Günstige Kryptowährungen 2024: Welche Coins sind noch billig?

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv.

Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben.

Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen.

Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de.

Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind.

Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit.

Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv.

Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben.

Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen.

Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de.

Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind.

Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit.

Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Kryptowährungen sind zwar sehr populär, aber einige Anleger könnten aufgrund mitunter hoher Preise einiger der bekanntesten Kryptowährungen vom Markt abgeschreckt werden.

In diesem Artikel werden wir Dir einige vielversprechende Kryptowährungen vorstellen, die zu erschwinglichen Preisen gehandelt werden und damit auch für Anleger mit kleineren Budgets zugänglich sind.

Günstige Kryptowährungen in der Übersicht

In unserer Übersicht findest Du die aktuell interessantesten, günstigen Kryptowährungen.

Wenn Du weitere Details zu den jeweiligen Coins willst, klicke einfach auf einen Coin, der Dich interessiert und Du gelangst direkt zu den ausführlichen Fakten.

Die besten günstigen Kryptos 2023
#1 Stellar Lumens Schnelle, kostengünstige Transaktionen
#2 Ripple Die Revolution des Bankenwesens?
#3 Filecoin Revolution der dezentralen Datenspeicherung
#4 The Graph Das mächtige Indexierungsprotokoll
#5 Ethereum Name Service Die Zukunft der Domain-Namensregistrierung
#6 Internet Computer Die Revolution des Internets
#7 NEAR Protocol Die skalierbare Blockchain-Plattform
#8 Ethereum Die Plattform für Smart Contracts
#9 Basic Attention Token Revolutionierung der Online-Werbung
#10 Chiliz Verbindung von Sport und Blockchain

#1 Stellar Lumens – Schnelle, kostengünstige Transaktionen

Stellar Lumens (XLM) ist eine dezentrale Blockchain-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, schnelle und kosteneffektive grenzüberschreitende Zahlungen durchzuführen.

Es ist eine offene Plattform, die für Entwickler und Benutzer gleichermaßen zugänglich ist.

Das Stellar-Netzwerk verwendet eine einzigartige Konsensmechanik namens Stellar Consensus Protocol (SCP), mit der Transaktionen in Echtzeit verarbeiten werden können.

Benutzer können Lumens (XLM), die interne Währung von Stellar, verwenden, um Zahlungen in verschiedenen Währungen zu senden und zu empfangen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal von Stellar ist seine Fähigkeit, Währungen in Echtzeit umzurechnen, sodass Nutzer Zahlungen in verschiedenen Währungen vornehmen können, ohne sich auf einen Wechselkurs verlassen zu müssen.

Dies macht Stellar zu einer attraktiven Lösung für grenzüberschreitende Zahlungen.

Stellar hat auch Partnerschaften mit verschiedenen Finanzinstituten und Zahlungsdienstleistern auf der ganzen Welt, um die Nutzung der Plattform für Zahlungen zu erleichtern.

Dies hat Stellar zu einem wichtigen Akteur im Bereich der Finanztechnologie (FinTech) gemacht und ermöglicht es den Nutzern, schnelle und sichere Zahlungen weltweit durchzuführen.

Obwohl Stellar viele Vorteile bietet, gibt es auch Bedenken hinsichtlich seiner Dezentralisierung, da das Netzwerk von einer gemeinnützigen Organisation namens Stellar Development Foundation betrieben wird.

Überdies wurde Stellar für seine Verbindungen zu traditionellen Finanzinstituten und Banken kritisiert, die nicht dem ursprünglichen dezentralen Geist von Kryptowährungen entsprechen.

Wenn Du an Stellar Lumens (XLM) interessiert bist, kannst Du gerne unsere besten Anbieter miteinander vergleichen, bei denen Du Stellar Lumens kaufen kannst.

ODER

Du springst direkt zu eToro!

#2 Ripple – Die Revolution des Bankenwesens?

Ripple verkörpert ein Krypto- und Zahlungsnetzwerk, das Nutzern gestattet, rasche, sichere und preiswerte grenzübergreifende Transaktionen durchzusetzen.

Anders als weitere Kryptowährungen, etwa Bitcoin, beschränkt sich Ripple keineswegs auf den Wertetausch, sondern fungiert als Zahlungsbasis für Banken und Finanzinstitutionen.

