Wie und wo kann ich Dogecoin (DOGE) kaufen?

Die besten Wege auf einen Blick


Dogecoin kaufen
DOGE / USD
Dogecoin Kurs
$ 0.055988
9.01%

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die Kryptowährung Dogecoin kaufen können.

Glücklicherweise gibt es inzwischen eine Menge an Möglichkeiten, um Dogecoin (DOGE) online kaufen zu können.

Welche davon für Sie die beste ist, das erfahren Sie jetzt!

Herzlich Willkommen in der Blockchainwelt!

Im folgenden Artikel begleiten wir Sie auf Ihrem Weg das erste Mal in Kryptowährungen zu investieren.

Der Anfang ist immer schwierig. Wir zeigen Ihnen neben technisch anspruchsvollen Krypto-Börsen auch einfachere Möglichkeiten um Dogecoin kaufen zu können. Einzahlungen sind z.B. problemlos über PayPal oder Kreditkarte möglich.

Lesen Sie dafür einfach weiter!

Blockchainwelt.

Ihre Blockchainwelt Redaktion

Schritt 1

Einleitung: Dogecoin kaufen


Wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten, dann haben wir in diesem Artikel zwei einfache Anleitungen zusammengestellt.

Um Bitcoin kaufen zu können, müssen Sie folgende Schritte durchlaufen:

  1. Eine passende Handelsplattform wählen
  2. FIAT Geld, wie z.B. Euro, gegen Bitcoin handeln
  3. Bitcoin auf ein sicheres Wallet auszahlen oder…
  4. … Ihre gekauften BTC auf einer Börse (hoffentlich mit Gewinn) wieder verkaufen

Im folgenden Artikel gehen wir näher darauf ein, wie und wo Sie Bitcoin kaufen können.

Dabei listen wir verschiedene Börsen und Handelsplattformen, auf denen Sie in Bitcoin investieren können, auf.

Wir raten Ihnen, sich vor der Wahl einer Börse genauer mit dem Anbieter auseinanderzusetzen. Große und bekannte Börsen sollten Sie kleineren, unbekannten Plattformen grundsätzlich vorziehen.

Wenn Sie sofort loslegen möchten, klicken Sie auf diesen Link, um zur Schritt-für-Schritt Anleitung mit Screenshots zu gelangen.

Schritt 2

Dogecoin Börse wählen


Damit Sie für sich die beste Krypto-Börse finden können, sollten Sie zunächst Ihre Handelsgewohnheiten definieren.

Möchten Sie einmalig kaufen und Coins anschließend in Ihr Wallet schicken oder sind Sie eher an den Preisbewegungen und aktivem Handel interessiert?

Welcher Anlegertyp bin ich?

Dogecoin per Krypto-Broker kaufen

Dogecoin kann man zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bei einem der Krypto-Broker kaufen. Nichtsdestotrotz ist es aufgrund des hohen Handelsvolumens nicht unwahrscheinlich, dass Broker in Zukunft den Handel von DOGE ermöglichen.

Die folgenden Broker gelten als führend im Bereich Kryptowährungen, sodass ein Listig hier besonders wahrscheinlich ist.

Die bekanntesten Broker für Kryptowährungen

eToro

Plus500

Libertex

eToroPlus500Libertex
Coins
BTCETHBCHXRPDASHLTCIOTAETCADAXLMEOSNEOTRXZECBNBXTZ
BTCBITAETHBCHXRPLTCIOTAADAXLMEOSNEOTRXXMR
BTCETHBCHXRPLTCETCADAXLMEOSNEOTRXQTUMSTEEMNEM
Einzahlung
BanküberweisungPayPalMasterCardVISASofortÜberweisungSkrillNeteller
BanküberweisungPayPalMasterCardVISASofortÜberweisungSkrill
BanküberweisungMasterCardVISAApplePaySkrillNetellerTrustly
Min. Einzahlung200 EUR100 EUR100 EUR
Gebühren0,75 – 5%0,52 – 6,11%0,40 – 1,00%
Hebelbis zu 2:1bis zu 2:1bis zu 2:1
RegulierungCySEC, FCACySEC, FCACySEC, FCA
Weitere InstrumenteAktien, Rohstoffe, DevisenETF, Aktien, Devisen, Rohstoffen, Optionen, IndizesAktien, Rohstoffe, Devisen, Indizes
Nutzer 780.000+ 320.000+ 2.200.000+
WebsiteWeiter zu eToro
Haftungsausschluss: 67% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.
Weiter zu Plus500
Haftungsausschluss: 76,4% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.
Weiter zu Libertex
Haftungsausschluss: 83% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Dogecoin auf einer Krypto-Börse kaufen

Wenn Sie Dogecoin kaufen möchten, dann ist eine Krypto-Börse das Mittel Ihrer Wahl. Allerdings benötigen Sie bei zahlreichen Börsen im ersten Schritt eine entsprechende Wallet.

Dafür können Sie ein beliebiges Software Wallet benutzen, wir empfehlen allerdings ein Hardware Wallet, wie z.B. die Modelle von Ledger .

Wichtig zu beachten ist, dass Sie sicher im Umgang mit dem Wallet sind! Vergessen Sie Ihren Private Key oder haben einen Tippfehler in Adressen, kann dies leicht in einem Totalverlust resultieren!

Am besten kopieren Sie immer die Wallet-Adresse und geben diese niemals manuell ein. Kontrollieren Sie diese zudem mehrfach, um händische Fehler zu unterbinden.

Bei der Wahl einer passenden Krypto-Börse für Dogecoin sollten Sie folgende Eigenschaften beachten:

Einzahlungsmöglichkeiten

Generell können Sie auf verschiedenen Wegen auf einer Krypto-Börse einzahlen.

Banküberweisung
MasterCard
VISA

Die wichtigsten Einzahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Kryptowährungen

Kryptowährungen als Einzahlungsmittel bieten sich offensichtlich nur für Anleger an, die bereits im Krypto-Markt investiert sind.

Die Einzahlung per Kreditkarte ist für viele Investoren vermutlich der einfachste Weg zum Dogecoin kaufen. Beachten Sie allerdings die teils sehr hohen Gebühren, welche gerne mal bei 3 % der Transaktionssumme liegen können.

Ebenso sind viele Krypto-Börsen auf denen Sie DOGE handeln können noch nicht reguliert. In der Vergangenheit fanden folglich recht viele Hacks statt, um den Anlegern die Kryptowährungen zu stehlen oder die persönlichen Daten zu erlangen.

Deshalb raten wir grundsätzlich zu einer Einzahlung per Banküberweisung. Diese Zahlungen können zwar einige Tage dauern, doch hier können Sie sicher sein, dass Ihre Daten nicht in die Hände von Angreifern gelangen.

Gebühren

Krypto-Börsen haben verschiedene Gebührenstrukturen. Bei Börsen wie z.B. Kraken oder Binance legt sich die Gebührenordnung nach dem monatlichen Handelsvolumen fest. Trader mit Großbeträgen müssen weniger Gebühren als Kleinanleger zahlen.

In folgender Tabelle haben wir eine Übersicht für Sie zusammengestellt:

30 Tage HandelsvolumenBitwalaBinanceKraken
$0 – $50.0001%ca. 0,1%0,16% – 0,26%
$50.001 – $100.0001%ca. 0,1%0,14% -0,24%
$100.001 – $250.0001%ca. 0,1%0,12% – 0,22%
$250.001 – $500.0001%ca. 0,1%0,10% – 0,20%

Verifizierung

Viele Krypto-Börsen sind noch immer unreguliert.

Nichtsdestotrotz wirken die meisten Börsen bereits heute einer Steuerhinterziehung entgegen und führen den Know-Your-Customer sowie die Anti-Money-Laundering-Prüfung durch.

Hierfür müssen Sie Ihre Daten mithilfe Ihres Personalausweises oder Reisepasses verifizieren.

Wir raten Ihnen dazu, eine Börse zu wählen, die sich an diese Vorgaben hält, denn dort ist das Risiko geringer, dass eingezahlte Gelder von einer Steueraufsichtsbehörde eingefroren werden.

Die nachfolgenden Börsen erfüllen die behördlichen Anforderungen und sind aus unserer Sicht die beste Wahl zum Doge kaufen.

Kraken

Binance

Libertex

KrakenBinanceBitpanda
Einzahlung
BanküberweisungMasterCardVISAKryptowährungen
BanküberweisungMasterCardVISAKryptowährungen
BanküberweisungMasterCardVISASofortÜberweisungSkrillNeteller
Gebühren0,10 – 0,26%0,02 – 0,1%1,49%
Hebelbis zu 5:1bis zu 125:1kein Hebel
RegulierungFinCEN, FINTRACPSD II/ZaDiG, AMF
Nutzer 4.000.000+ 15.000.000+ 1.000.000+
WebsiteWeiter zu Kraken Weiter zu Binance Weiter zu Bitpanda

Regulierung

Auch heute befindet sich der Markt für Kryptowährungen noch immer in einem frühen Stadium.

Zudem befindet sich keine der großen Krypto-Börsen in Deutschland. Dies ist auch einer der Gründe, weshalb wenige bis gar keine Krypto-Börsen reguliert sind.

Wenn Sie lieber auf einer, von einer Finanzmarktaufsichtsbehörde, regulierten Handelsplattform kaufen möchten, wählen Sie einen Krypto-Broker. Möchten Sie unbedingt Dogecoin handeln, kommen Sie nicht um eine Krypto-Börse umher.

Schritt 3

Dogecoin kaufen - Schritt-für-Schritt Anleitung


Damit auch Sie einfach Dogecoin handeln können, haben wir eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Im Folgenden lernen Sie den kompletten Prozess zum DOGE kaufen und Verkaufen bei Kraken kennen. Kraken ist unsere Empfehlung unter den Krypto-Börsen, da Sie hier eine hohe Sicherheit, faire Gebühren und einen guten Support genießen.

Möchten Sie lieber eine andere Plattform benutzen, werfen Sie einen Blick auf unseren Vergleich der besten Handelsplattformen für Kryptowährungen. Bitte beachten Sie, dass Sie DOGE aktuell bei keinem Krypto-Broker kaufen können. Allerdings könnte in Zukunft ein Listing der Coin aufgrund des hohen Handelsvolumens stattfinden.

Auch nach Jahren der Kraken-Benutzung kann uns die Börse mit seinem Angebot an handelbaren Kryptowährungen überzeugen.

Der größte Pluspunkt dieser Handelsplattform ist allerdings die hohe Sicherheit. Seitdem es Kraken gibt, konnten Hacker die Plattform noch nicht übernehmen und somit auch keine Kundengelder veruntreuen.

Zusätzlich unterstützt Kraken auch Einzahlungen in Euro. Aus unserer Sicht ist das ein wichtiges Feature, denn der Umtausch in eine Fremdwährung kann unter Umständen teuer sein und das eigene Risiko erhöhen. Für Neueinsteiger ist die Bezahlung in anderen Kryptowährungen ebenfalls keine Option, sodass Euro-Zahlungen ein wichtiger Bestandteil des Dogecoin-Kaufs darstellen.

Zudem haben Sie auch die Option, Kryptowährungen via Kreditkarte zu kaufen. Erfahrungsgemäß können wir die Verwendung einer Kreditkarte allerdings nicht empfehlen. Sollten es Angreifer in Zukunft schaffen, die Börse zu übernehmen, dann würden auch sämtliche Kreditkartendaten in die Hände der Angreifer fallen.

Kraken Konto eröffnen

Schritt 2

Einen Account bei Kraken erstellen


So legen Sie einen Account bei Kraken an.

Über diesen Link kommen Sie direkt zu Kraken. Dort können Sie sich über den Button „Create Account“ bei der Plattform anmelden. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie einen Nutzernamen und ein sicheres Passwort an. Bestätigen Sie zudem Ihr Herkunftsland sowie die Geschäftsbedingungen.

Denken Sie unbedingt daran sich Ihr Passwort aufzuschreiben! Verlieren Sie Ihr Passwort, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr auf Ihren Account zugreifen und müssen sich ein neues Passwort vergeben.

Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen die Verwendung von Klein- und Großbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen. Bitte verwenden Sie immer ein sicheres Passwort, um ihr eigenes Geld zu schützen.

Kraken Registrierung

Nachdem Sie die Registrierung abgeschlossen haben, müssen Sie noch die Bestätigung-E-Mail öffnen und einen den Link in der Mail anklicken. Nun können Sie sich direkt bei Kraken anmelden.

Kraken E-Mail-Bestätigung

In ihrem Account angekommen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen und sich verifizieren. Haben Sie sich nicht verifiziert, können Sie kein Geld in Kraken einzahlen. Allerdings können Sie jederzeit Kryptowährungen einzahlen und diese in Dogecoin tauschen.

Für die Verifizierung müssen Sie eine Kopie Ihres Ausweises sowie eine Rechnung eines Energieunternehmens oder Mobilfunkanbieters hochladen. Die Verifizierung kann bis zu 48 Stunden dauern. Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Verifizierung binnen weniger Minuten oder Stunden abgeschlossen ist.

Sobald Sie die Verifizierung abgeschlossen haben, sollten Sie Ihr Konto mit der 2-Faktor-Authentifizierung absichern. Haben Sie das getan, ist ihr Konto wirklich sicher.

Kraken Verifizierung

Schritt 3

Guthaben einzahlen


Nun können Sie Geld auf Ihre Kraken-Euro-Wallet einzahlen. Über „Funding“ in der Navigation gelangen Sie direkt in die Übersicht Ihrer Verrechnungskonten. Dort können Sie unterschiedliche Fiat-Wallets einsehen und Echtgeld einzahlen.

Mit „Deposit“ kommen Sie direkt zur Einzahlung. Wählen Sie hier am besten die „Fidor Bank AG (SEPA)“. So können Sie einfach per SEPA-Überweisung Geld auf Ihr Konto einzahlen.

Verwenden Sie für die Überweisung die angegebenen Daten. Nur so kann das Geld Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Referenz die komplette Zeile kopieren. Am besten kopieren Sie alle Angaben und fügen diese in Ihrem Online-Banking ein. So vermeiden Sie Fehler!

Kraken Einzahlung

Beachten Sie, dass Ihr Überweisung mindestens 1 Euro beträgt. Die Überweisung kann je nach Uhrzeit 1-2 Tage zur Verarbeitung benötigen. Wenn Sie das Geld schnellstmöglich investieren möchten, sollten Sie Ihre Überweisung bis spätestens 16 Uhr tätigen – hier finden die letzten Buchungsläufe bei den Banken statt.

Wenn Sie schneller DOGE kaufen wollen, dann sollten Sie die Kreditkartenzahlung verwenden. Allerdings können wir diese aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen. Immerhin müssen Sie Ihre Daten bei Kraken hinterlegen und im Falle eines Hacks können die Angreifer Ihre Kreditkarteninformationen mitsamt Sicherheitscode und Laufzeit der Kreditkarte einsehen.

Kraken Euro Wallet

Unsere Erfahrungen mit Kraken zeigen, dass die Überweisung zumeist am Folgetag zur Verfügung steht. Wollen Sie häufiger in Kryptowährungen investieren, dann sollten Sie immer genügend Geld auf Ihrer Euro-Wallet bereithalten. So können Sie gute Kaufgelegenheiten nutzen.

Schritt 4

DOGE handeln


Sobald Ihnen das eingezahlte Guthaben zur Verfügung steht, können Sie direkt Dogecoin kaufen und den Handel aufnehmen. Am schnellsten finden Sie DOGE über die Suchfunktion. Geben Sie einfach „DOGE“ ein.

Alternativ finde Sie Dogecoin auch über den „Trade“-Button. Hier können Sie ebenfalls die Kryptowährung auswählen – in unserem Beispiel DOGE.

Kraken DOGE suchen

Geben Sie an, für wie viel Euro Sie Dogecoin kaufen möchten. Sie können sich beim Kauf für „Market“ oder „Limit“ entscheiden. Bei einer Market-Order kaufen Sie zum aktuellen Marktpreis, während Sie bei einer Limit-Order zu einem von Ihnen definierten Kurs kaufen. Nutzen Sie am besten immer Limit-Orders, um nicht zu überhöhten Kursen zu kaufen.

Im letzten Feld sehen Sie, wie viel Geld Sie insgesamt investieren. Mit „Buy DOGE with EUR“ schließen Sie die Transaktion ab. Diese wir nun bestätigt und anschließend finden Sie Ihre DOGE in Ihrer Kraken-DOGE-Wallet.

Um Ihre Dogecoins wirklich sicher aufzubewahren, sollten Sie diese nun auf Ihre eigene Wallet transferieren. So befinden sich die Coins direkt in Ihrem Eigentum und können nicht von Angreifern gestohlen werden.

DOGE kaufen Kraken

Um steuergünstig zu agieren, halten Sie Ihre DOGE am besten für ein Jahr, bevor Sie diese wieder verkaufen. Verkaufen Sie ihre Coins aufgrund eines vorzeitigen Verkaufs früher, müssen Sie dies in Ihrer Einkommensteuererklärung angeben. Services wie CoinTracking (Hier geht es zu unsere CoinTracking Erfahrungen) unterstützen Sie bei der Erstellung entsprechender Steuerberichte.

Schritt 4

Lohnt es sich Dogecoin zu kaufen?


Wer sich fragt, warum DOGE ein interessantes Investment ist, muss sich im Jahr 2021 lediglich die Medienlandschaft etwas genauer anschauen. Nach dem Hype um WallStreetBets steht auch Dogecoin im Fokus der Öffentlichkeit.

Dabei ist Dogecoin eigentlich ein Ableger von Litecoin und eine Meme-Währung. Im Jahr 2013 entstand DOGE eigentlich aus der Intention heraus, eine Scherzwährung zu sein. Basierend auf dem Shiba Inu DOGE, der durch grammatikalisch falsche Sätze zu Popularität fand, haben Entwickler von IBM und Adobe diese Währung als Parodie auf den Krypta-Markt entwickelt.

Generell bewegt sich der Coin von Dogecoin oftmals zwischen 0,004 und 0,007 US-Dollar je Coin. Allerdings hat der Hype um GME und der Tesla CEO Elon Musk diesen Status Quo nun ins Wanken gebracht. Immer wieder agiert Musk als Twitter Troll. So auch im Falle von Doge.

Unmittelbar nach dem Tweet haben sich zahlreiche Marktteilnehmer dazu entschieden, DOGE zu kaufen. Der Preis ist somit auf 0,08 US-Dollar gestiegen, sodass sich eine Marktkapitalisierung von über 10 Milliarden US-Dollar ergibt.

Da DOGE relevante Funktionen, welche andere Kryptowährungen bieten, nicht besitzt, ist es fraglich, ob die Coin noch stärker steigen kann. Allerdings hielten viele Experten das auch in den vergangenen Wochen für unmöglich.

Grundsätzlich sollten Anleger in DOGE eher einen Spaß sehen. Ein großes Investment in Dogecoin mit dem Ziel langfristig zu profitieren halten für sehr riskant.

DOGE / USD
Dogecoin Kurs
$ 0.055988
9.01%

Schritt 5

Dogecoin Wallet - DOGE sicher verwahren


Wenn Sie Dogecoin kaufen wollen, dann können Sie diese bei einer Krypta-Börse wie Kraken aufbewahren. Allerdings ist es aus Sicherheitsgründen sinnvoller, wenn Sie Ihre DOGE auf einem dedizierten Wallet speichern.

Hierfür können Sie zwischen einem Software- oder Hardware-Wallet wählen. Bei den Software-Wallets haben Sie inzwischen eine gute Auswahl, sodass sich hier viele passende Apps finden lassen. Wenn Sie nur einen kleinen Betrag an DOGE halten, dann ist ein solches Wallet auch mehr als ausreichend.

Dogecoin kaufen Anleitung

Allerdings sollten Sie sich bei Kryptowährungen nicht nur auf Dogecoin fokussieren, sondern auch andere Assets mit entsprechenden Use-Cases besitzen. In diesen Fällen können wir Ihnen nur zu einer Hardware Wallet raten.

Es gibt wirklich gute Geräte von Ledger und Trezor . Auf einer solchen Wallet können Sie neben Dogecoin auch andere Kryptowährungen wie Ethereum, Bitcoin oder beispielsweise Polkadot aufbewahren.

Wenn Sie planen, mehr Geld in Kryptowährungen zu investieren, dann ist eine solche Wallet eine sinnvolle Anschaffung.

Schritt 6

Dogecoin Kurs Prognose & Preisentwicklung


Dogecoin gibt es bereits seit dem 6. Dezember 2013. Und auch wenn es sich bei Dogecoin um eine Scherzwährung handelt, so konnte die Coin in den vergangenen Jahren einen signifikanten Kursanstieg realisieren.

Auch außerhalb des aktuellen Hypes rund um Dogecoin betrug die Marktkapitalisierung im Oktober 2019 rund 283 Millionen US-Dollar. Das reichte zum damaligen Zeitpunkt für den 29. Platz im Ranking der Kryptowährungen.

Außerdem ist DOGE eine Kryptowährung, die viele Anwender als eine Art Trinkgeld verstehen. Inzwischen ist der Dogecoin-Kurs stark gestiegen – insbesondere aufgrund des Hypes rund um Meme-Unternehmen.

Außerdem weist DOGE eine starke Korrelation zu Bitcoin auf. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Dogecoin an Wert zulegt, wenn die Nachfrage nach Bitcoin steigt. Darf man einigen Online-Prognose-Diensten glauben schenken, dann dürfte DOGE im Jahr 2025 bereits 4,52 US-Dollar wert sein.

Aufgrund des fehlenden Use-Cases, der sehr hohen Marktkapitalisierung – im Hype aus dem Jahr 2017 kletterte der Kurs auf rund 0,0142 US-Dollar – gehen wir von fallenden Dogecoin-Preisen aus.

Nichtsdestotrotz kann DOGE auch weiter steigen, wenn die Community weiterhin einen Wert in der Währung sieht. Aus unserer Sicht kann DOGE ein interessanter Nebenwert sein, der bei entsprechenden Marktbedingungen gute Renditen einfährt. Historisch betrachtet ist ein Kaufkurs von 0,002 US-Dollar und weniger tendenziell aussichtsreich, um eine Rendite mit DOGE zu erzielen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Dogecoin kaufen


Was ist Dogecoin?

Im Grunde handelt es sich bei Dogecoin um eine Scherzwährung, die im Dezember 2013 erschien und eine Parodie zu anderen Kryptowährungen darstellen sollte. Aufgrund von DOGE, einem beliebten Shiba Inu, erlangte DOGE im Internet einen großen Bekanntheitsgrad.

Wie viele Dogecoin gibt es?

Aktuell gibt es mehr als 128 Milliarden DOGE. Die Währung verfügt über keine Limitierung, sodass die Anzahl der Coin einer ständigen Inflation unterliegt.

Wo kann man Dogecoins kaufen?

Die Kryptowährung Dogecoin können Anleger bei einer Krypta-Börse wie Kraken kaufen. Das Projekt ist allerdings eine selbsternannte Scherzwährung und somit keine Grundlage für ein langfristiges und nachhaltiges Investment.

Kann man Dogecoin minen?

Ja Dogecoin verfügt über einen Mining-Algorithmus. Somit können Anleger, die über ausreichend Rechenleistung verfügen, auch Dogecoin minen.