Was ist Decentraland?

Bei Decentraland handelt es sich um ein Krypto-Projekt, das auf der Blockchain von Ethereum basiert und eine virtuelle Welt erschaffen hat.

Innerhalb dieser digitalen Welt können die Nutzer von Decentraland digitale Immobilien sowohl erwerben als auch veräußern.

Die Anwender können sich stattdessen allerdings auch für die Erkundung der virtuellen Welt entscheiden, mit ihr interagieren und Spiele spielen.

Im Laufe der Zeit hat sich die Plattform weiterentwickelt. Mittlerweile hat man interaktive Apps, Peer-to-Peer-Kommunikation und plattforminterne Zahlungen integriert.

decentraland logo auf blauem hintergrund

Die wichtigsten Eigenschaften von Decentraland im Überblick

Decentraland hat eine benutzergeführte virtuelle Welt geschaffen, in der Anwender vielen interaktiven Aktivitäten nachgehen können.

In dieser Welt kannst du unter anderem digitale Grundstücke kaufen, auf der du deine eigenen Marktplätze, Anwendungen und Umgebungen bauen kannst. Hinter diesem Krypto-Projekt steckt die Decentraland Foundation.

Diese wurde im Jahr 2015 von Esteban Ordano und Ariel Meilich gegründet. Bevor die Plattform für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, hat Decentraland eine dezentrale autonome Organisation (DAO) gegründet, welche die Verwaltung des Projekts an die Nutzer übergibt.

Ferner gibt das Gründerteam an, dass sie den privaten Schlüssel, mit dem der Smart Contract von Decentraland gesteuert wurde, zerstört haben.

Name Decentraland
Kürzel MANA
Marketcap
Rang
Gründung 2015
Gründer Esteban Ordano und Ariel Meilich
ICO 2017
Blockchain/Standard Ethereum
Status Online
Website https://decentraland.org/
Whitepaper Ja, Whitepaper

Wie funktioniert Decentraland?

Die Decentraland-Anwendung stellt eine digitale Welt dar, welche geschaffen wurde, um Immobilienparzellen zu erfassen, die durch LAND-Tokens gekennzeichnet sind.

Um das Eigentum an diesen digitalen Grundstücken zu ermitteln, nutzt die Software die Ethereum-Blockchain und verlangt von den Nutzern, dass sie ihre MANA-Token in einer Ethereum-Wallet aufbewahren, um am Ökosystem von Decentraland teilzunehmen.

Dementsprechend bestehen viele Komponenten dieser virtuellen Welt aus Ethereum Smart Contracts.

Die Konsensebene verwaltet ein Ledger, welcher die Eigentumsverhältnisse von Grundstücken registriert. Jede Parzelle von LAND hat eine eindeutige Koordinate in der digitalen Welt, einen Eigentümer und einen Verweis auf eine Dokumentationsdatei, die den Inhalt der Parzelle repräsentiert.

Die Inhaltsebene kontrolliert, was auf den einzelnen Parzellen geschieht, und enthält verschiedene Dateien, die für die Darstellung benötigt werden.

Neben der Spielumgebung stellt das Decentraland-Team einen Marktplatz und einen Drag-and-drop-Editor für die Entwicklung von Szenen zur Verfügung.

Über den Marktplatz können die Teilnehmer LAND-Token verwalten und austauschen, deren Preis in MANA angegeben ist.

Eigentümer können den Marktplatz nutzen, um Pakete und andere In-Game-Gegenstände wie Kleidungsstücke und einzigartige Namen zu tauschen oder zu übertragen.

Dabei werden alle Transaktionen zwischen Ethereum Wallets abgewickelt und daher durch das Ethereum-Netzwerk überprüft und in der Blockchain protokolliert.

Mithilfe der Tools von Decentraland können Eigentümer ein individuelles Erlebnis in ihren LAND-Grundstücken erschaffen.

Die interaktiven Szenen werden mit dem Bearbeitungstool erstellt, in dem Entwickler auf Anpassungsbibliotheken und Zahlungsimplementierungen zurückgreifen.

Welches Problem adressiert Decentraland?

Momentan steckt das Metaverse noch in den Kinderschuhen. Dementsprechend gibt es diesbezüglich nicht allzu viele gute Angebote.

Zudem fehlen zum Teil Monetarisierungsmöglichkeiten, sodass Anreize für Entwickler fehlen, um entsprechende Applikationen zu erschaffen.

Wie soll das Problem gelöst werden?

Decentraland möchte ein besonders gutes Metaverse-Erlebnis bieten. Dabei möchte man direkte Zahlungen bei gleichzeitig niedrigen Kosten zwischen Urhebern und Nutzern ermöglichen.

Dadurch soll der Internethandel radikal verändert werden. Zudem haben die Entwickler aufgrund der Monetarisierungsmöglichkeiten mehr Anreize, um besonders ansprechende Applikationen zu kreieren.

Potenzial und Chancen von Decentraland

Wenn man von interessanten Zukunftsthemen spricht, dann fällt oft der Begriff Metaverse. Hierbei handelt es sich um eine virtuelle Welt, die von den Nutzern erkundet und kontrolliert wird.

Decentraland stellt eine solche Welt dar. Dementsprechend bedient man ein Zukunftsthema, dem in Zukunft wahrscheinlich noch mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Decentraland gehört in diesem Bereich zu den First-Movern. Dementsprechend konnte man bereits einiges an Aufmerksamkeit generieren und gehört zu den großen Playern in dieser Branche.

Zudem bietet man sowohl Entwicklern als auch Anwendern Möglichkeiten, um echtes Geld zu verdienen.

Denn der MANA-Token kann über Krypto-Börsen in Euros umgetauscht werden. Sollte man auch in Zukunft die richtigen Schritte gehen und den Nutzern bei der Interaktion mit der digitalen Welt von Decentraland ein ansprechendes Erlebnis bieten, dann könnte die Kryptowährung stark im Wert steigen.

Bei der Versteigerung von digitalen Grundstücken werden die für den Kauf eingesetzten MANA-Token vernichtet.

Hierdurch entsteht eine deflationäre Wirkung, weil sich so das Angebot der Token verkleinert. Dies könnte den Kurs von MANA entsprechend befeuern, wenn in Zukunft mehr Grundstücks-Transaktionen durchgeführt werden.

Risiken und Herausforderungen

Das hauptsächliche Risiko dieser Kryptowährung besteht darin, dass die digitale Welt von Decentraland in Zukunft nicht genügend Anreize bereithält, um neue Nutzer anzuziehen und alte Nutzer zu halten.

Dieses Krypto-Projekt wird zudem nur dann Erfolg haben, wenn es gelingt, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen.

Kommen andere Anbieter auf den Markt, die den Anwendern ein besseres Erlebnis bieten können, dann würde sich dies negativ auf Decentraland auswirken.

Decentraland Token-Ökonomie

Momentan befinden sich etwa 1,85 Milliarden MANA-Token im Umlauf. Insgesamt beläuft sich das Angebot an Token auf 2,19 Milliarden. Nach dem Launch des Tokens lag das Gesamtangebot bei ungefähr 2,8 Milliarden Coins.

Allerdings werden die Token vernichtet, wenn mit den digitalen Grundstücken von Decentraland gehandelt wird, sodass sich die Anzahl an Token entsprechend verringert hat.

Zusätzlich dazu werden bei jeder Transaktion auf der Plattform von Decentraland 2,5 % an MANA vernichtet, was ebenfalls zu einem reduzierten Angebot beiträgt. Dementsprechend wird sich die Anzahl der Coins auch in Zukunft weiter reduzieren.

Um den MANA-Token kaufen zu können, kannst du eine der folgenden großen Krypto-Börsen nutzen:

Die oben genannten Börsen zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine hohe Liquidität bezüglich der MANA-Token bieten können. Wenn du weitere Informationen bezüglich der Token-Ökonomie von Decentraland benötigst, dann hilft dir eventuell die folgende Tabelle weiter:

Anzahl Coins 1.855.084.192
Max. Coins Keine Daten
Allokation Coins 40 % wurden über das ICO verkauft, 20 % wurden für Anreize für die Community ausgegeben,

20 % gingen an die Entwickler und 20 % hat Decentraland einbehalten.

Handelsvolumen
Marktdominanz 0,13 %
Distanz zum ATH

Warum ist die Kryptowährung Decentraland etwas wert?

Der Utility-Token von Decentraland heißt MANA und spielt eine bedeutungsvolle Rolle in dieser digitalen Welt. Denn die Kryptowährung kann für Transaktionen innerhalb des Ökosystems genutzt werden.

Über den Besitz von MANA können Nutzer mit der Plattform interagieren, indem sie ihre Avatare individualisieren oder bei der Erkundung des Metaverses mit anderen Anwendern interagieren.

Zudem dient der Token als Instrument dafür, um über Verbesserungen der Plattform oder Aktualisierungen abstimmen zu können. Dementsprechend kann diese Kryptowährung für vielfältige Zwecke verwendet werden.

Dabei hängt der Wert hauptsächlich von der zukünftigen Entwicklung von Decentraland ab. Aktuell ist man in den Top 50 der Kryptowährungen vertreten, wovon auch der Token profitiert.

Decentraland Allokation zum ICO

Im Jahr 2017 wurde ein ICO durchgeführt. Über das ICO wurden 40 % aller Token verkauft. Hierdurch konnte das Projekt insgesamt 86.206 Ether einsammeln.

