Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Der neuste NFT Trend: ENS Domain Namen

Neue Angebote für das Ethereum-basierte ENS-System sind auf OpenSea in der letzten Woche um 2.300 % gestiegen. Im neuesten NFT-Wahn auf der Ethereum-Blockchain sind Domainnamen das Ziel von Investitionen. Warum das so ist, erfährst Du hier!

ENS im Aufschwung auf OpenSea

OpenSea erlebt einen massiven Anstieg der Verkäufe von Ethereum-Domainnamen, da die Nutzer versuchen, die knappen drei- und vierstelligen Namen zu erwerben.

ENS ist ein Dienst, der von der Ethereum Foundation angeboten wird. Er ermöglicht die Registrierung von Namen über intelligente Verträge auf der Blockchain. Den Dienst gibt es seit 2017, aber er wird seitdem von der Ethereum Foundation beaufsichtigt.

Doch in dieser Woche haben Ethereum-Nutzer Interesse an Spekulationen über den zukünftigen Wert von drei- und vierstelligen ENS-Domains gezeigt. ENS-Domains sind Domains, die auf „.eth“ enden. Sie ähneln Ethereum, das ein Token ist, und wie ein durchschnittlicher Smart Contract erstellt und verkauft wird.

Sie möchten in Ethereum investieren?

Wir zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt wie es geht!

Ethereum Münze
Zur Ethereum-Kaufanleitung

Wie funktionieren die ENS-Namen?

ENS-Namen funktionieren innerhalb der dezentralen Namensregistrierung von Ethereum und bieten eine sichere und unveränderliche Möglichkeit, Ressourcen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Blockchain zu adressieren.

Ein bei einer ENS-Domain registrierter Name ist eine für Menschen lesbare, leichter zu merkende Möglichkeit, mit dem Konto eines Endnutzers zu interagieren, das auch als hexadezimale Wallet-Adresse bekannt ist.

Bekannte Nutzer von ENS-Namen

Inzwischen haben viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Prominente ENS-Namen für ihre geschäftliche oder private Nutzung geschaffen, wie Jimmy Fallon (fallon.eth), Paris Hilton (parishilton.eth), Trey Songz (treysongz.eth), Brian Armstrong (barmstrong.eth) und Vitalik Buterin (vitalik.eth).

ENS ist ein Register für Web-Domains, genau wie .org und .com. ENS-Domains verwenden Ethereum Name Service Smart Contracts, die als digitale Wallets für Identität und Informationen dienen.

Plötzlicher Anstieg bei Ethereum

Die Verkäufe auf dem Sekundärmarkt für ENS haben zugenommen. Die Leiterin der ENS-Community, alisha.eth, gab an, dass der ENS am Dienstag einen plötzlichen Anstieg der Verkäufe um 446 Ethereum verbuchte. Dies entspricht einem Volumen von etwa 1,3 Millionen US-Dollar.

Laut einem Bericht des ENS-Entwicklers nick.eth hat der Ethereum Name Service seit dem 22. April bereits 3 Millionen US-Dollar durch den Start eingenommen.

119 % mehr Anmeldungen

In der vergangenen Woche ist die Zahl der registrierten .eth-Namen um 119 % gestiegen. Die Gesamtzahl der .eth-Domänennamen wuchs um 7 %. Viele numerische ENS-Domains werden für jeweils über 17.000 US-Dollar verkauft, darunter 792.eth, 645.eth und 981.eth.

Einige kaufen ihre ENS-Namen zu Spekulationszwecken, wie zum Beispiel 887.eth für 8,87 Ethereum, was fast 26.000 US-Dollar entspricht. 555.eth wurde gestern für 55,5 Ethereum verkauft, was einem stolzen Preis von 160.000 US-Dollar entspricht.

Einige Teilnehmer der NFT-Community glauben, dass hochwertige Namen ihnen beim Verkauf ihres Tokens helfen oder dass sie mit dem Namen und nicht mit ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung Geld verdienen können.

Was bringt der Kauf von eth.-Domains?

„Wenn dein Punk-[Profilbild] die [Nummer] 4.000 ist, dann willst du 4000.eth“, sagte der Nutzer tommygun.eth am Donnerstag in einem von ENS Consultant 2594.eth gehosteten Twitter Space und bezog sich damit auf die Nummerierung von CryptoPunks als Teil einer Sammlung von 10.000.

Aufgrund der exponentiellen Beliebtheit der NFT PFP-Sammlungen ist ihre Zahl in den letzten Jahren enorm gestiegen. Eine der bekanntesten und erfolgreichsten Sammlungen heißt Bored Apes.

„Die Idee ist, einige zu verkaufen und die meisten zu verpachten“, sagte 1289.eth, der einen Zeitrahmen von vier bis fünf Jahren für seine ENS-Domainnamen ins Auge fasst. Andere prophezeiten einen bevorstehenden „ENS-Sommer“, in dem die ENS ein ähnlich starkes Interesse wie das dezentrale Finanzwesen DeFi im Jahr 2020 erfahren könnte.

Die Finanzmärkte beginnen, den potenziellen Wert von ENS-Domains zu erkennen. Während .eth-Namen beim Ethereum Name Service kostenlos registriert werden können, wird in Kürze eine ENS-Auktion gestartet. Ein Name auf der Liste aller Ethereum Name Service-Namen ist eine große Bereicherung, da es derzeit nur 10.000 Namen auf der Liste gibt.

Autor

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Auch interessant