Wie und wo kann ich Dogecoin (DOGE) kaufen?

Die besten Wege auf einen Blick


Dogecoin kaufen
Doge / USD
Dogecoin Kurs

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die Kryptowährung Dogecoin kaufen können.

Glücklicherweise gibt es inzwischen eine Menge an Möglichkeiten, um Dogecoin (DOGE) online kaufen zu können.

Welche davon für Sie die beste ist, das erfahren Sie jetzt!

Haftungsausschluss: 83% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Herzlich Willkommen in der Blockchainwelt!

Im folgenden Artikel begleiten wir Sie auf Ihrem Weg das erste Mal in Kryptowährungen zu investieren.

Der Anfang ist immer schwierig. Wir zeigen Ihnen neben technisch anspruchsvollen Krypto-Börsen auch einfachere Möglichkeiten um Dogecoin kaufen zu können. Einzahlungen sind z.B. problemlos über PayPal oder Kreditkarte möglich.

Lesen Sie dafür einfach weiter!

Blockchainwelt.

Ihre Blockchainwelt Redaktion

Schritt 1

Einleitung: Dogecoin kaufen


Wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten, dann haben wir in diesem Artikel zwei einfache Anleitungen zusammengestellt.

Um Dogecoin kaufen zu können, müssen Sie folgende Schritte durchlaufen:

  1. Eine passende Handelsplattform wählen
  2. FIAT Geld, wie z.B. Euro, gegen Dogecoin handeln
  3. Dogecoin auf ein sicheres Wallet auszahlen oder…
  4. …Ihre gekauften DOGE auf einer Börse (hoffentlich mit Gewinn) wieder verkaufen

Im folgenden Artikel gehen wir näher darauf ein, wie und wo Sie Dogecoin kaufen können.

Dabei stellen wir Ihnen verschiedene Börsen und Handelsplattformen, bei welchen Sie in DOGE investieren können, vor.

Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, sollten Sie sich genauer mit diesem auseinandersetzen. Außerdem sollten Sie beachten, dass es sich bei Dogecoin um eine sogenannte Meme Coin handelt.

Wir raten Ihnen, sich vor der Wahl einer Börse genauer mit dem Anbieter auseinanderzusetzen. Bitte beachten Sie zudem, dass es sich bei DOGE um eine Coin ohne tiefergreifenden Anwendungsfall handelt. Investieren Sie daher keine großen Beträge in diese Währung. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie beim Handel auf große und bekannte Börsen vertrauen und unbekannte Plattformen vermeiden.

Wenn Sie sofort loslegen möchten, klicken Sie auf diesen Link, um zur Schritt-für-Schritt Anleitung mit Screenshots zu gelangen.

Sie möchten sofort loslegen?

Schritt 2

Dogecoin Börse wählen


Damit Sie die für sich beste Krypto-Börse finden, um MKR Token zu erwerben und zu handeln, sollten Sie im ersten Schritt Ihre Handelsgewohnheiten definieren.

Möchten Sie Ihre Dogecoin einmalig kaufen und anschließend in Ihr Wallet schicken oder sind Sie eher an den Preisbewegungen und aktivem Handel interessiert?

Welcher Anlegertyp bin ich?

Dogecoin bei einem Krypto-Broker kaufen

Sind Sie interessiert am Kauf von Dogecoin, dann gelingt Ihnen das unter anderem bei einem der besten Krypto-Broker am Markt, Libertex. Insbesondere für Neulinge ist dieser Ansatz besonders interessant, denn Sie müssen sich keinerlei Gedanken über die Aufbewahrung Ihrer Dogecoins machen.

Besonders wichtig ist jedoch bei einem Broker die rechtliche Sicherheit. Kaufen Sie Dogecoin über einen Krypto-Broker, dann investieren Sie automatisch in ein reguliertes Produkt. Ihr Investment unterliegt der Einlagensicherung und im Falle einer Insolvenz des Emittenten können Sie von der Einlagensicherung profitieren.

Die Überwachung der Krypto-Broker liegt im Aufgabenbereich der staatlichen Finanzaufsichtsbehörden. Während private Institutionen nicht transparent vorgehen, kann man staatlich finanzierten Behörden eine gewisse Unabhängigkeit unterstellen. Dieser Umstand erhöht die Transparenz.

Aktuell ist Libertex der einzige Broker, der unseres Wissens nach den Kauf von Dogecoin unterstützt. Allerdings ist Libertex eine sehr gute Wahl, denn die 2,2 Millionen Nutzer der Plattform sind ein Statement für die Vertrauenswürdigkeit der Plattform.

Auch in der allgemeinen Bekanntheit profitiert der Broker vom Sponsoring der bekannten Fußballmannschaften FC Valencia und Tottenham Hotspurs. Zahlreiche Fußballfans kennen die Plattform und assoziieren mit Libertex einen erfolgreichen Partner.

Libertex – der bekannteste Broker für Dogecoin

Libertex
Libertex
Coins
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(IOTA)(XLM)(ATOM)(VET)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(NEO)(ZEC)(XTZ)(XMR)(TRX)(NEM)(OMG)
Einzahlung
ÜberweisungMastercardVISAApple PaySofortüberweisungSkrillNetellerTrustly
Min. Einzahlung 100 EUR
Gebühren Min. 0,001 %
Hebel bis zu 2:1
Regulierung CySEC
Weitere Instrumente ETF, Aktien, Devisen, Rohstoffen,
Indizes
Nutzer 2.200.000+
Website Weiter zu Libertex

Haftungsausschluss: 83% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Libertex Contracts for Difference (CFD) auf DOGE kaufen. Dementsprechend profitieren Sie zwar von der Kursentwicklung, haben jedoch kein physisches Token, welches Sie im Internet handeln können.

Nichtsdestotrotz profitieren Sie als Anleger von der steigenden Nachfrage und positiven Wertentwicklung beim Dogecoin Kurs.

Doch trotz dessen, dass Sie keine echten Dogecoin besitzen, bietet Ihnen ein solcher CFD einige Vorteile. So können Sie beim Handeln einen Hebel verwenden und Ihr Risiko und die Rendite proaktiv gestalten.

Zudem ist das Handeln von Kryptowährungen über einen Krypto-Broker kurzfristig gesehen günstiger. Immerhin haben Sie einen steuerlichen Vorteil.

Einzahlungsmöglichkeiten

Krypto-Broker überzeugen im Vergleich zu Krypto-Börsen durch ihre breite Palette an Einzahlungsmöglichkeiten.

PayPal
Mastercard
VISA

So bietet Libertex z.B. folgende Möglichkeiten:

  • PayPal
  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller

Besonders praktisch finden wir die zahlreichen Möglichkeiten, die Sie beim Einzahlen bei Libertex genießen können.

Entscheiden Sie sich beispielsweise für die Bezahlung via PayPal, steht Ihnen das Geld sofort zur Verfügung. Sie verlieren keine Zeit und können sofort Ihre Dogecoins kaufen.

Gebühren

Gebührenmodelle von Krypto-Brokern unterscheiden sich von Krypto-Börsen dadurch, dass im Regelfall keine Transaktionsgebühren anfallen.

Stattdessen setzen die meisten Broker auf Spreads, um Geld zu verdienen. Allerdings geht Libertex hier einen anderen Weg und berechnet eine transparente Kommission als Kaufgebühr. Diese ist erfahrungsgemäß recht günstig.

In Abhängigkeit von Ihrer Einzahlung schwankt diese Gebühr auch deutlich. Zahlen Sie mindestens 1.450 US-Dollar ein, erhalten Sie einen Nachlass von 20 % auf alle Transaktionskosten.

Sobald Sie sich für einen Hebel entscheiden, steigen die Gebühren leicht an. Allerdings verändert sich hier auch Ihre Rendite. Ein Hebel von 2:1 bedeutet, dass eine prozentuale Veränderung von 1% am Markt zu einer 2%-igen Veränderung bei Ihrer Handelsposition führt. Bitte achten Sie stets auf sogenannte Übernachtungsgebühren und beziehen Sie diese in Ihre Kalkulation ein.

Halten Sie sich an diese grundlegenden Regeln, dann können Sie erfolgreich und gewinnbringend in Dogecoin investieren.

Regulierung & Verifizierung

Krypto-Broker benötigen innerhalb der EU generell eine Regulierung – am häufigsten handelt es sich hierbei um die Regulierung der CySEC (EU).

Auch Libertex hat eine Regulierung nach CySEC und bietet Ihnen somit den Vorteil der Einlagensicherung. Zusätzlich laufen Sie nicht Gefahr, dass eine Finanzaufsichtsbehörde die bestehenden Konten wegen eines Geldwäscheverdachts sperrt.

Andererseits müssen Sie sich bei der Registrierung bei einem Broker auf verifizieren. Hierfür müssen Sie Ausweispapiere einreichen und Ihre Identität nachweisen.

Dogecoin auf einer Krypto-Börse kaufen

Wenn Sie Dogecoin kaufen möchten, dann ist eine Krypto-Börse das Mittel Ihrer Wahl. Allerdings benötigen Sie bei zahlreichen Börsen im ersten Schritt eine entsprechende Wallet.

Dafür können Sie ein beliebiges Software Wallet benutzen, wir empfehlen allerdings ein Hardware Wallet, wie z.B. die Modelle von Ledger .

Wichtig zu beachten ist, dass Sie sicher im Umgang mit dem Wallet sind! Vergessen Sie Ihren Private Key oder haben einen Tippfehler in Adressen, kann dies leicht in einem Totalverlust resultieren!

Am besten kopieren Sie immer die Wallet-Adresse und geben diese niemals manuell ein. Kontrollieren Sie diese zudem mehrfach, um händische Fehler zu unterbinden.

Ein abschreckendes Beispiel für eine falsche Transaktion ist ein Investor, der versehentlich bei der Transferieren von Ethereum falsche Angaben machte. Für eine einzige Transaktion zahlte dieser 10.600 ETH – im März 2021 entspricht dies mehr als 19 Millionen USD.

Teure Ethereum Transaktion
Quelle: Etherscan

Leider gibt es noch immer keine Mechanismen, die Anleger vor solchen Fehlern bewahren. Auf der anderen Seite ist dies natürlich ein extremes Beispiel, welches eher die Ausnahme und nicht die Regel darstellt.

Möchten Sie erst einmal auf Nummer sicher gehen, können Sie auch einen Krypto-Broker wählen, der Ihnen die Verwahrung der Kryptowährungen abnimmt.

Bei der Wahl einer passenden Krypto-Börse für Dogecoin sollten Sie folgende Eigenschaften beachten:

Einzahlungsmöglichkeiten

Generell können Sie auf verschiedenen Wegen auf einer Krypto-Börse einzahlen.

Mastercard
VISA

Die wichtigsten Einzahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Kryptowährungen

Kryptowährungen als Einzahlungsmittel bieten sich offensichtlich nur für Anleger an, die bereits im Krypto-Markt investiert sind.

Die Einzahlung per Kreditkarte ist für viele Investoren vermutlich der einfachste Weg zum Dogecoin kaufen. Beachten Sie allerdings die teils sehr hohen Gebühren, welche gerne mal bei 3 % der Transaktionssumme liegen können.

Ebenso sind viele Krypto-Börsen auf denen Sie DOGE handeln können noch nicht reguliert. In der Vergangenheit fanden folglich recht viele Hacks statt, um den Anlegern die Kryptowährungen zu stehlen oder die persönlichen Daten zu erlangen.

Deshalb raten wir grundsätzlich zu einer Einzahlung per Banküberweisung. Diese Zahlungen können zwar einige Tage dauern, doch hier können Sie sicher sein, dass Ihre Daten nicht in die Hände von Angreifern gelangen.

Möchten Sie besonders schnell agieren, dann können Sie auch Dogecoin per PayPal kaufen.