Das Ripple-Netzwerk nutzt eine ausgefallene Technologie, genannt XRP-Ledger, welche Echtzeit-Zahlungsabwicklungen ermöglicht und gleichzeitig hohe Sicherheitsnormen einhält.

Anwender können XRP, die firmeneigene Währung von Ripple, einsetzen, um Transfers zu versenden und zu erhalten.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal von Ripple ist seine Fähigkeit, Währungen in Echtzeit umzurechnen.

Dies ermöglicht es den Nutzern, Transaktionen in verschiedenen Währungen durchzuführen, ohne auf Wechselkurse angewiesen zu sein.

Dies macht Ripple zu einer attraktiven Option für grenzüberschreitende Zahlungen.

Ripple ist auch dafür bekannt, mit Banken und Finanzinstituten zusammenzuarbeiten, um das Zahlungsnetzwerk zu implementieren und ihren Kunden zur Verfügung zu stellen.

Dadurch hat Ripple eine zentrale Position im FinTech-Sektor eingenommen und ermöglicht Nutzern schnelle und sichere globale Transaktionen.

Trotz der vielen Vorteile von Ripple gibt es auch Bedenken hinsichtlich seiner Dezentralisierung, da das Netzwerk von einem zentralen Unternehmen verwaltet wird.

Ripple kannst Du mittlerweile bei fast allen Börsen und Brokern kaufen und handeln. In unserem Vergleich der besten Ripple Anbieter, zeigen wir Dir, wo Ripple kaufen am sichersten und einfachsten ist.

ODER

Du springst direkt zu eToro!

#3 Filecoin – Revolution der dezentralen Datenspeicherung

Filecoin ist ein dezentrales Speichernetzwerk, das es Benutzern ermöglicht, Dateien sicher und effizient in der Cloud zu speichern.

Es nutzt die Blockchain-Technologie, um die Speicherung und den Austausch von Dateien zu erleichtern.

Das Filecoin-Netzwerk basiert auf Speicherminern, die freien Speicherplatz auf ihren Geräten zur Verfügung stellen und im Gegenzug FIL-Token erhalten.

Benutzer können FIL-Token verwenden, um Speicherplatz im Netzwerk zu kaufen und Dateien zu speichern.

Ein wichtiger Vorteil von Filecoin ist seine hohe Sicherheit und seine Fähigkeit, Dateien redundant und dezentralisiert zu speichern.

Dies bedeutet, dass Benutzer ihre Daten auf verschiedenen Geräten und Standorten speichern können, um sicherzustellen, dass sie immer verfügbar sind.

Filecoin ist auch dafür bekannt, ein umweltfreundliches Projekt zu sein, da es die Verwendung von energieintensiven Mining-Methoden wie Proof-of-Work vermeidet.

Stattdessen nutzt es ein Proof-of-Storage-System, das den Energieverbrauch reduziert und das Netzwerk effizienter macht.

Das Filecoin-Netzwerk hat das Potenzial, eine wichtige Rolle im Bereich der Cloud-Speicherung zu spielen und bietet eine sichere und effiziente Möglichkeit für Benutzer, Dateien in der Cloud zu speichern.

Falls Du noch keinen Handelsplatz hast, kannst Du gerne unseren Vergleich lesen, in dem wir Dir zeigen, welche Anbieter am besten sind, um Filecoin zu kaufen

ODER

Du springst direkt zu Bitvavo!

#4 The Graph – Das mächtige Indexierungsprotokoll

The Graph (GRT) ist ein dezentrales Indexierungsprotokoll, das 2018 von Yaniv Tal, Jannis Pohlmann und Brandon Ramirez entwickelt wurde.

Das Ziel von The Graph ist die Schaffung einer dezentralen Infrastruktur für die Abfrage von Daten aus Blockchains und anderen dezentralen Netzwerken.

Dies ermöglicht Entwicklern die einfache Abfrage von Daten aus verschiedenen Quellen in einem standardisierten Format, was die Entwicklung dezentraler Anwendungen erleichtert.

The Graph ist eine Schlüsselkomponente des Web 3.0-Stacks, der nächsten Generation des Internets, die auf dezentralen Technologien aufbaut.

The Graph Logo

The Graph verwendet einen einzigartigen Indexierungsmechanismus namens Subgraphs.

Dabei handelt es sich um offene APIs, die es Entwicklern ermöglichen, spezifische Datensätze aus Blockchains und anderen dezentralen Netzwerken abzufragen.

Subgraphs werden von Entwicklern erstellt und im Netzwerk von The Graph veröffentlicht, wo sie von anderen Entwicklern genutzt werden können, um dezentrale Anwendungen zu erstellen.

Das dezentrale Indizierungsprotokoll von The Graph ist schnell, sicher und skalierbar und kann große Datenmengen und Anfragen verarbeiten.

The Graph ist auch interoperabel, was bedeutet, dass es mit verschiedenen Blockchains und anderen dezentralen Netzwerken verwendet werden kann.

Alles in allem ist The Graph eine vielversprechende Kryptowährung, die eine einzigartige Lösung für die Indizierung und Abfrage von Daten aus Blockchains und anderen dezentralisierten Netzwerken bietet.

Falls Du noch nach einer geeigneten Krypto-Börse suchst, um The Graph zu kaufen, können wir Dir unseren Kryptobörsen-Vergleich ans Herz legen.

Dort kannst Du alle Anbieter direkt miteinander vergleichen und hast so die Möglichkeit, Deine perfekte Börse zu finden.

ODER

Du springst direkt zu Bitvavo!

#5 Ethereum Name Service – Die Zukunft der Domain-Namensregistrierung

Der Ethereum Name Service (ENS) ist ein dezentrales Namenssystem für Ethereum-Adressen, das 2017 von Nick Johnson und dem Team der Ethereum Foundation entwickelt wurde.

ENS ermöglicht es Nutzern, menschenlesbare Domainnamen zu registrieren, die dann als leicht zu merkende Aliasnamen für ihre Ethereum-Adressen verwendet werden können.

Die ENS funktioniert über ein dezentrales Netzwerk von Knotenpunkten, wobei die Nutzer ihre Domainnamen über einen Smart Contract auf der Ethereum-Blockchain registrieren können.

Sobald ein Domainname registriert ist, kann er zum Senden und Empfangen von Ethereum und anderen Token sowie für den Zugang zu dezentralen Anwendungen und Diensten verwendet werden.

Einer der Hauptvorteile von ENS ist, dass man sich keine langen und komplexen Ethereum-Adressen merken muss.

Stattdessen können die Nutzer einfach ihre eigenen menschenlesbaren Domainnamen erstellen, die leicht geteilt und in verschiedenen Wallets und Anwendungen verwendet werden können.

ENS ist auch auf Interoperabilität mit anderen Namenssystemen ausgelegt. Das bedeutet, dass Nutzer ihre ENS-Domainnamen in anderen Blockchain-Netzwerken und anderen dezentralisierten Diensten verwenden können.

Diese Interoperabilität trägt dazu bei, eine nahtlose und benutzerfreundliche Erfahrung für Nutzer zu schaffen, die verschiedene dezentralisierte Dienste und Anwendungen nutzen möchten.

Insgesamt ist der Ethereum Name Service ein vielversprechendes Kryptowährungsprojekt, das eine einzigartige Lösung bietet, um die Verwendung von Ethereum-Adressen zu vereinfachen und die allgemeine Nutzererfahrung mit dezentralen Anwendungen und Diensten zu verbessern.

Mit unserem Kryptobörsen-Vergleich kannst Du die für Dich optimale Handelsplattform finden, um ENS zu kaufen.

Dort kannst Du alle Anbieter direkt miteinander vergleichen und hast so die Möglichkeit, in wenigen Schritten in ENS zu investieren.

ODER

Springe direkt zu eToro, um ENS zu kaufen!

#6 Internet Computer

Internet Computer (ICP) ist ein Kryptowährungs- und Blockchain-Projekt, das darauf abzielt, ein dezentralisiertes und offenes Internet zu schaffen, das auf der Blockchain-Technologie basiert.

Das Projekt wurde von der DFINITY Foundation, einer Non-Profit-Organisation mit Sitz in der Schweiz, ins Leben gerufen.

Internet Computer ist als Blockchain der dritten Generation konzipiert, d. h. er soll einige der Einschränkungen früherer Blockchain-Netzwerke überwinden.

Dazu gehören Skalierbarkeit, Interoperabilität und die Fähigkeit, komplexe intelligente Verträge (Smart Contracts) auszuführen.

