Partnerschaft zwischen MovieCoin und Paytomat soll Zahlungen vereinfachen

Das Finanztechnologieunternehmen MovieCoin, das Blockchain und Smart Contracts verwendet, hat eine Partnerschaft mit Paytomat, einem Zahlungs-Gateway für Kryptowährungs-Transaktionen, bekanntgegeben. Künftig sollen E-Commerce-Firmen und Einzelhändler, die bei Paytomat registriert sind, Kryptowährungen in ihre Zahlungssysteme integrieren können, ohne in neue Hard- oder Software zu investieren. Als zusätzlichen Anreiz bietet Paytomat ein Treueprogramm für die Akzeptanz von Kryptowährungen an.

moviecoin-logo-620x349 Partnerschaft zwischen MovieCoin und Paytomat soll Zahlungen vereinfachen
MovieCoin Logo @movie.io

Vorteile der Vereinbarung

Die Vereinbarung zwischen MovieCoin und Paytomat soll im ersten Quartal 2019 in Kraft treten. E-Commerce-Firmen und Einzelhändler, die auf der Blockchain-basierten Plattform von Paytomat registriert sind, sollen MOV, den Token von MovieCoin, zur Zahlung akzeptieren können.

MovieCoin ist ein Finanztechnologieunternehmen, das die Blockchain-Technologie, digitale Assets und Smart Contracts nutzt, um eine neue Standardwährung in der Unterhaltungsindustrie zu etablieren.

Die Partnerschaft mit Paytomat soll für Einzelhändler und E-Commerce-Firmen die Integration von Kryptowährungs-Zahlungen in ihre Point-of-Sale-Systeme ermöglichen, ohne neue Soft- oder Hardware anschaffen zu müssen. Für die Akzeptanz von Kryptowährungen bietet Paytomat eine Belohnung in Form eines Treueprogramms an.

Christopher Woodrow, der Geschäftsführer von MovieCoin, bringt die Vorteile der Partnerschaft auf den Punkt: “Unsere neue Partnerschaft mit Paytomat bestätigt aufs Neue die B2B- und B2C-Anwendungsfälle für MovieCoin-Token“. Händler in der Unterhaltungsbranche sollen mit der Einführung des Tokens auf der Plattform von Paytomat von einer verbesserten Effizienz durch die Token-Zahlungen profitieren.

paytomat-logo Partnerschaft zwischen MovieCoin und Paytomat soll Zahlungen vereinfachen
Paytomat Logo @paytomat.com

Vielfältige Lösungen von Paytomat

Paytomat bietet Software-Lösungen auf der Basis von Blockchain an, zu denen

  • Mobil-App für Händler
  • Wallet für mehrere Kryptowährungen
  • Händler-QR-Code mit Kennung für Einzelkaufleute und kleinere Händler
  • erste Plug-in der Welt für die Akzeptanz von Kryptowährungen in WordPress gehören

Die Partnerschaft mit MovieCoin erleichtert Firmen und Verbrauchern aufgrund der Zahlungen mit MOV-Token die Kaufentscheidung. Für die Finanz-Performance und für die Kapitalflüsse ist eine bessere Transparenz gewährleistet.

Die Lösung berücksichtigt auch die besonderen Herausforderungen in der Buchhaltung in Hollywood. Yurii Olentyr, der Geschäftsführer von Paytomat, lobt die künftge Partnerschaft als Revolutionierung alltäglicher Zahlungen durch Blockchain- und Tokenisierungs-Technologie. Er spricht davon, dass die Akzeptanz von Kryptowährungen für Firmen und Verbraucher mit der neuen Partnerschaft vereinfacht werden soll. Die Zusammenarbeit soll dazu beitragen, “das Potenzial von Kryptowährungen als effektiveres weltweites Zahlungssystem in der Realwirtschaft” zu verdeutlichen.

MOV-Token-Presale bei MovieCoin

Gegenwärtig führt MovieCoin einen MOV-Token-Presale durch, bei dem Bitcoin-, Ethereum– und BANKEX-Token akzeptiert werden. Die MOV-Token werden mit jeweils 0,11 US-Dollar bewertet und auf den Cayman-Inseln vertrieben. Sie werden nicht in den USA und Kanada verkauft. Für Anfang 2019 ist für akkreditierte Investoren auch ein separates Angebot von Security-Token geplant.