Gebühren

Krypto-Börsen haben verschiedene Gebührenstrukturen. Bei Börsen wie z.B. Kraken oder Binance legt sich die Gebührenordnung nach dem monatlichen Handelsvolumen fest. Trader mit Großbeträgen müssen weniger Gebühren als Kleinanleger zahlen.

In folgender Tabelle haben wir eine Übersicht für Sie zusammengestellt:

30 Tage Handelsvolumen Coinbase Binance Kraken
$0 – $50.000 1,49% ca. 0,1% 0,16% – 0,26%
$50.001 – $100.000 1,49% ca. 0,1% 0,14% -0,24%
$100.001 – $250.000 1,49% ca. 0,1% 0,12% – 0,22%
$250.001 – $500.000 1,49% ca. 0,1% 0,10% – 0,20%

Verifizierung

Viele Krypto-Börsen sind noch immer unreguliert.

Nichtsdestotrotz wirken die meisten Börsen bereits heute einer Steuerhinterziehung entgegen und führen den Know-Your-Customer sowie die Anti-Money-Laundering-Prüfung durch.

Hierfür müssen Sie Ihre Daten mithilfe Ihres Personalausweises oder Reisepasses verifizieren.

Wir raten Ihnen dazu, eine Börse zu wählen, die sich an diese Vorgaben hält, denn dort ist das Risiko geringer, dass eingezahlte Gelder von einer Steueraufsichtsbehörde eingefroren werden.

Die nachfolgenden Börsen erfüllen die behördlichen Anforderungen und sind aus unserer Sicht die beste Wahl zum Doge kaufen.

Regulierung

Auch zum aktuellen Zeitpunkt befinden wir uns noch in einem frühen Stadium von Kryptowährungen.

Keine der großen Krypto-Börsen befindet sich in Deutschland oder der EU, weshalb auch wenige bis gar keine Krypto-Börsen reguliert sind.

Wenn Sie lieber auf einer, von einer Finanzmarktaufsichtsbehörde, regulierten Handelsplattform kaufen möchten, wählen Sie einen Krypto-Broker.

Sie möchten physische Dogecoin kaufen?

Schritt 3

Dogecoin kaufen - Schritt für Schritt Anleitung


Damit auch Sie einfach Dogecoin handeln können, haben wir eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen den kompletten Prozess zum DOGE kaufen und verkaufen bei Libertex. Aus unserer Sicht ist Libertex eine der besten Plattformen, um mit dem Handel von Kryptowährungen wie DOGE loszulegen.

Möchten Sie lieber eine andere Plattform benutzen, werfen Sie einen Blick auf unseren Vergleich der besten regulierten Handelsplattformen für Kryptowährungen im EU-Raum. Bitte beachten Sie, dass Sie Dogecoin zum aktuellen Zeitpunkt ausschließlich bei Libertex handeln können.

Hervorzuheben ist bei Libertex die einfache Bedienung sowie die einfache Verwaltung von Trades. Gewöhnungsbedürftig ist im ersten Moment der Handel im Allgemeinen – aus diesem Grund wollen wir Ihnen allerdings zeigen, wie Sie den Broker richtig bedienen. Möchten Sie einmal etwas anderes als Kryptowährungen handeln, dann bietet Ihnen die Plattform auch Aktien, Rohstoffe und Edelmetalle zum Handel an.

Libertex kann auf eine lange Unternehmensgeschichte zurückblicken. Die Gründung lässt sich bis ins Jahr 1997 zurückverfolgen. Die Handelsplattform Libertex ist in Großbritannien und Europa reguliert und somit für Finanzgeschäfte zugelassen. Für deutschsprachige Anleger ist die CySEC-Regulierung maßgeblich.

Die Sicherheit von Libertex wird von den meisten Nutzern besonders hervorgehoben. Als Kunde können Sie Ihren Account gut absichern und somit einen Angriff nahezu ausschließen. Außerdem erfolgen Auszahlungen stets zu Gunsten Ihres hinterlegten Kontos, sodass Angreifer Ihre Einlagen nicht veruntreuen können.