Dies entsprach zum damaligen Zeitpunkt einem Gegenwert von rund 26 Millionen US-Dollar. Jeweils 20 % des gesamten Tokenangebots wurden für Anreize der Community reserviert und von Decentraland zurückbehalten. Weitere 20 % haben die Entwickler des Projekts erhalten.

Technische Parameter von Decentraland

Decentraland basiert auf Ethereum. Das bedeutet, dass der MANA-Token ein ERC-20-Token ist. Dementsprechend kommt hier Proof-of-Stake als Konsensmechanismus zum Einsatz. Denn Ethereum hat diesen im Jahr 2022 umgestellt, sodass Proof-of-Work nicht mehr verwendet wird.

Konsenus Protokoll Proof-of-Stake(PoS)
Konsenus Algorithmus Proof-of-Stake(PoS)
Blockzeit
Programmiersprache TypeScript, JavaScript, C#, Go, HTML
Developer Guidelines Ja

MANA und die Inflation

Ursprünglich wurde MANA so konzipiert, dass es im ersten Jahr nach der Entwicklung bereits um 8 % steigen sollte. Dabei sollte diese Steigerungsrate im Laufe der Zeit nach und nach abnehmen, um für eine in Zukunft geringere Inflationsrate zu sorgen.

Allerdings ist die Inflation aktuell auf Eis gelegt. Laut eigener Aussagen plant Decentraland gegenwärtig nicht, diese wieder einzuführen. Das könnte allerdings geschehen, wenn man es als zwingend notwendig erachtet.

Decentraland Kooperationen

Im Gegensatz zu Konkurrenten, wie beispielsweise The Sandbox, konnte Decentraland verhältnismäßig wenig Partnerschaften an Land ziehen.

Mit ungefähr 20 großen Partnern konnte man Kooperationen einfädeln. Das mag im ersten Moment gar nicht schlecht klingen, allerdings konnte The Sandbox bereits über 165 Anleger von seiner digitalen Welt überzeugen, zu denen unter anderem Adidas und der bekannte US-amerikanische Rapper Snoop Dogg zählen.

Hier hat Decentraland entsprechenden Nachholbedarf. Trotzdem hat man mit Samsung und ein paar anderen großen Unternehmen zumindest ein paar namhafte Partner.

Ein sehr positives Signal sendet der Kauf der Großbank JPMorgan aus, welche sich erst kürzlich ein digitales Grundstück in Decentraland gekauft hat.

Decentraland Konkurrenz

Einer der größten Konkurrenten ist The Sandbox. Hierbei handelt es sich um ein fast identisches Kryptoprojekt, in welchem die Nutzer ebenfalls in einer digitalen Welt miteinander interagieren können.

Auch auf dieser Plattform können Anwender virtuelle Grundstücke kaufen und diese anschließend bebauen, um mit ihnen Geld zu verdienen.

Name Marketcap Rang Marktdominanz
The Sandbox (SAND) 0,13 %
Bullieverse (BULL) 0,13 %
Vault Hill City (VHC) 0,13 %

Fazit

Decentraland gehört zu den First Movern im Bereich Metaverse. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass man zu den größeren Krypto-Projekten gehört.

Das Konzept ist äußerst interessant, da sich mit der Bereitstellung von Inhalten Geld in Form von MANA-Token erwirtschaften lässt.

Dementsprechend verfügt Decentraland über Anreize für Entwickler, Content zur Verfügung zu stellen und dafür belohnt zu werden.

Denn Nutzer können digitale Grundstücke erwerben und diese entweder vermieten oder die Fläche selbst entwickeln, um daran Geld zu verdienen.

Da die Inflation momentan außer Kraft gesetzt ist und die Transaktionen innerhalb des Ökosystems von Decentraland zu einer Vernichtung von MANA-Token führen, könnte der Token schnell im Wert steigen, wenn die Transaktionen zunehmen.

Autor
Autor

Kirill beschäftigt sich bereits seit 2016 mit Kryptowährungen und sämtlichen Entwicklungen in diesem Segment. Er ist einer der Autoren des Bitcoin-Steuerguides, hat Rechtswissenschaften studiert und interessiert sich für den Einfluss von Kryptowährungen auf die Wirtschaft und Gesellschaft.

Auch interessant
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Decentraland Tokenomics

Live Ticker Decentraland (MANA)
Lädt... MANA/EUR
Decentraland handeln
Haftungsausschluss: 78% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.
Decentraland Tokenökonomie
Name
Decentraland
Ticker
MANA
Aktueller Kurs
Markt­kapitalisierung
Handelsvolumen
Anteil am Krypto-Markt
Allzeithoch
Allzeittief
Coins im Umlauf
Gesamtanzahl an Coins
Bereits im Umlauf
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!