Evmos startet eigene Blockchain

Der ehrgeizige Plan von EVMOS ist es, Blockchain in den Mainstream zu bringen. Durch ihre Ethereum Virtual Machine hoffen sie, andere Blockchains zu verbinden und eine Plattform für ihre Interaktion zu schaffen.

Ethereum Münzen liegen vor Aufwärtspfeil

Der Start von Evmos

Evmos hat sein Mainnet auf dem Interoperabilitätsnetzwerk von Cosmos gestartet, das vollständig mit der Ethereum Virtual Machine kompatibel ist.  Nach dem Start wird sich Evmos nahtlos sowohl mit Ethereum als auch mit dem Cosmos-Ökosystem verbinden.

Die Technologie, die früher unter dem Namen Ethermint bekannt war, wurde diese Woche in das Cosmos-Netz aufgenommen.

Die Blockchain-Entwicklungsplattform Tendermint hat das Cosmos-Netzwerk gestartet. Der Start bedeutet, dass Nutzer und Entwickler nun als Layer-1-Blockchain auf Cosmos zugreifen können – ein Interoperabilitätsprotokoll, dessen Ökosystem mehr als 250 Anwendungen und Dienste umfasst.

Welche Ziele hat Evmos?

Evmos ist eine Schnittstelle für den Einsatz von Smart Contracts und Assets aus dem Ethereum-Blockchain-Ökosystem auf der Cosmos-Plattform. Ein neues Softwareprojekt mit dem Namen Evmos wird in der neuesten Version an den Start gehen.

Diese Software ermöglicht die Anwendung von Smart Contracts und Vermögenswerten in der realen Welt, indem sie sich mit der Ethereum-Blockchain verbindet. Evmos sollte ursprünglich im Februar auf den Markt kommen, aber technische Probleme führten zu einer Verzögerung der Veröffentlichung.

Evmos wurde von den Schöpfern der ehrgeizigen und aufregenden Ethereum-Blockchain entwickelt und ist ein Open-Source-Betriebssystem, das es den Nutzern ermöglicht, auf einfache Weise dezentralisierte Anwendungen zu erstellen.

Sie möchten in Ethereum investieren?

Wir zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt wie es geht!

Ethereum Münze
Zur Ethereum-Kaufanleitung

Smart Contracts mit vielen Funktionen

Der EVM-Mechanismus nutzt Smart Contracts, die im Ethereum-Netzwerk populär sind. Der neue Token wird mit anderen Blockchains kompatibel sein und sollte einen aktiveren Markt für Liquidität schaffen.

EVM ist ein Ethereum-Open-Source-Standard zum Schreiben von Smart Contracts. Er bietet einen Bytecode-Compiler und eine Ausführungsumgebung, mit der Nutzer Verträge auf Ethereum bereitstellen können.

Ebenso ist eine Schnittstelle für Entwicklungstools sowie eine Wallet-Implementierung integriert und profitiert von der robusten Sicherheitsprüfung der Ethereum-Community.

Das Evmos-Netzwerk wird zunächst die Interoperabilität mit Ethereum durch den Einsatz von Bridges entwickeln. Das Team arbeitet an mehreren Brückenanwendungen wie Connext, Celer und Nomad, um Transaktionen zwischen den beiden Ketten zu ermöglichen. Vom Mitgründer von Evmos Federico Kunze Küllmer heißt es:

Über diese Brücken können Krypto-Nutzer ihre Vermögenswerte zu Evmos transferieren und sie in den Evmos-eigenen Anwendungen nutzen.

Expansion ins Cosmos-Ökosystem geplant

Es ist geplant, dass die Evmos-Blockchain Hand in Hand mit anderen Cosmos-fähigen Ketten arbeitet. Dies wird durch ein Interoperabilitätsprotokoll namens Inter-Blockchain Communication erreicht.

Durch die Zusammenarbeit wird das Evmos-Netzwerk die Konnektivität mit der drittgrößten Blockchain Terra ermöglichen, die Berichten zufolge ein Vermögen von 29 Milliarden US-Dollar und den drittgrößten Stablecoin laut der Marktkapitalisierung hat.

Das Team von Terra hat derzeit bereits geplant, mit Evmos zusammenzuarbeiten und 8 Millionen US-Dollar für die Liquidität dieser neuen Lösung bereitzustellen.

Alle Funktionen der Plattform werden auf der Evmos-Blockchain laufen und es gibt eine Reihe von Entwicklungsmodulen, die diesen gewidmet sind. Dazu gehören eine Börse, ein Geldmarkt, NFTs und weitere Optionen.

Autor

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Auch interessant
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!