Wie und wo kann ich VeChain (VET) kaufen?

Die besten Wege auf einen Blick


VeChain Logo
VET / USD
VeChain Kurs

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die Kryptowährung VeChain kaufen können.

Glücklicherweise gibt es inzwischen eine Menge an Möglichkeiten, um VeChain (VET) online kaufen zu können.

Welche davon für Sie die beste ist, das erfahren Sie jetzt!

Haftungsausschluss: 83% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Herzlich Willkommen in der Blockchainwelt!

Im folgenden Artikel begleiten wir Sie auf Ihrem Weg das erste Mal in Kryptowährungen zu investieren.

Der Anfang ist immer schwierig. Wir zeigen Ihnen neben technisch anspruchsvollen Krypto-Börsen auch einfachere Möglichkeiten um VeChain kaufen zu können. Einzahlungen sind z.B. problemlos über PayPal oder Kreditkarte möglich.

Lesen Sie dafür einfach weiter!

Blockchainwelt.

Ihre Blockchainwelt Redaktion

Schritt 1

Einleitung: VeChain kaufen


Wenn Sie in VeChain (VET) investieren möchten, dann möchten wir Ihnen im Zuge dieses Artikels zwei einfache Möglichkeiten zum VET kaufen vorstellen.

Um VeChain kaufen zu können, müssen Sie folgende Schritte durchlaufen:

  1. Eine passende Handelsplattform wählen
  2. FIAT Geld, wie z.B. Euro, gegen VeChain handeln
  3. VET auf ein sicheres Wallet auszahlen oder…
  4. … Ihre gekauften VeChain Anteile auf einer Börse (hoffentlich mit Gewinn) wieder verkaufen

Im folgenden Artikel zeigen wir im Detail, wie und wo Sie VeChain kaufen können.

Dabei listen wir verschiedene Börsen und Handelsplattformen, auf denen Sie in VeChain investieren können.

Wir raten Ihnen, sich vor der Wahl einer Börse genauer mit dem Anbieter auseinanderzusetzen. Große und bekannte Börsen sollten Sie kleineren, unbekannten Plattformen grundsätzlich vorziehen.

Wenn Sie sofort loslegen möchten, klicken Sie auf diesen Link, um zur Schritt-für-Schritt Anleitung mit Screenshots zu gelangen.

Sie möchten sofort loslegen?

Schritt 2

VeChain Börse wählen


Damit Sie für sich die beste Krypto-Börse finden können, sollten Sie zunächst Ihre Handelsgewohnheiten definieren.

Möchten Sie Coins einmalig kaufen und anschließend in Ihr Wallet schicken oder sind Sie eher an den Preisbewegungen und aktivem Handel interessiert?

Welcher Anlegertyp bin ich?

VeChain per Krypto-Broker kaufen

Krypto-Broker ermöglichen Ihnen das einfache Kaufen von VeChain (VET). Der Vorteil bei einem solchen Broker ist, dass Sie sich nicht mit einer komplexen Trading-Software oder passenden Smart Contracts auseinandersetzen müssen.

Des Weiteren unterliegen Krypto-Broker einer strengen staatlichen Regulierung – dies ist einer der größten Unterschiede zu Krypto-Börsen. Folglich greifen einige der staatlichen Schutzmechanismen bei Brokern und tragen dazu bei, dass diese von den Finanzaufsichtsbehörden überwacht werden. Somit profitieren die Nutzer auch vom Anlegerschutz und der Einlagensicherung.

Wenn Sie zum aktuellen Zeitpunkt VeChain kaufen möchten, dann ist Libertex der einzige Broker, der Ihnen diese Möglichkeit bietet. Mit seinen mehr als 2,2 Millionen Nutzern gehört Libertex international zu den größten Brokern.

Einigen Fußballfans dürfte die Plattform bereits bekannt sein, denn durch das Sponsoring vom FC Valencia und den Tottenham Hotspurs ist Libertex vielen Menschen ein Begriff.

Libertex – der bekannteste Broker für Vechain

Libertex
Libertex
Coins
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(IOTA)(XLM)(ATOM)(VET)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(NEO)(ZEC)(XTZ)(XMR)(TRX)(NEM)(OMG)
Einzahlung
ÜberweisungMastercardVISAApple PaySofortüberweisungSkrillNetellerTrustly
Min. Einzahlung 100 EUR
Gebühren Min. 0,001 %
Hebel bis zu 2:1
Regulierung CySEC
Weitere Instrumente ETF, Aktien, Devisen, Rohstoffen,
Indizes
Nutzer 2.200.000+
Website Weiter zu Libertex

Haftungsausschluss: 83% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Bei Libertex kaufen Sie keine physischen VET, sondern ein Derivat, welches den aktuellen VeChain Kurs abbildet.

Somit besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihre Kryptowährungen mit einem Hebel – im Fachjargon ist die Rede vom Leverage – ausstatten können. Bei dem Derivat handelt es sich um Contracts for Difference (CFD), welche lediglich den Kurs einer Kryptowährung abbilden.

Bitte seien Sie sich bewusst, dass Sie keine echten VET kaufen und stattdessen von der Kursentwicklung profitieren. Natürlich trifft diese Eigenschaft nicht nur auf CFDs, sondern auch auf andere Finanzderivate zu.

Nichtsdestotrotz kommen Sie als Anleger in den Genuss, der Risiko- und Chancenoptimierung basierend auf den von Ihnen gewählten Investment.

Einzahlungsmöglichkeiten

Krypto-Broker brillieren häufig durch eine breite Palette an Einzahlungsmöglichkeiten.

PayPal
Mastercard
VISA

So bietet Libertex z.B. folgende Möglichkeiten:

  • PayPal
  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller

Hervorzuheben ist hier die Möglichkeit, VeChain mit PayPal kaufen zu können. Diese Option bieten andere Anbieter nicht.

Gebühren

Ein deutlicher Unterschied zwischen einem Krypto-Broker und einer Krypto-Börse ergibt sich beim Gebührenmodell. So fallen bei Brokern keine Transaktionsgebühren an.

Das bedeutet allerdings nicht, dass das Handeln von Kryptowährungen wie VeChain bei einem Broker kostenlos möglich ist. Vielmehr spielt hier der Spread, also die Differenz zwischen Bid- und Ask-Kursen eine Rolle.

Doch auch hier bildet Libertex eine Besonderheit, denn die Plattform verdient ihr Geld durch Handelskommissionen und verzichtet dafür auf die Erhebung dedizierter Spreads.

Sollten Sie allerdings Zertifikate mit einem Hebel handeln, dann sollten Sie einen genaueren Blick auf die Gebühren werfen, denn einige Plattformen erheben sogenannte Übernachtungsgebühren.

Ihre bezahlten Gebühren können Sie bei Libertex jederzeit in Ihrer Portfolio-Übersicht einsehen.

Regulierung & Verifizierung

Krypto-Broker unterliegen in Deutschland generell den Richtlinien der Finanzaufsichtsbehörden der CySEC (EU).

Für Sie als Anleger bedeutet dies, dass Sie bei der Registrierung oder vor dem ersten Handeln eine Identitätsfeststellung durchführen müssen.

VeChain auf einer Krypto-Börse kaufen

Als langfristiger Krypto-Investor, der sich mit der Blockchain-Technologie auseinandersetzen möchte, kaufen Sie VeChain am besten bei einer Krypto-Börse.

Bei vielen Krypto-Börsen benötigen Sie zunächst ein VET Wallet, um Ihre VET Token sicher aufbewahren zu können. Hierfür können Sie auch ein normales Software Wallet verwenden. Aus Erfahrung raten wir allerdings zu einem Hardware Wallet, beispielsweise eines der Ledger Nano Wallets.

Doch bevor Sie sich einfach ein Wallet einrichten und denken, dass Sie hier ohne bedenken handeln können, sollten Sie erst den sicheren Umgang mit einem Krypto-Wallet lernen. Vergessen Sie Ihren Private Key oder vertippen Sie sich bei einer Transaktion bei der Zieladresse, kann dies leicht in einem Totalverlust resultieren!

Ein trauriges Beispiel hierfür liefert ein Investor, der sich bei einer Ethereum-Transaktion vertippte und somit 10.600 ETH an Transaktionsgebühren bezahlte. Umgerechnet sind dies mehr als 5 Millionen US-Dollar.

Teure Ethereum Transaktion
Quelle: Etherscan

Falls Sie zu Beginn auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie auch einen Krypto-Broker wählen. Dieser nimmt Ihnen die Verwahrung der Kryptowährungen ab.

Bei der Wahl einer passenden Krypto-Börse für VeChain sollten Sie folgende Eigenschaften beachten:

Einzahlungsmöglichkeiten

Generell können Sie auf verschiedenen Wegen auf einer Krypto-Börse einzahlen.

Mastercard
VISA

Die wichtigsten Einzahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Kryptowährungen

Kryptowährungen als Einzahlungsmittel sind nur etwas für Anleger, die bereits eigene Krypto-Positionen besitzen.

Besonders beliebt bei Neueinsteigern ist die Einzahlung per Kreditkarte. Ehrlich gesagt ist eine Kreditkarte auch die einfachste Möglichkeit, um VeChain zu kaufen. Bitte beachten Sie hierbei jedoch die teilweise recht hohen Gebühren.

Zudem sollten Sie beachten, dass viele Krypto-Börsen, bei denen Sie VeChain kaufen können, noch nicht reguliert sind. Ein weiteres Risiko sind Hacks, welche in der Vergangenheit zahlreiche Anleger um die gesamten Einlagen gebracht haben.

Aus diesem Grund raten wir grundsätzlich zu einer Einzahlung per Banküberweisung. Das kann in der Praxis zwar einige Tage dauern, doch Ihre Sicherheit sollte Ihnen dies wert sein. Außerdem haben Banküberweisungen die geringsten Gebühren und ermöglichen Ihnen auch die Einzahlung größerer Beträge auf der Börse Ihrer Wahl.

Sollten Sie in Eile sein, können Sie alternativ auch VeChain per PayPal Einzahlung kaufen.

Gebühren

Krypto-Börsen haben verschiedene Gebührenstrukturen. Bei Börsen wie z.B. Kraken oder Binance legt sich die Gebührenordnung nach dem monatlichen Handelsvolumen fest. Trader mit großen Transaktionsvolumina müssen weniger Gebühren zahlen als Kleinanleger.

In folgender Tabelle haben wir eine Übersicht für Sie zusammengestellt:

30 Tage Handelsvolumen Coinbase Binance Kraken
$0 – $50.000 1,49% ca. 0,1% 0,16% – 0,26%
$50.001 – $100.000 1,49% ca. 0,1% 0,14% -0,24%
$100.001 – $250.000 1,49% ca. 0,1% 0,12% – 0,22%
$250.001 – $500.000 1,49% ca. 0,1% 0,10% – 0,20%

Verifizierung

Viele Krypto-Börsen sind auch in 2021 noch immer unreguliert.

Um Geldwäsche und Steuerhinterziehung zu verhindern, wird normalerweise eine KYC (Know-Your-Customer) und AML (Anti-Money-Laundering) Prüfung bei der Anmeldung einer Börse vollzogen.

Hierfür müssen Sie Ihre personenbezogenen Daten per Personalausweis oder Reisepass sowie per Telefon- oder Stromabrechnung verifizieren.

Wir raten Ihnen dazu, eine Börse zu wählen, die sich an diese Vorgaben hält, denn dort ist das Risiko geringer, dass eingezahlte Gelder von einer Steueraufsichtsbehörde eingefroren werden.

Regulierung

Kryptowährungen sind noch immer eine recht neuartige und moderne Anlageklasse.

Keine der großen Krypto-Börsen befindet sich in Deutschland oder einem anderen großen EU-Land, weshalb auch wenige bis gar keine Krypto-Börsen reguliert sind.

Wenn Sie lieber auf einer, von einer Finanzmarktaufsichtsbehörde, regulierten Handelsplattform kaufen möchten, wählen Sie einen Krypto-Broker.

Sie möchten physische VeChain Token kaufen?

Schritt 3

VeChain kaufen - Schritt für Schritt Anleitung


Damit auch Sie einfach VeChain handeln können, haben wir eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Im folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Libertex VeChain kaufen können. Libertex ist eine Plattform, die sich für Neuanleger und erfahrene Trader gleichermaßen eignet.

Möchten Sie lieber eine andere Plattform benutzen, werfen Sie einen Blick auf unseren Vergleich der besten regulierten Handelsplattformen für Kryptowährungen im EU-Raum.

Libertex überzeugt uns mit der einfachen Bedienung sowie der aktuell umfangreichsten Auswahl an Kryptowährungen bei einem Krypto-Broker. Neben Kryptowährungen wie VeChain können Sie bei Libertex auch Aktien, Rohstoffe und Edelmetalle handeln.

Hervorzuheben ist auch die lange Marktpräsenz von ForexClub, dem Unternehmen hinter Libertex. Mit der Plattform Libertex ist das Unternehmen in Großbritannien und Europa reguliert und somit für Finanzgeschäfte zugelassen.

Einen besonderen Vorteil sehen wir in der hohen Sicherheit der Plattform. Als Broker unterliegt Libertex der Aufsicht der Finanzaufsichtsbehörden und muss somit modernsten Standards erfüllen. Das äußert sich an der geringen Anzahl an Sicherheitsmängeln. Bisher gab es noch keine öffentliche Fälle, bei denen Angreifer Kryptowährungen entwenden konnten.

Eines unserer persönlichen Highlights bei Libertex ist die Vielzahl an unterstützten Kryptowährungen. So haben Sie bei diesem Handelsplatz die Möglichkeit, VeChain mit PayPal kaufen zu können.

Libertex Handelsplattform
Neben VeChain können Sie auf Libertex auch eine Vielzahl anderer Kryptowährungen kaufen.

Schritt 2

Einen Account bei Libertex erstellen


Nun legen Sie Ihren Account bei Libertex an.

Über den Button “Registrieren” starten Sie den Registrierungsprozess. Hierfür benötigen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort. Bitte achten Sie auf die Verwendung von Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

Notieren Sie Ihr Passwort unbedingt, ansonsten können Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr auf Ihren Account zugreifen und müssen ein neues Passwort vergeben.

Libertex Registrierung
Klicken Sie auf Registrieren, um die Registrierung abzuschließen

Bei Libertex gelangen Sie nach dem Abschluss der Registrierung direkt in das Dashboard. Ihre E-Mail müssen Sie im Voraus nicht bestätigen.

Da Sie nun ein Libertex-Konto eröffnet haben, können Sie sich jederzeit durch Verwendung von E-Mail und Passwort in Ihrem Account anmelden.

Im Account können Sie nun zwischen dem Realgelddepot und dem virtuellen Depot auswählen. Im virtuellen Depot erhalten Sie einen Betrag von 50.000 US-Dollar als Spielgeld. Unser Tipp: lernen Sie die Plattform vor den ersten Echtgeld-Investments erstmal kennen.

Wenn Sie allerdings mit Echtgeld ihre eigenen VeChain kaufen möchten, dann müssen Sie natürlich in das reale Depot wechseln.

Bevor Sie eine Aktion ausführen, sollten Sie Ihr Konto bestätigen. Klicken Sie hierfür auf Ihren Namen oben rechts und anschließend auf “Profil Einstellungen”. Hier können Sie zu Ihrer Sicherheit auch Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.

