Polygon (MATIC) Kurs – Alle MATIC Kursdaten auf einem Blick

Polygon (MATIC)

Polygon Kurs: 2,11€

Veränderung (24h)
28,54%
Veränderung (7 Tage)
31,13%
Veränderung (30 Tage)
26,14%
Veränderung (1 Jahr)
12.090,17%
Rang
14
Ausgabekurs
$0,00
Handelbare Coins
6.872.890.164,3 MATIC
Handelsvolumen (24h)
3.838.386.030€
Höchstkurs
2,14€
Maximum Coins
10.000.000.000,0 MATIC
Höchstkurs (24h)
2,11€
Distanz Höchstkurs
-9,03%
Marktkapitalisierung
14.504.497.167€
Tiefstkurs (24h)
1,54€
Marktdominanz
Verwässerte M.Kap.
Verwässerte Marktkapitalisierung
Wenn dieser Wert bei 0 notiert, dann ist der Token-Supply inflationär, ohne obere Begrenzung.
21.103.926.908€

Polygon (MATIC) Chart

Polygon Kurs: 2,11€ Kaufen oder Verkaufen Sie Polygon an einem der beliebtesten Handelsplätze
Haftungsausschluss: 67% der CFD-Händler verlieren Geld.
Polygon (MATIC) kaufen

Spannende Fakten zum Polygon (MATIC) Kurs

Bei Polygon handelt es sich um eine Skalierungslösung für das Ethereum-Netzwerk. Aktuell notiert MATIC auf dem 14. Platz gemessen an der Marktkapitalisierung.

Der MATIC Token selbst notiert bei 2,11€. Somit veränderte sich der Polygon Kurs in den letzten 24 Stunden um 28,54% oder 0,53€ in absoluten Zahlen.

Beziehen wir uns auf den aktuellen Polygon Börsenkurs, dann ergibt sich eine Differenz von -1,51% zum bisher erreichten Allzeithoch. Erfahrungsgemäß bedeutet eine große Differenz, dass das Kursaufholpotenzial größer ist.

Aktuell befinden sich 6.872.890.164,3 MATIC im Umlauf. Somit ergibt sich eine aktuelle Marktkapitalisierung von 14.504.497.167€. Beziehen wir die Kenngröße der Marktkapitalisierung auf alle Polygon Token, hiervon gibt es immerhin , dann ergibt sich eine verwässerte Marktkapitalisierung von 21.103.926.908€

Alles rund um den Polygon (MATIC) Kurs

Was ist Polygon (MATIC)?

Das Polygon Network, früher unter dem Namen Matic Network bekannt, ist eine Plattform zur Skalierung innerhalb des Ethereum Netzwerks. Insbesondere Handelsplattformen wie Coinbase und Binance setzen auf Polygon. Doch auch das beliebte Spiel Aavegotchi vertraut auf das Polygon-Netzwerk.

Doch was macht das Polygon Netzwerk eigentlich so besonders? Im Grund handelt es sich um ein Protokoll für das Ethereum-Netzwerk, welches Ethereum und andere Ethereum-kompatible Netzwerke miteinander verbindet. Dabei ist Polygon aber kein reiner Ersatz für Ethereum-Netzwerk. Vielmehr handelt es sich um ein Projekt, welches das bestehende Ethereum-System verbessert.

Die Vorzüge von Polygon manifestieren sich in einer schnelleren Transaktionsgeschwindigkeit und niedrigeren Kosten. Beide Faktoren haben sich bei Ethereum als Flaschenhälse herausgestellt.

Ethereum selbst bleibt dahingegen unberührt von Polygon und dient weiterhin zur Entwicklung und Betrieb von Smart Contracts. Auf diese Weise kombiniert also Polygon die Vorteile des Ethereum-Netzwerks mit denen anderen Blockchain-Netzwerke.

Welche Vorteile bietet Polygon?

Polygon ist eine Skalierungslösung für Ethereum. Dementsprechend beschleunigt Polygon auch die Transaktionsgeschwindigkeit und entlastet die stark steigenden Transaktionsgebühren, den sogenannten Gas-Preis. Innerhalb des Polygon-Netzwerks werden sämtliche Gebühren mit MATIC bezahlt – hieraus resultiert der erste Vorteil, denn MATIC ist günstiger als GAS.

Doch noch wichtiger sind die skalierbaren und direkten Transaktionen im Polygon Netzwerk. Jede MATIC Sidechain kann in der Theorie 2^16 Transaktionen pro Block erreichen. Dies entspricht 65.536 Transaktionen pro Block pro Sidechain. Erste Tests zeigten, dass Polygon rund 7.000 Transaktionen pro Sekunde abwickelt. Im Vergleich zu den 14 Transaktionen bei Ethereum ist dies ein gigantischer Unterschied.

Wie kann man Polygon (MATIC) kaufen?

Polygon ist ein wirklich spannendes Projekt, denn die hohe Transaktionsgeschwindigkeit trägt dazu bei, die bekannten Probleme von Ethereum zu überwinden.

Insbesondere aus Sicht von DeFi-Investoren könnte sich Polygon also als interessantes Investment herausstellen. Besonders Yield Farmer haben in der jüngeren Vergangenheit zum rasanten Preisanstieg von MATIC beigetragen.

Doch bevor sich Anleger für den Kauf einer Kryptowährung wie Polygon (MATIC) entscheiden, sollte im ersten Schritt die eigene Strategie analysiert werden. Die grundsätzliche Frage ist, möchte man in physischen Kryptowährungen investieren oder stattdessen auf steigende oder fallende Kurse setzen?

Basierend auf dem Anlageziel sollte zwischen dem Kauf von Polygon bei einem Krypto- oder CFD-Broker sowie bei einer echten Krypto-Börse unterschieden werden. Während erstere Plattformen sich für den kurzfristigen Handel eignen, sind Krypto-Börsen perfekt für langfristig orientierte Anleger geeignet.

Die folgenden Punkte verdeutlichen die Vor- und Nachteile der einzelnen Plattformen.

  • Krypto-Broker: Hier können Anleger physische Polygon (MATIC) und CFDs auf MATIC handeln. Grundsätzlich sind die gehandelten CFDs durch Kryptowährungen abgesichert. Da CFDs als Wertpapiere gelten, sind die Gewinne hier mit 25 % zu versteuern.
  • CFD-Broker: Bei einem CFD-Broker kaufen Anleger ausschließlich CFDs auf Polygon. Durch das Hebeln des eigenen Investments sind höhere Margen möglich. Zeitgleich profitieren kurzfristig orientierte Anleger von einer günstigeren Besteuerung.
  • Krypto-Börse: Eine Krypto-Börse ist ein Handelsplatz zum Kauf physischer Polygon. Hier kaufen Anleger also echte MATIC, welche nach einem Jahr steuerfrei veräußert werden können. Erfolgt der Verkauf innerhalb der Jahresfrist kommt der eigene Einkommenssteuersatz zu Berechnung der Steuerlast zur Anwendung.

Eine einfache Regel für die Wahl der passenden Handelsplattform bezieht sich auf die Anlagedauer. Anleger, die kurzfristig investieren wollen, sollten aus steuerlicher Sicht einen Broker verwenden. Dahingegen sind echte Krypto-Börsen bei langfristigen Investments die sinnvollere Alternative. Nach einer Haltedauer von einem Jahr sparen Anleger hier die kompletten Steuern.

Mehr über den Kauf von Polygon erfahren interessierte Anleger in unserer ausführlichen Polygon Kaufanleitung.

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl der besten Handelsplattformen zum Polygon kaufen vor:

Broker CFD-Broker Börse
eToro Libertex Kraken
Coins
(BTC)(ETH)(BCH)(XRP)(DASH)(LTC)(ETC)(ADA)(IOTA)(XLM)(EOS)(NEO)(ZEC)(XTZ)
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(IOTA)(XLM)(ATOM)(VET)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(NEO)(ZEC)(XTZ)(XMR)(TRX)(NEM)(OMG)
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(XLM)(ATOM)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(XTZ)(TRX)(DOGE)(SOL)(MATIC)(GRT)(FIL)
Einzahlung
PayPalÜberweisungMastercardVISASofortüberweisungSkrillNeteller
ÜberweisungMastercardVISAApple PaySofortüberweisungSkrillNetellerTrustly
ÜberweisungMastercardVISA
Min. Einzahlung 200 EUR 100 EUR 1 EUR
Kommission 0,75 – 5% Min. 0,03 % 0,24 – 0,26%
Hebel bis zu 2:1 bis zu 2:1 bis zu 5:1
Regulierung CySEC, FCA CySEC
Weitere Instrumente Aktien, Rohstoffe, Devisen CFDs auf: ETF, Aktien, Devisen, Rohstoffen,
Indizes
Nutzer 780.000+ 2.200.000+ 4.000.000+
Website Weiter zu eToro


Risikohinweis

Haftungsausschluss: 67% der privaten Krypto CFD-Konten verlieren Geld.

Weiter zu Libertex


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren

Weiter zu Kraken


Risikohinweis

Haftungsausschluss: Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt!

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 67-83 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren

Wie hoch steigt der MATIC Kurs? Die Polygon Kursprognose

Wer in Polygon investieren möchte, wird unweigerlich einen Blick auf die aktuellen MATIC Prognosen werfen. Aus unserer Sicht spielt vor allen Dingen die fundamentale Situation eine tragende Rolle bei der weiteren Kursentwicklung.

Die fundamentalen Bewertungskriterien sind qualitativer Natur, sodass es hier keine harten Kennzahlen gibt, die für eine Kurssteigerung oder einen fallenden Kurs sprechen.

Maßgeblich für die Entwicklung des Projekts ist die Umsetzung der Roadmap. Bei Polygon heißt dies, dass vor allen Dingen die Umsetzung der Rollups, Optimistic Rollups, Sidechains und Enterprise Chains eine wichtige Rolle spielt.

Besonders spannend ist natürlich auch das Polygon Software Development Kit (SDK). Das SDK ist eine Toolbox an passenden Porgrammierwerkzeugen.

Auch die Secured Chains und Stand-Alone Chains spielen bei der weiteren Entwicklung des Netzwerks eine wichtige Rolle. Die Secured Chains greifen auf Blockchain-Netzwerke zurück, um Validierungen als Service nutzen zu können. Dabei opfern diese jedochh einen Teil der Unabhängigkeit und Flexibilität des Netzwerks, um eine hohe Sicherheit zu erzielen.

Die Stand-Alone Chains dahingegen sind souveräne Ethereum-Netzwerken. Insbesondere die eigenständigen Chains sorgen für das Extra an Unabhängigkeit und Flexibilität. Nachteilig ist jedoch, dass es mitunter schwer fallen kann, einen Validator-Pool aufzubauen.

Wir gehen davon aus, dass die Einführung neuer Features und Services dazu beiträgt, die Nutzung von Polygon zu erhöhen und einen positiven Einfluss auf den Kurs hat.

Häufig gestellte Fragen zum Polygon Kurs


Aktuell kostet Polygon [cg coin="matic-network" currency="eur" decimals="2" type="price" color="true"]

Polygon ist eine Skalierungslösung für Ethereum. Dementsprechend agiert Polygon als Sidechain und dient zur Abwicklung von Transaktionen.

Jede Sidechain kann pro Block in der Theorie 2^16 Transaktionen abwickeln und hilft somit bei der Reduzierung der Kosten im Ethereum Netzwerk.

Insgesamt kann es 10.000.000.000 MATIC geben. Eine Erhöhung dieses Limits ist nicht möglich.

Einige Experten gehen davon aus, dass sich der Polygon in Zukunft positiv entwickeln wird.

Insgesamt gilt Polygon als spannendes Investment mit einem Kurspotenzial von mehr als 3 US-Dollar.

Sie möchten den Polygon Kurs handeln?

Starten Sie jetzt auf dem Handelsplatz Ihrer Wahl

Jetzt handeln

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!