Bitcoin Cash Prognose (BCH) 2021 und 5 Jahres Trend

Veränderung (24 Stunden)
+0,0%
Veränderung (30 Tage)
+0,0%
Veränderung (1 Jahr)
+0,0%
Veränderung (obiger Chart-Zeitraum)
+0,0%

Investitionsrechner

EUR
EUR/BCH
Startbetrag
Aktueller Kurs
Anzahl an Token
Kurs bei Verkauf
Zuwachs von
Jetzt handeln
Bitcoin Cash Prognose

Das bewegt den Bitcoin Cash Kurs im November

Der Hard Fork von 2018 hat Bitcoin Cash hart getroffen. Sowohl der Preis der Währung als auch die Marktkapitalisierung nahm deutlich ab. Wie wird die Bitcoin Cash Prognose für 2020 und die kommenden Jahre aussehen? Kann sich die beliebte Kryptowährung von dem internen Streit erholen?

Bitcoin Cash Logo
Bitcoin Cash Logo

Die wichtigsten BCH News im November

  • Aktuelle Kursentwicklung & Szenario
  • Bitcoin Cash erhält mit Kim Dotcom prominenten Unterstützer
  • PayPal integriert Bitcoin Cash – Transfer auf eigene Wallets bald möglich

Aktuelle Kursentwicklung & Szenario

Im Oktober 2021 zeigt der BCH-Kurs Anzeichen einer starken Erholung. Kleiner Widerstandszonen ließen sich problemlos durchbrechen und die Bullen treiben den Kurs in Richtung der wichtigen gleitenden Durchschnitte. Sollte auch das zuletzt stagnierende Volumen wieder steigen, spricht einiges dafür, dass BCH zu einer neuen Preisrallye ansetzen könnte. Wie immer ist dafür auch immer ein Anstieg der „Mutterwährung“ Bitcoin unabdingbar.

Technische Indikatoren deuten daraufhin, dass sich der Kurs der überkauften Zone nähert. Noch befindet sich der Preis rund 17 Prozent vom gleitenden 200-Tage-Durchschnitt entfernt. Der Relative Strength Index (RSI) liegt ebenfalls knapp unterhalb der überkauften Zone. Die wichtigsten Unterstützungsbereiche liegen bei 420 und 480 US-Dollar. Die größten Widerstände warten bei 610 und 660 US-Dollar. Nach einem sichtbaren Aufwärtstrend liegt der Kurs aktuell bei 571 US-Dollar:

BCH Prognose
BCH Kursentwicklung in den vergangenen 7 Tagen. Quelle: Coinmarketcap

 

Prominente Unterstützer

Mit Kim Dotcom hat Bitcoin Cash einen prominenten Unterstützer, welcher in aller Regelmäßigkeit kräftig Werbung für BCH macht. Auf Twitter gab er bereits mehrfach bekannt, dass der Bitcoin für ihn ein Wertspeicher und Bitcoin Cash ein Zahlungsmittel ist. Der Gründer eines legendären Filesharing-Dienstes kündigte zudem im Januar 2021 an, dass er aktiv daran arbeiten will, BCH massentauglich zu machen.

Dotcom hält das Lightning Network des Bitcoins für viel zu instabil. Er selbst plant für seine eigenen Innovationen in der Zukunft ausschließlich den Einsatz von Bitcoin Cash. Welche Pläne Kim Dotcom genau verfolgt ist allerdings nicht bekannt. Sein letztes Projekt, welches auf Bitfinex veröffentlicht werden sollte, wurde noch vor Entwicklungsende eingestellt.

PayPal Integration

Bereits vor einiger Zeit sorgte die Nachricht rund um die Integration verschiedener Kryptowährungen in das Netzwerk von PayPal für Aufsehen. Unter den digitalen Währungen, die der Zahlungsgigant auf seiner Plattform aufnahm, war auch Bitcoin Cash. Infolgedessen stiegen die Kurse vieler Kryptowährungen schlagartig an.

Seit Mai 2021 ist darüber hinaus bekannt, dass zukünftig auch ein Transfer der bei PayPal erworbenen Kryptowährungen möglich ist. Demnach können bald auch bei PayPal gekaufte BCH auf ein privates Wallet transferiert werden. Zunächst soll diese Möglichkeit Kunden in den Vereinigten Staaten ermöglicht werden.

Der Bitcoin Cash Krieg forderte seinen Tribut

Bitcoin Cash (BCH) entstand 2017 als ein Hard Fork von Bitcoin. Eine Gruppe innerhalb des Bitcoin Netzwerks sah die Lösung des Skalierungsproblems darin, die Blockgröße von 1 MB auf 8 MB zu erhöhen. Da man sich nicht einig wurde spaltete sich Bitcoin Cash von Bitcoin ab. Zwar konnte BCH nie Bitcoin überholen, dennoch hält sich die Kryptowährung erfolgreich auf den oberen Rängen.

Etwa ein Jahr nach diesem Hard Fork wurde wieder eine Diskussion gestartet. Erneut gab es zwei Lager: Bitcoin Cash Satoshi’s Vision (BSV) und Bitcoin Cash ABC. Die Community durfte abstimmen und der Großteil entschied sich letztlich für die Ideen der BCH ABC Gruppe, zu der auch Roger Ver gehört. Seitdem wird an den meisten Börsen BCH ABC als Bitcoin Cash weitergeführt. Die Auseinandersetzung führte jedoch dazu, dass der Bitcoin Cash Kurs deutlich an Punkten verlor. Ein Lichtblick für die Bitcoin Cash Prognose könnte die Starke Entwicklung der Bitcoin.com Marke sein, die in verschiedenste Bereiche expandiert und inzwischen auch eine Krypto-Börse anbietet.

Bitcoin Cash Prognose: das beeinflusst den Kurs

Wie so oft in der Krypto-Welt beeinflussen fundamentale Aspekte den Kurs von Kryptowährungen wie Bitcoin Cash. Trotz der Tatsache, dass BCH eine Abspaltung des Bitcoins ist, ist der Kurs eng an die Entwicklung der nach Marktkapitalisierung größten Kryptowährung geknüpft. Darüber hinaus weist BCH einige weitere Eigenschaften auf, die das Projekt so besonders machen und die direkten Einfluss auf den Kurs haben:

  • Schnelligkeit: Die Performance von Bitcoin Cash ist einer der größten Vorteile der Bitcoin-Fork. Schnell konnte BCH eine große Community versammeln, die aufgrund der Performance die größere Zukunft in BCH sahen.
  • Transaktionskosten: Zusätzlich zu der besseren Performance ist Bitcoin Cash auch um ein Vielfaches günstiger als andere Zahlungsnetzwerke. Zum Zeitpunkt der Erstellung lagen die durchschnittlichen Transaktionskosten bei 0,011 US-Dollar.
Bitcoin Cash Prognose
Durchschnittliche Transaktionskosten von Bitcoin Cash. Quelle: bitinfocharts.com

Bitcoin Cash Prognose: Verliert BCH an Relevanz?

In der Vergangenheit konnte BCH damit Punkten, dass es im Gegensatz zum Bitcoin eine akzeptable Lösung für das Skalierungsproblem hatte. Die geänderte Blockgröße senkte außerdem die Transaktionsgebühren. Verliert BCH jedoch diese Vorteile, unterscheidet es sich kaum noch von Bitcoin. Es stellt sich dann die Frage, wie sich die Tochter-Währung gegenüber dem Bitcoin durchsetzen möchte.

Das Lightning Network kann in Zukunft zu einer echten Bedrohung für Bitcoin Cash werden. Es bietet eine Lösung für das Skalierungsproblem und senkt die Transaktionsgebühren. Ein weiterer Vorteil: es braucht keine Hard Forks, um das Lightning Network zu implementieren. Da es das Hauptnetz nicht direkt betrifft. Wenn Bitcoin Cash nicht mit neuen Konzepten auftrumpfen kann, um sich seinen Wettbewerbsvorteil zu erhalten, verliert es möglicherweise den Anschluss an Bitcoin.

Doch im Laufe der Zeit konnte BCH einige Dienste und Anwendungen von seinem performanten Netzwerk überzeugen. Mittlerweile gibt es unzählige Anwendungsfälle für Bitcoin Cash. BCH ist als eines der größten und bekanntesten Krypto-Projekte auf allen gängigen Börsen erhältlich. Auch das ist ein Grund, warum BCH als beliebtes Transaktionsnetzwerk in vielen externen Projekten zum Einsatz kommt.
Bitcoin Cash Prognose
Eine Auswahl an Diensten, die BCH integriert haben. Quelle: bitcoincash.org

Bitcoin Cash Prognose: so könnte sich der Kurs 2021 entwickeln

In diesem Jahr legte BCH eine beeindruckende Performance hin. Dennoch reichte die Preisrallye nicht bis auf ein neues All Time High. Dies liegt nach wie vor bei 4.355,62 US-Dollar aus dem Jahr 2017. Das diesjährige Hoch liegt 1.565 US-Dollar und wurde Mitte Mai 2021 aufgestellt. Noch zum Jahresbeginn lag der BCH-Kurs bei gerade einmal 340 US-Dollar.

Bitcoin Cash Prognose
Bitcoin Cash im bisherigen Jahresverlauf. Quelle: Coinmarketcap

In folgender Übersicht für das Jahr 2021 haben wir die Preisvorhersagen führender Experten für langfristige Prognosen zusammengefasst:

BCH Prognosen 2021

DigitalCoinPrice

967 USD

Longforecast.com

1.167 USD

CoinPriceForecast

1.352 USD

Bitcoin Cash Prognose 2021 bis 2025

Aktuell liegt Bitcoin Cash im Ranking nach Marktkapitalisierung in den Top 20 der größten Kryptowährungen. Die oberen Plätze sind wie gewohnt hart umkämpft. Bei einem so volatilen Markt wie den Kryptowährungen sind starke Schwankungen nicht unüblich und machen es schwierig eine treffende Analyse abzugeben. Viele Faktoren können starke Auswirkungen auf den Wert einer Kryptowährung haben. Das sagen einige Analysten und Websites zur Bitcoin Cash Prognose in den kommenden Jahren:

  • Digitalcoinprice.com:
    Die langfristige Prognose von Digitalcoinprice.com erwartet, dass BCH bis ins Jahr 2025 einen deutlichen Kursanstieg verzeichnen wird. Noch in diesem Jahr soll der Kurs auf 967,83 US-Dollar steigen. Ein Jahr später prognostizieren die Experten einen BCH-Preis von 1.186,88 US-Dollar. Im Jahr 2025 sagt Digitalcoinprice.com schließlich einen Kurs von 1.924,90 US-Dollar voraus.
  • CoinPriceForecast:
    Die Prognose von CoinPriceForecast ist nochmal deutlich optimistischer. Bereits für dieses Jahr wird ein Kurs von 1.352 US-Dollar vorausgesagt. Ein Jahr später steigt der Kurs auf 2.334 US-Dollar. Im vorletzten Jahr der Bitcoin Cash Prognose sagen die Experten einen Kursanstieg von 432 % zum heutigen Kurs voraus. 2025 liegt der Kurs schließlich bei 4.175 US-Dollar.
  • Longforecast.com:
    Die Prognose von Longforecast.com ist weniger bullish als die vorherigen Vorhersagen. Noch in diesem Jahr soll der Kurs zunächst auf 1.167 US-Dollar steigen. Im Jahr 2022 folgt ein weiterer Anstieg auf 1.349 US-Dollar, was gleichzeitig den Höchststand der BCH Prognose bildet. In den letzten Jahren der langfristigen Preisvorhersage sinkt der Kurs bis auf 519 US-Dollar.

Bitcoin Cash Prognose: Fazit

Bitcoin Cash (BCH) sorgte mit seiner Abspaltung im Jahr 2017 für Furore. Schnell konnte das Projekt eine große Community um sich versammeln. Vor allem die schnelle und günstige Übertragung im Netzwerk von Bitcoin Cash überzeugte viele Anleger. Viele sehen in dem Projekt die performantere Version des Bitcoins.

Unsere Prognose zeigt, dass auch führende Experten auf dem Gebiet langfristiger Kursvorhersagen das ähnlich sehen. Zusammenfassend erwarten zwei von drei Prognosen eine deutliche Kurssteigerung. Lediglich eine Prognose ist eher als pessimistisch einzustufen. Die bullishen Prognosen gehen allerdings von einem prozentualen Anstieg im hohen dreistelligen Prozentbereich aus.

Glauben Sie an die Zukunft von BCH?

Zur Bitcoin Cash Kaufanleitung Zur BCH Börse
Kommentare
  1. Hallo Jürgen,

    bei Kryptowährungen handelt es sich um eine spekulative Anlageklasse. Wir selbst sehen in BTC im direkten Vergleich das bessere Investment und glauben eher an eine Zukunft des echten Bitcoin. Nichtsdestotrotz kann sich auch ein Investment in eine der Altcoins lohnen. Den besten Zeitpunkt abzufangen ist natürlich immer schwer – sollte der Kurs bis auf 10.000 USD steigen, wäre auch heute noch ein günstiger Einstieg. Ich selbst bin in diesen Fällen ein großer Fan von Sparplänen oder regelmäßigen Investitionen, um Höhen und Tiefen gleichermaßen mitzunehmen.

    Viele Grüße
    Sebastian von Blockchainwelt

  2. „Allgemein sieht die Analyse Website Smarteum die Zukunft für BCH als positiv. Die Fünf-Jahres-Prognose für Bitcoin Cash liegt bei etwa 10.000 US$“

    Gilt das denn jetzt schon oder erst in Zukunft? Ich würde gerne einfach mal ein Datum haben, ab wann ich investieren soll und wann nicht. Im Netz heißt es immer das man immer investieren kann. Kann das aber nicht so ganz glauben. Würde gerne mal von den Experten erfahren, wann es sich lohnt mein Geld zu investieren und wann nicht. Freue mich schon auf eure Antworten.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!

Bitcoin Cash Tokenökonomie

Live Ticker
Bitcoin Cash (BCH)

Lädt...BCH/USD

Bitcoin Cash Tokenökonomie

Name
Bitcoin Cash
Ticker
BCH
Aktueller Kurs
Marktkapitalisierung
Handelsvolumen
Anteil am Krypto-Markt
Allzeithoch
Allzeittief
Coins im Umlauf
Gesamtanzahl an Coins
Bereits im Umlauf
Bitcoin Cash handeln
Haftungsausschluss: 67% der CFD-Händler verlieren Geld.