Binance Coin (BNB) Prognose positiv: 2021 – 2024

Binance Coin (BNB) Prognose positiv: 2021 – 2024

Veränderung (24 Stunden)
+0,0%
Veränderung (30 Tage)
+0,0%
Veränderung (1 Jahr)
+0,0%
Veränderung (obiger Chart-Zeitraum)
+0,0%

Investitionsrechner

EUR
EUR/BNB
Startbetrag
Aktueller Kurs
Anzahl an Token
Kurs bei Verkauf
Zuwachs von
Jetzt handeln
Binance Prognose 2021-2024

Das bewegt den BNB-Kurs im Juli

Binance ist der beliebteste Exchange der Welt. Was bedeutet das für die Binance Coin Prognose in den kommenden 5 Jahren? Wie wird sich der Kurs langfristig entwickeln und welche Faktoren gilt es bei der Vorhersage zu beachten?

Aktuelle Kursentwicklung

Das Trust Wallet ist ein enger Bestandteil der Handelsplattform von Binance. Die tiefe Integration in die Börse macht das Wallet mittlerweile zu einem wichtigen Bestandteil. Binance erwarb das Software Wallet im Jahr 2018 und belohnt aktive Nutzer der Plattform nun mit einem Gratis-Token. Der Trust Wallet Token (TWT) wird allen Kunden gutgeschrieben, die zwischen dem 14. Und 21. Dezember mindestens einen Handel durchgeführt haben. Jeder, der diese Voraussetzung erfüllt, bekommt 100 TWT. Der Trust Wallet Token lässt sich gegen den Binance Coin (BNB) handeln, allerdings nicht auf Binance selbst. In einem Blogpost beschreibt die Börse, wie der Tausch mit BNB abläuft.

Neue Partnerschaften

Erfahrenen Binance-Kunden ist bekannt, dass die hauseigene Kryptowährung, der Binance Coin, durch einen vierteljährlichen Token Burn im Bestand verringert wird. Im Januar 2021 ist es wieder so weit und der nächste Burn steht auf dem Plan. In diesem Fall findet er zu einer spannenden Zeit statt, denn derzeit bewegt sich der Kurs in Richtung All Time High. Das bestehende Allzeithoch bei 45,16 US-Dollar wurde nur ganz knapp verpasst. Doch insgesamt kämpfen die Bullen und Bären vor dem 14. Token Burn noch um die Vorherrschaft. Innerhalb weniger Stunden ging es zunächst auf 40,90 US-Dollar runter, bevor ein Run auf das Niveau des ATHs folgte. Wie im Whitepaper vorgesehen, kauft Binance BNB im Wert von 20 % der Firmengewinne und vernichtet sie. Allein im Oktober 2020 machte dies ein Volumen von 68 Millionen US-Dollar aus.

Der Binance Coin (BNB): Grundlagen

Der chinesische Exchange Binance (Webseite) führte den nativen Token Binance Coin (BNB) am 08. Juli 2017 ein. Das Konzept eines Tokens exklusiv für eine Handelsbörse ist nicht neu. Die meisten dieser Plattformen arbeiten mit einem eigenen Token. Zunächst wurde BNB als ERC-20 Token entwickelt. Nachdem Binance im April 2019 auf die eigene Blockchain gewechselt ist, wurde der BNB Swap eingeleitet. Den BNB Token gibt es also nur noch auf der Binance Chain.

Zu den wichtigsten Funktionen des Binance Coin gehören:

  1. Transaktionsgebühren:
    In erster Linie ist BNB als Zahlungsmittel für Gebühren auf dem Exchange im Einsatz. Der Vorteil ist, dass die Gebühr nicht von den gehandelten Kryptowährungen abgezogen wird. Außerdem bietet Binance einen stufenweisen Rabatt bis 2022 auf die Transaktionsgebühren an. Das soll die Nutzung des Coins lukrativer machen.
  2. Zahlungsmittel außerhalb des Exchange:
    Binance erlaubt die Nutzung seiner Kryptowährung auch außerhalb der eigenen Handelsplattform. BNB kann als Zahlungsmittel über die Monaco Blockchain oder Uplive verwendet werden. Monaco gibt zum Beispiel Visa Karten aus, die es dem Kunden erlauben Kryptowährungen mit der Kreditkarte zu bezahlen.
Binance Chain
Binance Chain @binance.com

Binance Coin Prognose: die wichtigsten Faktoren

Wenn es um die Binance Coin Prognose geht, dann gibt es einige Punkte, die für einen langfristigen Erfolg der Kryptowährung sprechen:

  • Starkes Handelsvolumen:
    Binance ist bei den Kryptowährungsbörsen nach Handelsvolumen auf Platz 1. Der Exchange hat 493 aktive Handelspaare. Durch die Vergünstigung bei den Handelsgebühren werden die Kunden verstärkt angeregt, den Binance Coin zu nutzen. Das hält den Transaktionsfluss der nativen Kryptowährung in Bewegung und sorgt für eine gute Preisstabilität.
  • Verwendung außerhalb des Exchange:
    Wie bereits erwähnt kann der Binance Coin auch außerhalb der Handelsbörse genutzt werden. Selbst auf anderen Exchanges wird BNB zum Kauf angeboten. Das erweitert die Kundenbasis erheblich und sorgt für Wachstum.
  • Coin Burning:
    Das Verbrennen von Coins ist ein beliebtes Verfahren, um Inflation zu verhindern und den Wert einer Währung zu steigern. Diese Praxis nutzen auch andere Kryptowährung wie Bitcoin oder Litecoin. Binance hat ursprünglich rund 200 Millionen BNB generiert und plant langfristig die Gesamtversorgung um 50 %, also auf 100 Millionen, zu verringern. Die Idee ist das Angebot nach und nach zu verringern, wobei die Nachfrage nach der Kryptowährung gleichbleibt, oder im Idealfall sogar steigt. Dabei würde gleichzeitig der Wert des Token zunehmen.
  • Dezentraler Exchange:
    Binance hat einen Dezentralen Exchange (DEX) entwickelt. Der Binance Coin wird auch hier die hauptsächlich genutzte Kryptowährung für Gebühren sein. Wodurch sich sein Spielraum noch weiter ausbreitet.
  • Binance Launchpad:
    Das Binance Launchpad erlaubt es Startups und Krypto-Unternehmen Initial Exchange Offerings (IEO) durchzuführen. Auch hier ist BNB wieder die native und damit bevorzugte Währung.

Das breite Anwendungsgebiet im Zusammenspiel mit dem Coin Burning werden sich positiv auf die Binance Coin Prognose auswirken.

Langfristige Binance Coin Prognose: 2021 – 2024

Die Binance Coin Prognose kann auf der Grundlage der oben genannten Faktoren erstellt werden. Wie stark die einzelnen Punkte dabei gewichtet werden und die Einschätzung beeinflussen, ist sehr unterschiedlich. Daher nachfolgend die Prognosen verschiedener Forecast Websites für die nächsten 5 Jahre für BNB im Überblick:

  • Coinswitch:
    Für das Jahr 2020 wird ein Kursanstieg auf 49,85 US$ erwartet. Begründet wird diese Einschätzung mit den bevorstehenden Partnerschaften mit zwei Projekten in Brasilien, sowie der geplanten Partnerschaft mit Moeda. Demzufolge könnte Binance auf Platz 5 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung steigen. Dies würde sich gleichzeitig auch auf den Wert des Coins positiv auswirken. In 5 Jahren könnte der Binance Coin schließlich auf 89,7 US$ ansteigen.
  • WalletInvestor:
    Diese Plattform verwendet für ihre Binance Coin Prognose historische Daten und technische Analysen. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass der Preis für BNB innerhalb eines Jahres um rund 23 % steigen wird. Basierend auf dem aktuellen Binance Coin (BNB) Kurs, würde der Preis auf 40, 32 US$ steigen. Man geht davon aus, dass Kurs in den kommenden Jahren kontinuierlich steigen wird. In 5 Jahren, also im Jahr 2024, würde 1 BNB dann etwa 64,46 US$ kosten.
  • U.today:
    Für die kurzfristige Binance Coin Prognose stützt sich die Plattform auf die aktuelle Situation und die oben genannten Faktoren. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass BNB bis Ende 2019 bei durchschnittlich 25 US$ gehandelt wird. In den nächsten Jahren könnte der Preis weiterhin ansteigen, sodass die Binance Coin Prognose bis Ende 2023 bei etwa 52 US$ liegen wird.

Glauben Sie an die Zukunft von BNB?

Zur Binance Coin Kaufanleitung Zur BNB Börse
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!

Binance Coin Tokenökonomie

Live Ticker
Binance Coin (BNB)

Lädt...BNB/USD

Binance Coin Tokenökonomie

Name
Binance Coin
Ticker
BNB
Aktueller Kurs
Marktkapitalisierung
Handelsvolumen
Anteil am Krypto-Markt
Allzeithoch
Allzeittief
Coins im Umlauf
Gesamtanzahl an Coins
Bereits im Umlauf
Binance Coin handeln
Haftungsausschluss: 67% der CFD-Händler verlieren Geld.