Wie kann ich Apecoin kaufen?

Live Ticker  (APE)
Lädt... APE/EUR

Erhalte direkten Zugriff auf die besten Börsen und Broker, bei denen Du ApeCoin kaufen kannst.

Mithilfe unserer ApeCoin Kaufanleitung zeigen wir Dir in einfache Schritten, wie Du am schnellsten ApeCoin sicher kaufen und handeln kannst.

Eines vorab: eToro ist unsere TOP Empfehlung für den Kauf von ApeCoin!

Haftungsausschluss: 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Schnellanleitung: So kaufst du ApeCoin!

Um ApeCoin kaufen zu können, musst Du lediglich:

  1. Finde Deine passende ApeCoin Börse & Broker
  2. Guthaben auf das Konto aufladen
  3. Echte ApeCoin oder ApeCoin CFD’s kaufen
  4. Echte ApeCoin auf ein sicheres Hardware Wallet auszahlen

Im folgenden Artikel gehen wir näher darauf ein, wie und wo Du ApeCoin kaufen kannst.

Im folgenden Artikel gehen wir näher darauf ein, wie und wo Du ApeCoin kaufen kannst. Dabei listen wir verschiedene ApeCoin Börsen und Broker auf, bei denen Du ApeCoin kaufen kannst.

Wir raten Dir, Dich vor der Wahl einer ApeCoin Börse genauer mit dem Anbieter auseinanderzusetzen.
Große und bekannte ApeCoin Börsen solltest Du kleineren, unbekannten Plattformen grundsätzlich vorziehen.

Wenn Du sofort loslegen möchtest, klick einfach auf diesen Link, um zur Schritt-für-Schritt Anleitung mit Screenshots zu gelangen.

Du möchtest sofort loslegen?

Wo ApeCoin kaufen - Börse oder Broker?

Damit Du die beste ApeCoin Börse oder Broker finden kannst, solltest Du zunächst Deine Handels Gewohnheiten definieren.

Möchtest Du einmalig ApeCoin kaufen und anschließend in Dein Wallet schicken oder bist Du eher an den Preisbewegungen und dem aktivem ApeCoin Handel interessiert?

Wie willst Du in ApeCoin investieren?

ApeCoin handeln bei Krypto-Brokern

Krypto- und CFD-Broker ermöglichen Dir in einfach Schritten ApeCoin zu handeln, ohne dass Du Dich mit einer komplexen Trading-Software oder der Blockchain-Technologie näher auseinandersetzen musst.

Ebenso unterliegen CFD- und Krypto-Broker (im Gegensatz zu ApeCoin-Börsen) einer strengen Regulierung der staatlichen Finanzmarktaufsichtsbehörden. Somit sind auch Absicherungen, wie z.B. eine Einlagensicherung ein fixer Bestandteil von Krypto-Brokern.

Je nach Broker kannst Du auf verschiedene Arten in ApeCoin investieren.

Besten ApeCoin Broker in Deutschland

eToro Plus500 Libertex
eToro Plus500 Libertex
Coins
(BTC)(ETH)(BCH)(XRP)(DASH)(LTC)(ETC)(ADA)(IOTA)(XLM)(EOS)(NEO)(ZEC)(XTZ)
(BTC)(ETH)(BITA)(LTC)(BCH)(XLM)(ADA)
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(IOTA)(XLM)(ATOM)(VET)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(NEO)(ZEC)(XTZ)(XMR)(TRX)(NEM)(OMG)
Einzahlung
PayPalÜberweisungMastercardVISASofortüberweisungSkrillNeteller
PayPalÜberweisungMastercardVISASofortüberweisungSkrill
ÜberweisungMastercardVISAApple PaySofortüberweisungSkrillNetellerTrustly
Min. Einzahlung 200 EUR 100 EUR 100 EUR
Kommission 0,75 – 5% variabel Min. 0,03 %
Hebel bis zu 2:1 bis zu 2:1 bis zu 2:1
Regulierung CySEC, FCA CySEC, FCA CySEC
Weitere Instrumente Aktien, Rohstoffe, Devisen ETF, Aktien, Devisen, Rohstoffen, Optionen, Indizes CFDs auf ETF, Aktien, Devisen, Rohstoffen, Indizes
Nutzer 780.000+ 320.000+ 2.200.000+
Website Weiter zu eToro
Risikohinweis Haftungsausschluss: 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist gefährdet.
Weiter zu Plus500
Risikohinweis

77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Weiter zu Libertex
Risikohinweis CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70,8 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 67-83 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren

Ebenso kannst Du Deine ApeCoin auch mit einem Hebel (Leverage) handeln. Solltest Du Dich hierzu entscheiden, kaufst Du allerdings keine physischen Kryptowährungen mehr, sondern Du handelst mit sogenannten CFDs auf ApeCoin.

