Wie und wo kann ich Binance Coin (BNB) kaufen?

Die besten Wege auf einen Blick


BNB Logo weiß
BNB / USD
Binance Coin Kurs

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die Kryptowährung Binance Coin kaufen können.

Glücklicherweise gibt es inzwischen eine Menge an Möglichkeiten, um Binance Coin (BNB) online kaufen zu können.

Welche davon für Sie die beste ist, das erfahren Sie jetzt!

Haftungsausschluss: 67% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Herzlich Willkommen in der Blockchainwelt!

Im folgenden Artikel begleiten wir Sie auf Ihrem Weg das erste Mal in Kryptowährungen zu investieren.

Der Anfang ist immer schwierig. Wir zeigen Ihnen neben technisch anspruchsvollen Krypto-Börsen auch einfachere Möglichkeiten um die Binance Coin kaufen zu können. Einzahlungen sind z.B. problemlos über PayPal oder Kreditkarte möglich.

Lesen Sie dafür einfach weiter!

Blockchainwelt.

Ihre Blockchainwelt Redaktion

Schritt 1

Einleitung: Binance Coin kaufen


Wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten, dann haben wir in diesem Artikel zwei einfache Anleitungen zusammengestellt.

Um den Binance Coin kaufen zu können, müssen Sie folgende Schritte durchlaufen:

  1. Eine passende Handelsplattform wählen
  2. FIAT Geld, wie z.B. Euro, gegen BNB handeln
  3. BNB auf ein sicheres Wallet auszahlen oder…
  4. …Ihre gekauften BNB auf einer Börse (hoffentlich mit Gewinn) wieder verkaufen

Im folgenden Artikel gehen wir näher darauf ein, wie und wo Sie Binance Coins kaufen können.

Dabei stellen wir Ihnen verschiedene Börsen und Handelsplattformen, bei welchen Sie in BNB investieren können, vor.

Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, sollten Sie sich genauer mit diesem auseinandersetzen. Außerdem sollten Sie beachten, dass es sich bei der Binance Coin um das Token des Binance-Ökosystems handelt. Da Binance-Nutzer durch BNB einige Vorteile bei der Nutzung der Plattform erhalten, trifft diese Kryptowährung auf ein reges Interesse.

Im Allgemeinen wollen wir Ihnen noch einen Hinweis zum generellen Handel mit auf den Weg geben. Kryptowährungen sind eine volatile Anlageklasse und daher sollten Sie nie mehr Geld investieren, als Sie auch bereit sind zu verlieren.

Außerdem sollten Sie beim Handel auf seriöse Plattformen setzen. Neue, unbekannte Anbieter sind keine gute Wahl. Sind Sie Anfänger, dann sollten Sie sich vor Ihrem Investment genauer mit der Thematik auseinandersetzen.

Wenn Sie sofort loslegen möchten, klicken Sie auf diesen Link, um zur Schritt-für-Schritt Anleitung mit Screenshots zu gelangen.

Sie möchten sofort loslegen?

Schritt 2

Binance Coin Börse wählen


Um Sie bei der Wahl der besten Krypto-Börse für den Handel Ihrer Binance Coins zu unterstützten, haben wir zwei Anleitungen erstellt. Allerdings sollten Sie im Voraus Ihre Handelsgewohnheiten definieren, um das bestmögliche Investment zu ermöglichen.

Möchten Sie Ihre BNB einmalig kaufen und anschließend in Ihr Wallet schicken oder sind Sie eher an den Preisbewegungen am Markt und dem aktivem Handel interessiert?

Welcher Anlegertyp bin ich?

Binance Coin bei einem Krypto-Broker kaufen

Sie möchten aktiv mit der Binance Coin handeln? Dann ist ein Krypto-Broker die perfekte Wahl. Unser Favorit zum Handel von Binance Coins ist eToro. Kein anderer Krypto-Broker bietet so viele Funktionen wie eToro.

Doch neben der Möglichkeit BNB kaufen zu können, bietet Ihnen eToro auch ein hohes Maß an Sicherheit. Außerdem ist eToro im Vergleich zu anderen Krypto-Brokern etwas besonderes, denn während Sie bei anderen Anbietern lediglich Finanzderivate erwerben, gilt dies bei eToro nicht.

Kaufen Sie Ihre Binance Coins bei eToro ohne Hebel, dann erwerben Sie physische Coins. Diese können Sie anschließend auch an ein Wallet übertragen. Bitte beachten Sie, dass eToro eine Mindesthaltedauer vorsieht, welche von Ihrem persönlichen Trader-Level abhängt.

Nichtsdestotrotz profitieren Sie während des Anlagezeitraums von der Einstufung eToros. So kommen Sie etwa in den Genuss der staatlichen Einlagensicherung, welche bis zu 100.000 € absichert. In Deutschland ist die zuständige Behörde die BaFin.

eToro verfügt zudem über eine Regulierung nach FCA sowie nach CySEC. Dementsprechend ist das Produktangebot für den europäischen Markt geeignet. Zusätzlich muss eToro einige Anforderungen erfüllen, um diese Regulierung aufrechtzuerhalten.

So muss das Unternehmen aktiv gegen Geldwäsche vorgehen. Aus diesem Grund wird bei der erstmaligen Registrierung auch Ihre Identität festgestellt. Hierfür müssen Sie einige Fragen zu Ihrer Person sowie zu Ihrer Vermögenssituation anstellen. Außerdem fordert eToro Kopien Ihres Personalausweises an, um Strohmanngeschäfte zu unterbinden.

eToro – der bekannteste Broker für BNB

eToro Capital.com
eToro Capital.com Logo
Coins
(BTC)(ETH)(BCH)(XRP)(DASH)(LTC)(ETC)(ADA)(IOTA)(XLM)(EOS)(NEO)(ZEC)(XTZ)(BNB)
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(IOTA)(XLM)(ATOM)(VET)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(NEO)(ZEC)(XTZ)(XMR)(TRX)(NEM)(OMG)(THETA)(FIL)(SOL)(GRT)(KSM)(ALGO)(AVAX)(EGLD)(BNB)
Einzahlung
PayPalÜberweisungMastercardVISASofortüberweisungSkrillNeteller
ÜberweisungMastercardVISAApple PaySkrillNetellerTrustly
Min. Einzahlung 200 EUR 300 USD
Gebühren 0,75 – 5% Min. 0,48 %
Hebel bis zu 2:1 bis zu 2:1
Regulierung CySEC, FCA CySEC, FCA
Weitere Instrumente Aktien, Rohstoffe, Devisen Aktien, Devisen, Rohstoffe,
Indizes
Nutzer 780.000+ 400.000+
Website Weiter zu eToro

Haftungsausschluss: 67% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.
Weiter zu Libertex

Haftungsausschluss: 71,2% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Bei eToro kaufen Sie tatsächlich echte BNB – diese können Sie also an eine externe Wallet transferieren. Bitte beachten Sie allerdings, dass eToro hier eine Sperrfrist von bis zu 60 Tagen vorsieht. Dementsprechend sollten Sie sich vorher auf Ihre Handelsstrategie festlegen.

Vorteilhaft ist jedoch die Besteuerung von 25 %. Sollten Sie eine größere Position kaufen, sind die höheren Kaufkosten bei eToro der höheren Besteuerung aus unserer Sicht vorzuziehen.

Entscheiden Sie sich allerdings für einen Hebel beim Handel, dann kaufen Sie keine echten Kryptowährungen, sonderten einen Contracts for Difference (CFD) auf den Binance Coin. Bei einem solchen CFD handelt es sich um ein Finanzderivat.

Beachten Sie, dass ein CFD kein echter Wert ist und dass Sie zusätzlich auf das Emittentenrisiko achten müssen. Allerdings können Sie mit einem Hebel Ihr Investment aktiv gestalten und somit den Gewinn optimieren.

Außerdem profitieren Sie als kurzfristig orientierter Anleger von einem steuerlichen Vorteil. Der Grund ist die Besteuerung von Kryptowährungen<(a>) im Allgemeinen, denn bei kurzen Haltezeiten müssen Sie die Gewinne mit Ihrem persönlichen Einkommenssteuersatz versteuern.

Einzahlungsmöglichkeiten

Außerdem unterstützen Krypto-Broker im Vergleich zu Krypto-Börsen ein breites Spektrum an Bezahlmethoden und sind somit zugänglicher für neue Anleger. Folgende Möglichkeiten können Sie beispielsweise bei eToro zum Binance Coin kaufen verwenden:

Skrill
Mastercard
VISA
Banküberweisung
Sofortüberweisung

So bietet eToro z.B. folgende Möglichkeiten:

  • PayPal
  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller

Aus unserer Erfahrung unterstützt eToro die wichtigsten Bezahlmethoden am Markt. So können Sie beispielsweise einfach BNB mit PayPal kaufen.

Gebühren

Bei den Gebührenmodellen gibt es klare Unterschiede zwischen Krypto-Brokern und Krypto-Börsen.

Im Regelfall erheben Broker kene Transaktionsgebühr. Stattdessen berechnen Broker Spreads, um somit vom Handel zu profitieren. Bitte beachten Sie, dass die Spreads je nach gewählter Kryptowährung stark variieren können. Dies ist abhängig vom aktuellen Handelsvolumen und sowie dem Angebot und der Nachfrage auf der Plattform.

Außerdem sollten Sie stets beachten, dass Zusatzoptionen, wie ein Stop Loss oder Take Profit zusätzlich kosten. Prüfen Sie zudem, ob Übernachtungsgebühren anfallen, wenn Sie Ihren Trade über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten.

Halten Sie sich beim Handeln stets an Ihren Plan, um regelbasiert zu investieren und die Chancen auf Gewinne zu steigern.

Regulierung & Verifizierung

Der Betrieb einer Handelsplattform für Finanzderivate ist in der EU reguliert. Dementsprechend verfügen sämtliche Krypto-Broker über eine entsprechende Freigabe durch die CySEC oder FCA.

Aus diesem Grund verfügt auch eToro über eine Regulierung nach FCA für den britischen sowie CySEC für den europäischen Markt. Dank regelmäßiger Bilanzprüfungen können Behörden Unregelmäßigkeiten schnell erkennen und Ihre Einlagen schützen.

Bitte beachten Sie, dass ein Broker zur Identitätsprüfung verpflichtet ist. Sie müssen spätestens nach der Einzahlung von Guthaben eine Identitätsprüfung durchführen und Ihre Ausweisdokumente hochladen.

Binance Coin auf einer Krypto-Börse kaufen

Sie haben sich dazu entschieden, echte BNB Token zu kaufen? Dann ist eine Krypto-Börse das Mittel Ihrer Wahl. Allerdings ist eine Krypto-Börse nichts für Anfänger! Außerdem sollten Sie sich Gedanken über die Aufbewahrung Ihrer Assets machen.

Am besten nutzen Sie eine Hardware Wallet. In unserem Hardware Wallet Vergleich, haben wir die besten Modelle gegenübergestellt.

Alternativ können Sie auch ein beliebiges Software Wallet verwenden. Langfristig gehen Sie mit einer Hardware Wallet aber auf Nummer Sicher und schützen Ihr Vermögen.

Wichtig ist außerdem, dass Sie sicher im Umgang mit dem Wallet sind! Vergessen Sie Ihren Private Key, haben einen Tippfehler in Adressen oder haben kein Recovery Seed für Ihre Hardware Wallet, kann dies leicht in einem Totalverlust resultieren!

Unser Tipp bei Transaktionen: kopieren Sie stets die Wallet-Adresse des Empfängers. Verzichten Sie unbedingt auf manuelle Eingaben, um Fehler zu vermeiden.

Ein abschreckendes Beispiel für eine falsch gelaufene Transaktion ist ein Investor, der versehentlich bei der Transferieren von Ethereum falsche Angaben machte. Für eine einzige Transaktion zahlte dieser 10.600 ETH – im März 2021 entspricht dies mehr als 19 Millionen USD.

Teure Ethereum Transaktion
Handelsgebühren bei einer fehlerhaften Ether-Transaktion; Etherscan

Auch in 2021 gibt es keine sinnvollen Absicherungen, um Anleger vor kapitalen Fehlern zu schützen. Zwar sind Fehler nicht die Regel, doch auch seltene Ausrutscher können in hohen finanziellen Schäden enden.

Möchten Sie erst einmal auf Nummer sicher gehen, können Sie auch einen Krypto-Broker wählen, der Ihnen die Verwahrung Ihrer Binance Coins abnimmt.

Bei der Wahl einer passenden Krypto-Börse für BNB sollten Sie folgende Eigenschaften beachten:

Einzahlungsmöglichkeiten

Generell können Sie auf verschiedenen Wegen auf einer Krypto-Börse einzahlen.

Mastercard
VISA

Die wichtigsten Einzahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Kryptowährungen

Viele Krypto-Börsen unterstützen die Einzahlung per Kryptowährungen. Dies gilt auch für Binance. Allerdings eignet sich der Kauf von Binance Coins mit Kryptowährungen nur für Anleger, die in Kryptowährungen investiert haben.

Eine oft genutzte Alternative sind Kreditkarten zum BNB kaufen. Aus unserer Sicht sind Kreditkartenzahlungen nicht die beste Option. Immerhin fallen hierbei oftmals hohe Gebühren an.

Außerdem gehen Sie ein Risiko ein, denn Hacker könnten Binance übernehmen und Ihre Kreditkartendaten stehlen. Der angerichtete Schaden fällt oftmals erst nach längerer Zeit auf.

Deshalb raten wir grundsätzlich zu einer Einzahlung per Banküberweisung. Diese Zahlungen können zwar einige Tage dauern, doch hier können Sie sicher sein, dass Ihre Daten nicht in die Hände von Angreifern gelangen.

Möchten Sie besonders schnell agieren, dann können Sie auch BNB mit PayPal kaufen.

Gebühren

Krypto-Börsen haben verschiedene Gebührenstrukturen. Bei Börsen wie z.B. Kraken oder Binance legt sich die Gebührenordnung nach dem monatlichen Handelsvolumen fest. Trader mit Großbeträgen müssen weniger Gebühren als Kleinanleger zahlen.

In folgender Tabelle haben wir eine Übersicht für Sie zusammengestellt:

30 Tage Handelsvolumen Coinbase Binance Kraken
$0 – $50.000 1,49% ca. 0,1% 0,16% – 0,26%
$50.001 – $100.000 1,49% ca. 0,1% 0,14% -0,24%
$100.001 – $250.000 1,49% ca. 0,1% 0,12% – 0,22%
$250.001 – $500.000 1,49% ca. 0,1% 0,10% – 0,20%

Verifizierung

Binance verfügt in Deutschland oder dem EU-Raum über keine Regulierung.

Somit besteht aus Sicht der Behörden die Möglichkeit, dass Anleger Geldwäsche über die Plattform betreiben. Allerdings sollen etablierte Prüfungen wie Know-Your-Customer sowie eine Anti-Money-Laundering-Prüfung dazu beitragen, dass die Anforderungen erfüllt werden. .

Hierfür müssen Sie Ihre Daten mithilfe Ihres Personalausweises oder Reisepasses verifizieren. Durch diesen Ansatz schützen sich Börsen vor staatlichen Eingriffen und schützen die Anleger.

Wir raten Ihnen dazu, unbedingt die Prüfungen durchzuführen und nur Börsen zu vertrauen, welche auch auf regulatorische Anforderungen achten. Bei Binance werden diese erfüllt, sodass Sie die Plattform ohne größere Einschränkungen nutzen können.

Regulierung

Auch zum aktuellen Zeitpunkt befinden wir uns noch in einem frühen Stadium von Kryptowährungen.

Keine der großen Krypto-Börsen befindet sich in Deutschland oder der EU, weshalb auch wenige bis gar keine Krypto-Börsen reguliert sind.

Wenn Sie lieber auf einer, von einer Finanzmarktaufsichtsbehörde, regulierten Handelsplattform BNB kaufen möchten, wählen Sie einen Krypto-Broker.

Sie möchten physische BNB kaufen?

Schritt 3

Binance Coin kaufen - Schritt für Schritt Anleitung


Um Sie beim Kauf Ihrer Binance Coins zu unterstützen, haben wir eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihren ersten Kauf auf Binance erstellt.

Sie erfahren also im Folgenden, wie sie einfach und sicher Ihre ersten BNB kaufen können. Bitte beachten Sie, dass Sie die Token in diesem Fall für einen längeren Zeitraum halten sollten. Möchten Sie stattdessen BNB kurzfristig handeln, dann sollten Sie hierfür einfach das Angebot eines CFD-Brokers wahrnehmen. In unserem Vergleich der besten regulierten Handelsplattformen für Kryptowährungen finden Sie sicherlich eine passende Plattform.

Beachten Sie allerdings, dass Sie die Binance Coin am besten bei Binance kaufen – hier findet das Token immerhin als Tauschwährung Anwendung. Binance ist eine echte Krypto-Börse. Sollten Sie sich im ersten Moment also etwas überflutet fühlen, dann sollen Sie sich nicht sofort abschrecken lassen. Die folgenden Schritt verdeutlichen, wie Sie mit dem Handel bei Binance starten.

Handelbare Kryptowährungen bei Binance
Auszug der handelbaren Kryptowährungen bei Binance

Binance ist aktuell nicht nur die Krypto-Börse mit dem höchsten Handelsvolumen, sondern auch eine der Plattformen mit dem größten Angebot an handelbaren Assets sowie der breitesten Auswahl an Services.

Anleger, die auf der Suche nach einer guten Krypto-Börse für regelmäßige Trades sind, finden in Binance sicherlich eine passende Plattform.

Schritt 2

Einen Account bei Binance erstellen


So legen Sie einen Account bei Binance an.

Über diesen Link gelangen Sie direkt zu Binance. Dort befinden Sie sich direkt im Anmeldeformular. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort an.

Binance Registrierung
Vergeben Sie sich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort bei der Registrierung

Im Anschluss müssen sie Ihren Account noch verifizieren. Sie erhalten von Binance eine Mail mit einem Code. Geben Sie diesen ein, um Ihr Nutzerkonto zu entsperren.

Nun ist Ihr Account eröffnet. Binance zeigt Ihnen gleich die wichtigsten Schritte an, um die Verifikation Ihres Accounts abzuschließen.

Verifizieren Sie bei Binance Ihren Account
Vor dem Handel sollten Sie Ihren Account verifizieren

Im ersten Schritt sollten Sie sich verifizieren. Klicken Sie hierfür einfach auf verifizieren und Binance wird Sie zum Upload eines Ausweisdokuments auffordern. Mit diesem Vorgehen stellt das Unternehmen sicher, dass Kundeneinlagen nicht von Finanzbehörden eingefroren werden.

Außerdem müssen Sie auch eine Rechnung einreichen, welche regelmäßig anfällt und bestätigt, dass Sie wirklich an der angegebenen Adresse wohnhaft sind.

Nun können Sie noch die produktspezifischen Risiken bestätigen. In einem Fragebogen bringt Binance Ihren aktuellen Sachstand in Erfahrung und gibt Ihnen Tipps zu Produkten.

Nach der Registrierung direkt Geld einzahlen
Nach der Registrierung direkt Geld bei Binance einzahlen

Haben Sie die beiden Punkte abgeschlossen, ist Ihr Binance-Konto erfolgreich eröffnet. Sie können nun mit der Einzahlung fortfahren.

Schritt 3

Guthaben einzahlen


Glückwunsch, Ihr Konto haben Sie erfolgreich erstellt, jetzt müssen Sie noch Geld einzahlen, um abschließend Ihre BNB Coins kaufen zu können.

Nach dem Abschluss der Registrierung zeigt Ihnen Binance die weiteren Möglichkeiten an. Hierzu gehört auch die Einzahlung von Fiatgeld.

Nach der Registrierung direkt Geld einzahlen
Nach der Registrierung direkt Geld bei Binance einzahlen

Alternativ können Sie auch auf “Kryptos kaufen” im Menü klicken und dort Kryptowährungen mit der Bezahlmethode Ihrer Wahl kaufen.

Wir empfehlen hier die Bezahlung per Banküberweisung. So stellen Sie sicher, dass Ihre sensiblen Kreditkartendaten nicht auf einer nicht regulierten Plattform gespeichert werden.

Sollten Angreifer an die Binance-Daten gelangen, wären auch Ihre Kreditkartendaten in Gefahr. Dieses Szenario ist aufgrund der Größe zwar nicht eine unmittelbare Gefahr aber ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass auch etablierte Krypto-Plattformen zum Ziel von Angreifern werden können.

Binance Bezahlmethoden
Wählen Sie die passenden Bezahlmethode bei Binance

Nachdem Sie die Überweisung getätigt haben, müssen Sie in der Regel 1-2 Tage warten. Anschließend verrechnet Binance die Transaktion und bestätigt Ihnen den Zahlungseingang per E-Mail.

Schritt 4

Binance Coin kaufen


Ihnen steht das eingezahlte Guthaben zur Verfügung? Dann können Sie endliche Ihre BNB kaufen.

Am besten gehen Sie hierfür auf die Spot-Märkte und anschließend auf die FIAT Märkte. Hier können Sie dann Kryptowährungen gegen die eingezahlten Fiatwährungen handeln.

Nun nutzen Sie einfach die Suchfunktion und geben hier BNB ein. Wir haben uns für BNB/EUR entschieden und werden diese nun kaufen.

BNB Coin bei Binance suchen
Suchen Sie die BNB Coin im passenden Währungspaar

Klicken Sie dafür einfach auf “Jetzt handeln”. Sie gelangen direkt auf die Trading-Oberfläche von Binance. Dort sehen Sie zahlreiche Details zu den Kryptowährungen und verschaffen sich somit einen besseren Überblick. Achten Sie auf die Tageshöchst- oder Tiefstwerte, das Handelsvolumen am Markt und weitere wichtige Faktoren.

Außerdem finden Sie auf der rechten Seite die Order-Maske. Hier können Sie angeben, wie viele BNB Sie kaufen möchten. Bitte entscheiden Sie sich vor Aufgabe Ihrer Order für eine Limit- oder Markt-Order.

Wir empfehlend immer den Limit-Handel, um feste Preise und Volumina handeln zu können.

Binance BNB Handel
Die Handelsmaske bei Binance bietet zahlreiche Informationen

Handeln Sie nach Möglichkeit nicht mit Market Orders, da diese bei einem Preisanstieg schnell ungültig werden, wenn Sie nicht den passenden Gegenwert auf Ihrer Fiat Wallet haben.

Klicken Sie auf BNB kaufen, dann schließen Sie die Order ab. Glückwunsch, Sie haben Ihre ersten BNB Coins bei Binance gekauft.

Schritt 4

Lohnt es sich den Binance Coin zu kaufen?


Nahezu jeder Anleger stellt sich vor einem Investment die Frage, ob sich eben jener Kauf auch langfristig auszahlen wird. Bei der Beantwortung dieser Frage spielt natürlich das langfristige Potenzial einer Kryptowährung eine tragende Rolle.

Aus diesem Grund wollen wir uns im Folgenden das Potenzial der Binance Coin genauer anschauen. Immerhin handelt es sich bei Binance um die aktuelle größte Krypto-Börse am Markt.

Beim Binance Coin handelt es sich zudem nicht um eine klassische Kryptowährung, sondern eher um eine Art digitale Aktie. Anleger, welche die BNB Coin halten, profitieren zudem von einigen Vorzügen auf der Plattform.

So dient die BNB als Transaktionswährung im Binance-Ökosystem. Außerdem erhalten Anleger Vergünstigungen durch die Binance Coin. Die Rabatte auf die Handelsgebühren belaufen sich beispielsweise auf 50 %.

Zusätzlich lassen sich mit der BNB Coin Kryptowährungen an der Binance Börse erwerben oder ICOs zeichnen. Hierbei ist das Binance Launchpad die wichtigste Plattform, um direkt in neue und aussichtsreiche Coins zu investieren.

Eine Besonderheit ist, dass Binance einen Teil der Gewinne nutzt, um Token zurückzukaufen und anschließend zu vernichten. Bei diesem Token Burn sollen jeweils 20 % der Quartalsgewinne genutzt werden, um BNB zu kaufen.

Insgesamt soll eine Verknappung auf 100 Millionen BNB stattfinden. Dementsprechend ist auch von steigenden Kursen bei einer gleichbleibenden Nachfrage auszugehen. Das Programm lässt sich mit einem Aktienrückkaufprogramm eines börsennotierten Unternehmens vergleichen.

Vor allen langfristig orientierte Anleger können sich durch diesen Ansatz über steigende Kurse freuen.







Schritt 5

Binance Coin Wallet - BNB sicher verwahren


Haben Sie sich dazu entschieden, Ihre BNB ausschließlich über einen Krypto-Broker zu erwerben, dann brauchen Sie sich keine weiteren Gedanken über die Aufbewahrung Ihrer Assets zu machen. Diese Aufgabe übernimmt Ihr Broker für Sie.

Insofern Sie allerdings echte Binance Coins gekauft haben, gehört auch die Aufbewahrung zu den Aufgaben, die Sie als Investor übernehmen müssen. Allerdings können wir nur die Aufbewahrung auf einer externen, dedizierten Lösung empfehlen.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass kein Dritter Zugriff auf Ihre Vermögenswerte erhält. Der Grundsatz “Not your keys, not your coins” drückt hervorragend aus, dass Sie nur im Besitz der Coins sind, die sich auf ihrer persönlichen Wallet befinden.

Nun müssen Sie noch etwas differenzieren. Planen Sie insgesamt größere Vermögenswerte in Kryptowährungen zu investieren? Dann sollten Sie sich wirklich mit der Anschaffung einer Hardware Wallet auseinandersetzen.

Unterstütze Wallets Binance
Auswahl der von Binance unterstützten Wallets

Haben Sie lediglich kleine Vermögen in Krypto investiert, dann reicht hier auch eine Software Wallet. Im Nachgang zeigen wir Ihnen, welche Wallets zur Aufbewahrung von BNB wirklich geeignet sind.

Die passende Hardware Wallet für BNB

Laut Binance gibt es nur wenige Hardware Wallets, welche sich für die Aufbewahrung von BNB eignen. Unter den unterstützten Herstellern findet sich allerdings Ellipal wieder.

Das Ellipal Titan ist eines der besten Wallets am Markt. Es unterstützt neben der Binance Coin auch mehr als 7.000 andere Kryptowährungen. Zusätzlich überzeugt es mit einem fairen Preis, einer kamerabasierten Verifizierung von Transaktionen sowie einer umfangreichen Systemunterstützung.

Eine Alternative zum Ellipal sind die Hardware Wallets von Ledger. Auch die Ledger-Geräte werden von Binance unterstützt und überzeugen mit ihren Features. In unserem Hardware Wallet Test schnitten die Geräte von Ledger mit Bestnoten ab.

Software Wallets für Binance Coin

Eine Alternative zu kostspieligen Hardware Wallets sind Software Wallets. Hier gilt beispielsweise das Trust Wallet als eines der beliebtesten Software Wallets am Markt.

Ein Software Wallet bietet grundsätzlich einen effektiven Schutz gegen Angreifer, muss dabei allerdings einige Abstriche im direkten Vergleich zum Hardware Wallet in Kauf nehmen.

Eine Liste der unterstützten Hardware Wallets finden Sie auf der Homepage von Binance. Die Auswahl ist bereits heute sehr umfangreich und dürfte im Laufe der kommenden Jahre noch weiter zunehmen.

Schritt 6

Binance Coin Kurs Prognose & Preisentwicklung


Abschließend wollen wir noch auf die preisliche Entwicklung der Binance Coin eingehen. Da es sich im Grunde um die tokenisierte Aktie des Unternehmens handelt, lässt sich der Wert des Tokens sehr gut an der Bewertung des Unternehmens festmachen.

Tokenisierte Assets haben Vor- und Nachteile, welche bei der Preisberechnung zu berücksichtigen sind. So sind Token grundsätzlich sehr liquide und gut handelbar. Zudem sind tokenisierte Assets steuergünstig, wenn die Haltezeit mindestens ein Jahr beträgt.

Dementsprechend können Anleger BNB nach einem Jahr Haltezeit steuerfrei veräußern. Auf der anderen Seite fällt die Steuerlast bei einer vorzeitigen Veräußerung jedoch höher aus. Hier kommt nämlich der persönliche Einkommensteuersatz zur Anwendung. Im Regelfall liegt dieser bei höheren Einkommen bei 42 %.

Umso spannender ist also die langfristige Perspektive, die durchaus überzeugen kann. Denn Binance ist die nach Handelsvolumen größte Krypto-Börse am Markt. Dementsprechend hoch sind auch die Einnahmen, die das Unternehmen mit seinem Angebot erzielt.

Für Token-Inhaber drückt sich die wirtschaftliche Stärke gleich in mehreren Aspekten aus. Einerseits erhalten Anleger Rabatte auf die Handelsgebühren. Die Nachlässe belaufen sich hier auf 50 %. Zusätzlich nutzt Binance 20 % der realisierten Gewinne, um Token zurückzukaufen.

Dieser Ansatz ist vergleichbar mit einem Aktienrückkaufprogramm. Dementsprechend reduziert Binance die handelbaren Token und sorgt somit für Preissteigerungen – die Anleger erhalten in doppelter Hinsicht einen Mehrwert durch das Token.

Binance Coin Kaufen Anleitung Titelbild

Die Anzahl der Token soll langfristig bis auf 100 Millionen sinken. Aktuell gibt es noch mehr als 154 Millionen Token, sodass in naher Zukunft noch immer mit stark steigenden Preisen zu rechnen ist.

Insbesondere die Mehrwerte für die Nutzer tragen zudem dazu bei, dass die Nachfrage nach BNB ansteigt. Auf der Suche nach einer hervorragenden Krypto-Börse stoßen immer mehr User auf Binance. Für den Kauf von Kryptowährungen oder die Inanspruchnahme der Services müssen Anleger BNB halten.

Alle diese Trends tragen dazu bei, dass die generelle Nachfrage nach BNB anzieht und der Kurs an Wert gewinnt. Insgesamt lässt sich sogar die These aufstellen, dass die Analyse von BNB einfach ist, als von anderen Kryptowährungen, da das Geschäft prognostizierbar ist.

Wir gehen zudem davon aus, dass Binance die führende Krypto-Börse am Markt bleibt und mit innovativen und neuen Produkte die Marktführerschaft festigt und verteidigt. Dementsprechend ist auch mit langfristig steigenden Kursen bei einem gesamtheitlich wachsenden Markt zu rechnen. Sobald das BNB Burning abgeschlossne ist, dürften sich Kurssteigerungen verlangsamen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Binance Coin kaufen


Beim Binance Coin handelt es sich um das native Token der Binance Blockchain und der gleichnamigen Krypto-Börse Binance.

Mit dem Binance Coin können Anleger andere Kryptowährungen auf der Plattform kaufen, Services wahrnehmen und Gebühren beim Handeln sparen – BNB ist vergleichbar mit einer tokenisierten Aktie

Binance ist die aktuell größte Krypto-Handelsplattform am Markt. Dementsprechend beliebt ist auch der Binance Coin bei Anlegern.

Am besten kaufen Anleger BNB bei größeren Rücksetzern. Langfristig dürften Kurse aufgrund des BNB Burn steigen.

Einer der Gründe, weshalb der Wert der Binance Coin zunimmt, ist der BNB Burn. Binance investiert 20 % der erzielten Quartalsgewinne und kauft mit diesem Geld BNB vom Markt zurück. Die Supply soll auf diese Art und Weise auf 100 Millionen BNB reduziert werden.

Die Frage nach dem richtigen Handelsplatz hängt von Ihren Anforderungen ab. Möchten Sie echte Kryptowährungen lange halten, dann sollten Sie Ihre BNB direkt bei Binance kaufen.

Planen Sie den kurzfristigen Handel, dann ist ein Krypto-Broker aus steuerlicher Sicht die besser Wahl.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!