Internet Computer erreicht dies durch die Verwendung eines einzigartigen Konsensmechanismus namens „Chain Key Technology“, der es der Blockchain ermöglicht, unbegrenzt zu skalieren, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Internet Computer soll es Entwicklern außerdem ermöglichen, dezentrale Anwendungen (dApps) zu erstellen, die nativ im Internet laufen können, ohne dass eine herkömmliche Infrastruktur wie Server oder Cloud-Computing-Anbieter erforderlich ist.

Erreicht wird dies durch die Verwendung einer virtuellen WebAssembly (WASM)-Maschine, die jeden Code ausführen kann, der in ihr Bytecode-Format kompiliert wurde.

Dies bedeutet, dass Entwickler dApps erstellen können, die effizienter, sicherer und skalierbarer sind als herkömmliche Webanwendungen.

Einer der Hauptvorteile von Internet Computer ist seine Fähigkeit, als öffentlicher Dienst zu fungieren und Dienste wie Cloud-Computing, Speicher und Rechenleistung in einem dezentralisierten, offenen Netzwerk bereitzustellen.

Das bedeutet, dass Internet Computer das Potenzial hat, traditionelle Technologiegiganten wie Amazon, Google und Microsoft herauszufordern, indem es eine dezentralisierte und offene Alternative bietet, die sicherer und kostengünstiger ist.

Falls Du noch kein Handelsplatz hast, kannst Du gerne unseren Vergleich lesen, in dem wir Dir zeigen, welche Anbieter am besten sind, um ICP zu kaufen

ODER

Du springst direkt zu Bitvavo!

#7 NEAR Protocol

Das NEAR-Protokoll ist eine Blockchain-Plattform, die darauf abzielt, dezentrale Anwendungen (dApps) leichter zugänglich und einfacher zu entwickeln zu machen.

Es wurde von einem Team erfahrener Blockchain-Entwickler und -Ingenieure entwickelt und im Jahr 2020 eingeführt.

Das NEAR-Protokoll ist skalierbar, sicher und entwicklerfreundlich, wobei der Schwerpunkt auf der Verringerung der Komplexität und der Kosten liegt, die mit der Entwicklung und Bereitstellung dezentraler Anwendungen verbunden sind.

Die Plattform verwendet einen Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus zur Validierung von Transaktionen, der energieeffizienter und schneller ist als der Proof-of-Work (PoW)-Mechanismus, der von anderen Blockchain-Netzwerken wie Bitcoin verwendet wird.

Eines der Hauptmerkmale des NEAR-Protokolls ist seine Sharding-Architektur, die es der Plattform ermöglicht, Tausende Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Sharding ist eine Technik, bei der das Netzwerk in kleinere Teilnetzwerke, sogenannte Shards, aufgeteilt wird, die jeweils unabhängig und parallel Transaktionen verarbeiten können.

Auf diese Weise kann das Netzwerk horizontal skaliert werden und mehr Transaktionen verarbeiten, wenn mehr Knoten dem Netzwerk beitreten.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des NEAR-Protokolls ist die Smart Contracts-Programmiersprache Rust, die für ihre Geschwindigkeit und Sicherheit bekannt ist.

Rust ermöglicht es Entwicklern, Smart Contracts zu schreiben, die effizienter und weniger fehleranfällig sind, was den Entwicklungsprozess schneller und zuverlässiger macht.

Das NEAR-Protokoll verfügt auch über einen einzigartigen Governance-Mechanismus, den „NEAR Council“, der für Entscheidungen über die Ausrichtung und Entwicklung der Plattform zuständig ist.

Der Rat setzt sich aus Vertretern der NEAR-Community zusammen, die von den Token-Inhabern gewählt werden.

Falls Du noch einer geeigneten Krypto-Börse suchst, um NEAR zu kaufen, können wir Dir unseren Kryptobörsen-Vergleich empfehlen.

Dort kannst Du alle Anbieter direkt miteinander vergleichen und hast so die Möglichkeit, Deine perfekte Börse zu finden.

ODER

Du springst direkt zu Bitvavo!

#8 Ethereum

Ethereum ist eine Blockchain-basierte, dezentrale Plattform, die 2015 von Vitalik Buterin, einem kanadisch-russischen Programmierer, ins Leben gerufen wurde.

Sie soll die Entwicklung von dezentralen Anwendungen (DApps) und intelligenten Verträgen (Smart Contracts) ermöglichen.

Dabei handelt es sich um selbstausführende Verträge, bei denen die Bedingungen der Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer direkt in den Code geschrieben werden.