Eines unserer persönlichen Highlights bei Libertex sind die zahlreichen Einzahlungsmethoden. So haben Sie bei diesem Handelsplatz auch die Möglichkeit, Dogecoin mit PayPal kaufen zu können. Diese Option bieten Ihnen klassische Krypto-Börsen nicht.

Libertex Handelsplattform
Neben Maker können Sie auf Libertex auch eine Vielzahl anderer Kryptowährungen kaufen.

Schritt 2

Einen Account bei Libertex erstellen


So legen Sie einen Account bei Libertex an.

Über diesen Link kommen Sie direkt zu Libertex. Dort können Sie sich über den Button “Registrieren” bei der Plattform anmelden. Nun müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein sicheres Passwort vergeben.

Bitte notieren Sie Ihr Passwort bereits an dieser Stelle! Wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder verlieren, können Sie sich später nicht mehr bei Libertex anmelden und müssen ein neues Passwort erstellen.

Am besten generieren Sie Ihr Passwort auch mit einem Passwort-Generator. So stellen Sie sicher, dass Ihr Passwort wirklich sicher ist. Falls Sie selbst ein Passwort definieren, sollten Sie auf Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen achten.

Libertex Registrierung
Klicken Sie auf Registrieren, um die Registrierung abzuschließen

Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, gelangen Sie ins Libertex Dashboard und können dort mit dem Handeln loslegen. Beim nächsten Login brauchen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse und das vergebene Passwort zu verwenden.

In Ihrem Account können Sie sich zwischen dem Realgelddepot und dem virtuellen Depot entscheiden. Das virtuelle Depot bezeichnen wir gerne als Spaßdepot. Hier handeln Sie nur mit virtuellem Geld und können so die Plattform besser kennenlernen.

Falls Sie Libertex als Plattform noch nicht kennen, dann sollten Sie vor dem Handel mit Echtgeld die Chance nutzen und für 1-2 Tage das Spaßdepot testen!

Möchten Sie echtes Geld investieren, dann ändern Sie einfach auf das Echtgelddepot und zahlen Geld ein. Im Realgelddepot können Sie nach der Einzahlung Ihres ersten Geldes auch direkt echte Dogecoin kaufen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie vor dem Kauf Ihr Kundenkonto bestätigen müssen. Klicken Sie hierfür auf Ihren Namen oben rechts und anschließend auf “Profil Einstellungen”.

Achten Sie auch unbedingt darauf, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Tun Sie dies nicht, können sich Dritte im schlimmsten Fall in Ihrem Konto einloggen und eine neue E-Mail-Adresse vergeben. Hinterlegen Sie im Anschluss auch Ihre Auszahlungsmethoden und verifizieren Sie Ihren Account.

Zusätzlich können wir Ihnen nur empfehlen, dass Sie Ihre Stammdaten pflegen und aktuell halten. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Konto maximal geschützt ist.

Verifizierung von Daten bei Libertex
Verifizieren Sie zu Beginn Ihre E-Mail-Adresse zum Schutz Ihres Accounts.

Schritt 3

Guthaben einzahlen


Glückwunsch, Sie haben die administrativen Aufgaben geleistet! Sie können jetzt damit beginnen, Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Klicken Sie hierfür einfach auf den hervorgehobenen Button “Einzahlung”. Diesen finden Sie direkt in der oberen Navigation.

Möchten Sie später Geld aus Ihrem Account auszahlen, dann können Sie dies direkt mit der entsprechenden Funktion tun. Diese finden Sie im Profil unter Ihrem Namen.

Einzahlung bei Libertex
Auf Einzahlung klicken, um Geld einzuzahlen

Haben Sie Geld eingezahlt, dann ist Libertex rechtlich dazu verpflichtet, Ihre Identität nach der ersten Einzahlung zu validieren. Für diesen Vorgang haben Sie 15 Tage Zeit. Reichen Sie am besten eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses ein.

Zusätzlich benötigt Libertex eine Kopie einer Rechnung – am besten geeignet ist ihre monatliche Mobilfunkrechnung oder Telefonrechnung. Alternativ können Sie auch die Abrechnung eines Versorgers, beispielsweise Ihres Stromanbieters einreichen. Tun Sie dies nicht, dann muss Libertex Ihr Kundenkonto vorübergehend sperren.

Die Besonderheit bei Libertex sind die definierten Einzahlungsgrößten, welche die Plattform vorschlägt. Hier gilt der Grundsatz, dass ein Mehr an Einzahlung zu geringeren Kosten führt. Am besten zahlen Sie also den Betrag ein, den Sie für die größeren Rabatte benötigen. Folgende Staffelung hat Libertex bei den Trading-Gebühren:

  • Gold: Für eine Einzahlung von mindestens 500 Euro erhalten Anleger 3 % auf die Gebühren erstattet
  • Gold+: Ab 1.450 Euro gibt es den Gold+ Rang. Hier beträgt der Rabatt 4 % auf die Handelsgebühren
  • Platinum: Ab 1.500 Euro wird es spannend. Bei diesem Paket sparen Sie 20 % auf die Commissions

Alle individuellen Beträge, welche in der entsprechenden Spanne liegen, qualifizieren sich ebenfalls für das jeweilige Paket.

Bei allen sofort verfügbaren Einzahlungsmethoden müssen Sie mindestens 100 Euro investieren. Bei Überweisungen können Sie auch weniger Geld in Libertex einzahlen. Unsere Empfehlung, sofern diese für Sie finanziell tragbar ist, lautet: Investieren Sie die 1.500 Euro, um die maximale Ersparnis bei den Handelsgebühren zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die klassische Überweisung einige Tage bis zur Gutschrift benötigt. Bei allen anderen Bezahlten können Sie sofort Maker kaufen.

Libertex PayPal einzahlen

Die schnellste und zugleich sicherste Möglichkeit zum DOGE kaufen ist PayPal. Wählen Sie einfach PayPal als Bezahlart. Anschließend werden Sie zur Plattform weitergeleitet. Sie können sich mit Ihrer E-Mail und dem Passwort registrieren und Geld einzahlen. Falls Sie eine Kreditkarte hinterlegt haben, können Sie an dieser Stelle auch ihre Kreditkarte als Bezahlmethode auswählen.

Schritt 4

Dogecoin kaufen


Sobald Ihnen das eingezahlte Guthaben zur Verfügung steht, können Sie direkt Dogecoin kaufen und den Handel aufnehmen. Am schnellsten finden Sie Dogecoin über die Suchfunktion. Geben Sie einfach “DOGE” ein. Anschließend zeigt Ihnen Libertex das “DOGEUSD”-Zertifikat.

Dogecoin bei Libertex suchen
Geben Sie Dogecoin in der Suche ein und wählen Sie das DOGEUSD Zertifikat

Alternativ können Sie Dogecoin auch über “Alle Instrumente” unter den handelbaren Kryptowährungen einsehen. Hier klicken Sie einfach auf Kryptowährungen – nun müssen Sie noch nach Dogecoin suchen. Erfahrungsgemäß finden Sie bei Libertex ein Gros an handelbaren Kryptowährungen – ein vergleichbares Angebot gibt es bei keiner anderen Plattform.

Über den Button “Handelsposition öffnen” können Sie direkt in Dogecoin investieren. Bei einem Broker wie Libertex können Sie auf steigende und fallende Kurse setzen, daher sollten Sie sich bereits im Voraus entscheiden, welche Marktentwicklung Sie erwarten.

Diese Entscheidung ist wichtig, denn bei einem Derivat können Sie auch eine allgemeine Marktentwicklung abbilden. Mit einem Short bilden Sie einen fallenden Markt ab, während ein Long für steigende Entwicklungen steht.

Haben Sie die für sich passende Strategie gefunden, müssen Sie lediglich einen Leverage einstellen. Bei Libertex können Sie einen zweifachen Hebel auf Kryptowährungen nutzen. Der maximale Hebel beläuft sich beim Handel auf 30. Sie sehen zudem, wie ihre Einstellungen die Gebühren Ihres Trades beeinflusst.

Dogecoin Handelsübersicht bei Libertex
Die Handelsübersicht zu Dogecoin bei Libertex

Klicken Sie auf das Gewinn- und Verlustlimit, können Sie zudem festlegen, bei welchem realisierten Gewinn oder Verlust die Position liquidiert wird.

Im zweiten Reiter “Zum Preis” können Sie auch Ihren Kaufkurs hinterlegen. Ihre Handelsposition wird dann erst zum entsprechenden Kurs ausgeführt.

Klicken Sie jetzt Kaufen oder Verkaufen, eröffnet Libertex Ihre Handelsposition auf DOGE.

Schritt 5

Dogecoin kaufen und wieder verkaufen


Glückwunsch, Sie haben ihre Position auf Dogecoin erfolgreich eröffnet. Jetzt heißt es warten, denn der Markt wird sich nun basierend auf dem Interesse der Anleger und der aktuellen Situation entwickeln. Kontrollieren Sie Ihre Positionen und schauen Sie, dass Sie Gewinne realisieren. So können Sie Ihr Portfolio zum Wachsen bringen.

Falls Sie keinen Stop Loss oder Take Profit hinterlegt haben, müssen Sie regelmäßig prüfen, wie sich Ihr Investment entwickelt. Schauen Sie immer, ob Ihr Investment-Case noch gültig ist.

Handelsposition bei Libertex schließen
Dogecoin Position bei Libertex verkaufen.

Auf der rechten Seite des Dashboards finden Sie Ihre Konten. Sollten Sie diese nicht sofort sehen, dann können Sie diese oben einfach über den entsprechenden Button ausklappen.

Sobald Sie auf Ihre Handelsposition klicken, zeigt Ihnen Libertex Ihre Möglichkeiten an. So können Sie Ihre Dogecoin-Position einfach aufstocken oder hoffentlich mit einem Gewinn verkaufen.

Schritt 4

Lohnt es sich Dogecoin zu kaufen?


Wer sich fragt, warum DOGE ein interessantes Investment ist, muss sich im Jahr 2021 lediglich die Medienlandschaft etwas genauer anschauen. Nach dem Hype um WallStreetBets steht auch Dogecoin im Fokus der Öffentlichkeit.

Dabei ist Dogecoin eigentlich ein Ableger von Litecoin und eine Meme-Währung. Im Jahr 2013 entstand DOGE eigentlich aus der Intention heraus, eine Scherzwährung zu sein. Basierend auf dem Shiba Inu DOGE, der durch grammatikalisch falsche Sätze zu Popularität fand, haben Entwickler von IBM und Adobe diese Währung als Parodie auf den Krypta-Markt entwickelt.

Generell bewegt sich der Coin von Dogecoin oftmals zwischen 0,004 und 0,007 US-Dollar je Coin. Allerdings hat der Hype um GME und der Tesla CEO Elon Musk diesen Status Quo nun ins Wanken gebracht. Immer wieder agiert Musk als Twitter Troll. So auch im Falle von Doge.

Unmittelbar nach dem Tweet haben sich zahlreiche Marktteilnehmer dazu entschieden, DOGE zu kaufen. Der Preis ist somit auf 0,08 US-Dollar gestiegen, sodass sich eine Marktkapitalisierung von über 10 Milliarden US-Dollar ergibt.

Da DOGE relevante Funktionen, welche andere Kryptowährungen bieten, nicht besitzt, ist es fraglich, ob die Coin noch stärker steigen kann. Allerdings hielten viele Experten das auch in den vergangenen Wochen für unmöglich.

Grundsätzlich sollten Anleger in DOGE eher einen Spaß sehen. Ein großes Investment in Dogecoin mit dem Ziel langfristig zu profitieren halten für sehr riskant.







Schritt 5

Dogecoin Wallet - DOGE sicher verwahren


Wenn Sie Dogecoin kaufen wollen, dann können Sie diese bei einer Krypta-Börse wie Kraken aufbewahren. Allerdings ist es aus Sicherheitsgründen sinnvoller, wenn Sie Ihre DOGE auf einem dedizierten Wallet speichern.

Hierfür können Sie zwischen einem Software- oder Hardware-Wallet wählen. Bei den Software-Wallets haben Sie inzwischen eine gute Auswahl, sodass sich hier viele passende Apps finden lassen. Wenn Sie nur einen kleinen Betrag an DOGE halten, dann ist ein solches Wallet auch mehr als ausreichend.

Dogecoin kaufen Anleitung

Allerdings sollten Sie sich bei Kryptowährungen nicht nur auf Dogecoin fokussieren, sondern auch andere Assets mit entsprechenden Use-Cases besitzen. In diesen Fällen können wir Ihnen nur zu einer Hardware Wallet raten.

Es gibt wirklich gute Geräte von Ledger und Trezor . Auf einer solchen Wallet können Sie neben Dogecoin auch andere Kryptowährungen wie Ethereum, Bitcoin oder beispielsweise Polkadot aufbewahren.

Wenn Sie planen, mehr Geld in Kryptowährungen zu investieren, dann ist eine solche Wallet eine sinnvolle Anschaffung.

Schritt 6

Dogecoin Kurs Prognose & Preisentwicklung


Dogecoin gibt es bereits seit dem 6. Dezember 2013. Und auch wenn es sich bei Dogecoin um eine Scherzwährung handelt, so konnte die Coin in den vergangenen Jahren einen signifikanten Kursanstieg realisieren.

Auch außerhalb des aktuellen Hypes rund um Dogecoin betrug die Marktkapitalisierung im Oktober 2019 rund 283 Millionen US-Dollar. Das reichte zum damaligen Zeitpunkt für den 29. Platz im Ranking der Kryptowährungen.

Außerdem ist DOGE eine Kryptowährung, die viele Anwender als eine Art Trinkgeld verstehen. Inzwischen ist der Dogecoin-Kurs stark gestiegen – insbesondere aufgrund des Hypes rund um Meme-Unternehmen.

Außerdem weist DOGE eine starke Korrelation zu Bitcoin auf. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Dogecoin an Wert zulegt, wenn die Nachfrage nach Bitcoin steigt. Darf man einigen Online-Prognose-Diensten glauben schenken, dann dürfte DOGE im Jahr 2025 bereits 4,52 US-Dollar wert sein.

Aufgrund des fehlenden Use-Cases, der sehr hohen Marktkapitalisierung – im Hype aus dem Jahr 2017 kletterte der Kurs auf rund 0,0142 US-Dollar – gehen wir von fallenden Dogecoin-Preisen aus.

Nichtsdestotrotz kann DOGE auch weiter steigen, wenn die Community weiterhin einen Wert in der Währung sieht. Aus unserer Sicht kann DOGE ein interessanter Nebenwert sein, der bei entsprechenden Marktbedingungen gute Renditen einfährt. Historisch betrachtet ist ein Kaufkurs von 0,002 US-Dollar und weniger tendenziell aussichtsreich, um eine Rendite mit DOGE zu erzielen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Dogecoin kaufen


Im Grunde handelt es sich bei Dogecoin um eine Scherzwährung, die im Dezember 2013 erschien und eine Parodie zu anderen Kryptowährungen darstellen sollte. Aufgrund von DOGE, einem beliebten Shiba Inu, erlangte DOGE im Internet einen großen Bekanntheitsgrad.

Aktuell gibt es mehr als 128 Milliarden DOGE. Die Währung verfügt über keine Limitierung, sodass die Anzahl der Coin einer ständigen Inflation unterliegt.

Die Kryptowährung Dogecoin können Anleger bei einer Krypta-Börse wie Kraken kaufen. Das Projekt ist allerdings eine selbsternannte Scherzwährung und somit keine Grundlage für ein langfristiges und nachhaltiges Investment.

Ja Dogecoin verfügt über einen Mining-Algorithmus. Somit können Anleger, die über ausreichend Rechenleistung verfügen, auch Dogecoin minen.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!