iXledger bietet Versicherung für Blockchain Unternehmen

iXledger ist ein Versicherungsunternehmen, das ausschließlich auf der Blockchain agiert. Nun hat das Unternehmen vor wenigen Tagen eine Versicherung für die Blockchain bekannt gegeben. Sie soll Blockchain Unternehmen und Investoren auf dem volatilen Markt Schutz bieten.

 

ixledger-logo-blockchain-versicherung iXledger bietet Versicherung für Blockchain Unternehmen
Xledger Logo @ixledger.com

 

iXledger – Versicherungsunternehmen auf der Blockchain

iXledger ist ein alternativer Versicherungsmarktplatz auf Basis der Blockchain-Technologie. Das Unternehmen nutzt die Ethereum Blockchain und deren Smart Contract Technologie. Das Unternehmen wurde Anfang 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in London.

Ihr Ziel ist es mit Hilfe der Blockchain-Technologie neue Lösungen und Anwendungen für das Versicherungswesen zu entwickeln. Zunächst umfasste das Angebot hauptsächlich Kranken- und Lebensversicherungen. Das Unternehmen ist bemüht seine Präsenz nicht nur in Europa, sondern auch auf dem asiatischen und amerikanischen Markt auszuweiten.

iXledger bietet im Wesentlichen eine Handelsplattform für Versicherungen auf der sich Versicherer und Versicherungsnehmer treffen und interagieren können. Auf diese Weise sollen Versicherungen, effizienter, individueller und vor allem transparenter werden. Durch den direkten Kontakt ergeben sich neue Geschäftsmöglichkeiten und der Wettbewerb innerhalb der Branche wird stärker ausgebaut.

 

iXledger Plattform für Blockchain Versicherung

Die Versicherung von Blockchain Unternehmen und Investments war in der Vergangenheit ein echtes Problem. Auf Grund der starken Schwankungen und dem daraus resultierenden Risiko scheuten sich viele traditionelle Versicherungsunternehmen bisher. Das führte dazu, dass viele Investoren abgeschreckt wurden. Ein derart volatiler Markt ohne jegliche Versicherung bedeutet ein hochriskantes Investment.

Wie iXledger erklärte kam die Idee zur Blockchain Versicherung durch Diskussionen und Anregungen von Maklern und Versichungsunternehmen. Sie erkannten, dass ein Bewertungssystem notwendig ist, um den Versicherern die Analyse und Einstufung eines Blockchain Unternehmens zu erleichtern.

Denn das Thema Blockchain ist nach wie vor neu und die Technologie entwickelt sich rasant weiter.

Für die Analysten der Versicherungen ist es schwer Bewertungen abzugeben, da ihnen die Erfahrung auf diesem Gebiet fehlt. iXledger hingegen ist ein Unternehmen, das auf der Blockchain arbeitet und selbst in das Thema Versicherung involviert ist. Daher sind sie eine ideale Anlaufstelle, um eine solche Plattform aufzubauen.

 

ixledger-screenshot-620x367 iXledger bietet Versicherung für Blockchain Unternehmen
Xledger Logo Screenshot @ixledger.com

 

Wie funktioniert die Blockchain Versicherung?

Ein Blockchain Unternehmen kann sich bei iXledger anmelden und erhält eine Art Bewertung und Analyse. Dabei werden 7 Schlüsseldaten aufgezeichnet:

  • Firmenüberblick
  • Rechtliche Aspekte
  • Finanzen des Unternehmens
  • Mitarbeiter und Führungspersonal
  • Zugrundliegende Technologie und Sicherheitssystem
  • Angaben zu Token und bisherigen Investments
  • Informationen zu Community Größe und Akzeptanz

Diese gesammelten Daten bieten den Versicherern eine realistische Bewertung der Chancen und Risiken eines Unternehmens. So kann eine angemessene Versicherung mit passenden Konditionen für das jeweilige Unternehmen gewährleistet werden. Die Bewertungen und Daten werden auf dem Marktplatz von iXledger eingespeist und stehen den Brokern und potentiellen Versicherern zur Verfügung. Über die Plattform können sich beide Parteien austauschen und Konditionen aushandeln. Alle Daten werden dabei aus Sicherheits- und regulatorischen Gründen auf der Blockchain gespeichert. Wird eine Versicherung abgeschlossen, wird diese ebenfalls auf der Blockchain gespeichert. Die hinterlegten Daten umfassen:

  • Name des Versicherten
  • Handelsregisternummer
  • Versicherungsprodukt
  • Beginn der Versicherung
  • Informationen zu den Richtlinien und Status der Versicherung

Diese Daten dienen den Parteien zum einen als rechtskräftiger Vertrag, sie stehen aber auch potentiellen Investoren zur Verfügung. Ein interessierter Investor kann so im Vorfeld überprüfen, wie das Blockchain Unternehmen abgesichert und wie hoch das Risiko ist.

 

Fazit

Die Blockchain Versicherung von iXledger erfüllt eine Nische, die schon lange überfällig war. Sie hilft nicht nur jungen Start-ups auf dem Markt Fuß zu fassen, sondern bietet auch Investoren eine gewisse Sicherheit. Besonders bei Kryptowährungen und Blockchain Projekten sind die Kursschwankungen sehr stark, wodurch Investoren und Versicherer abgeschreckt wurden. Durch die Versicherung können Blockchain Unternehmen nun ein Grundmaß an Seriosität und Stabilität zeigen, um so das Vertrauen von Investoren zu gewinnen. Für die Versicherer ergibt sich außerdem ein neuer Markt, der bisher unerreichbar war.