Die systemeigene Kryptowährung der Ethereum-Plattform heißt Ether (ETH), die zur Erleichterung von Transaktionen im Netzwerk und zur Schaffung von Anreizen für Netzwerkteilnehmer verwendet wird.

Ethereum beherbergt auch ein umfangreiches und wachsendes Ökosystem dezentraler Anwendungen und Projekte, einschließlich Non-Fungible Token (NFTs) und vieler anderer.

Eines der Hauptmerkmale von Ethereum ist seine Fähigkeit, Smart Contracts zu unterstützen, d. h. kodierte Vereinbarungen, die automatisch ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Smart Contracts ermöglichen eine breite Palette dezentraler Anwendungen, von Online-Marktplätzen und Prognosemärkten hin zu Spielen und Social-Media-Plattformen.

Ethereum ist auch für seine Unterstützung von DeFi (Dezentralisiertes Finanzwesen) bekannt.

DeFi ist ein schnell wachsendes Ökosystem dezentraler Finanzanwendungen, die es Nutzern ermöglichen, Kryptowährungen und andere digitale Vermögenswerte zu verleihen, zu leihen, zu handeln und Zinsen zu verdienen.

Viele DeFi-Anwendungen basieren auf der Ethereum-Blockchain, darunter dezentralisierte Börsen (DEX), Kreditplattformen und automatisierte Marktmacher (AMM).

Falls Du noch kein Handelsplatz hast, kannst Du gerne unseren Vergleich lesen, wo wir Dir zeigen, welche Anbieter am besten sind, um Ethereum zu kaufen

ODER

Du springst direkt zu eToro!

#9 Basic Attention Token

Basic Attention Token (BAT) ist eine Blockchain-basierte Kryptowährung, die die digitale Werbeindustrie revolutionieren soll.

Sie wurde von Brendan Eich, dem Schöpfer der Programmiersprache JavaScript und Mitbegründer von Mozilla und Firefox, entwickelt und 2017 ins Leben gerufen.

Das Hauptziel von BAT ist es, die Effizienz und Transparenz digitaler Werbung zu verbessern.

Dies wird erreicht, indem Nutzer für das Ansehen von Anzeigen belohnt werden und Werbetreibende direkt an Verbraucher herantreten können, die eher an ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

Die BAT-Plattform ist in den Brave-Webbrowser integriert, der ein schnelleres, sichereres und datenschutzfreundlicheres Surferlebnis bieten soll.

Nutzer des Brave-Browsers können sich für das BAT-Belohnungsprogramm entscheiden, bei dem sie BAT-Token für die Anzeige von Werbung erhalten, die ihren Interessen entspricht.

Werbetreibende können ihrerseits BAT-Token verwenden, um für Werbeflächen zu bezahlen und bestimmte demografische Zielgruppen auf der Grundlage der Surfhistorie und anderer Daten anzusprechen.

Einer der Hauptvorteile von BAT ist, dass es ein transparenteres und sichereres Werbeökosystem bietet.

Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie kann die Plattform sicherstellen, dass Nutzerdaten vertraulich behandelt und Anzeigenaufrufe und Klicks genau erfasst werden.

Dies kann dazu beitragen, Anzeigenbetrug einzudämmen, der ein großes Problem in der digitalen Werbeindustrie darstellt.

Ein weiterer Vorteil von BAT ist, dass es eine neue Einnahmequelle für Autoren und Herausgeber von Inhalten bietet.

Indem die Nutzer BAT-Token als Trinkgeld oder Spende an ihre Lieblingswebsites und -inhalte weitergeben können, ermöglicht die Plattform es diesen, ihre Inhalte auf direktere und transparentere Weise zu monetarisieren.

Falls Du noch einer geeigneten Krypto-Börse suchst, um Basic Attention Token zu kaufen, können wir Dir unseren Kryptobörsen-Vergleich empfehlen.

Dort kannst Du alle Anbieter direkt miteinander vergleichen und hast so die Möglichkeit, Deine perfekte Börse zu finden.

ODER

Du springst direkt zu eToro!

#10 Chiliz

Chiliz (CHZ) ist ein Kryptowährungs- und Blockchain-Projekt, das darauf abzielt, eine neue Möglichkeit für Sport- und Unterhaltungsfans zu schaffen, mit ihren Lieblingsteams und Prominenten zu interagieren.

Das Projekt wurde 2018 von einem Unternehmen namens Socios.com ins Leben gerufen und hat seither in der Sportbranche eine erhebliche Zugkraft gewonnen.

Chiliz arbeitet auf der Ethereum-Blockchain und verwendet seine eigene Blockchain namens „Chain Zero“, um Transaktionen zu verwalten.

Der CHZ-Token ist die native Währung der Chiliz-Blockchain und wird verwendet, um „Fan-Token“ für bestimmte Sportteams oder Prominente zu kaufen.

Diese Fan-Token ermöglichen es den Fans, an exklusiven Umfragen, Spielen und anderen Aktivitäten teilzunehmen und über bestimmte Entscheidungen der Mannschaft oder des Prominenten abzustimmen.

Chiliz hat bereits Partnerschaften mit mehreren großen Sportmannschaften und Ligen geschlossen, darunter der FC Barcelona, Paris Saint-Germain, Juventus und die UFC.

Die Plattform hat auch eine mobile Anwendung namens Socios.com auf den Markt gebracht, mit der Fans Fan-Token kaufen und tauschen, an Umfragen teilnehmen und mit anderen Fans interagieren können.

Einer der Hauptvorteile von Chiliz besteht darin, dass es Sportmannschaften und Prominenten ermöglicht, ihre Fangemeinde auf neue Weise zu monetarisieren und das Engagement der Fans zu erhöhen.

Im Gegenzug können die Fans intensiver mit ihren Lieblingssportmannschaften und Prominenten interagieren. Dies schafft ein intensiveres und persönlicheres Erlebnis und führt im Idealfall zu mehr Loyalität.

Falls Du noch kein Handelsplatz hast, kannst Du gerne unseren Vergleich lesen, in dem wir Dir zeigen, welche Anbieter am besten sind, um Chiliz zu kaufen

ODER

Du springst direkt zu eToro!

Billige Kryptos unter 1 €

Unter den bekannten und ambitionierten Kryptos gibt es auch Coins, die weniger als einen Euro kosten.

Du kannst also bereits für einen geringen Betrag investieren und von steigenden Kursen dieser Kryptos profitieren.

Zu den aktuell beste Kryptos unter 1 EUR zählen unserer Meinung nach:

  1. Cardano
  2. Dogecoin
  3. Polygon
  4. Decentraland
  5. VeChain
Hier handelst und kaufst Du am besten günstige Altcoins

Billige Kryptos unter 1 Cent

Noch günstiger als Coins unter einem Euro sind natürlich die Kryptos, die weniger als einen Cent pro Coin kosten.

Diese Coins kann man auch als „Pennystocks“ oder Pennycoins des Krypto-Markts bezeichnen.

Die bekanntesten und beliebtesten Kryptos unter 1 Cent sind aktuell:

  1. Shiba Inu
  2. Siacoin
  3. BitTorrent
  4. IOTA
  5. Holo

Investitionen in günstige Kryptowährungen können riskant sein, aber auch hohe Gewinne bringen.

Bevor man investiert, sollte man sich das Projekt genau ansehen: das Whitepaper, das Team, die Partnerschaften, die Unterstützung durch die Community und die Marktanalyse.

Die Investition in billige Kryptowährungen kann für risikobereite Anleger geeignet sein, die langfristig denken.

Allerdings kann es mitunter zu extremen Kursschwankungen kommen, da viele dieser Coins noch nicht lange auf dem Markt sind und dementsprechend volatil sind.

Letztlich musst Du immer für Dich selbst entscheiden, ob ein Einstieg sinnvoll ist. In jedem Fall empfehlen wir Dir, das Investment nüchtern zu betrachten und nicht die Nerven zu verlieren.

Der Kurs von Kryptowährungen schwankt extrem, das Investment ist also nichts für schwache Nerven!

Wo & wie kann ich günstige Coins kaufen?

Günstige Kryptos kannst Du mittlerweile bei einer Vielzahl verschiedener Anbieter kaufen und auch verkaufen.