Auch andere Broker, wie z.B. Plus500 bieten den Handel von ApeCoin-CFDs an.Bei einem ApeCoin-CFD handelt es sich um eine Art Wertpapier, welches den Kurs von BTC widerspiegelt.

Folglich besitzen die Anleger keine physischen BTC. Nichtsdestotrotz partizipiert Du als Anleger von der Wertentwicklung der Kryptowährung – dies ist auch bei anderen Derivaten der Fall.

Wie bereits angesprochen, ist ein besonderer Vorteil eines CFDs die Möglichkeit, das Investment durch einen Hebel zu steuern. Dementsprechend können die Investoren ein Produkt mit einem definierten Multiplikator erwerben und somit die Chance, allerdings auch das Risiko, steigern.

Einzahlungsmöglichkeiten bei ApeCoin Brokern

ApeCoin-Broker brillieren häufig durch eine breite Palette an Einzahlungsmöglichkeiten.

PayPal
Mastercard
VISA

So bietet eToro z.B. folgende Wege an:

  • PayPal
  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller

Hervorzuheben ist hier die Möglichkeit, ApeCoin mit PayPal kaufen zu können – Andere Anbieter offerieren diese Option nicht.

Broker Gebühren

Gebührenmodelle von Krypto-Brokern unterscheiden sich von Krypto Börsen dadurch, dass keine Transaktionsgebühren anfallen.

Stattdessen verdienen die Broker mithilfe von Spreads. Hierbei handelt es sich um die unterschiedlichen Kurse bei Käufen und Verkäufen.

Der Spread zum Kauf von ApeCoin liegt z.B. bei 0,75 %. Angenommen, Du kaufst ApeCoin im Wert von 1.000 € zu einem Kurs von 10.000 €.

Dann zahlst Du insgesamt 7,50 € Gebühren für den Kauf von 1.000 € in ApeCoin.

Wenn Du bei einem Broker mit Hebel handelst, solltest Du zudem darauf achten, ob es sogenannte „Übernachtgebühren“ gibt.
Die Gebühren kannst Du bei eToro jederzeit in Deiner Portfolio-Übersicht einsehen.

Broker Regulierung & Verifizierung

Krypto Broker unterliegen in Deutschland generell den Richtlinien der Finanzaufsichtsbehörden der FAC (UK) oder der CySEC (EU).

Das bedeutet für Dich, dass Du Dich bei Deiner Anmeldung bei einem Broker verifizieren musst.

ApeCoin kaufen an einer Börse

Als langfristiger Krypto Investor, der sich mit der Blockchain-Technologie auseinandersetzen möchte, kaufst Du Deine ApeCoin am besten bei einer ApeCoin Börse.

Die Besten ApeCoin Börsen in Deutschland

eToro Coinbase Kraken
eToro Coinbase Logo blau auf weiß Kraken Logo
Coins
(BTC)(ETH)(BCH)(XRP)(DASH)(LTC)(ETC)(ADA)(IOTA)(XLM)(EOS)(NEO)(ZEC)(XTZ)
(BTC)(ETH)(BCH)(DOT)(XRP)(LTC)(ADA)(UNI)(IOTA)(XLM)(ATOM)(VET)(EOS)(AAVE)(DASH)(ETC)(NEO)(ZEC)(XTZ)(XMR)(TRX)(NEM)(OMG)
(BTC)(ETH)(BCH)(XRP)(DASH)(LTC)(ETC)(ADA)(IOTA)(XLM)(EOS)(NEO)(ZEC)(XTZ)
Einzahlung
PayPalÜberweisungMastercardVISASofortüberweisungSkrillNeteller
PayPalÜberweisungMastercardVISASofortüberweisungSkrill + 5 andere
ÜberweisungMastercardVISA
Min. Einzahlung 45 EUR 10 EUR 1 EUR
Kommission 1 % 0,5 – 1,49 % 0,02 – 0,2 %
Regulierung CySEC, FCA BaFin FINTRAC, FCA
Weitere Instrumente Aktien, Rohstoffe, Devisen Nur Kryptos CFD, Indizes, Futures, Staking
Nutzer 24 Mio. 72 Mio.+ 10 Mio.+
Website Weiter zu eToro

Weiter zu Coinbase Weiter zu Kraken

Wallet- und Börsendienstleistungen werden von eToro X Limited („eToro X“), einer in Gibraltar gegründeten Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der Unternehmensnummer 116348 und dem eingetragenen Firmensitz in 57/63 Line Wall Road, Gibraltar, angeboten. eToro X ist ein regulierter DLT-Anbieter, der von der Gibraltar Financial Services Commission gemäß dem Gesetz über Investitionen und Finanztreuhanddienste mit der Lizenznummer FSC1333B lizenziert ist.

Bei vielen Krypto Börsen benötigst Du zunächst ein ApeCoin Wallet, in das Du die BTC auszahlen kannst. Dafür kannst Du ein beliebiges Software Wallet benutzen, wir empfehlen allerdings ein Hardware Wallet, wie z.B. die Modelle von Ledger.

Wichtig zu beachten ist, dass Du sicher im Umgang mit dem Wallet bist! Vergisst Du Deinen Private Key oder hast einen Tippfehler in Adressen, kann dies leicht in einem Totalverlust resultieren!

Ein Beispiel, dass so etwas auch Profis passieren kann, liefert dieser unglückliche Investor, der vermutlich durch einen Fehler für eine Ethereum Transaktion mehr als 10.600 Ether (umgerechnet über 5 Millionen US-Dollar!) zahlte:

Teure Ethereum Transaktion
Quelle: Etherscan

Falls Du erst einmal auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst Du auch einen Krypto-Broker wählen, der Dir die Verwahrung der Kryptowährungen abnimmt.

Bei der Wahl einer passenden ApeCoin Börse für ApeCoin solltest Du folgende Eigenschaften beachten:

Einzahlungsmöglichkeiten

Generell kannst Du auf verschiedenen Wegen auf einer ApeCoin Börse einzahlen.

Mastercard
VISA

Die wichtigsten Einzahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung (SEPA)
  • Kreditkarte
  • Kryptowährungen

Kryptowährungen als Einzahlungsmittel bieten sich offensichtlich nur für Anleger an, die bereits im Krypto-Markt investiert sind.

Die Einzahlung per Kreditkarte ist für viele Investoren vermutlich der einfachste Weg, um ApeCoin zu kaufen. Allerdings dürfen hier die teilweise hohen Gebühren nicht vergessen werden – oftmals zahlst Du mehr als 3 % Deiner Transaktionssumme in Gebühren.

Ebenso sind viele ApeCoin Börsen, noch nicht reguliert und es finden regelmäßig Hacks statt, bei denen Benutzerdaten gestohlen werden.

Deshalb raten wir grundsätzlich zu einer Einzahlung per Banküberweisung, auch wenn die Transaktionen wenige Tage in Anspruch nehmen können.

Banküberweisungen haben die geringsten Gebühren und ermöglichen Dir auch größere Beträge auf der Börse sicher einzahlen zu können.
Solltest Du in Eile sein, kannst Du alternativ auch ApeCoin per PayPal Einzahlung kaufen.

Gebühren

ApeCoin Börsen haben verschiedene Gebühren Strukturen. Bei Börsen wie z.B. Kraken oder Binance legt sich die Gebührenordnung nach dem monatlichen Handelsvolumen fest.

Trader mit Großbeträgen müssen weniger Gebühren als Kleinanleger zahlen. In folgender Tabelle haben wir eine Übersicht für Dich zusammengestellt:

Handelsvolumen Coinbase Binance Kraken
$0 – $50k 1,49% ca. 0,1% 0,16% – 0,26%
$50k – $100k 1,49% ca. 0,1% 0,14% -0,24%
$100k – $250k 1,49% ca. 0,1% 0,12% – 0,22%
$250k – $500k 1,49% ca. 0,1% 0,10% – 0,20%

Börsen Regulierung & Verifizierung

Viele ApeCoin Börsen sind noch immer unreguliert. Um Geldwäsche und Steuerhinterziehung zu verhindern, wird normalerweise eine KYC (Know-Your-Customer) und AML (Anti-Money-Laundering) Prüfung bei der Anmeldung einer Börse vollzogen.

Dafür musst Du Deine Daten per Personalausweis oder Reisepass verifizieren. Wir raten Dir dazu, eine Börse zu wählen, die sich an diese Vorgaben hält, denn dort ist das Risiko geringer, dass eingezahlte Gelder von einer Steueraufsichtsbehörde eingefroren werden.

Auch heute befinden wir uns noch immer in einem frühen Stadium von Kryptowährungen. Keine der großen Börsen befindet sich in Deutschland, weshalb auch wenige bis gar keine ApeCoin Börsen reguliert sind.

Wenn Du lieber auf einer, von einer Finanzmarktaufsichtsbehörde, regulierten Handelsplattform kaufen möchtest, wähle stattdessen einen Krypto-Broker.

Du möchtest echte ApeCoin kaufen?

Wie kann ich Apecoin kaufen?

Die Kryptowährung Apecoin ist noch ganz neu auf dem Markt. Der Coin kann erst seit dem 17. März 2022 gehandelt werden. Der Apecoin ist ein Governance Token. Dementsprechend können Nutzer über diesen Coin das Apecoin-Projekt verwalten. Die Community kann dann darüber abstimmen, wie das Ökosystem von Apecoin in Zukunft genutzt werden soll. Das Ziel von Apecoin besteht darin, den Handel von digitalen Projekten aus verschiedenen Bereichen zu ermöglichen. Dazu gehören beispielsweise Unterhaltung oder Kunst. Wir möchten Dir in diesem Artikel erläutern, wie Du Apecoins kaufen und verkaufen kannst.

Schritt-für-Schritt: Echte Apecoin Coins kaufen

Die folgenden Abschnitte dienen dazu, Dir aufzuzeigen, wie Du physische Apecoins auf Kraken kaufen kannst. Dabei steht Dir für jeden Prozess eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung, sodass du nichts verpasst.

  1. Kostenlose Anmeldung auf Kraken
  2. Lege die Zahlungsmethode fest und zahle Geld auf das Handelskonto ein
  3. Betrag angeben und Kauf durchführen

Kontoeröffnung und Registrierung

Die Kontoeröffnung bei Kraken ist sehr simpel gehalten und schnell durchgeführt. Suche Dir zuerst einen Benutzernamen und ein Passwort aus. Zusätzlich dazu musst Du Deine E-Mail-Adresse und Deinen Wohnsitz angeben. Die E-Mail-Adresse muss anschließend über einen Bestätigungslink verifiziert werden. Es gibt bei Kraken 3 unterschiedliche Verifizierungsstufen, aus denen Du eine auswählen kannst. Sofern Du die Einzahlung in Euro durchführen möchtest, solltest Du das Intermediate Level wählen.

Anschließend musst Du Deine Identität verifizieren. Hierfür benötigt Kraken ein Bild von Deinem Ausweisdokument, einen Nachweis Deines Wohnsitzes und ein Selfie, auf dem Unterschrift, aktuelles Datum sowie Ausweis ersichtlich sind. Nach einer manuellen Überprüfung der Dokumente bekommst Du eine E-Mail von Kraken zugesendet.

  1. Webseite von Kraken aufrufen
  2. Passwort und Benutzername aussuchen
  3. Wohnsitz sowie E-Mail-Adresse angeben
  4. E-Mail-Adresse über Bestätigungscode verifizieren
  5. Um in Euro einzuzahlen, wähle das Intermediate Level
  6. Verifiziere Deine Identität

Geld einzahlen

Nachdem das Konto bei Kraken erfolgreich eröffnet wurde, sollte als nächster Schritt Geld auf dieses Konto überwiesen werden. Mit diesem Geld kannst Du anschließend echte Apecoins kaufen. Hierfür klickst Du zuerst auf das Feld “Buy Crypto”. Danach wählst Du “Deposit Euro” aus. Nun kannst Du die Schaltfläche “Euro” auswählen und auf das Symbol für die Einzahlung klicken. Dabei handelt es sich um einen Pfeil, welcher nach unten zeigt. Über “Deposit amount” kann der Betrag angegeben werden, der eingezahlt werden soll.

