Wie & Wo Bitcoins (BTC) kaufen?

Live Ticker  (BTC)
Lädt... BTC/EUR

Redaktioneller Hinweis: Die Blockchainwelt Redaktion wird finanziert über Partnerlinks. Somit bleiben die umfangreichen Recherchen und Erfahrungsberichte für dich kostenlos. Provisionen haben keinen Einfluss auf unsere Meinungen & Bewertungen.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind, und gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Mit einer Marktkapitalisierung von über $400 Mrd. ist und bleibt Bitcoin die weltweit größte Kryptowährung.

Das liegt primär daran, dass Bitcoin auf dem Weg ist, den Gold-Standard auf kurz oder lang abzulösen.

Ursprünglich war Bitcoin als alternatives Zahlungsmittel gedacht, mittlerweile ist es eher ein Store of Value und wird oftmals als „digitales Gold“ bezeichnet.

In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie und wo Bitcoin kaufen möglich ist, welche Risiken und Chancen BTC hat und wie Du eigentlich in BTC investieren kannst.

Eines vorweg: eToro ist unser Testsieger, wenn es um Bitcoins kaufen geht.

Jetzt BTC kaufen

Haftungsausschluss: 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

Redaktioneller Hinweis: Die Blockchainwelt Redaktion wird finanziert über Partnerlinks. Somit bleiben die umfangreichen Recherchen und Erfahrungsberichte für dich kostenlos. Provisionen haben keinen Einfluss auf unsere Meinungen & Bewertungen.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind, und gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Kurzanleitung zum Bitcoin kaufen

Falls Du Dich für eine Bitcoin Börse oder Broker entschieden hast und direkt loslegen willst, haben wir für Dich die wichtigsten Punkte zum Bitcoins kaufen zusammengefasst.

  1. Wähle die für Dich beste Handelsplattform
  2. Registriere Dich bei einem Broker oder Börse
  3. Bestätige Deine Daten & verifiziere Dein Konto
  4. Bitcoin kaufen verkaufen
Sofort loslegen und BTC kaufen?

Bitcoin - Die größte Kryptowährung der Welt

Bitcoin ist nicht nur die größte und bekannteste Kryptowährung, sondern auch die älteste. Bereits 2008 erblickte Bitcoin als Reaktion auf die Finanzkrise das Licht der Welt und stellt mittlerweile sowohl für Privatinvestoren, als auch Unternehmen eine attraktive Investmentklasse dar.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin ist mittlerweile größer als die bekannter Unternehmen wie VISA, Mastercard und Nestlé.

Dennoch gab es in den letzten Jahren mitunter enorme Kursschwankungen. Bitcoin und Kryptowährungen allgemein sind immer noch eine sehr junge Anlageklasse, verglichen mit etwa Aktien oder Rohstoffe.

Die Volatilität von Bitcoin ist dabei aber vor allem für langfristige Anleger extrem vorteilhaft gewesen. So konnte man einen Bitcoin Anfang 2017 noch für rund 1.000 $ kaufen.

Damit hätte man sein Geld innerhalb von 5 Jahren knapp verdreißigfacht. Hätte man bereits zum Start zum Kauf von Bitcoin entschlossen und hätte sie niemals verkauft, wäre man jetzt reich.

In den vergangenen Jahren war es immer wieder möglich Bitcoin günstig zu kaufen und aus unserer Sicht sprechen zahlreiche Faktoren für ein langfristiges Investment in Kryptos und speziell in Bitcoin als Flaggschiff.

Chancen & Risiken

Die Volatilität von Bitcoin ist wahrscheinlich mitunter das größte Risiko. Da der Markt noch eine sehr junge Assetklasse ist, können diverse News (positiv oder negativ) sowie weltwirtschaftliche Ereignisse, wie eine Zinserhöhung der Fed, den Markt massiv beeinflussen. 

Aus den etwaigen Risiken ergeben sich allerdings auch immer wieder gute Gelegenheiten, um Bitcoin günstig kaufen zu können.

So fiel der Bitcoin-Kurs zu Beginn der Coronapandemie zwischenzeitlich auf knapp $5.000 je BTC, erreicht anschließend jedoch in anderthalb Jahren im November 2021 ein neues Allzeithoch bei $68.000.

Wie in Bitcoin investieren? Unsere 5 Tipps für Dich

  1. Informiere Dich ausführlich über den Bitcoin – Hat er Potenzial? Wofür wird er momentan genutzt? Welche weiteren Vor- und Nachteile hat BTC?
  2. Wähle Deine Investmentstrategie – Willst Du mit Bitcoin handeln oder langfristig investieren und halten?
  3. Löse Dich emotional von Deinem Investment, um einen kühlen Kopf zu bewahren (Den wirst Du benötigen!)
  4. Halte an Deiner Investmentstrategie fest, auch wenn der Markt abrutscht
  5. Betrachte negative News als Chance und lass Dich davon nicht zu sehr beeinflussen

Wie kaufe ich Bitcoins?

Wie Du in BTC investieren willst, ist die Frage aller Frage, denn als potenzieller Anleger stehen Dir mehrere Optionen zur Verfügung, wenn Du Bitcoins kaufen willst.

Grundsätzlich gibt es große Unterschiede und Empfehlungen. Je nachdem, ob Du bereits mit Kryptowährungen gehandelt oder noch keine Erfahrungen gesammelt hast, geben Dir wir daher konkrete Empfehlungen, welche Form des Investments in BTC die beste für Dich ist.

Jetzt präsentieren wir Dir die zwei wichtigsten Methoden, wie Bitcoin direkt kaufen möglich ist!

Bitcoin Zertifikate vs. „echte“ Bitcoin

Bitcoin Zertifikate, auch CFDs genannt, kannst Du ausschließlich bei Bitcoin-Brokern kaufen. Bei BTC Zertifikaten besitzt Du keine „echten“ Bitcoins, sondern handelst mit Zertifikaten, die den Bitcoin-Kurs repräsentieren.

Die Gewinne/Verluste werden durch den Kursunterschied zwischen Kauf- und Verkaufspreis realisiert.

Der große Vorteil von Zertifikaten auf Bitcoin ist, dass Du Dir keine Gedanken über die sichere Verwahrung Deiner Coins machen musst.

Hinzu kommt, dass Dein Geld stets in sicheren Händen ist, da sämtliche bei uns vorgestellten Krypto-Broker in der Europäischen Union lizenziert und reguliert sind.

„Echte“ Bitcoin kannst Du ausschließlich bei Bitcoin-Börsen kaufen. Eine Ausnahme hier ist eToro, welche als Broker und Börse funktioniert.

Bei eToro ist der physische Bitcoin Handel deutschlandweit vollständig reguliert und lizenziert möglich.

Beim Kauf von Bitcoin an einer Bitcoin-Börse bist Du der Besitzer Deiner BTC und kannst diese zu jedem Zeitpunkt verkaufen und mögliche Gewinne realisieren.

Übrigens: Wenn Du Bitcoin handeln willst, musst Du nicht zwangsläufig 1 Bitcoin kaufen. Ein Bitcoin kann in viele einzelne Teile unterteilt werden, dadurch kannst Du auch Bitcoin Anteile kaufen.

Zu beachten ist allerdings, dass Du Dir auch Gedanken zur Aufbewahrung Deiner BTC machen musst. Alles Weitere zur Aufbewahrung von Bitcoin findest Du in den folgenden Abschnitten.

Bitcoin bei einem Bitcoin-Broker handeln

Bei einem Bitcoin Broker kannst Du unkompliziert Bitcoin handeln, ohne Dich intensiv mit der Blockchain-Technologie näher auseinandersetzen zu müssen.

Mit einem Bitcoin CFD besitzt Du keine physischen BTC, dennoch profitierst Du als Anleger von der Wertentwicklung der Kryptowährung – dies ist auch bei anderen Derivaten der Fall.

Ebenso unterliegen Bitcoin Broker (im Gegensatz zu Bitcoin Börsen) einer strengen Regulierung der staatlichen Finanzmarktaufsichtsbehörden.

Somit sind auch Absicherungen, wie die gesetzliche Einlagensicherung ein fixer Bestandteil von Bitcoin Brokern. Dein Geld und Deine Kryptos sind bei diesen Anbietern daher in sicheren Händen.

Die besten Bitcoin Broker

Wie schon einwärts erwähnt hast Du bei Bitcoin-Broker die Möglichkeit BTC Zertifikate zu erwerben.

Dabei stehen Dir viele BTC-Broker zur Verfügung, aber welcher hat das gewisse „Extra“?

#1 eToro

eToro ist unsere erste Wahl, wenn Du Bitcoin kaufen möchtest. Der Anbieter existiert seit 2007 und genießt einen hervorragenden Ruf, hat Büros in Israel, auf Zypern und Großbritannien. Zusätzlich ist das Unternehmen vollständig in der Europäischen Union lizenziert und reguliert.

Wenn Du Dich fragst: Wie Bitcoin kaufen und verkaufen? Bei eToro hast Du sowohl Zugriff auf echte Bitcoin und Bitcoin CFDs, was aus unserer Sicht ein großer Vorteil ist.

Hier kannst Du also sowohl Zertifikate auf BTC handeln als auch Bitcoin kaufen und senden. Hierfür brauchst Du lediglich ein privates Wallet, auf das Du Deine BTC von eToro transferieren kannst.

#2 Libertex

Libertex ist der mit Abstand älteste Krypto-Broker in unserem Ranking. Der Anbieter hat vor nicht allzu langer Zeit auch Kryptos ins Portfolio aufgenommen und überzeugt mit seiner übersichtlichen Handelsoberfläche und geringen Kosten.

Der Anbieter erhebt keine Handelsgebühren beim Kauf oder Verkauf von Bitcoin, sondern berechnet Dir lediglich den sogenannten Spread – die Differenz zwischen dem Kauf-Kurs und dem Verkaufs-Kurs von BTC.

#3 Capital.com

Zu guter Letzt haben wir capital.com als ausgezeichnete Alternative zu eToro und Libertex ausgewählt. Der Bitcoin-Broker ist zwar etwas weniger bekannt als die erstgenannten, aber ebenfalls absolut empfehlenswert.

Capital.com ist insbesondere für den Handel mit Bitcoin geeignet, weil Du Dich hier selbst als Einsteiger direkt zurechtfinden wirst. Hinzu kommen noch zahlreiche kostenlose Lehrmaterialien zum Trading, was den Start ebenfalls erheblich vereinfacht.

Testergebnis
94% 09 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu etoro
Haftungsauschluss
Haftungsausschluss: 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Kryptowährungen
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo DAO Maker Logo DASH Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format dYdX Logo 50x50 Format Enjin Logo EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Ethereum Name Service Logo Fantom Logo in 32x32 Format Fetch.ai Logo Filecoin Logo in 32x32 Format FTX Logo in 32x32 Format gala Logo Hedera Logo in 32x32 Format Immutable X Logo IOTA Logo in 32x32 Format Kyber Network Crystal v2 Logo Litecoin Logo in 32x32 Format Livepeer Logo loopring logo Maker Logo in 32x32 Format MyNeighborAlice Logo NEO Origin Protocol Logo Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Quant kaufen Icon Ren Logo Ripple Logo in 32x32 Format Serum Logo Shiba Inu Logo in 32x32 Format SKALE Network Logo Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Storj Logo SushiSwap Logo Synthetix Logo 32x32 Terra Luna Logo Neu Terra classic Logo Tezos Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format UMA Logo Uniswap Logo in 32x32 Format yearn.finance logo ZCash Logo in 32x32 Format

Einzahlungsmethoden
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 50 $
Gebühren 1 %
Max. Hebel 2:1
Lizenz BaFin, CySEC, FCA
Besonderheiten Aktien, ETFs, Devisen, Rohstoffe

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
Testergebnis
89% 09 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Capital.com
Haftungsauschluss
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 81,40 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Kryptowährungen
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo ABBC Coin Logo Alchemy Pay Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alien Worlds Logo Amp Logo Ankr Logo Anyswap Logo klein Apecoin Logo in 32x32 Format APENFT Logo Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format Ardor Logo 32x32 Format Ark Logo Arweave Logo ASD Logo Astar Logo Audius Logo Augur rep Logo 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Binance USD Logo Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Bitcoin Gold logo bitcoin sv logo BitDAO Logo BitTorrent-New Logo BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celer Logo 50x50 Format Celo Logo Celsius Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chia Logo Chiliz Logo Chromia Logo 50x50 Format Civic Logo Coin98 Logo 32x32 Format Compound Logo Conflux Logo 50x50 Format Constellation Logo 50x50 Format Constitution DAO Logo 50x50 Format Convex Finance Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Coti Logo 32x32 Format Counos X Logo 50x50 Format Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo DAI Logo in 32x32 Format DASH Decentraland Logo in 32x32 Format Decred Logo DeFiChain Logo Dent Logo 32x32 Format DigiByte logo Dogecoin Logo in 32x32 Format Dusk Network Logo dYdX Logo 50x50 Format eCash Logo Ellipsis Logo Elrond Logo 32x32 Energy Web Token Logo Enjin Logo EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Ethereum Name Service Logo Fantom Logo in 32x32 Format FC Porto Fan Token Logo Fetch.ai Logo Filecoin Logo in 32x32 Format firo logo Flow Logo 32x32 flux-logo Frax Share Logo 32x32 Format FTX Logo in 32x32 Format gala Logo GateToken Logo gnosis logo Golem Logo Harmony Logo Hedera Logo in 32x32 Format Helium Logo in 32x32 Format Hex Logo 32x32 Format Hive Logo Holo Logo Horizen Logo Huobi Token Logo ICON Logo iExec Logo 50x50 Format Immutable X Logo Injective Logo 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOST Logo IOTA Logo in 32x32 Format IoTeX Logo JUST Logo Kava Logo Keep Network logo Klaytn Logo KuCoin Token Logo Kusama Logo Kyber Network Crystal v2 Logo Lisk Logo Litecoin Logo in 32x32 Format Livepeer Logo LooksRare Logo Loom Network Logo loopring logo Maker Logo in 32x32 Format Mdex Logo Metal Logo 32x32 Format Mina logo Monero Logo in 32x32 Format Moonbeam Logo Moonriver logo mxc logo MyNeighborAlice Logo Nano Logo 32x32 Format NEAR Logo in 32x32 Format NEM Logo NEO Nervos Network Logo Nexo Logo NuCypher Logo 32x32 Format Numaire Logo 32x32 Format oasis network logo Ocean Protocol Logo 32x32 Format OKB Logo 32x32 OMG Network Logo Ontology Logo Ontology Gas Logo 50x50 Format Optimism logo Origin Protocol Logo Pancakeswap Logo in 32x32 Format pax dollar logo pax-gold Perpetual Protocol Logo Persistance Logo 50x50 Format PlayDapp Logo Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Polymath Logo 32x32 Powerledger Logo klein 32x32 Format Pundi X (New) Logo qtum logo Quant kaufen Icon Radicle Logo 50x50 Format Radio Caca Logo 50x50 Format ravencoin logo Raydium Logo 50x50 Format Reef Logo 50x50 Format Ren Logo Render Token Logo Reserve Rights Logo revain logo tauf transparentem hintergrund Ripple Logo in 32x32 Format Santos FC Fan Token Logo Secret logo selfkey logo Serum Logo Shiba Inu Logo in 32x32 Format Siacoin Logo SKALE Network Logo Solana Logo in 32x32 Format Spell Token Logo Status Logo 32x32 Format Steem Logo 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format GMT Logo 32x32 Storj Logo Storm X Logo 50x50 Format SushiSwap Logo SwissBorg Logo SXP logo Symbol Logo Synthetix Logo 32x32 tellor logo Terra classic Logo Tezos Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Theta Fuel Logo thorchain logo Tribe Logo Tron Logo in 32x32 Format Trust Wallet Token logo Ultra Logo 32x32 Format UMA Logo Uniswap Logo in 32x32 Format UNUS SED LEO Logo 32x32 Format USD Coin logo Utrust Logo VeChain Logo in 32x32 Format Velas Logo 32x32 Format Venus Logo Verge Logo voyager token logo Vulcan Forged Logo 50x50 Format waves logo WAX Logo WazirX Logo 50x50 Format WiNkLink Logo 50x50 Format WOO Network Logo wrapped bitcoin logo XDC Network xyo Logo 32x32 Format yearn.finance logo ZCash Logo in 32x32 Format Zilliqa Logo

Einzahlungsmethoden
GiroPay Logo in 32x32 Format Google Pay Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 20 €
Gebühren Spread
Max. Hebel 1:100
Lizenz CySEC, FCA
Besonderheiten Über 500 Krypto-Handelspaare sowie 6.000 Basiswerte verfügbar

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
Testergebnis
93% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Libertex
Haftungsauschluss
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70,8 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren

Kryptowährungen
Algorand Logo in 32x32 Format Apecoin Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Elrond Logo 32x32 EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Maker Logo in 32x32 Format Monero Logo in 32x32 Format Pancakeswap Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Synthetix Logo 32x32 Tezos Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format ZCash Logo in 32x32 Format

Einzahlungsmethoden
GiroPay Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 100€
Gebühren 0,4-0,8%
Max. Hebel 2:1
Lizenz CySEC
Besonderheiten Indizes, Aktien, Rohstoffe

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.

Bitcoin CFD Gebühren

Gebührenmodelle von Bitcoin Brokern unterscheiden sich von Bitcoin Börsen dadurch, dass keine Transaktionsgebühren anfallen.

Stattdessen verdienen die Broker an sogenannten Spreads. Hierbei handelt es sich um die unterschiedlichen Kurse zwischen Käufen und Verkäufen.

Im Folgenden haben wir die Gebühren der Bitcoin-Broker miteinander verglichen

Gebühren eToro Libertex capital.com
Spread 1 % 0,03 % 0,6 %
Einzahlung
Inaktivitätsgebühr $10/Monat $10/Monat

Regulierung und Verifizierung

Bitcoin-Broker unterliegen in Deutschland generell den Richtlinien der Finanzaufsichtsbehörden, der FCA (UK) oder der CySEC (EU).

Dadurch, dass die Anbieter reguliert & lizenziert sind, musst Du Dich bei ihnen auch verifizieren lassen. Dies ist eine rechtliche Vorgabe und dient auch Deiner eigenen Sicherheit.

Damit einhergehen weitere Vorteile wie die gesetzliche Einlagensicherung und höhere Konto-Sicherheit bei einem Broker.

Bitcoin bei einer Bitcoin-Börse kaufen

Wenn Du langfristig in Bitcoin investieren willst und Deine Coins auf Dein privates Wallet übertragen möchtest, empfehlen wir Dir den Kauf von Bitcoin über eine Bitcoin-Börse.

Der Kauf von Bitcoin bei Börsen ist etwas komplizierter als bei Brokern und daher eher für fortgeschrittene Nutzer mit ein wenig Vorkenntnis empfehlenswert.

Zusätzlich empfehlen wir Dir ein privates Wallet zur Auszahlung zu nutzen, weil es immer wieder zu Hacker-Angriffen auf Börsen kam.

Nachdem Du Bitcoin bei einer Börse gekauft hast, solltest Du sie daher direkt im Anschluss auf Dein eigenes Wallet transferieren.

Die besten Bitcoin-Börsen

Heutzutage gibt es zahlreiche Bitcoin-Börsen, wo Bitcoins günstig kaufen möglich ist. Wir haben die aus unserer Sicht besten Handelsplattformen für Dich ausgewählt und gehen darauf ein, was uns bei ihnen am meisten überzeugt hat.

#1 Crypto.com

Crypto.com dürfte mittlerweile nicht mehr nur Krypto-Enthusiasten bekannt sein. Der Anbieter ist stark in den Medien vertreten und hat 2022 sogar eine Werbung beim Super Bowl geschaltet. Crypto.com überzeugt vorrangig durch seine einfache und übersichtliche Webseite.

Diese erlaubt es Dir, schnell und unkompliziert Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Hinzu kommt noch eine hervorragende Bitcoin App, mit der Du auch bequem vom Smartphone aus traden kannst. Insgesamt ist Crypto.com die aus unserer Sicht beste Krypto-Börse für Einsteiger.

#2 Bitstamp

Bitstamp ist eine der ältesten und größten Handelsplattformen für Bitcoin und Co. Das Unternehmen wurde bereits 2011 gegründet und überzeugt in erster Linie durch die geringen Handelsgebühren.

Die Bitcoin-Börse richtet sich primär an erfahrene Trader, hat dafür jedoch auch weitere DeFi-Dienste und eine sehr solide Mobile App im Angebot. Bei Bitstamp gibt es außerdem auch keinen Mindesteinzahlungsbetrag, wenn Du Bitcoin erwerben willst.

#3 Binance

Binance ist die mit Abstand größte Krypto-Börse der Welt. Der Anbieter existiert zwar erst seit 2017, konnte in dieser Zeit sämtliche Mitbewerber, gemessen am Handelsvolumen, hinter sich lassen.

Praktischerweise bietet Binance seit Neuestem wieder SEPA-Einzahlungen an und Du kannst dadurch besonders kostengünstig in BTC investieren. Der Anbieter berechnet zudem extrem geringe Handelsgebühren und hat noch extrem viele weitere Dienste im Angebot.

Testergebnis
93% 09 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Crypto.com

Kryptowährungen
Algorand Logo in 32x32 Format Apecoin Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Binance USD Logo Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format DAI Logo in 32x32 Format Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Elrond Logo 32x32 EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Fantom Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format Flow Logo 32x32 FTX Logo in 32x32 Format Hedera Logo in 32x32 Format Helium Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Klaytn Logo Litecoin Logo in 32x32 Format Maker Logo in 32x32 Format Monero Logo in 32x32 Format NEAR Logo in 32x32 Format Pancakeswap Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Polymath Logo 32x32 Ripple Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Synthetix Logo 32x32 Tezos Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format ZCash Logo in 32x32 Format

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10 €
Gebühren 0-3%
Max. Hebel 1:1
Lizenz MFSA (Malta)

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
89% 09 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitstamp

Kryptowährungen
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Aragon Logo 32x32 Format Audius Logo Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Basic Attention Token logo Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celsius Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo Convex Finance Logo Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo DAI Logo in 32x32 Format DAO Maker Logo Decentraland Logo in 32x32 Format dYdX Logo 50x50 Format Enjin Logo Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Name Service Logo Fantom Logo in 32x32 Format Fetch.ai Logo FTX Logo in 32x32 Format gala Logo Gemini Dollar Logo 32x32 Format Hedera Logo in 32x32 Format Immutable X Logo Injective Logo 32x32 Format Kyber Network Crystal v2 Logo Litecoin Logo in 32x32 Format loopring logo Maker Logo in 32x32 Format Maple Logo Illustration Nexo Logo OMG Network Logo Perpetual Protocol Logo Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Radicle Logo 50x50 Format Rally Logo 50x50 Format Render Token Logo Ripple Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format SKALE Network Logo Smooth Love Potion Logo Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Storj Logo SushiSwap Logo Synthetix Logo 32x32 The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format UMA Logo Uniswap Logo in 32x32 Format wrapped bitcoin logo yearn.finance logo

Einzahlungsmethoden
Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10€
Gebühren 0,5%
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
90% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Binance

Kryptowährungen
Algorand Logo in 32x32 Format Apecoin Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Binance USD Logo Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Cosmos Logo in 32x32 Format DAI Logo in 32x32 Format Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Elrond Logo 32x32 EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Fantom Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format Flow Logo 32x32 FTX Logo in 32x32 Format Hedera Logo in 32x32 Format Helium Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Klaytn Logo Litecoin Logo in 32x32 Format Maker Logo in 32x32 Format Monero Logo in 32x32 Format NEAR Logo in 32x32 Format Pancakeswap Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Polymath Logo 32x32 Ripple Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format GMT Logo 32x32 Synthetix Logo 32x32 Tezos Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format ZCash Logo in 32x32 Format

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10 €
Gebühren 0,1 %
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

Gebühren bei BTC Börsen

Bitcoin Händler haben verschiedene Gebührenstrukturen. Bei Bitcoin-Börsen wie Crypto.com oder Binance legt sich die Gebührenordnung nach dem monatlichen Handelsvolumen fest.

Trader mit Großbeträgen müssen weniger Gebühren als Kleinanleger zahlen. In folgender Tabelle haben wir eine Übersicht für Dich zusammengestellt;

Handelsvolumen Crypto.com Bitstamp Binance
0 – 50k US-Dollar 0,10 – 0,16 % 0,50 – 0,25 % ca. 0,1 %
50k – 100 US-Dollar 0,10 – 0,16 % 0,24 % ca. 0,1 %
100k – 250k US-Dollar 0,10 – 0,16 % 0,22 % ca. 0,1 %

Verifizierung

Der Großteil der Bitcoin-Börsen ist noch unreguliert.

Um Geldwäsche und Steuerhinterziehung entgegenzuwirken, erfolgt jedoch bei fast allen Börsen eine KYC (Know-Your-Customer) und AML (Anti-Money-Laundering) Prüfung.

Hierfür musst Du Deine Daten per Personalausweis oder Reisepass bereithalten und bei der Börse hochladen.

Wir empfehlen Börsen, die sich an diese Vorgaben halten. Hier ist das Risiko deutlich geringer, dass von Dir eingezahltes Geld von einer Steueraufsichtsbehörde eingefroren wird.

Regulierung

Wir befinden uns immer noch in der Early Adopters-Phase von Kryptowährungen.

Keine der großen Bitcoin-Börsen hat aktuell ihren Hauptsitz in Deutschland. Aufgrund dessen sind die Börsen meist nicht reguliert oder besitzen keine Lizenz.

Eine der wenigen Ausnahmen ist Coinbase. Das börsennotierte Unternehmen hat seit 2021 auch eine von der BaFin erteilte Kryptohandels- und verwahrlizenz.

Wenn Du stattdessen auf einer, von einer Finanzmarktaufsichtsbehörde, regulierten Handelsplattform kaufen willst, ist ein Krypto-Broker die bessere Option für Dich.

Wie kann man noch in Bitcoin investieren?

Wenn Du in Bitcoin investieren möchtest, musst Du Dich nicht zwangsläufig bei einem Krypto-Broker oder einer Krypto-Börse registrieren und Bitcoins erwerben.

Es stehen Dir weitere Optionen für den Handel mit Bitcoins zur Verfügung, die wir Dir jetzt im Detail vorstellen.

Bitcoin Optionsscheine

Optionsscheine auf Bitcoin kannst Du Dir wie eine Art Wertpapier vorstellen. Diese werden regulär an der Börse gehandelt und wenn Du einen Bitcoin Optionsschein kaufst, erhältst Du dadurch die Möglichkeit an einem bestimmten Tag zu einem bestimmten Kurs Bitcoin zu kaufen.

Ferner kannst Du derartige BTC Optionsscheine auch hebeln. Damit kannst Du mit einem relativ geringen Einsatz eine deutlich höhere Rendite erzielen, jedoch im Umkehrschluss auch deutlich höhere Verluste verzeichnen.

Bitcoin-ETPs

Die Abkürzung ETP steht für Exchange-Traded Product. Sie bezeichnet Wertpapiere, die man an der Börse handeln kann.

Ein Bitcoin ETP bildet dabei den Bitcoin-Kurs ab und ist physisch mit Bitcoin gedeckt. Mittlerweile gibt es auch an deutschen Börsen Bitcoin ETPs, in die Du investieren kannst.

Bitcoin offline kaufen

Eine Alternative zum Online-Handel mit Bitcoin ist der Offline-Erwerb der bekannten Kryptowährung.

Du kannst Dich beispielsweise über eine Online-Plattform mit jemandem verabreden, der Bitcoin verkaufen will und es ihm dann vor Ort abkaufen.

Doch Vorsicht: Achte genau darauf, bei wem Du im echten Leben Bitcoin kaufen willst. Im Gegensatz zum Handel bei Krypto-Brokern hast Du hier keinerlei Sicherheiten und könntest im schlimmsten Fall an die falschen Leute geraten, die Dich betrügen wollen.

Wir empfehlen daher ausschließlich den Kauf von Bitcoin über seriöse Anbieter, die reguliert und lizenziert sind.

Zahlungsmethoden zum Bitcoins kaufen

Um Bitcoins kaufen zu können, hast Du die Wahl zwischen einigen populären Anbietern. Allerdings bieten nicht alle Bitcoin Börsen & Brokern die unten stehenden Möglichkeiten an.

Im Folgenden gehen wir auf die Zahlungsmethoden ein wenig genauer ein!

Bitcoins kaufen mit PayPal

PayPal ist mit Abstand der beliebteste Zahlungsanbieter in Deutschland. Auch auf diesen Zug sind ausschließlich Bitcoin-Broker aufgestiegen und haben PayPal für die Ein- und Auszahlung ins Angebot mit aufgenommen.

Aufgrund der fehlenden Regulierung einiger Bitcoin-Börsen findet man dort PayPal fast nie. Falls Du aber gerne „echte“ Bitcoin mit PayPal kaufen willst, dann empfehlen wir Dir eToro!

Bei diesem Anbieter kannst Du, neben BTC-Zertifikaten, auch echte Kryptos kaufen. Falls Du gerne noch andere Anbieter vergleichen willst, bei denen Du Bitcoins mit PayPal kaufen kannst, dann solltest Du auf unserer Bitcoin kaufen mit PayPal – Kaufanleitung vorbeischauen.

Mit Kreditkarte BTC kaufen

Kreditkarten zählen zu den schnellsten und praktischsten Methoden, wenn Du Bitcoin günstig kaufen willst. Die Einzahlungen mit Kredit- oder Debitkarte sind umgehend in Deinem Konto verfügbar und Du kannst daraufhin direkt BTC kaufen.

Lediglich bei Auszahlungen vom Broker zurück auf Deine Kreditkarte musst Du ein wenig Geduld mitbringen. In der Regel dauern Auszahlungen 2 – 3 Werktage. Gegebenenfalls dauert die erste Auszahlung etwas länger.

Bitcoins kaufen mit SEPA

SEPA-Überweisungen sind eine der etabliertesten und bekanntesten Zahlungsmethoden, haben jedoch bestimmte Nachteile, die schwer ins Gewicht fallen.

So wartest Du unter Umständen mehrere Werktage auf Deine Einzahlung bei einer Handelsplattform.

Dies ist natürlich besonders ärgerlich, wenn Du direkt zu einem besonders attraktiven Kurs Bitcoin schnell kaufen willst.

Auch bei Auszahlungen musst Du Geduld haben. Bei den meisten Anbietern vergehen in der Regel mehrere Werktage, bis Dein Geld auf Deinem Girokonto ankommt.

Ein Vorteil von Banküberweisungen ist jedoch der Umstand, dass die meisten Anbieter keine Einzahlungsgebühren erheben.

Über SOFORT Bitcoins kaufen

Sofortüberweisungen sind unserer Meinung nach die bessere Alternative zu regulären Banküberweisungen.

Im Gegensatz zu klassischen Banküberweisungen sind Sofortüberweisungen umgehend in Deinem Handelskonto verfügbar. Das heißt, dass Du mit Deinem Geld direkt Bitcoin kaufen kannst.

Der einzige Kritikpunkt an SOFORT-Überweisungen ist, dass sie für Auszahlungen nicht verfügbar ist. Hier musst Du mit der klassischen SEPA-Überweisung vorliebnehmen.

Du möchtest echte Bitcoin kaufen?

Bitcoin kaufen - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wir erklären Dir anhand unseres Testsiegers eToro, wie Du unkompliziert Bitcoin jetzt kaufen kannst.

Einer der wesentlichen Vorteile von eToro ist übrigens, dass Du bei dem Anbieter sowohl echte Bitcoin, als auch Bitcoin CFDs kaufen kannst.

Diese Option bietet sonst kein anderer Krypto-Broker der Welt.

Nach unseren eToro Erfahrungen überzeugt eToro durch die einfache und übersichtliche Handelsoberfläche und bietet neben Kryptowährungen auch Aktien, Rohstoffe und Edelmetalle zum Handeln an.

Möchtest Du lieber eine andere Plattform benutzen, wirf einfach einen Blick auf unseren Krypto Broker Vergleich im EU-regulierten Raum.

 

Schritt 1

Einen Account erstellen

Zunächst musst Du ein Konto bei eToro anlegen.

Du kannst Dich hierfür auch mit Deinem Facebook- oder Google-Konto einloggen und somit ein bestehendes Konto verwenden.

eToro Bitcoins Landinpage
Bei eToro in Bitcoin investieren

Für eine reguläre Registrierung musst Du Deinen Vor- und Nachnamen, Deine E-Mail-Adresse, ein geheimes Passwort sowie Deine persönliche Anschrift angeben.

Da Du hier mit echtem Geld handelst, empfehlen wir dringend die Nutzung eines sicheren Passworts.

Um Deine ersten Bitcoins handeln zu können, musst Du im letzten Schritt Dein Konto komplett verifizieren.

Hierzu gehört (nach rechtlichen Vorgaben) die Angabe Deiner Trading-Erfahrung, der zu handelnden Assets und Deiner persönlichen Einkommens- und Vermögenssituation.

eToro Profil vervollständigen
eToro Profildaten vervollständigen

 

Schritt 2

Guthaben einzahlen

Nun kannst Du endlich Geld auf das Konto einzahlen, um mit Bitcoins handeln zu können. Mit einigen Zahlungsmethoden lässt sich die Einzahlung auch innerhalb weniger Sekunden vornehmen.

Folge dafür einfach diesen Schritten:

  1. Klicke auf „Geld einzahlen“
  2. Wähle Deinen gewünschten Betrag aus
  3. Wähle die passende Zahlungsmethode
  4. Notwendigen Daten angeben
  5. Mit „Einzahlen“ bestätigen
eToro Startseite
Geld einzahlen bei eToro
Guthaben aufladen bei eToro
Zahlungsmethode auswählen und Guthaben aufladen bei eToro

Die Mindesteinzahlung bei eToro beträgt aktuell 50 US-Dollar. Eine Kurs-Umrechnung erfolgt immer tagesgenau. Entsprechend erfolgt bei Überweisungen eine Umrechnung immer erst nach dem Zahlungseingang.

Aus diesem Grund können wir schnelle Methoden wie PayPal oder Kreditkarten empfehlen. Wenn Du mit PayPal oder per Kreditkarte Geld einzahlst, ist es umgehend in Deinem eToro-Konto verfügbar.

 

Schritt 3

Bitcoin CFDs kaufen

Jetzt steht Dir das eingezahltes Guthaben zur Verfügung und Du kannst direkt mit dem Kauf von Bitcoin CFDs beginnen.

So geht’s:

  1. Klicke auf „Entdecken“
  2. Klicke auf die Suchbar oder alternativ auf „Kryptos“
  3. Gib Deinen Wunschbetrag an
  4. Bestätige den Kauf mit „Trade eröffnen“
Bitcoins suchen bei eToro
Bitcoin bei eToro auswählen
eToro Trade eröffnen
Bitcoin Trade bei eToro eröffnen

Sobald Du Dich für eine Strategie entschieden hast, kannst Du den passenden Betrag eingeben und noch einige Einstellungen für Deinen Trade vornehmen. Hier hast Du folgende Optionen:

  • Stop Loss: Sobald dieser gesetzte Kurs erreicht wurde, wird Dein Investment automatisch aufgelöst. Auf diese Weise kannst Du möglich Verluste begrenzen.
  • Hebel: Wenn Du einen Hebel von 1 verwendest, dann handelst Du einen echten Krypto-Trade. Ein Hebel von 2 bedeutet, dass Kursveränderungen doppelt so stark ins Gewicht fallen. Hier ist die potenzielle Rendite, aber auch das Risiko höher.
  • Take Profit: Die Option Take Profit ist das genaue Gegenteil von Stop Loss. Sobald die eingegebene Grenze erreicht wird, wird ihre Position automatisch ausgelöst. Dein Trade war erfolgreich.
Beachte: Wenn Du echte Bitcoin bei eToro kaufen möchtest, musst Du lediglich den Hebel bei 1:1 belassen. So kaufst Du echte Bitcoin, die Du auch auf Dein privates Wallet auszahlen lassen kannst.

Schritt 4

Bitcoin verkaufen

Nachdem Du Deinen Trade nun eröffnet hast, kannst Du Deine BTC auch jederzeit wieder verkaufen. Hast Du beispielsweise keinen Stop Loss oder keinen Take Profit hinterlegt, dann musst Du manuell eine Verkaufs-Order setzen.

Unter dem Menü „Mein Portfolio“ findest Du alle ihren aktiven Positionen. Über Kaufen oder Verkaufen kannst Du bestimmen, ob Du eine weitere Position eröffnen möchtest.

Mit der Funktion „Kaufen“ setzt Du auf steigende Kurse (Du gehst „Long“), während „Verkaufen“ eine Position auf fallende Märkte bedeutet (Du bist „Short“).

Möchtest Du Deine bestehende Position Bitcoin handeln, dann kannst Du dies mit einem Klick auf Deine Bitcoin-Position tun.

Dort gelangst Du in die Übersicht all Deiner aktiven Handelspositionen. Das beutetet, dass Du neben Deinen aktiven BTC-Positionen auch Deine anderen Assets sehen.

Klicke jetzt auf das „X“ in der jeweiligen Zeile, dann schließe diese Position.

Bitcoin verkaufen - welche Steuern fallen an?

Wenn Du Deine Bitcoin verkaufen möchtest, können unter Umständen Steuern anfallen. Dabei ist besonders relevant, ob Du Zertifikate auf Bitcoin oder echte Bitcoins gekauft hast und verkaufen willst.

Wenn Du echte Bitcoin verkaufen willst, musst Du die entstandenen Gewinne mit Deinem persönlichen Einkommenssteuersatz versteuern.

Allerdings gibt es dabei einen besonderen Vorteil für Kunden in Deutschland. Wenn Du Bitcoin kaufst und ein Jahr oder länger hältst, fallen die entstehenden Gewinne unter einjährige Spekulationsfrist. Das bedeutet, dass Du in diesem Fall keine Steuern auf Deine Gewinne zahlen musst.

Solltest Du hingegen Bitcoin CFDs verkaufen, gilt bereits seit 2009 die Abgeltungssteuer. Diese beträgt pauschal 25 % zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer und fällt bei jedem Verkaufsvorgang an.

Lohnt es sich, BTC zu kaufen?

Bitcoin und Kryptowährungen als solches sind im Vergleich zu anderen Assetklassen relativ neu und vor allem sehr volatil.

So lag etwa der Bitcoin Kurs 2012 noch im einstelligen Dollar-Bereich und stieg innerhalb eines Jahres auf mehr als 100 US-Dollar.

Mittlerweile liegt der Kurse um ein Vielfaches höher und hätte man vor zehn Jahren Bitcoin gekauft und gehalten, hätte man enorme Renditen erzielt.

Der Bitcoin Kurs ist volatil – Wann lohnt sich der Kauf von Bitcoin?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht leicht, weshalb ein systematischer Bewertungsansatz sinnvoll erscheint.
So wurden Kryptowährungen anfangs von vielen Experten nicht nur belächelt, sondern auch als Pyramidensystem oder Betrug abgestempelt.

Mittlerweile jedoch ist es so, dass renommierte Anlageexperten empfehlen rund 5 – 7 % des Portfolios in Kryptowährungen, darunter vornehmlich Bitcoin, zu investieren.

Bitcoin gilt mittlerweile auch als digitales Gold, wird oftmals zum Inflationsschutz genutzt und ist und bleibt die größte und beliebteste Kryptowährung.

In der Vergangenheit haben vor allem Langzeitinvestoren, sogenannte HODLer, mit Bitcoin hervorragende Renditen generiert und die Zukunftsperspektive bleibt nicht nur aus unserer Sicht weiterhin sehr positiv.

Bitcoin und andere Kryptos haben sich als echte Assetklasse etabliert und immer mehr institutionelle Investoren (Smart Money) investieren in Kryptowährungen.

Außerdem zeigt sich weiterhin ein positiver Trend im Bitcoin-Netzwerk, denn die wichtige Hashrate steigt weiterhin an. Dementsprechend können die Miner die Transaktionen innerhalb einer kürzeren Zeitspanne validieren.

Folglich besitzt die Währung noch immer ein enormes Wachstumspotenzial – Experten sehen die Bitcoin Prognose bis zu 100.000 US-Dollar im Jahr 2022.

Insbesondere die Limitierung der absoluten Anzahl an BTC und der deflationäre Status der Kryptowährung sind wichtige Anreize für Investoren.







Bitcoin Wallet - BTC sicher verwahren

Wenn Du über eine Krypto Plattform sicher Bitcoins kaufen und verkaufen möchtest, empfehlen wir Dir den Kauf eines sogenannten Hardware Wallets.

Ein Hardware Wallet ist sehr praktisch und aus unserer Sicht die beste Option, wenn Du Deine Kryptos sicher und zuverlässig verwahren möchtest.

Heutzutage gibt es mehrere, verschiedene Wallets. Grundsätzlich gelten periphere Geräte wie USB-Sticks als besonders sicher. Die Marktführer in diesem Bereich sind Ledger oder Trezor.

Ledger Nano X - mit Bitcoin Support
Der Ledger Nano X unterstützt Bitcoin

Die wohl sicherste Lösung sind Hardware Wallets, welche Du per USB mit Ihrem PC oder Laptop verbindest.

Bitcoin Hardware Wallets

Ein Hardware Wallet ist eine externe und auf Hardware basierende Lösung zur Speicherung physischer BTC. Durch die vom Internet unabhängige Art der Speicherung bietet eine Hardware Wallet ein hohes Maß an Sicherheit.

Insbesondere der Ledger Nano und das Trezor Wallet gehören zu den beliebtesten Geräten am Markt. Neben Bitcoin unterstützen diese beiden Wallets auch andere Kryptowährungen wie Ethereum, IOTA oder Ripple.

Bitcoin Software Wallets

Die Alternative zu Hardware Wallets sind sogenannte Software Wallets. Auch diese Form der Wallets bietet den Investoren ein hohes Maß an Sicherheit. Dabei befindet sich die entsprechende Software auf dem persönlichen Computer.

Ehrlicherweise sind wir keine besonderen Freunde von Software Wallets. Einer der Gründe hierfür ist das niedrigere Sicherheitsempfinden.

Bitcoin kaufen ohne Anmeldung?

Grundsätzlich gibt es auch die Möglichkeit, ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung Kryptos wie Bitcoin einfach kaufen zu können. Dabei gilt es zu unterscheiden, ob Du Bitcoin online kaufen möchtest oder offline.

Wenn Du Bitcoins online kaufen möchtest, empfehlen wir Dir dringend nur bei lizenzierten und regulierten Anbietern zu kaufen und zu verkaufen.

Der Handel mit Bitcoin setzt bei diesen Anbietern eine Registrierung und Verifizierung voraus, diese dient jedoch auch Deinem eigenen Schutz.

In der Vergangenheit gab es zahlreiche Betrugsversuche, Hacks und Scams und in den meisten Fällen waren reguläre Nutzer wie Du und ich die Geschädigten.

Bei einem regulierten Anbieter hast Du einerseits den Schutz durch die gesetzliche Einlagensicherung und einen vertrauenswürdigen Ansprechpartner im Fall der Fälle.

Wir raten von unbekannten, nicht lizenzierten Anbietern ab und empfehlen daher bekannte Anbieter, die eine gute Reputation in der Crypto-Community haben.

Bitcoins offline ohne Anmeldung kaufen

Eine Alternative, wenn Du unterwegs und anonym Bitcoins sicher kaufen ohne Anmeldung möchtest, sind sogenannte Bitcoin Automaten, die es in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt. Dort kannst Du schnell und ohne vorherige Registrierung Bargeld gegen Bitcoin tauschen.

Die Anzahl an Automaten in Deutschland und Österreich ist relativ gering, daher musst Du zuerst prüfen, ob in Deiner Nähe ein Bitcoin-Automat steht.

Obwohl diese Automaten noch vergleichsweise selten sind, kannst Du an ihnen in Deutschland Bitcoin kaufen, und zwar schnell und unterwegs.

Die Schweiz im Gegenzug bietet einige zusätzliche Möglichkeiten an Bitcoins zu kaufen, sei es offline oder online!

Wenn Du einen gefunden hast, kannst Du am Automaten zumeist Bitcoin kauf, als auch verkaufen. Hierzu musst Du Fiat-Geld (Euro) nutzen, als das gesetzliche Zahlungsmittel.

Beachte: die meisten Bitcoin-Automaten verlangen nach Deinem Ausweis und Telefonnummer, um die Compliance-Bedingungen zu erfüllen.

Anschließend musst Du Dich kurz mit einem One-Time-Password verifizieren und kannst Bitcoin unterwegs kaufen.

Bitcoin Kurs Prognose & Preisentwicklung

Viele Investoren stellen sich aktuell die Frage: Bitcoin kaufen oder nicht?

Aus unserer Sicht ist ein Investment in die größte Kryptowährung gerechtfertigt.

Die Hashrate des Netzwerks erreicht kontinuierlich neue Höchstwerte – dementsprechend ist das Interesse an der Kryptowährung weiterhin groß.

Zudem gibt es immer mehr institutionelle Investoren, die in Kryptowährungen, darunter natürlich auch Bitcoins investieren. Insbesondere die Beispiele von MicroStrategy und Block seien an dieser Stelle genannt.

Viele Experten erwarten, dass Bitcoin in den kommenden Jahren neue Rekorde erreicht. Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich die Coin in einem interessanten Marktumfeld.

Immerhin konnte Bitcoin erst im November 2021 ein neues Allzeithoch erreichen.

Vornehmlich als Vehikel zur Wertaufbewahrung und auch als digitale Alternative zu Gold bietet sich BTC zahlreichen Anlegern und Investoren an.

Übrigens, wenn Du Dich zum Bitcoins kaufen entschließt, musst Du auf Gewinne keine Steuern zahlen, wenn Du Deine BTC ein Jahr oder länger hältst.

Stock-to-Flow Preis Chart Bitcoin
Bitcoin Preis in Relation zum Stock-to-Flow

Auch die technische Limitierung der Währung – es können maximal 21 Millionen Bitcoin existieren. Daher bezeichnet man BTC auch als deflationäre Kryptowährung.

Folglich muss der Wert der verbleibenden Token bei einer anhaltend hohen Nachfrage steigen. Positiv beeinflusst wird diese Entwicklung von Token, die sich in verlorenen Wallets befinden.

Dennoch möchten die Risiken beim Bitcoin kaufen in Deutschland nicht unerwähnt lassen. BTC und fast alle anderen Kryptos sind deutlich volatiler als etwa Aktien oder ETF.

Wenn Du also Bitcoin handeln möchtest, musst Du auch davon ausgehen, dass es sowohl zu großen Gewinnen, als auch Verlusten kommen kann.

Zusätzlich können sich andere Kryptowährungen durchsetzen und der Bitcoin als Zahlungsmittel oder Anlagewert an Relevanz verlieren.

Analysiert man den Bitcoin Kurs technisch, stellt man fest, dass sich der Preis des Bitcoins über die letzten Jahre stark der obigen Logarithmus-Kurve angenähert hat.

Der Chart, der auf Basis logarithmischer Regressionsanalyse erstellt wurde, sagt demnach innerhalb eines gewissen Konfidenzintervalls eine Kursentwicklung bis über 100.000 US-Dollar innerhalb der nächsten 4 – 5 Jahre voraus.

Ob sich dieses Verhalten auch in Zukunft fortsetzen wird, lässt sich selbstverständlich nicht voraussagen. Wir verfolgen den Chart dennoch mit großem Interesse weiter.

Unseren aktuellen Ausblick zur Bitcoin Prognose aktualisieren wir für Dich monatlich, damit Du die aktuellen Entwicklungen nicht verpasst.

Häufig gestellte Fragen zum Bitcoin kaufen

Bitcoin und andere Kryptowährungen kannst Du bei Krypto Börsen oder Krypto Brokern kaufen. Bei Krypto Börsen kaufst Du „echte“ Bitcoins, wobei Du bei Krypto Brokern hauptsächlich Bitcoin CFDs kaufen kannst. Welche Option für Dich am besten ist, hängt davon ab, wie Du in Bitcoin investieren willst.

Bitcoin Aktien kannst Du auch kaufen, allerdings kaufst Du hier hauptsächlich Aktien von Firmen, die entweder selbst Bitcoin besitzen oder Bitcoin Mining betreiben. Falls Du echte Bitcoins kaufen willst, solltest Du diese bei Börsen Bitcoin kaufen.

Die einzige Möglichkeit Bitcoins anonym zu kaufen sind mit Bitcoin Automaten. Hier kannst Du Geld gegen Bitcoins wechseln und musst Dich nicht vorher registrieren.

Die Banken in Deutschland hinken aktuell noch ein wenig hinterher, wenn es um den Kauf von Bitcoin geht. Anders als in Italien und Spanien kann man nur bei wenigen Banken Bitcoin kaufen. Alternativ kannst du Bitcoins bei einer Krypto Börse kaufen.

Eine Bitcoin Börse ist genau das gleiche wie eine Krypto Börse. Bitcoin Börsen bringen Käufer und Verkäufer zusammen und tragen so maßgeblich zu Preisbildung bei. Bitcoin Börsen sind mittlerweile sehr einsteigerfreundlich und auch einfach zu bedienen.

Dies hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab. Wenn Du langfristig in Bitcoin investieren willst, empfehlen wir den Kauf mit einer anderen Kryptowährung über eine Börse. Alternativ kannst Du bei einem Broker auch mit Fiat-Währung schnell & unkompliziert Bitcoin kaufen.

Bitcoins kaufen in Deutschland ist vollkommen legal. Wir empfehlen für den Kauf immer regulierte Anbieter wie eToro, Coinbase und Co., da diese teilweise sehr strenge Auflagen haben, um Ihren Service in Deutschland anzubieten.

Ob Du Bitcoin kaufen möchtest oder nicht, hängt in erster Linie von Deiner Risikotoleranz ab. Bitcoin und Kryptowährungen sind volatiler als traditionelle Anlageklassen wie beispielsweise Aktien oder ETF und unterliegen höheren Kursschwankungen.

Analyst

Ich bin Anfang 2017 das erste Mal mit Kryptowährungen in Berührung gekommen und bin seither fasziniert von der Technologie und welche Möglichkeiten diese mit sich bringt. Ich bin auch selber in Kryptowährungen stark investiert und glaube daran, dass sich die Blockchain Technologie in der Zukunft durchsetzen wird.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!

Live Ticker  (BTC)
Lädt... BTC/EUR

Investitionsrechner


Startbetrag
Aktueller Kurs
Anzahl an Token
Kurs bei Verkauf

Zuwachs von
Jetzt handeln