Solange diese nicht bestätigt ist, haben Angreifer die Möglichkeit diese zu verändern und Ihre Assets zu stehlen! Daher unser dringender Rat: validieren Sie sofort Ihre E-Mail-Adresse.

Außerdem sollten Sie Ihre Stammdaten pflegen und eine Telefonnummer hinterlegen. So stellen Sie sicher, dass Ihr Geld wirklich sicher ist.

Verifizierung von Daten bei Libertex
Verifizieren Sie zu Beginn Ihre E-Mail-Adresse zum Schutz Ihres Accounts.

Schritt 3

Guthaben einzahlen


Nachdem Ihr Konto sicher ist und alle Daten stimmen, können Sie endlich Geld auf Ihr Konto einzahlen und mit dem Handeln starten. Bei Libertex gibt es eine Vielzahl an unterstützten Zahlungsmethoden. Mit einigen Zahlungsmethoden können Sie die Einzahlung auch innerhalb weniger Sekunden veranlassen.

Den Button zum Geld Einzahlen finden Sie direkt oben in der Navigation. Mit einem Klick auf den Button kommen Sie unmittelbar in die entsprechende Maske. Auszahlungen können Sie später mit einem Klick auf Ihren Namen unter dem Menüpunkt “Geld abheben” veranlassen.

Einzahlung bei Libertex
Auf Einzahlung klicken, um Geld einzuzahlen

Die Identitätsprüfung führt Libertex innerhalb der ersten 15 Tage nach der ersten Einzahlung durch. Hierfür benötigen Sie eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses oder Personalausweises. Zusätzlich wird eine Abrechnung eines Versorgungs- oder Telekommunikationsunternehmens benötigt.

Libertex hat die beliebtesten Einzahlungsgrößen direkt als Pakete hinterlegt. Dieser Ansatz ist etwas anders, als bei anderen Brokern.

Wer mindestens 500 Euro einzahlt, bekommt den Gold-Status und spart beim Handeln 3 %. Das Gold+ Paket gibt es ab einer Einzahlung von 1.450 Euro – damit einhergehend auch einen Rabatt von 4 %. Besonders spannend ist der Platinum-Status ab 1.500 Euro. Mit diesem Paket können Trader ganze 20 % beim Handeln sparen.

Alle individuellen Beträge, welche in der entsprechenden Spanne liegen, qualifizieren sich ebenfalls für das jeweilige Paket.

Die Einzahlungsbedingungen bei Libertex sind sehr variabel. Wenn Sie per Banküberweisung Geld einzahlen, müssen Sie kein Mindestinvestment tätigen. Bei allen anderen Zahlarten müssen Sie mindestens 100 Euro einzahlen.

Besonders schnell ist die Einzahlung via PayPal, Skrill und Kreditkarte. Hier steht Ihnen das Geld unmittelbar zur Verfügung. Bei den anderen Zahlungsmethoden sind Wartezeiten von bis zu 48 Stunden die Regel. Überweisungen können sogar 2 bis 5 Tage benötigen.

Libertex PayPal einzahlen

Sobald Sie sich für einen Einzahlungsbetrag und eine Zahlungsmethode entschieden haben, können Sie den Prozess abschließen. Klicken Sie hierfür einfach auf “Einzahlen”. Nun wird Ihnen Ihr Geld gutgeschrieben und Sie können mit dem Handel starten.

Am sichersten ist die Einzahlung via PayPal. Geben Sie hier einfach den Betrag und Ihre E-Mail-Adresse ein. Anschließend werden Sie zu PayPal weitergeleitet und können den gewohnten Ablauf fortsetzen.

Schritt 4

VeChain kaufen


Nun steht Ihnen das eingezahlte Guthaben zur Verfügung und Sie können direkt mit dem Handel von VeChain beginnen. Sie können VET entweder aus der Liste der verfügbaren Kryptowährungen auswählen oder in die Suche einfach “VET” eingeben. Als Ergebnis erhalten Sie “VETUSD”, dass Zertifikat für den VeChain-Dollar-Kurs.

Libertex VeChain handeln
Eine Handelsposition bei Libertex eröffnen um VET zu kaufen

Alternativ können Sie auch über das Feld “Alle Instrumente” und Kryptowährungen gehen, um eine Liste aller verfügbarer Kryptowährungen zu erhalten. Kein anderer Broker unterstützt aktuell mehr Kryptowährungen im Handel als Libertex.

Über den Button “Handelsposition öffnen” können Sie direkt in Vechain investieren. Sie sollten sich vorher auch entscheiden, ob sie auf steigende oder fallende Kurse setzen.

Haben Sie eine für Sie passende Strategie gefunden, können Sie die Größe der Position und den gewählten Hebel (Leverage) auswählen. Bei Libertex können Sie maximal einen Hebel von 20 verwenden. In der dargestellten Kaufübersicht sehen Sie bereits, wie hoch die Gebühren Ihrer Transaktion ausfallen.

VeChain kaufen bei Libertex
Markttrends abbilden und dabei VeChain kaufen oder verkaufen

Definieren Sie ein Gewinn- oder Verlustlimit, können Sie zudem festlegen, bei welchem realisierten Gewinn oder Verlust Ihre Position automatisch aufgelöst wird.

Im zweiten Reiter “Zum Preis” können Sie auch einen gewünschten Kaufkurs hinterlegen. Ihre Handelsposition wird dann erst zum entsprechenden Kurs ausgeführt.

Klicken Sie jetzt Kaufen oder Verkaufen, eröffnet Libertex Ihre VET-Handelsposition.

Schritt 5

VeChain kaufen und wieder verkaufen


Nachdem Sie Ihre Position eröffnet haben, können Sie Ihre VeChain auch jederzeit wieder verkaufen. Insbesondere wenn Sie keinen Stop Loss oder Take Profit hinterlegt haben, sollten Sie regelmäßig checken, ob Ihr Trade noch immer zu Ihrer Strategie passt.

Libertex VeChain verkaufen
Aktive Handelspositionen bei Libertex einsehen

Auf der rechten Seite des Dashboards finden Sie Ihre Konten. Sollten Sie diese nicht sofort sehen, dann können Sie diese oben einfach über den entsprechenden Button ausklappen.

Sobald Sie auf Ihre Handelsposition klicken, zeigt Ihnen Libertex Ihre Möglichkeiten an. So können Sie Ihre Position einfach aufstocken, eine weitere Position eröffnen oder schließen und somit verkaufen.

Schritt 4

Lohnt es sich VeChain zu kaufen?


Stellen auch Sie sich die Frage, ob sich ein Investment in VeChain lohnt, dann können wir Ihnen leider keine pauschale Antwort anbieten. Bitte informieren Sie sich vor jeder Anlageentscheidung eigenständig über die Chancen und Risiken. Nur eine ausführliche Analyse ermöglicht eine Einschätzung des Investments.

Das aus Singapur stammende Blockchain-Projekt galt für eine vergleichsweise lange Zeit als eines der interessantes Blockchain-Projekt am Markt. Dabei möchte VeChain vor allen Dingen mit realen Anwendungsmöglichkeiten und nachhaltigen Partnerschaften überzeugen.

VeChain kaufen Anleitung

Bei VeChain handelt es sich um ein Projekt, welches sich Beirats seit 2015 am Markt befindet und zahlreiche Kooperationspartner besitzt. Kaum ein anderes Projekt kann eine solch starke Fundamentalbasis bieten.

Allerdings ist der Kurs für lange Zeit recht konstant geblieben – für Anleger waren das keine spannenden Zeiten. Einzig die Informationen über neue Partnerschaften sowie Entwicklungsfortschritte konnten Kurs in Bewegung versetzen.

Etwas Spannung kam erst mit dem Corona-Crash, denn auch VET verlor binnen weniger Tage mehr als 40 % seines Marktwerts. Allerdings sollte das Token andere Coins wie BTC im Anschluss outperformen.

Aus unserer Sicht spricht insbesondere die starke Akzeptanz in der Realwirtschaft für das Projekt. Unternehmen wie LVMH, BMW, DB, BYD oder Haier setzen auf die Lösung von VeChain. Die Partnerschaften zeigen, dass unterschiedlichste Branchen auf die Blockchain-Lösung vertrauen.

So gibt es konkrete Anwendungsfälle im Einzelhandel, der Automobilindustrie, Pharmaindustrie, Logistik, Luxusgüterbranche oder der Agrarwirtschaft. Natürlich nutzen zum aktuellen Zeitpunkt nur ausgewählte Unternehmen die Lösung von VeChain. Nichtsdestotrotz ist die fundamentale Ausgangssituation sehr stark und steigende eine steigende Anzahl an Nutzern bei der aktuellen Entwicklung nur eine Frage der Zeit.

Rein objektiv betrachtet dürfte eine stark steigende Nutzerbasis den Kurs weiterhin antreiben und VET auf neue Rekordnotierungen befördern.







Schritt 5

VeChain Wallet - VET sicher verwahren


Besitzen Sie physische VET Token, dann empfehlen wir Ihnen die kritische Auseinandersetzung mit Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihre Kryptowährungen. Denken Sie immer daran, dass der Krypto-Markt noch nicht reguliert ist. Folglich gibt es keine Regulierungen, welche die Schutzmaßnahmen bei der Aufbewahrung für Krypto-Börsen definieren.

Wer im Besitz des Privat Key ist, hat auch die Kontrolle über die Assets innerhalb der Wallet. Und bei der Aufbewahrung auf der nativen Wallet der Krypto-Börse liegt der Private Key in den Händen der Betreiber.

Bessere Möglichkeiten, um Ihre VeChain Token sicher aufzubewahren sind Software und Hardware Wallets. Im Folgenden wollen wir Ihnen unsere Favoriten der beiden Wallet-Arten vorstellen.

Passende Software Wallets für VET

Bei einem Software Wallet handelt es sich um eine Applikation, die Sie auf einem Rechner oder Smartphone installieren können, um ihre VET sicher aufzubewahren. Das Team hinter VeChain bietet hierfür die VeChainThor Wallet an.

Diese Wallet gibt es ausschließlich für mobile Endgeräten mit Android OS oder iOS. Auch die Trust Wallet ist eine der beliebteren VeChain Wallets am Markt. Dabei eignet sich auch die Wallet für mobile Endgeräte.
VeChain Thor Wallet

Die wohl bekannteste Desktop Wallet für VeChain ist Sync. Dabei soll Sync eine perfekte Erfahrung für Nutzer und Entwickler bieten und nahtlos mit sämtlichen VeChain-Applikationen funktionieren.

Aus unserer Sicht sind die Wallets von VeChain eine recht interessante Möglichkeit, um als Kleinanleger kostengünstig seine VET zu lagern. Wer allerdings einen größere Position aufbauen möchte, sollte sich auch mit den Nachteilen einer solchen Software Wallet auseinandersetzen.

So haben Hacker die Möglichkeit Coins zu stehlen und auch Programmierfehler im Quellcode sind nicht ausgeschlossen. Unsere Empfehlung ist in diesem Fall die Verwendung einer Hardware Wallet.

Die besten Hardware Wallets für VeChain

Eine weitere Möglichkeit, um Ihre gekauften VET Token sicher aufzubewahren, ist die Verwendung einer Hardware Wallet. Wir können Ihnen hier die Geräte von Ledger und Trezor empfehlen.

Aus unserer Sicht sind diese Wallets nicht nur die sicherere, sondern auch die komfortablere Lösung. Einerseits verwahren Sie Ihre Kryptowährungen auf einer dedizierten Hardware und müssen sich keine Sorgen vor digitalen Angriffen machen.

Wer viele Kryptowährungen hält muss sich zudem stets um passende Wallets kümmern. Mit einer modernen Hardware Wallet gehört dieses Problem zumeist der Vergangenheit an und Sie können nahezu alle Coins und Token einfach auf Ihrer Wallet speichern.

Ledger Nano X mit Bluetooth
Ledger Nano X mit Bluetooth @ledger.com

Schritt 6

VeChain Kurs Prognose & Preisentwicklung


Schlussendlich wollen wir noch einen Blick auf das Kurspotenzial von VET werfen. Dies ist aus unserer Sicht uns aus Sicht unserer Leser wohl einer der interessantesten Punkte. Im Voraus konnten wir bereits aufzeigen, dass VeChain eine Enterprise Blockchain mit einen wirklichen Mehrwert im Alltag ist.

Doch noch immer befindet sich VET nicht ansatzweise in den TOP10 der Kryptowährungen wider. Um ehrlich zu sein, ist VET ein spannendes Projekt. Allerdings ist Bitcoin die global dominierende Kryptowährung. So lange der Fokus der Marktteilnehmer ausschließlich auf BTC liegt, dürfte der Preis von VET nicht mit dem von BTC mithalten können.

Sobald der Fokus jedoch auf den Altcoins liegt, dürfte VeChain hierfür stark profitieren. Einerseits investieren die Anleger vorwiegend in Währungen, die etabliert sind und bereits eine gewissen Dominanz aufweisen können. Andererseits ist VET eine Blockchain-Lösung, die einen realen Anwendungsfall abdeckt.

Der Konsens von mehreren Analysten zeigt, dass wir bereits im Jahr 2025 einen VET-Kurs von 4,52 US-Dollar erwarten können. Bei einem produktiven Einsatz des Projekts wäre ein solcher Fall auch keine wirklich Überraschung.

Allerdings ist ein solches Szenario noch nicht wirklich unwahrscheinlich, insbesondere nicht für den Fall einer vollständigen Integration der Plattform in die Realwirtschaft. Hier könnten dann auch deutlich höhere Kurse zur neuen Normalität werden.

Möchten Sie noch mehr über den VeChain Kurs erfahren und eine aktuelle Kurs-Prognose zu VeChain erhalten, dann können Sie einen Blick auf unsere VeChain Prognose werfen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum VeChain kaufen


Bei VeChain Thor handelt es sich um eine Blockchain-Plattform für professionelle Anwendungen. Dabei möchte VeChain ein Ökosystem aufbauen, welches ohne Vertrauen und komplett dezentralisiert funktioniert. Außerdem ermöglicht das Netzwerk einen transparenten Informationsfluss, effiziente Kooperationen und unmittelbare Transaktionen.

Die native und programmierbare Kryptowährung, das VET Token, ist ist ein Transaktionsmittel und ausgelegt auf schnelle Wertübermittlungen zwischen mehreren Geschäftspartnern im Netzwerk.

VeChain verwendet ein Twin-Token-System. Dementsprechend gibt es neben dem nativen und bekannten VET auch die Parallelwährung VTHO, welche mit NEO oder GAS zu vergleichen ist. Während VET die Transaktionswährung darstellt, soll VTHO die Kosten der Transaktionen decken. Nach der Tätigung einer Aktivität werden die VTHO zerstört.

Die Entwicklung von VeChain liegt in der Verantwortung der VeChain Foundation. Diese kümmert sich um die Weiterentwicklung der grundlegenden Technologie, Infrastruktur und Services. Die VeChain Foundation verfügt über eine signifikante Menge an VET, um die Kosten der Entwicklung zu finanzieren.

Bei VeChain können maximal 86.712.634.466 VET in Umlauf gelangen. Zum aktuellen Zeitpunkt sind über 64 Milliarden VET handelbar.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!