Wir haben für Dich bereits vorab zahlreiche unterschiedliche Handelsplattformen verglichen und davon ausgehend die aus unserer Sicht drei besten Anbieter für den Handel mit günstigen Kryptos zusammengetragen.

eToro ist ein CFD-Broker

# 1
eToro eToro Logo
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 81
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo
Bezahlmethoden: 9
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
50 $
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 2
Capital.com Capital.com Logo
Testergebnis
90% 02 / 2024 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Capital.com
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78,1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Kryptowährungen: 119
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alpine F1 Team Fan Token Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format AS Roma Fan Token Logo Atletico Madrid Fan Token Logo Augur rep Logo 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Band Protocol Logo Basic Attention Token logo Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Bitcoin Gold logo BitShares Logo BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 9
SEPA Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format GiroPay Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78,1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Testergebnis
90% 02 / 2024 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Capital.com
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78,1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Min. Einzahlung
20 € (Karte)
Max. Hebel
1:30
Gebühren
Spread & Übernachtgebühren
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 3
Bitpanda Bitpanda Logo - schwarz auf weiß
Testergebnis
91% 12 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda
Kryptowährungen: 386
0x Logo 1eco Logo 1inch Network Logo Aave Logo ABBC Coin Logo Acala AdShares Logo 50x50 Format Alchemy Pay Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alien Worlds Logo Alpine F1 Team Fan Token Amp Logo Ankr Logo Anyswap Logo klein Apecoin Logo in 32x32 Format APENFT Logo Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format Ardor Logo 32x32 Format
Bezahlmethoden: 8
PayPal Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format GiroPay Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format
Testergebnis
91% 12 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda
Min. Einzahlung
25
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 % – 1,5 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

#1 eToro

eToro ist eine der bekanntesten und beliebtesten Krypto-Plattformen und bietet eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Anfänger und erfahrene Trader.

Die Plattform bietet den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen sowie traditionellen Vermögenswerten wie Aktien und Rohstoffen an.

Ein weiteres Highlight von eToro ist die Social-Trading-Funktion, mit der erfolgreiche Trader beobachtet und kopiert werden können.

Dies ist besonders für Einsteiger hilfreich, die von den Strategien erfahrener Trader profitieren möchten.

#2 Capital.com

Capital.com gehört zu den neueren Anbietern auf dem Markt, bietet jedoch eine breite Palette an Kryptowährungen und traditionellen Vermögenswerten an.

Die Plattform ist besonders nützlich für Trader, die erweiterte Analysetools und Lernressourcen benötigen, um ihre Handelsstrategien zu verbessern.

Capital.com ist auch für seine niedrigen Handelsgebühren und Spreads bekannt, was es zu einer attraktiven Option für Krypto-Trader macht.

Es ist eine gute Wahl für Anleger, die einen schnellen und kostengünstigen Weg suchen, um in Kryptowährungen zu investieren.

#3 Bitpanda

Bitpanda ist eine vollständig regulierte österreichische Plattform, die den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen besonders einfach und sicher macht.

Neben einer großen Auswahl an Kryptowährungen bietet Bitpanda auch den Handel mit Edelmetallen und anderen Vermögenswerten an.

Die Plattform ist besonders benutzerfreundlich und bietet eine mobile App für den Handel von unterwegs. Bitpanda punktet außerdem mit einem guten Kundenservice und verschiedenen Zahlungsmethoden.

Bitpanda ist eine gute Wahl für Anleger, die eine sichere und einfache Möglichkeit suchen, in Kryptowährungen zu investieren.

Alternativen zu günstigen Kryptowährungen

Neben den erwähnten günstigen Kryptowährungen gibt es noch viele andere Kryptowährungen, die enormes Potenzial haben.

Insgesamt tummeln sich mittlerweile mehr als 20.000 verschiedene Kryptowährungen auf dem Markt, wodurch es leicht sein kann, den Überblick zu verlieren und im schlimmsten Fall Opfer von fragwürdigen Kryptowährungen oder Betrügereien zu werden.

Daher haben wir verschiedene Arten von Kryptowährungen für unsere Leser geprüft und analysiert, um sie hier vorzustellen.

Alle von uns vorgestellten Kryptowährungen sind bedeutende Projekte bekannter Entwicklerteams mit einer hohen Marktkapitalisierung.

Es ist uns sehr wichtig, nur Kryptowährungen zu empfehlen, in die wir als Team von Blockchainwelt auch selbst investieren würden.

Und nun viel Vergnügen bei der Entdeckung unserer Alternativen zu günstigen Kryptowährungen:

Autor
Chefredakteur

Hi, ich bin Kirill aus Berlin und freue mich, dass du Blockchainwelt.de besuchst. Abseits von Kryptos lese ich gerne Bücher, höre klassische Musik und reise leidenschaftlich gerne.

Auch interessant