Anschließend muss eine Zahlungsart festgelegt werden, über die die Einzahlung erfolgen soll. Dies kann zum Beispiel eine gewöhnliche SEPA-Überweisung sein. Dabei sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Vor- und Nachname bei Kraken und Deinem Bankkonto gleich sind. Nach einer erfolgreichen Einzahlung wirst Du per E-Mail benachrichtigt, dass das Geld auf dem Konto von Kraken angekommen ist.

  1. Klicke auf den Reiter “Buy Crypto”
  2. Wähle “Deposit Euro” aus
  3. “Euro” auswählen und auf den nach unten zeigenden Pfeil klicken
  4. Betrag angeben über “Deposit amount”
  5. Zahlungsart festlegen
  6. Einzahlung ausführen

Wie kaufe ich echte Apecoin Coins?

Nachdem die Einzahlung erfolgreich durchgeführt wurde, können Kryptowährungen erworben werden. Dabei ist der Prozess bei Kraken sehr einfach gehalten, sodass auch Anfänger ganz einfach Coins kaufen können. Um Apecoins zu kaufen, musst Du Dich auf der Webseite von Kraken einloggen. Zuerst muss das Feld “Buy Crypto” ausgewählt werden. Unter dem Begriff “Amount” kann die Anzahl an Euros angegeben werden, die angelegt werden sollen. Ein Feld weiter unten kannst Du die Kryptowährung auswählen, in die Du investieren möchtest. Daher wählst Du in diesem Fall Apecoin aus.

Über die Schaltfläche “Pay with” kannst Du die gewünschte Zahlungsart angeben. Um die eingezahlten Euros zum Kauf zu verwenden, klickst Du auf “Kraken EUR balance”. Anschließend kannst Du auf “Preview Buy” klicken. Es wird sich ein Fenster öffnen, in welchem Du die Angaben noch einmal überprüfen kannst. Um den Kauf durchzuführen muss nun nur noch auf “Buy now” geklickt werden.

  1. Login bei Kraken
  2. Auf das Feld “Buy Crypto” klicken
  3. Unter “Amount” den Betrag angeben
  4. Apecoin auswählen
  5. Die Option “Kraken EUR balance” auswählen
  6. Klicke auf “Preview Buy”
  7. Kauf durchführen durch Klick auf “Buy now”

Wie kann ich Apecoin Coins verkaufen?

Apecoins können über die Plattform von Kraken auch sehr einfach wieder verkauft werden. Dafür musst Du in der App von Kraken auf die 2 Pfeile klicken, welche in unterschiedliche Richtungen zeigen. Nun kann die Option “Sell crypto for cash” ausgewählt werden. Anschließend wählst Du Apecoin aus. Im nächsten Schritt kannst Du angeben, wie viele Apecoins verkauft werden sollen. Jetzt hast Du die Gelegenheit, Deine Angaben auf Korrektheit zu überprüfen. Um den Verkauf endgültig durchzuführen, wische den Button unten nach rechts.

  1. Einloggen in der App von Kraken
  2. Klicke auf das Symbol mit den 2 entgegengesetzten Pfeilen
  3. Wähle “Sell crypto for cash” aus
  4. Die Kryptowährung Apecoin auswählen
  5. Gib an, wie viele Apecoins verkauft werden sollen
  6. Überprüfe Deine Angaben auf Richtigkeit
  7. Wische den Button unten nach rechts, um den Verkauf abzuschließen

Welche Handelsgebühren fallen an?

Kraken berechnet Dir keinerlei Gebühren für die Eröffnung und für die Führung Deines Kontos. Beim Handel von Kryptowährung fällt allerdings eine kleine Gebühr an. Wie hoch diese genau ausfällt, ist abhängig vom Handelsvolumen der letzten 30 Tage. Hast Du in dieser Zeit maximal 50.000 Euro auf der Plattform von Kraken umgesetzt, dann beträgt die Gebühr pro Transaktion 0,26%. Diese Gebühr kann durch ein größeres Volumen auf bis zu 0,10% reduziert werden.

So kannst Du Deine Coins sicher aufbewahren

Lässt Du Deine Coins auf einer Kryptobörse liegen, dann entsteht hierdurch ein Risiko. Denn die Coins auf der Kryptobörse sind permanent mit dem Internet verbunden. Kriminelle können die Börse demnach hacken und Deine Coins stehlen. Das Risiko diesbezüglich fällt zwar ziemlich gering aus, da große Börsen wie Kraken über hohe Sicherheitsstandards verfügen, ein gewisses Restrisiko verbleibt aber. Vermeiden kannst Du dieses Risiko, indem Du Deine Coins auf ein Hardware Wallet sendest und diese dort aufbewahrst. Ein Hardware Wallet ist nämlich nicht mit dem Internet verbunden, sodass das Risiko geringer ausfällt. Damit Du einen passenden Anbieter findest, haben wir einen umfangreichen Hardware Wallet Vergleich geschrieben.

Lohnt es sich noch, Apecoin zu kaufen?

Der Apecoin, welcher von den Machern der NFT-Kollektion Bored Ape Yacht Club geschaffen wurde, ist sehr stark im Wert gestiegen. Der Hype um diese NFT-Kollektion dürfte ein Grund dafür gewesen sein, dass die Nachfrage nach dem Coin in kurzer Zeit rasant angestiegen ist. Da der Coin allerdings erst seit sehr kurzer Zeit auf dem Markt ist, ist eine vernünftige Einschätzung hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung nicht möglich. Allerdings handelt es sich schon jetzt um eine der größeren Kryptowährungen, die große Aufmerksamkeit generieren konnte. Wenn sich Apecoin mittel bis langfristig am Markt etablieren kann, winken hohe Kursgewinne. Mehr erfährst Du in unserer Apecoin Prognose.

Häufig gestellte Fragen zum ApeCoin kaufen

Kaufen kannst Du Apecoin auf unterschiedlichen Kryptoplattformen. Wir empfehlen Dir den Anbieter Kraken, da dieser über geringe Gebühren und einen simplen Kaufprozess verfügt.

Bei Eröffnung des Kontos und der Kontoführung fallen noch keine Gebühren an. Wenn Du eine Kryptowährung auf Kraken kaufen oder verkaufen willst, berechnet der Anbieter hierfür eine Gebühr, welche von der Höhe des Transaktionsvolumens der letzten 30 Tage abhängig ist. Lag dieses bei 50.000 Euro oder weniger, dann beträgt die Gebühr pro Transaktion 0,26%. Bei größerem Handelsvolumen kann die Gebühr sinken, mindestens liegt sie aber bei 0,10%.

Am sichersten ist die Aufbewahrung von Kryptowährungen auf einem Hardware Wallet. Du kannst Deine Coins zwar auch auf einer Kryptobörse lassen, allerdings steht diese immer in Verbindung mit dem Internet. Das heißt, Hacker könnten die Börse attackieren und Deine Coins klauen. Ein Hardware Wallet dagegen ist nicht mit dem Internet verbunden, sodass dieses Risiko hier nicht besteht.

Die Kryptobörse Kraken verfügt über eine App, die sowohl auf Android als auch auf Apple Geräten funktioniert. Über diese kannst Du ebenfalls Kryptowährungen handeln.

Die Kryptowährung Apecoin konnte in der Vergangenheit aufgrund hoher Nachfrage stark zulegen. Das Projekt ist sehr interessant, allerdings existiert es erst seit Kurzem. Daher ist eine sinnvolle Einschätzung der zukünftigen Wertentwicklung nicht möglich.

Analyst

Ich bin Anfang 2017 das erste Mal mit Kryptowährungen in Berührung gekommen und bin seither fasziniert von der Technologie und welche Möglichkeiten diese mit sich bringt. Ich bin auch selber in Kryptowährungen stark investiert und glaube daran, dass sich die Blockchain Technologie in der Zukunft durchsetzen wird.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Live Ticker  (APE)
Lädt... APE/EUR

Investitionsrechner


Startbetrag
Aktueller Kurs
Anzahl an Token
Kurs bei Verkauf

Zuwachs von
Jetzt handeln