CFD Broker Vergleich: Die 4 besten Anbieter im Test 2024

BTC Logo
ETH Logo
USDT Logo
BNB Logo
USDC Logo
XRP Logo
ADA Logo
DOGE Logo
MATIC Logo
SOL Logo

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Du suchst nach einem geeigneten CFD-Broker? Willkommen bei Blockchainwelt.de!

In diesem Artikel haben wir die verschiedenen Anbieter hinsichtlich ihrer Handelsgebühren, Regulierung & Plattform getestet.

So findest Du spielend leicht den Broker, der am besten zu Dir passt.

Schau Dir unseren Vergleich der besten CFD-Broker an, um fundierte Entscheidungen treffen zu können!

Unsere Top-4-CFD-Broker

Wir haben die besten Optionen geprüft und am meisten überzeugt haben uns eToro, Libertex, Plus500 und Capital.com.

Ergebnisse filtern:
Kryptowährungen
0x 1Inch Network Aave AC Milan Fan Token Algorand Alien Worlds Alpine F1 Team Fan Token Amp Ankr ApeCoin APENFT API3 Aragon AS Roma Fan Token Atletico Madrid Fan Token Augur Avalanche Axie Infinity Balancer Bancor Network Token Band Protocol Basic Attention Token BICONOMY Binance Coin Bitcoin Bitcoin Cash Bitcoin Gold Bitcoin SV BitShares BNB Cardano Cartesi Celo ChainLink Chiliz Civic Compound Convex Finance Cosmos Cronos Curve DAO Token Dai DAO Maker Dash Decentraland district0X Dogecoin dYdX Elrond Enjin Coin EOS Ethereum Ethereum Classic Ethereum Name Service Fantom FC Barcelona Fan Token FC Porto Fan Token Fetch.ai Filecoin Flow FTX Token Gala Harmony Hedera Immutable X Injective Internet Computer IOTA JUST Juventus Fan Token Kava Klaytn Kusama Kyber Network Crystal v2 Lazio Fan Token League of Kingdoms Litecoin Livepeer Loopring Maker Manchester City Fan Token Mina Monero MyNeighborAlice NEM NEO Ocean Protocol OKB OMG Network Ontology Orchid Origin Protocol Pancakeswap Paris Saint Germain Fan Token Pepe Polkadot Polygon Qtum Quant Ravencoin Ren Ripple Santos FC Fan Token Serum Shiba Inu SKALE Network Solana Steem Stella Stellar STEPN Storj SushiSwap Synthetix Tellor Terra Terra Classic Tether Tezos The Graph The Sandbox Theta THORChain Tron Trust Wallet Token UMA Uniswap UNUS SED LEO VeChain Waves WOO Network Wrapped Bitcoin yearn.finance Yield Guild Games Zcash Zilliqa
Bezahlmethoden
Apple Pay Giropay iDEAL Kryptos Mastercard Neteller PayPal RAPID SEPA Skrill SOFORT Trustly VISA

eToro ist ein CFD-Broker

# 1
eToro eToro Logo
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 81
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo DAO Maker Logo DASH Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format dYdX Logo 50x50 Format
Bezahlmethoden: 9
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
50 $
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 2
Plus500 plus500 logo blau
Testergebnis
91% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Plus500
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 16
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format NEO EOS Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 7
Mastercard Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format ApplePay Logo GiroPay Logo in 32x32 Format
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Testergebnis
91% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Plus500
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
100€
Max. Hebel
2:1
Gebühren
variabel
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 3
Libertex Libertex Logo
Testergebnis
93% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Libertex
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 51
0x Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Bitcoin Gold logo bitcoin sv logo Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Elrond Logo 32x32 Enjin Logo EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Maker Logo in 32x32 Format Monero Logo in 32x32 Format NEM Logo NEO OMG Network Logo Ontology Logo Pancakeswap Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 11
GiroPay Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format ideal logo 40x40
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
93% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Libertex
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
100 €
Max. Hebel
2:1
Gebühren
ab 0,0003 % Kommission, enge Spreads
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 4
Capital.com Capital.com Logo
Testergebnis
90% 02 / 2024 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Capital.com
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78,1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Kryptowährungen: 119
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alpine F1 Team Fan Token Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format AS Roma Fan Token Logo Atletico Madrid Fan Token Logo Augur rep Logo 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Band Protocol Logo Basic Attention Token logo Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Bitcoin Gold logo BitShares Logo BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Civic Logo Compound Logo Convex Finance Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo
Bezahlmethoden: 9
SEPA Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format GiroPay Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78,1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Testergebnis
90% 02 / 2024 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Capital.com
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78,1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du es Dir leisten kannst, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Min. Einzahlung
20 € (Karte)
Max. Hebel
1:30
Gebühren
Spread & Übernachtgebühren
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 5
NAGA naga broker
Testergebnis
86% 06 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu NAGA
Kryptowährungen: 23
Bitcoin BTC Logo 64x64 Cardano Logo in 32x32 Format Algorand Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format DASH EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format NEO qtum logo Shiba Inu Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format Monero Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Tezos Logo in 32x32 Format ZCash Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 6
bitcoin logo Visa Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format
Testergebnis
86% 06 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu NAGA
Min. Einzahlung
250 €
Max. Hebel
Gebühren
0,99 €
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
CFD-Broker Vergleich Wähle bis zu 3 CFD-Broker
Anbieter auswählen
eToro Logo
plus500 logo blau
Libertex Logo
Capital.com Logo
naga broker
Dein Vergleich

#1 eToro

eToro ist ein CFD-Broker, der im Jahr 2007 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Zypern hat.

Der Anbieter bietet eine Vielzahl von Handelsinstrumenten an, darunter Aktien, Devisen, Rohstoffe und Kryptowährungen.

Das Unternehmen hat inzwischen mehr als 20 Millionen registrierte Nutzer weltweit und hat sich als einer der führenden Broker in der Branche etabliert.

Eines der besonderen Merkmale von eToro ist die Social Trading Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, das Handeln von anderen Nutzern zu kopieren.

Diese Funktion ermöglicht es insbesondere Einsteigern, von den Erfahrungen anderer Trader zu profitieren.

Darüber hinaus bietet eToro eine benutzerfreundliche Handelsplattform, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader geeignet ist.

In Bezug auf Kryptowährungen bietet eToro eine breite Auswahl an handelbaren CFD Coins an, darunter Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin.

eToro war einer der ersten Broker, der Bitcoin als Handelsinstrument angeboten hat, und hat seitdem sein Angebot kontinuierlich erweitert.

Ein weiterer Vorteil von eToro ist die Regulierung durch mehrere Finanzaufsichtsbehörden, darunter die britische FCA und die zypriotische CySEC.

Dadurch wird sichergestellt, dass der Broker den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht und ein hohes Maß an Sicherheit und Schutz für die Nutzer bietet.

Alle weiteren Details zu unserem Testsieger eToro erfährst Du in unserem eToro Erfahrungsbericht.

#2 Plus500

Plus500 ist bekannt für seine benutzerfreundliche Handelsplattform und eine breite Palette von Vermögenswerten, darunter Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes.

Im Gegensatz dazu verwendet eToro einen Social-Trading-Ansatz, der es Tradern ermöglicht, die Trades erfolgreicher Trader zu kopieren.

Beide Broker bieten kostenlose Demokonten an, aber eToro ermöglicht auch, Aktien physisch zu kaufen.

Wenn Du jedoch nach einer breiten Palette von Vermögenswerten und einer einfach zu bedienenden Handelsplattform suchst, ist Plus500 möglicherweise die bessere Wahl.

Wenn Du mehr zu Plus500 erfahren willst, dann empfehlen wir Dir unseren Plus500 Erfahrungsbericht zu lesen.

#3 Libertex

Libertex ist ein CFD-Broker, der seinen Kunden eine breite Palette handelbarer Produkte anbietet, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen.

Libertex ist bekannt für seine benutzerfreundliche Handelsplattform, die sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten verfügbar ist.

Eine weitere Stärke von Libertex ist die Verfügbarkeit von Bildungsressourcen für Händler, wie Video-Tutorials und Live-Webinare.

Im Vergleich zu Plus500 kann Libertex bei einigen Instrumenten höhere Spreads anbieten, was für Trader mit kleinem Budget ein Nachteil sein kann.

Auch die Anzahl der handelbaren Rohstoffe ist bei Libertex etwas begrenzter als bei Plus500.

Libertex bietet jedoch eine große Auswahl an Einzahlungsoptionen, darunter Kreditkarten, Banküberweisungen, E-Wallets und sogar Kryptowährungen.

Insgesamt bietet Libertex ein solides Handelserlebnis mit einer benutzerfreundlichen Plattform und umfassenden Bildungsressourcen.

Wenn Du nach einem Broker suchst, der Spot-Aktienhandel anbietet und über eine Fülle von Einzahlungsoptionen verfügt, ist Libertex der Beste.

Wenn Du mehr zu Libertex erfahren willst, empfehlen wir Dir einen Blick in unseren Libertex Erfahrungsbericht zu werfen.

#4 Capital.com

Capital.com ist ein CFD-Broker, der eine breite Palette handelbarer Produkte anbietet, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen und Kryptowährungen.

Die Plattform von Capital.com ist so konzipiert, dass sie äußerst intuitiv und einfach zu bedienen ist und eine Reihe fortschrittlicher technischer Analysetools enthält.

Eine weitere Stärke von Capital.com ist die Verfügbarkeit des 24/7-Kundensupports in mehreren Sprachen.

Im Vergleich zu Libertex kann Capital.com bei einigen Produkten etwas engere Spreads anbieten.

Capital.com bietet auch eine fortschrittlichere Handelsplattform, die besser für erfahrene Händler geeignet ist. Capital.com bietet jedoch keinen physischen Aktienhandel an, wie es Libertex tut.

Insgesamt bietet Capital.com mit seiner benutzerfreundlichen Plattform und verschiedenen fortschrittlichen technischen Analysetools ein fortschrittlicheres Handelserlebnis.

Wenn Du nach einem Broker suchst, der engere Spreads und eine fortschrittlichere Handelsplattform bietet, ist Capital.com eine gute Wahl.

In unserem Capital.com Erfahrungsbericht findest Du mehr Informationen zu diesem Anbieter.

So bewerten wir CFD-Broker

Auf Blockchainwelt.de möchten wir unseren Nutzern die besten Empfehlungen für CFD-Broker liefern.

Daher haben wir ein einzigartiges Bewertungssystem entwickelt, das verschiedene objektive Kriterien berücksichtigt, um eine umfassende und unabhängige Bewertung zu ermöglichen.

Damit Du sofort einen direkten Vergleich der Anbieter hast, kannst Du auch sofort unsere Vergleichsfunktion nutzen und sehen, wie die Anbieter gegeneinander abschneiden.

Diese findest Du am unteren Bildschirmrand.

Doch zunächst zu unseren Bewertungskriterien:

  1. Sicherheit
  2. Gebühren
  3. Benutzerfreundlichkeit
  4. Kundenservice

Sicherheit

Wir überprüfen sorgfältig, ob der Broker von einer seriösen Aufsichtsbehörde reguliert wird und ob er Kundengelder auf segregierten Konten hält, um Dich im Falle einer Insolvenz zu schützen.

Das Angebot und die Liquidität sind weitere wichtige Faktoren, die wir berücksichtigen. Wir schauen uns an, wie viele verschiedene Vermögenswerte der Broker anbietet und wie liquide diese sind.

Wir beachten ebenso, ob der Broker einen großen Kundenstamm bedient und wie groß die Auswahl ist.

Gebühren

Wir überprüfen nicht nur die Handelsgebühren, sondern auch die Gebühren für Ein- und Auszahlung sowie für Inaktivität oder Übernachtfinanzierung.

Im Idealfall sind die Gebühren des Anbieters transparent dargestellt und es fallen keine versteckten Kosten an. Wir prüfen weiterhin auch, welche Zahlungsmethoden vom CFD-Broker akzeptiert werden.

Bietet der CFD-Broker eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, welche sicher und zuverlässig sind sie? Hier gilt natürlich: je mehr, desto besser.

Benutzerfreundlichkeit

Wir schauen uns an, wie einfach es ist, ein Konto zu eröffnen und zu verwalten, wie gut die Handelsplattform funktioniert und wie benutzerfreundlich die App ist.

Ebenso überprüfen wir für Dich, ob sich das Angebot an Handelsinstrumenten, Zahlungsmethoden und Einstellungen zwischen mobiler und Desktopversion unterscheidet.

Kundenservice

Wir evaluieren, wie schnell und effektiv der Kundenservice auf Anfragen reagiert und welche Kontaktmöglichkeiten angeboten werden.

Schließlich werden wir uns auch die einzigartigen Angebote ansehen, die jeder Zertifikats-Broker anbietet.

Dazu gehören unter anderem kostenlose Demokonten, Schulungsangebote oder Prämien für Neukunden.

All diese Faktoren spiegeln sich in den Bewertungen wider und werden auf unserer Website veröffentlicht.

Bei uns findest Du eine eigene Seite, die unsere Bewertungsmethode ausführlich erklärt und die Empfehlungen objektiv begründet.

Als unser Nutzer kannst Du darauf vertrauen, dass wir fair und transparent sind und in Deinem Interesse handeln und keine zwielichtigen Plattformen empfehlen.

Unsere Empfehlung – mit CFDs starten

  1. Demokonto nutzen Wir empfehlen Dir, den Handel mit CFDs zunächst mit einem Demokonto zu üben, bevor Du mit echtem Geld handelst. Mit einem Demokonto kannst Du Dich mit der Handelsplattform vertraut machen, verschiedene Handelsstrategien ausprobieren und das Verlustrisiko minimieren.
  2. Kein Hebel Um das Risiko zu minimieren, empfehlen wir Dir, zunächst ohne Hebel zu handeln Die Hebelwirkung erhöht Dein Gewinnpotenzial, erhöht aber auch Dein Verlustrisiko. Der Handel ohne Hebel ermöglicht es Dir, Dich mit dem Markt vertraut zu machen und Erfahrungen zu sammeln, ohne Dich hohen Risiken auszusetzen.
  3. Kleine Beträge verwenden Wir empfehlen, mit kleinen Beträgen zu beginnen, um das Risiko zu minimieren. Der Handel mit CFDs ist mit einem hohen Risiko verbunden, einschließlich des Verlusts des gesamten Kapitals. Durch den Handel mit kleinen Beträgen kannst Du Dein Risiko reduzieren und Deine Fähigkeiten und Strategien verbessern, bevor Du große Beträge investierst.

Kosten und Gebühren von CFD-Brokern

Die Kosten und Gebühren für CFD-Broker variieren je nach Anbieter. Es gibt Transaktionsgebühren, die normalerweise als Spreads oder Provisionen berechnet werden.

Manchmal kommen zusätzliche Gebühren, unter anderem Ein- und Auszahlungs-, Übernacht-, Finanzierungs- und Inaktivitätsgebühren, hinzu.

Hier ist eine umfassende Tabelle, die alle Kosten und Gebühren der besten CFD-Broker auflistet.

In dieser Tabelle sind die Handelsgebühren, Einzahlungs-/Auszahlungsgebühren, Inaktivitätsgebühren und die Finanzierungskosten für den nächsten Tag für jeden Broker aufgeführt, damit Du eine fundierte Entscheidung treffen kannst.

AnbieterHandelsgebührenEinzahlungsgebührAuszahlungsgebührSpread
eToro1 %Kostenlos 5 USD
Libertex Kostenlos 0 – 10 €
Capital.com Kostenlos Kostenlos 60 USD
Plus500Kostenlos Kostenlos 0,3 %

Wie verdienen CFD-Broker Geld?

CFD-Broker generieren ihr Einkommen durch verschiedene Arten von Provisionen. Eine der wichtigsten Einnahmequellen ist der Spread, die Differenz zwischen dem An- und Verkaufspreis eines Vermögenswerts.

Je enger der Spread ist, desto höher sind die Handelskosten für den Trader, desto höher ist das gehandelte Volumen und desto höher sind die Einnahmen des Brokers.

Einige Broker erheben Gebühren für den Handel, Ein- und Auszahlungen oder bei zu langer Inaktivität.

Weiterhin erzielen einige Broker Gewinne, indem sie Market Making verwenden oder Aufträge gegen ihre Positionen ausführen.

Weitere Tipps vom Blockchainwelt.de-Team
  1. Sei vorsichtig und handele nicht emotional oder impulsiv.
  2. Investiere nur Geld, welches Du Dir auch leisten kannst, zu verlieren.

Vor- und Nachteile von CFDs

CFD-Broker bieten Händlern eine flexible Möglichkeit, auf verschiedenen Märkten zu spekulieren, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert tatsächlich zu besitzen.

Ein weiterer Vorteil von CFDs ist, dass sie mit Hebelwirkung gehandelt werden können. Dies ermöglicht Nutzern, größere Positionen mit weniger Kapital zu verwalten.

CFDs beinhalten jedoch auch Risiken wie den Verlust des gesamten Kapitals und das Eingehen großer Schulden.

Das spricht für CFDs
  • Flexibilität und Diversifikation
  • Hebelwirkung und größere Positionskontrolle
  • Geringere Handelsgebühren im Vergleich zu traditionellen Anlagen
  • Möglichkeit zum Spekulieren auf fallende Märkte
Das spricht gegen CFDs
  • Hohe Risiken und möglicher Verlust des gesamten Kapitals
  • Komplexe Produkte, die eine umfassende Kenntnis der Märkte erfordern
  • Schlechte Regulierung in einigen Gerichtsbarkeiten, was zu Betrug führen kann.

So eröffnest Du ein Konto bei einem CFD-Broker

  1. Besuche die Website von eToro, klicke auf „Jetzt investieren“ und gib die notwendigen Daten ein und klicke auf „Konto einrichten“
  2. Sobald Du eingeloggt bist, musst Du wahrheitsgemäß Deine Daten angeben, diese werden später im Verifizierungsprozess überprüft
  3. Nachdem Du alle Informationen angegeben hast, wirst Du zum Verfizierungsprozess weitergeleitet. Hier musst Du zunächst Deine Telefonnummer angeben.
  4. Folge dann den Anweisungen von eToro und schließe die Verifizierung ab. Nun kannst Du Dein erstes Geld einzahlen.

Konto bei eToro erstellen

eToro Konto einrichten

eToro Verifzierung

eToro Telefon eingeben

CFD-Grundlagen

Wenn Du mit Kryptowährungs-CFDs handeln möchtest, ist es wichtig, die Grundlagen zu verstehen.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die es Händlern ermöglichen, auf Preisbewegungen von Vermögenswerten zu spekulieren, ohne diese tatsächlich zu besitzen.

In dieser Einführung werden wir die grundlegenden Konzepte und Begriffe im Zusammenhang mit CFDs erläutern, damit Du ein besseres Verständnis für diese Art des Handels bekommst.

CFDs: Chancen nutzen und Risiken minimieren

CFDs bieten Anlegern eine Vielzahl von Chancen, bergen aber auch einige Risiken. Der Einsatz von Leverage und Margin ermöglicht es Anlegern, potenziell größere Gewinne zu erzielen, birgt aber auch das Risiko größerer Verluste.

Anleger sollten daher immer mit einem angemessenen Risikomanagement handeln und nur Kapital einsetzen, dessen Verlust sie verkraften können.

Außerdem ist es wichtig, den Markt sorgfältig zu analysieren und eine fundierte Entscheidung zu treffen, bevor eine Position eröffnet wird.

Durch das Verständnis der Chancen und Risiken des CFD-Handels können Anleger potenzielle Gewinne maximieren und Verluste minimieren.

Wie unterscheiden sich CFDs von Aktien?

CFDs und Aktien sind zwei verschiedene Arten von Finanzinstrumenten mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Während Aktien das direkte Eigentum an einem Unternehmen darstellen, ermöglichen CFDs Händlern, über die Preisbewegungen eines Vermögenswerts zu spekulieren, ohne den Vermögenswert tatsächlich zu besitzen.

CFDs erlauben einem, mit Hebelwirkung zu handeln, sodass Händler größere Positionen mit weniger Kapital verwalten können.

Im Gegensatz dazu ist der Handel mit Aktien in der Regel weniger volatil und bietet langfristige Wachstumschancen.

Das Verständnis des Unterschieds zwischen diesen beiden Produkten ist entscheidend, um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.

Wie unterscheiden sich CFDs von Optionen?

Sowohl CFDs als auch Optionen sind Finanzinstrumente, die es Händlern ermöglichen, auf Kursbewegungen von Vermögenswerten zu spekulieren.

Während CFDs es den Händlern jedoch ermöglichen, den Wert eines Vermögenswerts zu schätzen, geben Optionen den Händlern das Recht, einen Vermögenswert zu einem bestimmten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Optionen haben ein Ablaufdatum, und der Preis bei Ablauf muss genau vorhergesagt werden. CFDs hingegen sind flexibler und erfordern keine genaue Preisprognose, sondern lediglich eine Vorstellung von der künftigen Preisentwicklung.

Um fundierte Handelsentscheidungen treffen zu können, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen diesen Instrumenten zu verstehen.

Wie unterscheiden sich CFDs von Futures?

CFDs und Futures sind zwei Arten von Derivaten, mit denen Händler auf Kursbewegungen von Vermögenswerten spekulieren können.

Futures sind standardisierte Kontrakte, die an organisierten Börsen gehandelt werden und den Kauf oder Verkauf eines Vermögenswerts zu einem bestimmten Preis an einem zukünftigen Datum ermöglichen.

CFDs hingegen geben Händlern die Flexibilität, auf Preisbewegungen von Vermögenswerten zu spekulieren, ohne einem bestimmten Vertrag folgen zu müssen.

Sie erfordern keine physische Lieferung von Vermögenswerten und bieten Flexibilität in Bezug auf Positionsgröße und Hebelwirkung.

Das Verständnis der Unterschiede zwischen diesen Produkten ist wichtig, um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.

Für wen ist ein CFD-Broker geeignet?

CFD-Broker eignen sich für Trader, die eine flexible und schnelle Möglichkeit suchen, auf verschiedenen Märkten zu spekulieren.

CFDs eignen sich für Trader, die bereit sind, höhere Risiken einzugehen und schnell auf Marktveränderungen reagieren können.

Trader sollten auch ein gutes Verständnis der Märkte, auf die sie spekulieren, sowie gründliche Kenntnisse der Handelsplattformen und Risikomanagementstrategien haben.

CFDs eignen sich auch für Händler, die nicht über genügend Kapital verfügen, um physisch in den Markt zu investieren, da der gehebelte Handel größere Positionen mit weniger Kapital ermöglicht.

Um zu entscheiden, ob ein CFD-Broker für Dich geeignet ist, ist es wichtig, Deine Ziele und Umstände zu berücksichtigen.

Gibt es auch Krypto-CFDs?

Ja, es gibt Kryptowährungs-CFDs, die es Händlern ermöglichen, auf Preisbewegungen zu spekulieren, ohne tatsächlich eine Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum zu besitzen.

Krypto-CFDs bieten die gleichen Vorteile wie CFDs auf traditionelle Vermögenswerte wie Aktien, Rohstoffe und Währungen, einschließlich Hebelwirkung und flexible Positionsgrößen.

Krypto-CFDs erlauben auch, auf den wachsenden Kryptowährungsmarkt zu spekulieren, ohne tatsächlich Kryptowährungen zu kaufen oder eine Wallet zu eröffnen.

Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass dies mit Risiken verbunden ist und dass es wichtig ist, angemessene Risikomanagementstrategien anzuwenden.

Wenn Du also auf Bitcoin-CFDs setzen willst, dann helfen wir Dir mit unserem Bitcoin-CFD-Vergleich sicher weiter. Hier findest Du die besten Anbieter für Bitcoin CFDs.

Solltest Du aber Ethereum CFDs bevorzugen, haben wir auch dafür den richtigen Artikel vorbereitet. Werfe einen Blick in unseren Ethereum-CFD-Vergleich.

Weitere Vergleiche, die Dich interessieren könnten

Wenn Du weitere Informationen zu möglichen Investitionsmöglichkeiten willst, dann solltest Du Dir einen der folgenden Artikel anschauen.

Wir helfen Dir, fundierte Entscheidungen im Kryptomarkt zu treffen.

Fazit

Abschließend ist zu sagen, dass der Handel mit CFDs aufgrund seiner Flexibilität und schnellen Handelsmöglichkeiten für einige Trader geeignet sein kann.

Allerdings birgt der Handel auch ein hohes Risiko und erfordert ein gutes Verständnis der Märkte, eine fundierte Handelsstrategie und angemessenes Risikomanagement.

Bevor man mit dem Handel von CFDs beginnt, ist es wichtig, sich ausführlich zu informieren und zu lernen, wie man die Märkte analysiert, die Handelsplattformen bedient und geeignete Risikomanagementstrategien einsetzt.

FAQ

Wie sicher ist der Handel mit CFDs?

Der Handel mit CFDs birgt ein gewisses Risiko, da Anleger aufgrund des Hebels auch höhere Gewinne oder Verluste erzielen können. Es ist daher wichtig, sich über die Risiken im Klaren zu sein und nur mit einem Betrag zu handeln, den man auch bereit ist zu verlieren. Seriöse CFD-Broker sollten zudem über eine Regulierung und Einlagensicherung verfügen, um das Risiko für Kunden zu minimieren.

Kann ich Kryptowährungs-CFDs auf mein Wallet auszahlen?

Nein, Du kannst Deine Kryptowährungs-CFDs nicht auf dein Wallet auszahlen. Der Grund dafür ist, dass Du mit CFDs keine echten Kryptowährungen handelst, sondern nur mit einem Wertpapier zu tun hast. CFDs eignen sich besonders dafür, um auf steigende und fallende Kurse zu setzen. Wenn Du aber echte Kryptowährungen kaufen willst, solltest Du bei Krypto-Börsen fündig werden.

Wie wähle ich den besten CFD-Broker aus?

Die Auswahl des besten CFD-Brokers hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. der Art des Handels, den Sie ausführen möchten, der Handelsplattform, den verfügbaren Märkten und Instrumenten, den Gebühren und Provisionen sowie dem Kundenservice. Es ist wichtig, dass Du sorgfältig recherchierst, unserer CFD-Broker-Vergleich hilft Dir sicher dabei!

Autor

Ich bin 2018 zum ersten Mal mit Kryptowährungen in Berührung gekommen. Seit dem verfolge ich die Entwicklungen gespannt, und bin davon überzeugt, dass wir in den kommenden Jahren viele echte Anwendungszwecke sehen werden. Ich bin leidenschaftlich in NFT Projekte involviert und sehe hier eine echte Chance, die Videospielindustrie zu revolutionieren.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert