Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Top 3 Gewinner und Verlierer in KW 50

Das Wichtigste in Kürze

  • Toncoin mit größtem Wertzuwachs unter den Top-100-Kryptowährungen der vergangenen Woche
  • OKC erneut unter den Top-3-Gainern mit weiteren 11 % Kurszuwachs
  • Trust Wallet Token der Verlierer der Woche mit -37 %
Top 3 GewinnerTop 3 Verlierer
#1 Toncoin Aktueller Kurs: 2,74 USD Kursveränderung: +35,2 % Marktkapitalisierung: 4.050.349.874 USD#1 Trust Wallet Token Aktueller Kurs: 1,68 USD Kursveränderung: -37,00 % Marktkapitalisierung: 725.528.372 USD
#2 OKC Aktueller Kurs: 23,45 USD Kursveränderung: +11,2 % Marktkapitalisierung: 395.583.162 USD#2 Chain Aktueller Kurs: 0,0236 USD Kursveränderung: -35,80 % Marktkapitalisierung: 517.676.941 USD
#3 XDC Network Aktueller Kurs: 0,024 USD Kursveränderung: +11,00 % Marktkapitalisierung: 344.528.101 USD#3 Filecoin Aktueller Kurs: 3,03 USD Kursveränderung: -29,40 % Marktkapitalisierung: 1.038.883.848 USD
Stand: 19.12.2022

Die Gewinner der Woche – Toncoin, OKC & XDC Network

Das Blockchainprojekt des Messengerdienstes Telegram, Toncoin (TON), legte mit Abstand am meisten zu in der vergangenen Woche.

Der Katalysator für 42 % Wertzuwachs dürfte wohl der begonnene Verkauf von Blockchaintelefonnummern sein. Damit ist es Nutzern möglich, auf anonyme Weise Telegram-Konten zu erstellen.

Mit OKC steht ein alter Bekannter auf dem Treppchen der Gewinner der vergangenen 7 Tage.
Das L1-Blockchain-Netzwerk, welches auf Cosmos aufbaut und auf optimale Interoperabilität und Leistung abzielt, konnte erneut 11 % an Wertzuwachs generieren und wechselt aktuell für den Besitzer.

Die Top-3-Gewinner der vergangenen Woche komplettiert XDC Network. Grund für den Kurszuwachs sind augenscheinlich eine Reihe an Integrationen aus der Vorwoche, die in KW 49 noch nachhallen.

Die Verlierer der Woche – Trust Wallet Token, Chain und Filecoin

Der Preisverfall des Trust Wallet Token in Höhe von 37 % innerhalb der letzten 7 Tage macht TWT zum Verlierer der Woche.

Mögliche Gründe sind die Realisierung von Gewinnen sowie die Gerüchte über Unstimmigkeiten im Proof-of-Reserves-Bericht von Binance

Die Non-Custodial Wallet, Trust Wallet, gehört seit 2018 zum Binance-Ökosystem. Besonders profitieren konnte der eigene Token, TWT, vom Zusammenbruch von FTX, da Binance CEO Changpeng Zhao die unabhängige Verwahrung von Kryptowährungen propagierte.

Nun wird die „Mutter“ von Trust Wallet, Binance, dem Tokenkurs zum Verhängnis, den in der vergangenen Woche sah sich Binance augenscheinlich einer FUD-Kampagne gegenüber.

Anscheinend soll es Unstimmigkeiten im Proof-of-Reserves-Bericht geben, woraufhin viele Anleger ihre Gelder abzogen, bevor sie ein weiteres Mal, wie in der Causa FTX, ihre Gelder verlieren.

Bewahrheitet haben sich die Aussagen bisher allerdings nicht.

Ein weiterer Verlierer der vergangenen 7 Tage ist Filecoin, der unter starkem Verkaufsdruck litt und große Verluste auf den Kurscharts verzeichnete. Knapp 30 % sank der Filecoin Kurs. In unserer ausführlichen Filecoin Prognose gehen wir auch noch auf die mögliche Entwicklung des Projekts ein.

Nutze die Chance, in die Top Gewinner & Verlierer zu investieren!
Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant