Was ist Avalanche (AVAX)?

Was ist Avalanche (AVAX)?

Was ist die Avalanche Kryptowährung (AVAX)?

Avalanche ist ein Open-Source Protokoll, mit dessen Hilfe DeFi (Decentralized Finance) Applikationen und Enterprise Blockchains bereitgestellt werden können.

Avalanche wirbt nach eigenen Worten damit, dass Transaktionen in weniger als einer Sekunde bestätigt werden können und die Plattform somit eine äußerst effiziente Alternative zu Ethereum Smart Contracts bietet.

So sollen bei Avalanche mehr als 4.500 Transaktionen pro Sekunde möglich sein, in etwa der doppelte Throughput von zentralisierten Netzwerken wie VISA oder Mastercard.

Dabei setzt Avalanche auf ein besonderes Konsens-Protokoll, das ursprünglich von einem anonymen Team namens “Team Rocket” entwickelt wurde.

Wie genau unterscheiden sich Avalanche von Ethereum?

Avalanche möchte bisherige Ethereum Entwickler abzugewinnen und versucht den Umstieg von der Ethereum-Blockchain zu Avalanche durch Unterstützung der Ethereum Virtual Machine (EVM) möglichst einfach zu gestalten.

Im Gegensatz zu Ethereum benutzt Avalanche bereits einen Proof-of-Stake Konsensus-Mechanismus. Somit sind Transaktionsgebühren niedriger un des werden höhere Transaktionsgeschwindigkeiten erreicht.

Ebenso ermöglicht Avalanche den Entwicklern eigene, private Blockchains mit einem ausgewählten Kreis an Validator-Nodes zu erstellen. Diese privaten Blockchains werden auch “Subnets” genannt und können als permissioned Blockchains auf dem Avalanche Protokoll gesehen werden.

Avalanche Token Distribution

Die ersten AVAX Token wurden in mehreren Avalanche Token-Sales ausgeschüttet:

Seed Sale

Im Seed Sale im Februar 2019 wurden 18 Millionen Token zu einem Preis von 0,33 USD an Seed-Investoren ausgeschüttet.
Diese Token hatten eine Vesting Periode von einem Jahr, konnten also gesamt erst im Februar 2020 auch verkauft werden.

Private Sale

Im Private Sale wurden im Mai 2020 24,9 Millionen Token in einer privaten Funding-Runde verkauft.
Genau wie beim Seed-Sale war das Investment an eine 1-jährige Vesting Periode geknüpft.

Public Sale

Im Public Sale wurden im Juli 2020 das erste Mal Token öffentlich an interessierte Investoren und auch Privatanleger verkauft.
Anleger konnten wählen aus verschiedenen Angeboten, die beim Preis zwischen $0,50 – $0,85 und Vestin-Perioden von 0 – 1,5 Jahren variierten.

Insgesamt wird der maximale Token Supply 720 Millionen AVAX-Token betragen.

Ein Großteil hiervon wird an Staking-Nodes ausgeschüttet, sodass sich folgende Verteilung ergibt:

AVAX Token Distribution

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!

Avalanche Tokenomics

Live Ticker
Avalanche (AVAX)

Lädt...AVAX/USD

Avalanche Tokenökonomie

Name
Avalanche
Ticker
AVAX
Aktueller Kurs
Marktkapitalisierung
Handelsvolumen
Anteil am Krypto-Markt
Allzeithoch
Allzeittief
Coins im Umlauf
Gesamtanzahl an Coins
Bereits im Umlauf