Ethereum Classic (ETC) Kurs – Alle ETC Kursdaten auf einem Blick

Ethereum Classic (ETC)

Ethereum Classic Kurs: 0,00€

Veränderung (24h)
0,00%
Veränderung (7 Tage)
0,00%
Veränderung (30 Tage)
0,00%
Veränderung (1 Jahr)
0,00%
Rang
Ausgabekurs
$0,00
Handelbare Coins
0,0
Handelsvolumen (24h)
0€
Höchstkurs
0,00€
Maximum Coins
0,0
Höchstkurs (24h)
0,00€
Distanz Höchstkurs
0,00%
Markt­kapitalisierung
0€
Tiefstkurs (24h)
0,00€
Marktdominanz
Verwässerte M.Kap.
Verwässerte Markt­kapitalisierung Wenn dieser Wert bei 0 notiert, dann ist der Token-Supply inflationär, ohne obere Begrenzung.
0€

Rang

Der Rang entspricht dem aktuellen Rang der Kryptowährung basierend auf der Marktkapitalisierung.

Ausgabekurs

Der Ausgabekurs entspricht dem ersten aufgezeichneten Kurs an den Handelsplätzen. Insbesondere bei Bitcoin kann dieser deutlich abweichen.

Handelbare Coins

Bei den handelbaren Coins handelt es sich um die Anzahl der Coins, welche sich aktuell im Umlauf befinden. Verlorene Coins finden hier keine Berücksichtigung.

Handelsvolumen (24h)

Das Handelsvolumen entspricht dem Äqivalent der Kryptowährung in Euro, welches innerhalb der letzten 24 Stunden gehandelt wurde.

Höchstkurs

Der Höchstkurs beschreibt das Alltime High, welches Ethereum Classic bisher erreicht hat.

Maximum Coins

Dieser Wert beschreibt die maximale Anzahl der handelbaren Coins auf der Ethereum Classic Blockchain.

Höchstkurs (24h)

Bei diesem Wert handelt es sich um den höchsten Ethereum Classic Kurs der vergangenen 24 Stunden.

Distanz Höchstkurs

Hier erfahren Sie, wie weit der aktuelle Ethereum Classic Kurs vom bisherigen Alltime High entfernt ist.

Markt­kapitalisierung

Die aktuelle Marktkapitalisierung des Ethereum Classic berechnet sich aus dem aktuellen Kurs und der Anzahl der handelbaren Coins.

Tiefstkurs (24h)

Dieser Wert verdeutlicht den tiefsten Stand, den der Ethereum Classic Kurs in den vergangenen 24 Stunden erreicht hat.

Marktdominanz

Die Marktdominanz setzt die Marktkapitalisierung von Ethereum Classic ins Verhältnis zur Marktkapitalisierung des Gesamtmarktes.

Verwässerte M.Kap.

Die verwässerte Marktkapitalisierung ist ein Indikator für den gehandelten Gesamtwert aller Ethereum Classic.

Ethereum Classic (ETC) Chart

Ethereum Classic Kurs: 0,00€

Kaufen oder Verkaufen Sie Ethereum Classic an einem der beliebtesten Handelsplätze

Kurs sichern und Ethereum Classic handeln

Haftungsausschluss: 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Spannende Fakten zum Ethereum Classic (ETC) Kurs

Bei Ethereum Classic handelt es sich um eine Hard Fork von Ethereum. Grundsätzlich basiert ETC auf dem alten Ethereum Code, sodass der Markt das Potenzial geringer als bei Ethereum sieht.

Gleichwohl notiert ETC auf dem . Platz, gemessen an der Marktkapitalisierung.

Zum aktuellen Zeitpunkt notiert der Ethereum Classic Kurs bei 0,00€. In den vergangenen 24 Stunden hat sich der Kurs um 0,00% verändert. Dies entspricht in absoluten Zahlen einer Veränderung von 0,00€.

Ziehen wir den aktuellen Ethereum Classic Börsenkurs heran, dann notiert dieser 0,00% unterhalb des bisherigen Höchstkurses. Erfahrungsgemäß bedeutet eine größere Differenz, dass der Kurs ein größeres Aufholpotenzial aufweist.

Aktuell befinden sich 0,0 im Umlauf. Basierend auf dem aktuellen Stock ergibt sich eine Marktkapitalisierung von 0€.

Beziehen wir die Kennziffer auf die Gesamtanzahl der handelbaren Ethereum Classic Token, dann sprechen wir von einer verwässerten Marktkapitalisierung von 0€

Alles rund um den Ethereum Classic (ETC) Kurs

Was ist Ethereum Classic (ETC)?

Ethereum Classic ist die ursprüngliche Ethereum-Blockchain, die nach der Hard Fork aus dem Jahr 2016 bestehen blieb. Bis zur Hard Fork teilten sich Ethereum Classic und Ethereum also die gleichen Blockeinträge im Netzwerk.

Dies ist auch der Grund, weshalb das Design und die Funktionalität der Blockchains im Wesentlichen identisch – aufgrund der technischen Änderungen bei Ethereum trifft dies inzwischen weniger zu – sind.

Zwischen den beiden Netzwerken gibt es zwei grundlegenden Unterschiede. So hat sich Ethereum Classic dazu entschieden, weiterhin am Proof-of-Work (PoW) festzuhalten. Dahingegen arbeitet die Ethereum Community aktuell am Wechsel zum Proof-of-Stake (PoS).

Zudem verfolgt ETC einen vergleichbaren Ansatz wie Bitcoin bei der Ausgabe neuer Coins. So ist die verfügbare Menge an Coins auf 210 Millionen ETC gedeckelt.

Alle 5 Millionen Blöcke sinkt die Rewards des Netzwerks um 20 %, sodass der Ethereum Classic Kurs langfristig steigen kann.

Wie ist der aktuelle Stand bei Ethereum Classic?

Vergleicht man Ethereum Classic mit Ethereum, dann fallen deutliche Unterschiede auf. Ethereum Classic ist mit einer Marktkapitalisierung von 0€ weiter hinter Ethereum mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 0€.

Der Grund hierfür ist die Community. Ein Großteil der Entwickler fokussiert sich auf Ethereum und dessen Weiterentwicklung. Hinzu kommt, dass Ethereum die führende Plattform im DeFi-Sektor ist.

Unterstrichen wird die Marktführerschaft von den Daten auf dapp.com. Zudem sprechen alle Leistungskennzahlen wie Transaktionen pro Tag oder Hash-Rate eine deutliche Sprache zugunsten des Ethereum-Netzwerks.

Somit kann hier der Schluss gezogen werden, dass Ethereum das zukunftsträchtigere Projekt ist. Insbesondere der Wechsel auf Proof of Stake dürfte die Adaption noch weiter steigern. Das Überwinden von Herausforderungen bei der Skalierung ist ein weiterer Erfolgsfaktor der Zukunft.

Ethereum Classic selbst ist eher ein Nischeninvestment und eine Spekulation auf den Proof of Work sowie eine fixierte Anzahl handelbarer Token im Ethereum-Classic-Netzwerk.

Wie kann man Ethereum Classic (ETC) kaufen?

Möchte man auf die Kursentwicklung von ETC spekulieren oder hat eine positive Investmentthese aufgestellt, dann sollte man Ethereum Classic kaufen.

Insbesondere die Rolle der Miner im Ethereum Netzwerk ist unklar, sodass eine Rückkehr zu Ethereum Classic nach der Einführung von PoS möglich ist. Eine entsprechende Kursentwicklung hat Ethereum Classic im Jahr 2021 bereits vollzogen.

Bevor Anleger jedoch blindlings in Ethereum Classic einsteigen, sollte sich die grundlegende Frage gestellt werden, wie die eigene Investmentstrategie überhaupt aussieht. Möchte man nur kurzfristige Kursschwankungen mitnehmen oder langfristig im Projekt beteiligt sein?

Aufgrund des deutschen Steuerrechts gibt es hier zwei unterschiedliche Ansätze, um die eigenen Erträge zu maximieren. Kurzfristige Transaktionen sollten bei einem Krypto- oder CFD-Broker ausgeführt werden.

Hier werden alle Gewinne mit 25 % Abgeltungssteuer versteuert. Echte Kryptowährungen werden dahingegen mit dem persönlichen Einkommensteuersatz von bis zu 45 % besteuert.

Erst ab einer Haltedauer von einem Jahr lohnt sich der Kauf echter ETC, da dann keine weitere Steuer zu entrichten ist.

Die folgenden Punkte verdeutlichen die Vor- und Nachteile der einzelnen Plattformen.

  • Krypto-Broker: Hier können Anleger physische Ethereum Classic (ETC) und CFDs auf ETC handeln. Grundsätzlich sind die gehandelten CFDs durch Kryptowährungen abgesichert. Da CFDs als Wertpapiere gelten, sind die Gewinne hier mit 25 % zu versteuern.
  • CFD-Broker: Bei einem CFD-Broker kaufen Anleger ausschließlich CFDs auf Ethereum Classic. Durch das Hebeln des eigenen Investments sind höhere Margen möglich. Zeitgleich profitieren kurzfristig orientierte Anleger von einer günstigeren Besteuerung.
  • Krypto-Börse: Eine Krypto-Börse ist ein Handelsplatz zum Kauf physischer ETC. Hier kaufen Anleger also echte Ethereum Classic Coins, welche nach einem Jahr steuerfrei veräußert werden können. Erfolgt der Verkauf innerhalb der Jahresfrist, kommt der eigene Einkommenssteuersatz zur Berechnung der Steuerlast zur Anwendung.

Eine einfache Regel für die Wahl der passenden Handelsplattform bezieht sich auf die Anlagedauer. Anleger, die kurzfristig investieren wollen, sollten aus steuerlicher Sicht einen Broker verwenden.

Dahingegen sind echte Krypto-Börsen bei langfristigen Investments die sinnvollere Alternative. Nach einer Haltedauer von einem Jahr sparen Anleger hier die kompletten Steuern.

Im Folgenden stellen wir Dir eine Auswahl der besten Handelsplattformen zum Ethereum Classic kaufen vor:

Testergebnis
94% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu etoro
Haftungsauschluss
Haftungsausschluss: 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Einzahlungsmethoden
Mastercard Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung $200
Gebühren 1 %
Max. Hebel 2:1
Lizenz BaFin, CySEC, FCA

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
Testergebnis
93% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Libertex
Haftungsauschluss
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70,8 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren

Einzahlungsmethoden
GiroPay Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 100€
Gebühren 0,4-0,8%
Max. Hebel 2:1
Lizenz CySEC

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
Testergebnis
93% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Crypto.com

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10 €
Gebühren variabel
Max. Hebel 1:1
Lizenz MFSA (Malta)

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
93% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bybit

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung -
Gebühren 0,075%
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
92% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Coinbase

Einzahlungsmethoden
Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10 €
Gebühren ab 0,5 %
Max. Hebel 1:1
Lizenz BaFin

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
91% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu FTX

Einzahlungsmethoden
GiroPay Logo in 32x32 Format bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung -
Gebühren 0,03 - 0,10 %
Max. Hebel 20:1
Lizenz CySEC

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
90% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Kraken

Einzahlungsmethoden
Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 1 €
Gebühren 0,01 - 0,26 %
Max. Hebel 1:1
Lizenz FCA, FINTRAC

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
90% 08 / 2022 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Binance

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10 €
Gebühren 0,1 %
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
89% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Capital.com
Haftungsauschluss
CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen. 83,45 % der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du bereit bist, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einzahlungsmethoden
GiroPay Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 20 €
Gebühren Spread
Max. Hebel 1:100

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-CFDs
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
Testergebnis
89% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitstamp

Einzahlungsmethoden
Google Pay bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung -
Gebühren variabel
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
88% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitvavo

Einzahlungsmethoden
GiroPay Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 10 €
Gebühren 0,03 - 0,25 %
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
88% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu KuCoin

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 5$
Gebühren 0,1%
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
88% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda

Einzahlungsmethoden
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung 25
Gebühren 0,1 % - 0,15 %
Max. Hebel 1:1
Lizenz BaFin

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
Testergebnis
88% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Gate.io

Einzahlungsmethoden
Google Pay bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung -
Gebühren variabel
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

Wie hoch steigt der Ethereum Classic Kurs? Die ETC Kurs-Prognose

In den vergangenen Monaten konnte sich der Kurs von Ethereum Classic erholen und ein neues Allzeithoch markieren.

Allerdings stellt sich auch hier die Frage, wie sich der ETC Kurs in Zukunft entwickeln wird. Wichtig bei Ethereum Classic sind die 51-%-Attacken, welche immer wieder vorkommen.

Bei diesen Angriffen übernehmen die Angreifer die Mehrheit der Nodes und können somit Transaktionen manipulieren.

Um diesem Szenario entgegenzuwirken, haben die Entwickler einen Sicherheitsmechanismus eingeführt, der die Rechenleistung bei einer nachträglichen Veränderung von Blöcken signifikant erhöht.

Somit ist auch eines der größten Risiken bereits abgewehrt. Spannender ist die Aussicht auf die weitere Kursentwicklung.

Hier profitiert ETC maßgeblich von der EIP-1559 im Ethereum Netzwerk, welche dazu führen kann, dass Miner dem Netzwerk den Rücken kehren. Immerhin soll ein Teil der Transaktionsgebühren vernichtet werden.

Ethereum Classic hat einen solchen Mechanismus schlicht und ergreifend nicht. Dementsprechend ist ein gewisses Potenzial gegeben, welches jedoch rein spekulativer Natur ist.

Welche Auswirkungen eine solche Spekulation allerdings auf den Kurs haben kann, zeigt das Jahr 2021. So stieg der ETC Kurs zwischenzeitig auf über 100 US-Dollar.

Unsere aktuelle Ethereum Classic Prognose zeigt, wie sich der ETC Kurs in Zukunft entwickeln kann und geht genauer auf die verschiedenen Szenarien ein.

Häufig gestellte Fragen zum Ethereum Classic kaufen

Aktuell kostet Ethereum Classic [cg coin="ethereum-classic" currency="eur" decimals="2" type="price"]

Ethereum Classic ist die ursprüngliche Ethereum Blockchain.

Die Codebasis ist im Vergleich zu Ethereum älter. Die zwei grundlegenden Besonderheiten des Netzwerks sind das Festhalten am Proof of Stake Algorithmus sowie die Limitierung der Supply auf 210,7 Millionen ETC.

Insgesamt ist die Anzahl der handelbaren Ethereum Classic Coins auf 210.700.000 ETC begrenzt.

Ethereum Classic ist eher ein spekulatives Projekt, welches 2021 maßgeblich von den Ungewissheiten im Ethereum-Netzwerk profitiert hat.

Durch einen Wechsel der Miner von Ethereum zu Ethereum Classic ist von weiter steigenden Kursen auszugehen.

Analyst

Ich bin Anfang 2017 das erste Mal mit Kryptowährungen in Berührung gekommen und bin seither fasziniert von der Technologie und welche Möglichkeiten diese mit sich bringt. Ich bin auch selber in Kryptowährungen stark investiert und glaube daran, dass sich die Blockchain Technologie in der Zukunft durchsetzen wird.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!