Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Top 3 Gewinner und Verlierer in KW 9

Das Wichtigste in Kürze

  • Maker legt über 20 % in den vergangenen 7 Tage zu
  • Synthetix Network überzeugte ebenfalls und verzeichnete +15 %
  • Klaytn, Rocket Pool und Optimism verbuchen rote Zahlen
Top 3 GewinnerTop 3 Verlierer
#1 Maker Aktueller Kurs: 936,72 USD Kursveränderung: +20,7 % Marktkapitalisierung: 842.512.842 USD#1 Klaytn Aktueller Kurs: 0,2297 USD Kursveränderung: -26,3 % Marktkapitalisierung: 706.754.922 USD
#2 Synthetix Network Aktueller Kurs: 3,10 USD Kursveränderung: +15,90 % Marktkapitalisierung: 974.928.809 USD#2 Rocket Pool Aktueller Kurs: 39,16 USD Kursveränderung: -21,30 % Marktkapitalisierung: 751.203.555 USD
#3 ImmutableX Aktueller Kurs: 1,06 USD Kursveränderung: +7,70 % Marktkapitalisierung: 895.549.647 USD#3 Optimism Aktueller Kurs: 2,40 USD Kursveränderung: -20,40 % Marktkapitalisierung: 515.217.935 USD
Stand: 6.03.2023

Die Gewinner der Woche – Maker, Synthetix Network & ImmutableX

Der Kryptowährungsmarkt hatte am Ende der vergangenen Woche eine turbulente Zeit, in der die wichtigsten Währungen erhebliche Verluste innerhalb weniger Stunden erlitten.

Doch inmitten dieses Chaos konnte sich Maker (MKR) als Gewinner behaupten. Insgesamt legte der MKR Kurs über 20 % im Vergleich zur Vorwoche zu.

Einer der Faktoren, die zum Anstieg von MKR beigetragen haben, war die jüngste Ankündigung von MakerDAO, die Gebühren für den RETH-A Vault durch die jüngste Exekutivabstimmung zu senken.

Die Stabilitätsgebühr wurde von 1,5 % auf 0,5 % gesenkt und die Schuldenobergrenze wurde von 5 Millionen DAI auf 10 Millionen DAI erhöht. Überdies liegt die aktuelle Liquidationsrate bei 170 %.

Die DeFi-Plattform hat sich in letzter Zeit stark entwickelt. Allein im Februar gab es eine Reihe bemerkenswerter Ereignisse auf der Plattform.

Synthetix Network rollt V3 auf Mainnet aus

Synthetix Network konnte sich ebenso vergangene Woche behaupten, obwohl ein Großteil der Kryptowährungen teils hohe Verluste zu verzeichnen hatten.

Einer der Gründe für den Wertzuwachs von über 15 % ist der Launch der Synthetix V3 im Mainnet. Damit sollen unter anderem die Aktivitäten rund um die Liquidität zu steigern.

Mit diesem Meilenstein soll ebenso der Übergang zu einem verteilten Poolmodell erleichtert werden. Zuvor arbeitete das Netzwerk mit einem Liquiditätspool als Dept Pool.

Der Hauptvorteil der Umstellung besteht darin, dass Liquiditätsanbieter nun in mehreren Pools über mehrere Märkte hinweg zur Liquidität beitragen können.

Synthetix plant, die Pools in Zukunft lizenzfrei zu stellen. Diese Maßnahmen könnten LPs ermutigen und zu höheren TVLs führen.

ImmutableX veröffentlicht Immutable Unity SDK

Das Treppchen komplettiert der Web3 Gaming Token ImmutableX (+7,70 %). Mit der Veröffentlichung der Immutable Unity SDK möchte Immutable den Entwicklern die Erstellung von Web3-Games so einfach wie möglich machen.

Spielestudios sollen so Web3-Technologien integrieren können, ohne die Arbeit selbst machen zu müssen.

Wer Genaueres zur Roadmap von Immutable Unity SDK lesen möchte, wird bei Github fündig.

Die Verlierer der Woche – Klaytn, Rocket Pool & Optimism

Klaytn, eine öffentliche Blockchain-Plattform des südkoreanischen Internetriesen Kakao Corp., ist der Verlierer der Woche unter den Top-100-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Mehr als ein Viertel (26,3 %) verlor der KLAY Kurs im Wochenverlauf, und das trotz positiver News für Klaytn.

Rocket Pool (RPL) und Optimism (OP) komplettieren das Verliererfeld. Zwar verbuchten beide Projekte Anfang der vergangenen Woche noch zweistellige Kurszuwächse, der allgemeine Einbruch des Kryptomarkts schien augenscheinlich zu viel für die beiden gewesen zu sein.

RPL und OP büßen jeweils über 20 % ihres Kurses ein.

Nutze die Chance, in die Top Gewinner & Verlierer zu investieren!
Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant