Top 3 Gewinner und Verlierer in KW 49

rot grün geteilter Hintergrund, Treppchen, Pfeile rot und grün, Orden 1 bis 3 Platzierung

Das Wichtigste in Kürze

  • Stacks, Anbieter von Smart Contracts auf Bitcoin, erhöht seinen Wert um ein Viertel
  • Frax Share und OKC legen ebenfalls um 16 % bzw. 14 Prozent zu
  • Fantoken-Anbieter Chiliz verliert weitere 19 % an Wert
Top 3 GewinnerTop 3 Verlierer
#1 Stacks Aktueller Kurs: 0,313 USD Kursveränderung: +24,4 % Marktkapitalisierung: 425.463.273 USD#1 Chiliz Aktueller Kurs: 0,136 USD Kursveränderung: -19,00 % Marktkapitalisierung: 725.528.372 USD
#2 Frax Share Aktueller Kurs: 5,74 USD Kursveränderung: +16,1 % Marktkapitalisierung: 414.680.862 USD#2 Flow Aktueller Kurs: 0,948 USD Kursveränderung: -16,60 % Marktkapitalisierung: 980.346.967 USD
#3 OKC Aktueller Kurs: 20,36 USD Kursveränderung: +14,10 % Marktkapitalisierung: 358.919.867 USD#3 Dogecoin Aktueller Kurs: 0,0877 USD Kursveränderung: -16,20 % Marktkapitalisierung: 12.028.500.293 USD
Stand: 12.12.2022

Die Gewinner der Woche – Stacks, Frax Share & OKC

Stacks ist eine Layer-1-Blockchain-Lösung für die Implementierung von Smart Contracts und dezentralen Anwendungen auf Bitcoin.

Was auf den ersten Blick interessant erscheint, entpuppt sich beim genaueren Hinsehen allerdings als wenig nachhaltig.

Denn die versprochenen Renditen beim „Stacking“, also nichts anderem als dem herkömmlichen Staking, mahnen zur Vorsicht. Der $STX Preis stieg um knapp 25 % in den vergangenen 7 Tagen.

Fast genauso gut konnten Frax Share und OKC letzte Woche zulegen. Insbesondere Frax Share schaut einem Halving in 2 Wochen entgegen. Dabei wird die Erstellung von FXS-Token halbiert, was einer Deflation gleichkommt.

In etwa gleich funktioniert das Bitcoin Halving, welches uns im August 2024 wieder erwartet.

Die Verlierer der Woche – Chiliz, Flow & Dogecoin

Das Fan-Token Projekt Chiliz sah sich in der vergangenen Woche mit einem riesigen Abverkauf von CHZ-Token eines Whales konfrontiert.

Der Wal initiierte einen Transfer von 21 Millionen Coins an neun verschiedene Adressen, bevor er sie an Kryptowährungsbörsen wie Binance, OKX, ByBit und KuCoin weiterleitete.

Insgesamt verlor der CHZ-Kurs knapp ein Fünftel seines Wertes, da sich durch den Abverkauf selbstverständlich auch eine Vielzahl anderer Chiliz-Halter dazu animiert gefühlt hatten, ihre Bestände zu veräußern.

Der Dapper Labs Blockchain Flow und dem Memecoin Dogecoin erging es nicht wesentlich besser. Beide Coins büßten reichlich 16 % ihrer Werte ein und komplettieren die Top 3 Verlierer der vergangenen Woche.

Zwar erreichte Flow ein neues ATH (436 % Zuwachs) an erstellten Adressen, jedoch spiegelte sich das im Kurs alles andere als wider.

Nutze die Chance, in die Top Gewinner & Verlierer zu investieren!
Autor
Autor & Editor

Mathias ist Krypto-Enthusiast seit 2017. Begonnen hat die Krypto-Reise mit Airdrops verschiedenster Projekte. Peu à peu tauchte Mathias immer tiefer in die Thematik rund um Kryptowährungen und die Blockchain ein. Seit April 2020 ist Mathias fester Bestandteil des Blockchainwelt-Teams und konnte im Laufe der Jahre eine weitreichende Expertise in den Bereichen Krypto-News, Blockchain-Technologie sowie Hintergründe zu einer Vielzahl von Krypto-Projekten erlangen. Er liebt es, über die verschiedenen Projekte zu recherchieren und zu schreiben. Dass BTC, ETH & Co. die Zukunft gehört, steht für ihn außer Frage. Absolutes Lieblingsprojekt: XYO

Auch interessant
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!