Bitpanda Alternativen 2024: Gebühren und Auswahl im Check

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Bitpanda ist eine der zuverlässigsten und größten Krypto-Handelsplattformen im deutschsprachigen Raum.

Allerdings gibt es Bitpanda Alternativen, die nicht nur weniger Gebühren verlangen, sondern auch insgesamt mehr Kryptos im Angebot haben.

Ich stelle Dir die besten Alternativen zu Bitpanda vor und erkläre im Detail, welche Anbieter gegenüber Bitpanda die Nase vorn haben.

Obwohl Bitpanda einige Vorteile bietet, gibt es Gründe, warum ich nicht vollkommen zufrieden mit der Plattform bin:

Zum einen erhebt Bitpanda Handelsgebühren auf den Kauf von Kryptowährungen von 1,49 %, was im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen und Krypto-Brokern eher überdurchschnittlich hoch ist.

Es fällt relativ leicht Bitpanda Alternativen zu finden, die in diesem Aspekt günstiger sind als die Krypto-Börse aus Österreich.

Zudem bietet Bitpanda zwar über 200 Kryptowährungen zum Handel an, was im Vergleich zu einigen anderen Plattformen, die mehrere hundert oder sogar über tausend Kryptowährungen anbieten, eine eher begrenzte Auswahl darstellt.

Bei anderen bekannten Anbietern findest Du eine deutlich größere Auswahl vor. Inzwischen gibt es mehrere Anbieter, die mehr als 500 oder sogar 600 Kryptos im Angebot haben.

Die Zahlungsmethoden bei Bitpanda umfassen:

  • reguläre Banküberweisungen
  • Sofortüberweisungen
  • Skrill
  • NETELLER und
  • Kreditkarten
Für viele Nutzer in Deutschland ist es jedoch auch sehr wichtig, Kryptos mit PayPal kaufen zu können. PayPal wird von Bitpanda allerdings nicht unterstützt.

Weiterhin fallen auf Einzahlungen mit Kreditkarte, Skrill und NETELLER Einzahlungsgebühren bei Bitpanda an.

Große Krypto-Broker hingegen übernehmen diese Kosten für ihre Kunden, was Dir letztlich natürlich einiges an Geld einsparen wird.

Unsere Top 5 Bitpanda-Alternativen

Ich habe eine Liste der Top-4-Alternativen zu Bitpanda zusammengestellt, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader geeignet sind.

Diese Plattformen bieten benutzerfreundliche Bedienoberflächen, niedrige Gebühren und eine große Auswahl an Kryptowährungen.

Ergebnisse filtern:
Kryptowährungen
0x 1Inch Network Aave ABBC Coin Acala Token Alchemy Pay Algorand Alien Worlds Amp Ankr ApeCoin APENFT API3 Aragon Arweave ASD Astar Audius Augur Aurora Avalanche Aventus Axie Infinity Balancer Bancor Network Token Band Protocol Basic Attention Token BICONOMY Bifrost Binance Coin Binance USD BinaryX Biswap Bitcoin Bitcoin Cash Bitcoin Gold Bitcoin Standard Hashrate Token Bitcoin SV BitDAO Bitgert BitShares BitTorrent-New BNB BORA Braintrust Cardano Cartesi Casper cDAI CEEK VR Celer Network Celo Celsius Centrifuge cETH Chain Chainbing ChainLink Chia Chiliz Chromia Civic Coin98 Coinbase Wrapped Staked Ethereum Compound Conflux Constellation ConstitutionDAO Convex Finance Cosmos COTI Cronos Crypterium Cryptex Finance Curve DAO Token Dai DAO Maker Dash Decentraland Decred DeFiChain Dent DerivaDAO district0X Dogecoin Dogelon Mars Dusk Network dYdX Dypius eCash Echelon Prime Ellipsis Elrond Energy Web Token Enjin Coin EOS Ergo Ethereum Ethereum Classic Ethereum Name Service Euro Coin Everscale Fantom FC Porto Fan Token Fei USD Fetch.ai Filecoin Firo Flow Flux Frax Frax Share Freeway Token FTX Token Function X Gala GateToken Gemini Dollar GensoKishi Metaverse Gnosis Golem Harmony Hedera Helium Hive Holo Horizen Huobi BTC Huobi Token HUSD ICON iExec RLC Immutable X Injective Internet Computer Inverse Finance IOST IOTA IoTeX Jupiter JUST Kadena Kava Keep Network Klaytn Kusama Kyber Network Crystal v2 Lido DAO Lido Staked Ether Link Liquity Lisk Litecoin Livepeer LooksRare Loom Network Loopring Lukso Maker Maple Mdex Media Network MediBloc Metal MetisDAO Mina MobileCoin Monero Moonbeam Moonriver Muse mxc MyNeighborAlice Nano NEAR NEM NEO Nervos Network NEST Protocol Nexo NuCypher Numeraire Oasis Network Ocean Protocol OKB Olympus OMG Network Ontology Ontology Gas Optimism Orbit Chain Orbs Orca Orchid Origin Protocol OriginTrail Pancakeswap Perpetual Protocol Persistence Pirate Chain PlayDapp Polkadot Polygon Polymath Powerledger Prom Propy Pundi X (New) Qtum Quant Radicle Radio Caca Rai Reflex Inidex Rally Ravencoin Raydium Reef Ren Render Token Request Reserve Rights Ripple SafeMoon Santos FC Fan Token Secret Seedify.fund SelfKey Serum Shapeshift FOX Token Shentu Shiba Inu SHPING Siacoin SKALE Network Smooth Love Potion Solana Spell Token ssv.network Stacks Stargate Finance Status Steem Stellar STEPN Storj Storm X Stratis SuperFarm sUSD SushiSwap Sweatcoin SwftCoin SXP Symbol Synapse Synthetix Syscoin TE-FOOD Tellor Terra Terra Classic TerraClassicUSD Tether Tether Gold Tezos The Graph The Sandbox Theta Theta Fuel THORChain Threshold Toncoin Tribe Tron TrueUSD Trust Wallet Token Ultra UMA Uniswap UNUS SED LEO USD Coin USDD Utrust Vai VeChain Velas Venus Verge Voyager Token Vulcan Forged VVS Finance Waves WAX WazirX WEMIX WINkLink WOO Network Wrapped Bitcoin Wrapped Centrifuge XDC Network XYO yearn.finance Zcash Zilliqa
Bezahlmethoden
Apple Pay Giropay Kryptos Mastercard Neteller PayPal RAPID SEPA Skrill SOFORT Trustly VISA
# 1
Plus500 plus500 logo blau
Testergebnis
91% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Plus500
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 16
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format NEO EOS Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 7
Mastercard Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format ApplePay Logo GiroPay Logo in 32x32 Format
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Testergebnis
91% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Plus500
82 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
100€
Max. Hebel
2:1
Gebühren
variabel
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.

eToro ist ein CFD-Broker

# 2
eToro eToro Logo
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 81
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo
Bezahlmethoden: 9
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
50 $
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 3
Binance Binance logo transparent
Testergebnis
90% 10 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Binance
Kryptowährungen: 273
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo ABBC Coin Logo Alchemy Pay Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alien Worlds Logo Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format APENFT Logo Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format Arweave Logo ASD Logo Astar Logo Audius Logo Augur rep Logo 32x32 Format Lurora Logo 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Basic Attention Token logo
Bezahlmethoden: 4
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
Testergebnis
90% 10 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Binance
Min. Einzahlung
10 €
Max. Hebel
1:1
Gebühren
0,1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
# 4
Coinbase Coinbase Logo
Testergebnis
87% 11 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Coinbase
Kryptowährungen: 142
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format USD Coin logo Binance USD Logo Cardano Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Compound Dai cDai Logo 32x32 DAI Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format wrapped bitcoin logo Chainlink Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Cosmos Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Algorand Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Flow Logo 32x32
Bezahlmethoden: 6
SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format ApplePay Logo PayPal Logo in 32x32 Format
Testergebnis
87% 11 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Coinbase
Min. Einzahlung
10 €
Max. Hebel
1:1
Gebühren
ab 1,4 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
# 5
BISON bison logo
Testergebnis
89% 10 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu BISON
Kryptowährungen: 10
Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 1
SEPA Logo in 32x32 Format
Testergebnis
89% 10 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu BISON
Min. Einzahlung
20 €
Max. Hebel
Gebühren
0,75 % Spread
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.

#1 Plus500: einer der besten Krypto-CFD Broker

Plus500 gehört zu den weltweit renommierten Krypto-Brokern und bietet gehebelten Handel mit etwa 30 verschiedenen Kryptowährungen an.

Als vollständig in der Europäischen Union regulierter Anbieter ist Plus500 seit 2008 aktiv und zeichnet sich besonders durch einen einfachen Einstieg aus.

Kurz nach der Anmeldung kannst Du schon in Kryptowährungen investieren.

Vorteile
  • Vollständig reguliert & lizenziert
  • Ein- und Auszahlung per PayPal möglich
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Einfache & übersichtliche Handelsoberfläche
Nachteile
  • Mindesteinzahlung: 100 €
  • Nur Krypto-CFDs

Plus500 ist nicht nur durch seine zahlreichen Sponsoringverträge mit Fußball- und Basketballvereinen wie den Chicago Bulls bekannt, sondern überzeugt auch als Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen.

Die Handelsplattform besticht vorwiegend durch kostenlose Ein- und Auszahlungen, eine enorme Auswahl an handelbaren Assets und eine einfache sowie übersichtliche Handelsoberfläche.

Für erfahrene Anleger ist Plus500 besser geeignet, da es eine klare und einfache Benutzeroberfläche bietet.

Zusätzlich findest Du jetzt auch noch weitere Lehrmaterialien wie ein Trading-eBook und die Trading-Academy bei Plus500.

Bei Plus500 kannst Du in verschiedene Anlageklassen investieren, darunter Rohstoffe, Indizes, Devisen, Aktien und ETFs.

Auch wenn Du noch keine Erfahrungen mit dem Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen hast, eignet sich Plus500 gut für Dich, denn die Webseite des Anbieters ist sehr übersichtlich gestaltet und man findet sich direkt zurecht.

Wenn Du weitere Informationen zu Plus500 wünschst, solltest Du unseren Plus500-Erfahrungsbericht lesen.

#2 eToro: eine der besten Bitpanda Alternativen

eToro ist meiner Meinung nach die beste Alternative für Bitpanda und hat auch in unserem Bewertungssystem am besten abgeschnitten.

Die Handelsplattform existiert bereits seit 2007, ist vollständig in der Europäischen Union reguliert und hat einen hervorragenden Ruf.

In diesem Abschnitt werde ich Bitpanda mit eToro vergleichen, um Dir einen umfassenden Überblick über die Unterschiede zwischen den Plattformen zu verschaffen.

Hier ist eToro besser
  • Einheitlich 1 % für den Kauf von Kryptos
  • PayPal als Zahlungsmethode verfügbar
  • Offizielle BaFin-Lizenz als Finanzdienstleister
  • Perfekt für Einsteiger
  • Weitere Assets im Angebot wie Aktien, ETF und Rohstoffe
Hier ist eToro schwächer
  • Nur 80 CFD-Kryptowährungen am Angebot

Zunächst stellte ich fest, dass eToro über eine benutzerfreundliche Handelsplattform verfügt, die es Anfängern leicht macht, den Handel zu verstehen und zu nutzen.

eToro wurde bereits 2007 gegründet und ist damit 7 Jahre älter als Bitpanda. Das macht eToro etablierter und damit besonders vertrauenswürdig.

Zudem sind die Gebühren bei eToro günstiger als bei Bitpanda. eToro verlangt für jeden Trade 1 % Handelsgebühren. Zum Vergleich, Bitpanda verlangt mit 1,49 % etwas mehr, was sich langfristig in Deiner Geldbörse bemerkbar macht.

Andererseits bietet Bitpanda aber auch mehr Funktionen und CFDs auf Kryptowährungen an.

Bitpanda führt über 200 verschiedene Kryptos und übertrumpft eToro an dieser Stelle deutlich, denn der Krypto-CFD-Broker bietet nur etwas mehr als 80 Kryptowährungen an.

Wenn Dich die limitierte Auswahl an Coins nicht stört, dann empfehlen wir eToro als Alternative zu Bitpanda.

Vor allem, wenn Du an eine übersichtliche Bedienung wünschst und an Krypto-Trading interessiert bist, denn der Unterschied bei den Gebühren ist für das aktive Handeln ein deutlicher Pluspunkt für eToro.

Zudem ist eToro einer der wenigen Anbieter, der PayPal als Zahlungsmethode anbietet. Auch aus diesem Grund eine klare Empfehlung für eToro, denn Bitpanda bietet diese Möglichkeit nicht.

Wenn Du weitere Informationen zu eToro wünschst, solltest Du unsere eToro-Erfahrungen lesen.

Zur eToro Anmeldung →

#3 Binance

Sowohl eToro als auch Binance bieten eine große Auswahl an Handelsinstrumenten und -funktionen.

Binance bietet darüber hinaus die Binance-Kreditkarte an und ermöglicht den Handel mit NFTs.

Binance eignet sich daher für alle, die einen Allrounder bezüglich Kryptowährungen suchen.

Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Unterschiede zwischen Binance und eToro.

Was macht Binance besser?
  • Handelsgebühren von bis zu 0,10 %
  • Über 600 versch. Kryptowährungen
  • Einzahlungsgebühr Kreditkarte: 2 %
Wo ist Binance schwächer?
  • Primär für fortgeschrittene Nutzer geeignet
  • Keine BaFin Lizenz

Nachdem ich beide Bitpanda Alternativen verglichen habe, wird mir sofort klar, dass Binance und eToro grundverschieden sind.

Angefangen bei den Gebühren: Binance überzeugt mich mit sagenhaften 0,1 % Gebühren auf den Handel mit Kryptowährungen.

eToro hat moderate Gebühren von 1 %, aber kann Binance hier nicht das Wasser reichen.

Des Weiteren kannst Du mit dem hauseigenen Binance Coin die Gebühren um bis zu 25 % reduzieren.

Damit Du aber in den Genuss von den günstigen Gebühren kommst, musst Du allerdings schon erfahren im Kryptomarkt sein, denn Binance ist nicht so anfängerfreundlich wie eToro.

Die Bedienoberfläche ist deutlich komplizierter als bei eToro, und als Anfänger wirst Du sicherlich Deine Probleme haben, Dich bei Binance zurechtzufinden.

Zudem ist Binance nur auf Englisch verfügbar, und ist nicht für Nutzer geeignet, die gerne eine Plattform haben, in der alle Inhalte auf Deutsch sind.

Wenn Dich dies nicht stört, hast Du mit Binance eine Plattform, die wirklich viele Funktionen und Kryptowährungen bietet.

Mit über 600 verschiedenen Kryptowährungen ist Binance ungeschlagen. eToro kann mit über 80 Coins hier nicht mithalten.

Binance ist auf Kryptowährungen spezialisiert und das merkt man. Mit Funktionen wie Staking, Lending und Liquidity Pools kannst Du mit Deinen Kryptowährungen passives Einkommen generieren und kannst Dein Portfolio für Dich arbeiten lassen.

Zudem hat Binance eine eigene NFT-Plattform und ermöglicht Dir so NFTs zu kaufen. Diese Funktion ist aktuell nur bei den wenigsten Anbietern möglich.

eToro bietet keinerlei NFT-Produkte an, besitzt aber eine breite Palette an anderen handelbaren Assets: ETFs, CFDs, Rohstoffe, Aktien und vieles mehr.

Bei Binance findest Du aber nur reine Kryptowährungen. Weitere Anlageoptionen wie Aktien, ETFs oder CFDs suche ich bei Binance vergeblich.

Das ist nicht weiter schlimm, denn wenn ich nur mit Kryptowährungen handeln will, fühle ich mich als fortgeschrittener Nutzer bei Binance wohl.

Die vielen Funktionen und die günstigen Handelsgebühren überzeugen mich, dass Binance eine großartige Alternative zu Bitpanda ist.

Übrigens habe ich Binance mit Bitpanda im Detail verglichen. In meinem Binance vs. Bitpanda Artikel findest Du einen kompletten Überblick aller Unterschiede zwischen diesen Krypto-Börsen.

Wenn Du mehr über Binance erfahren willst, solltest Du einen Blick in unseren Binance Erfahrungsbericht werfen.

Zur Binance Anmeldung →

#4 Coinbase

In der Welt des Krypto-Handels gibt es viele Börsen zur Auswahl, die eine Alternative zu Bitpanda sein können, und Coinbase und Binance sind zwei der bekanntesten.

In diesem Abschnitt werde ich einen detaillierten Vergleich zwischen den beiden durchführen und herausfinden, welche besser für Deine Bedürfnisse geeignet ist.

Wo hat Coinbase seine Stärken?
  • Hervorragende Mobile App
  • Vollständige BaFin-Lizenz
  • Über 250 Kryptowährungen
  • Keine Einzahlungsgebühren
Wo hat Coinbase das Nachsehen?
  • 3,99 % Kreditkarten-Gebühr
  • Handelsgebühren von 1,49 %

Für mich persönlich ist Coinbase eine gute Alternative zu Bitpanda aus verschiedenen Gründen:

Zunächst einmal bietet Coinbase eine hervorragende mobile App an, die es mir ermöglicht, jederzeit und überall auf meine Kryptowährungen zuzugreifen und Transaktionen durchzuführen. Das ist für Smartphone-Nutzer natürlich ein großer Pluspunkt.

Ein weiterer Vorteil von Coinbase ist die vollständige BaFin-Lizenz. Das bedeutet, dass die Plattform in Deutschland reguliert ist und somit ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen bietet.

Darüber hinaus hat Coinbase über 250 Kryptowährungen im Angebot. Das gibt Dir als Anleger mehr Auswahlmöglichkeiten und ermöglicht es mir, in eine breitere Palette von Kryptowährungen zu investieren.

Dies ist im Vergleich zu Bitpanda, das knapp über 200 Kryptowährungen anbietet, ein Pluspunkt.

Ein weiterer Vorteil von Coinbase ist, dass keine Einzahlungsgebühren anfallen. Das bedeutet, dass ich Geld auf mein Konto einzahlen kann, ohne zusätzliche Kosten tragen zu müssen. Dies kann insbesondere bei regelmäßigen Einzahlungen einen Unterschied machen.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile von Coinbase im Vergleich zu Bitpanda. Zum einen erhebt Coinbase eine Kreditkartengebühr von 3,99 %, was für mich als Anleger, der Kreditkarten für Transaktionen bevorzugt, ein Nachteil sein könnte.

Zudem sind die Handelsgebühren bei Coinbase mit 1,49 % höher als bei Bitpanda, was 1,49 % erhebt. Als kostenbewusster Anleger muss ich diesen Aspekt berücksichtigen.

Trotz dieser Nachteile überzeugt mich Coinbase insgesamt als gute Alternative zu Bitpanda, insbesondere wegen der hervorragenden mobilen App, der vollständigen BaFin-Lizenz und der größeren Auswahl an Kryptowährungen.

#5 BISON

Unsere letzte, aber nicht minder gute Alternative zu Bitpanda ist die Kryptobörse BISON. Unser letzter Vergleich wird zwischen Bitpanda und Bison stattfinden.

Danach werde ich alle Gebühren der verschiedenen Börsen gegenüberstellen.

Hier konnte BISON mich überzeugen
  • Vollständig in Deutschland reguliert
  • Sehr gute Mobile App
  • Ideal für Einsteiger geeignet
Hier hat BISON Schwächen
  • Nur 20 Coins zur Auswahl
  • Relativ hohe Handelsgebühren
  • Banküberweisung einzige Zahlungsmethode

BISON und Bitpanda bieten ähnliche Funktionen wie den Kauf, Verkauf und Handel mit verschiedenen Kryptowährungen.

Allerdings gibt es auch einige Unterschiede zwischen beiden Plattformen.

Während Bitpanda eine breitere Palette an Dienstleistungen bietet – einschließlich einer eigenen Wallet sowie einer Visa-Karte – konzentriert sich BISON ausschließlich auf den Handel mit Kryptowährungen.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl Deiner bevorzugten Plattform sind die Gebühren.

Bei Bitpanda fallen beispielsweise keine Einzahlungsgebühren an, jedoch werden beim Kauf oder Verkauf von Bitcoin 0,5 % des Transaktionsbetrags als Gebühr berechnet.

BISON hingegen erhebt nur Spreads in Höhe von 1,25 %. Es gibt keine versteckten Kosten oder Gebühren für Ein- oder Auszahlungen.

Insgesamt ist BISON eine großartige Option für alle Trader, die sich ausschließlich auf den Handel mit Krypto fokussieren möchten und dabei transparente Preise ohne versteckte Kosten schätzen.

Damit Du eine fundierte Entscheidung treffen kannst, ob BISON eine passende Alternative für Dich ist, kannst Du in unserem BISON Erfahrungsbericht alles Notwendige nachlesen.

Zur BISON Anmeldung →

Was unterscheidet Bitpanda von den Alternativen?

Bitpanda ist die wohl populärste Krypto-Börse in Deutschland und Österreich.

Dabei gibt es jedoch mitunter erhebliche Unterschiede zwischen Bitpanda und anderen Plattformen, auf die ich im Detail eingehen möchte, um Dir einen direkten Vergleich zu bieten.

Hierzu gehören die Gebühren, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und der Kundensupport.

Handels- und Einzahlungsgebühren

Bei den Gebühren auf Einzahlungen mit Kreditkarte und den Handelsgebühren allgemein gibt es bessere Alternativen als Bitpanda.

Als beste Alternativen in dieser Kategorie drängen sich eToro und Binance auf.

Bei eToro zahlst Du nämlich keine Einzahlungsgebühren auf Einzahlungen mit Kreditkarte. Bei den Handelsgebühren ist Binance die erste Wahl, da Du hier die mit Abstand geringsten Gebühren für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zahlst.

AnbieterHandelsgebührenGebühren auf Einzahlung
mit Kreditkarte
Bitpanda Logo in png
Bitpanda
1,49 % -2,491,8 %
Plus500 Logo
#1 Plus500
Nur SpreadKeine
eToro Logo
#2 eToro
1 %Keine Gebühren
Binance Logo Geld auf weißen Hintergrund
#3 Binance
0,1 %1,8 %
Coinbase
#4 Coinbase
1,49 %3,99 %
Bison
#5 BISON
1,25 %nicht verfügbar

Auswahl an Kryptowährungen

Bitpanda verfügt zwar über eine solide Auswahl an Kryptowährungen, allerdings gibt es auch in dieser Kategorie Anbieter, die deutlich mehr zu bieten haben.

Coinbase etwa hat ein paar Coins mehr im Angebot. Binance hingegen gibt hier den Ton an. Die Plattform bietet die mit großem Abstand größte Auswahl an Coins.

Bei der chinesischen Krypto-Börse stehen Dir nämlich mehr als 600 verschiedene Kryptos zum Handel zur Verfügung.

AnbieterVerfügbare
Kryptowährungen
Bitpanda Logo in png
Bitpanda
Mehr als 230 Coins
Plus500 Logo
#1 Plus500
Rund 30 Coins
eToro Logo
#2 eToro
Rund 80 Coins
Binance Logo Geld auf weißen Hintergrund
#3 Binance
Mehr als 600 Coins
Coinbase
#4 Coinbase
Mehr als 250 Coins
Bison
#5 BISON
20 Coins

Sicherheit & Lizenz

Sicherheit ist ein entscheidender Aspekt bei der Auswahl einer Krypto-Börse. Im Hinblick auf die Lizenz und Regulierung musst Du Dir bei 3 von 4 Anbietern keine Gedanken machen.

AnbieterLizenz
Bitpanda Logo in png
BaFin, MiFID II, PSD2
Plus500 Logo
#1 Plus500
CySEC, FCA
eToro Logo
#2 eToro
FCA, CySEC, ASIC
Binance Logo Geld auf weißen Hintergrund
#3 Binance
nicht lizenziert
Coinbase
#4 Coinbase
BaFin, FCA, FinCEN
Bison
#5 BISON
BaFin

Coinbase, Bitpanda und eToro sind regulierte Anbieter und Deine Einlagen bei diesen Plattformen dadurch in sicheren Händen.

Zusätzlich schützt Dich die offizielle europäische Einlagensicherung in Höhe von bis zu 100.000 EUR.

Lediglich bei Binance ist die Frage nach der Lizenzierung immer noch ungeklärt.

Benutzerfreundlichkeit

Einige Bitpanda Alternativen aus unserem Vergleich, wie eToro und Bison sind meiner Meinung nach genauso, wenn nicht sogar besser für Einsteiger geeignet als Bitpanda selbst.

Besonders eToro konnte mich hierbei überzeugen und ist aus meiner Sicht die beste Option für Dich, wenn Du innerhalb weniger Augenblicke unkompliziert Kryptowährungen handeln möchtest.

Bei Binance hingegen findet man sich als Einsteiger jedoch weniger einfach zurecht. Die Börse richtet sich aus meiner Sicht primär an erfahrene Nutzer, die bereits gewisse Vorkenntnisse mit Kryptowährungen mitbringen.

Dafür kann man jedoch bei der Plattform auf eine große Funktionsvielfalt zurückgreifen, die es bei den anderen Anbietern in dieser Form nicht gibt.

Kundensupport

Kundensupport ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Handelsplattform. Hier haben mich vornehmlich eToro und Capital.com überzeugt.

eToro bietet einen exzellenten Support via Live-Chat an und Capital.com ist sogar über Telegram, WhatsApp, Messenger und Viber erreichbar. Die Antworten kamen schnell, zuverlässig und kompetent.

Andere Vergleiche, die Dich interessieren können

Abseits von Bitpanda gibt es noch weitere Handelsplattformen, die mich nicht vollständig überzeugt haben. Um Dir die Suche nach Alternativen zu erleichtern, habe ich für Dich die besten Optionen verglichen:

Fazit

  1. eToro: moderate Gebühren, exzellente Oberfläche und viele weitere Assets wie Aktien und CFDs – Für Anfänger und Trader
  2. Binance: günstigste Gebühren und größtes Krypto-Portfolio – Der Krypto-Allrounder für Fortgeschrittene und Profis
  3. Coinbase: maximale Sicherheit und schlichtes Design, dafür höhere Gebühren – Der sicherste Anbieter

Insgesamt gibt es viele Alternativen zu Bitpanda auf dem Markt. eToro, Binance, Coinbase und BISON sind hierbei meine Favoriten unter den Krypto-Handelsplattformen, die ebenfalls eine breite Palette an Funktionen und Dienstleistungen bieten.

Bei der Wahl einer geeigneten Alternative zu Bitpanda kommt es jedoch immer darauf an, worauf Du besonders Wert legst.

Wenn Du etwa auf eine möglichst große Anzahl an Kryptos Zugriff haben möchtest, bietet sich Binance an.

Auch bei den Gebühren haben Anbieter wie Binance und eToro gegenüber Bitpanda die Nase vorn. Bei diesen Anbietern zahlst Du weniger als bei der Handelsplattform aus Österreich.

Meiner Meinung nach ist eToro insgesamt die beste Alternative für Bitpanda, weil der Anbieter nicht nur sehr einsteigerfreundlich ist, sondern auch geringere Gebühren verlangt und den Handel mit Kryptos innerhalb weniger Minuten ermöglicht.

Ich persönlich habe Kundenkontos bei verschiedenen Anbietern und versuche mich besonders auf die Vorteile zu konzentrieren und diese zu nutzen.

FAQ

Ist Bitpanda besser als alternative Anbieter?

Bitpanda muss nicht unbedingt besser sein als alternative Kryptobörsen. Es kommt immer darauf an, welche Bedürfnisse Du an die Kryptobörse Deiner Wahl hast.
Ob Du Krypto-Trading betreiben willst, oder eine Börse suchst, die auch CFDs anbietet. Um diese Frage zu beantworten, hilft sicher einen Blick in einen Bitpanda-Alternativen-Vergleich.

Welche Bitpanda Alternative hat die günstigsten Gebühren?

Die günstigsten Gebühren aller Bitpanda Alternativen hat Binance. Mit 0,1 % Gebühren ist Binance bedenkenlos zu empfehlen. In unseren Binance Erfahrungen erfährst Du mehr über die günstigste Kryptobörse.

Autor

Ich bin 2018 zum ersten Mal mit Kryptowährungen in Berührung gekommen. Seit dem verfolge ich die Entwicklungen gespannt, und bin davon überzeugt, dass wir in den kommenden Jahren viele echte Anwendungszwecke sehen werden. Ich bin leidenschaftlich in NFT Projekte involviert und sehe hier eine echte Chance, die Videospielindustrie zu revolutionieren.

Auch interessant