Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

FTX-Skandal: Geheime Tagebücher von Ellison geben tiefen Einblicke

Das Wichtigste in Kürze

  • Caroline Ellison, Ex-CEO des Krypto-Hedgefonds Alameda Research, könnte eine Schlüsselrolle im bevorstehenden Strafprozess gegen Sam Bankman-Fried spielen. Ihre privaten Google-Dokumente und Nachrichten könnten entscheidende Einblicke in den Fall liefern.
  • Ellison und andere hochrangige Manager von FTX werden beschuldigt, Kundengelder missbraucht zu haben, was zu massiven finanziellen Problemen und schließlich zum Zusammenbruch von FTX führte.
  • Trotz eines Rettungsversuchs durch den CEO von Binance, Changpeng Zhao, wurde eine geplante Übernahme von FTX schließlich abgesagt, was zu weiteren Kontroversen und Unsicherheiten am Kryptomarkt führte.

Laut einem Bericht der New York Times könnte die 27-jährige Caroline Ellison, CEO des Krypto-Hedgefonds Alameda Research, eine Schlüsselfigur in dem bevorstehenden Strafprozess gegen den Gründer der Kryptowährungsbörse, Sam Bankman-Fried, werden.

Bankman-Fried wird vorgeworfen, Milliarden von Kundengeldern veruntreut und acht Fälle von Betrug und Wahlbetrug begangen zu haben.

Caroline Ellison und ihre Rolle im Geschäftsmodell von Bankman-Fried

Ellison, die neben ihrer Rolle als CEO auch eine hohe Position in der Unternehmensstruktur von Bankman-Fried innehatte, soll ihre Gedanken und Befürchtungen in privaten Google-Dokumenten niedergeschrieben haben.

Diese Dokumente sowie Nachrichten aus dem Gesprächsverlauf via der Messenger-App Signal stellen für die Staatsanwaltschaft wertvolle Einblicke in Ellisons Denkweise während ihrer letzten Monate bei FTX dar.

FTX Krypto-Drama: Das geheime Tagebuch enthüllt

Ellisons privates Tagebuch gibt Aufschluss über ihre Entscheidung, sich von Bankman-Fried zu trennen, und ihre Zweifel an den Managementfehlern bei Alameda Research.

In einem Google-Dokument vom April 2022 gibt Ellison an, dass ihre Beziehung zu Bankman-Fried ihre Motivation, bei Alameda Research zu arbeiten, stark reduziert habe.

Überdies zeigen Gerichtsdokumente, dass Bankman-Fried mehr als 400 Millionen US-Dollar in Modulo Capital investiert hat, eine weitere Handelsfirma, die von einem ehemaligen Jane Street Trader geleitet wird.

Auch mit diesem hatte er eine Vorbeziehung, die zu einem Vertrauensverlust bei Alameda Research führte und bei Ellison Neid, Eifersucht und Unzufriedenheit auslöste.

Chaos auf dem Kryptowährungsmarkt und der FTX Untergang

Als der Kryptomarkt im Mai 2022 zusammenbrach, führte dies zu massiven finanziellen Problemen und dem Bankrott führender Unternehmen.

Es wurde angedeutet, dass Bankman-Fried zusammen mit Gary Wang, Su Zhu und Caroline Ellison verschiedene Konten des Unternehmens mit Milliarden von Kundengeldern, die von FXT eingezahlt wurden, aufgestockt haben.

Zudem begann die Zerschlagung von FTX, als Changpeng Zhao, CEO von Binance, seine Anteile an FTX an Bankman-Fried gegen FTT-Token verkaufte.

Diese Kontroverse führte zu einem Preisverfall von FTT und schließlich zur Insolvenz von FTX.

Zwar bot CZ an, FTX zu übernehmen, doch nach einem genaueren Blick in die Bücher der einstigen Top-Börse nahm er wieder Abstand von seinem Vorhaben und ließ die FTX-Übernahme platzen.

Vorwürfe von Verrat, Betrug und Reue

Ellison wird auch des Betrugs und der Verwendung von Kundengeldern zur Unterstützung von Alameda Research beschuldigt.

Sie hat ihre Taten zugegeben und Reue gezeigt. Es wird erwartet, dass sie im bevorstehenden Strafprozess gegen Bankman-Fried eine Schlüsselrolle spielen wird.

Zwei weitere hochrangige FTX-Manager, Nishad Singh und Gary Wang, haben sich bereits schuldig bekannt und sich bereit erklärt, mit den Ermittlern zusammenzuarbeiten.

Der Prozess wird voraussichtlich vier bis fünf Wochen dauern und Einblicke in die Nachrichten liefern, die zwischen Bankman-Fried und seinen drei Mitarbeitern über die Messaging-App Signal ausgetauscht wurden.

Der Einblick in Ellisons privates und berufliches Leben während der letzten Monate bei FTX, wie sie es in ihren privaten Dokumenten festgehalten hat, könnte für den bevorstehenden Strafprozess gegen Bankman-Fried von entscheidender Bedeutung sein.

Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant