Ethereum kaufen mit Kreditkarte 2023 – So geht’s!

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Du hast Interesse daran, Ethereum mit Kreditkarte zu kaufen?

Wir haben die Top 4 Anbieter für Dich genauer unter die Lupe genommen.

Mit unserer anfängerfreundlichen Anleitung besitzt Du in wenigen Minuten Deine ersten ETH-Coins.

Finde jetzt heraus, wie einfach es ist, Ethereum mit einer Kreditkarte zu kaufen!

Top 4 Anbieter – Ethereum mit Kreditkarte kaufen

Derzeit gibt es zahlreiche Anbieter, bei denen Du Ethereum mit Deiner Kreditkarte kaufen kannst. Aber nicht alle von ihnen sind gleich gut.

Um Dir eine möglichst transparente und objektive Bewertung zu geben, haben wir eine Reihe von Faktoren wie Gebühren, Kauflimits, Sicherheit und Kundensupport berücksichtigt.

#1 eToro

eToro ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform mit über 20 Millionen registrierten Nutzern. Das Unternehmen bietet eine einzigartige Möglichkeit, eine breite Palette von Vermögenswerten zu handeln, darunter auch Kryptowährungen.

Einer der Hauptvorteile von eToro ist die Copy-Trading-Funktion. Diese ermöglicht es Dir, die Portfolios anderer erfolgreicher Händler auf der Plattform zu kopieren.

  • Transaktionsgebühren: 1 %
  • Mindesteinzahlung: 50 €
  • Sicherheit: 2-Faktor-Authentifizierung
  • Kundenbetreuung: 24/7 Live-Chat-Support

eToro ist ein CFD-Broker

Zur Promo
# 1
eToro eToro Logo
Testergebnis
94% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 81
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo
Bezahlmethoden: 9
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
94% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
50 $
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.

#2 Coinbase

Coinbase ist eine der beliebtesten Krypto-Börsen der Welt. Das Unternehmen hat sich einen Ruf als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Ort für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen erworben.

Coinbase ist auch eine der anfängerfreundlichen Börsen. Die Plattform ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sie perfekt für alle machen, die gerade erst in die Welt der Kryptowährungen einsteigen.

  • Transaktionsgebühren: 1,49 % + Spread
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Sicherheit: 2-Faktor-Authentifizierung, Cold-Wallet
  • Kundenbetreuung: 24/7 Live-Chat-Support
# 1
Coinbase Coinbase Logo
Testergebnis
87% 11 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Coinbase
Kryptowährungen: 142
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format USD Coin logo Binance USD Logo Cardano Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Compound Dai cDai Logo 32x32 DAI Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format wrapped bitcoin logo Chainlink Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Cosmos Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Algorand Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Flow Logo 32x32
Bezahlmethoden: 6
SEPA Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format ApplePay Logo PayPal Logo in 32x32 Format
Testergebnis
87% 11 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Coinbase
Min. Einzahlung
10 €
Max. Hebel
1:1
Gebühren
ab 1,4 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

#3 Libertex

Libertex ist eine Krypto-Börse, die es schon seit einiger Zeit gibt. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und bietet eine Vielzahl verschiedener Finanzprodukte und -dienstleistungen an.

Vor kurzem hat Libertex den Handel mit Kryptowährungen in seine Plattform aufgenommen. Die Börse bietet eine Vielzahl verschiedener Kryptowährungen an, darunter auch Ethereum.

  • Transaktionsgebühren: ab 0,4 %
  • Mindesteinzahlung: 100 €
  • Sicherheit: 2-Faktor-Authentifizierung
  • Kundensupport: Live-Chat-Support ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr verfügbar
# 1
Libertex Libertex Logo
Testergebnis
93% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Libertex
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 51
0x Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Bitcoin Gold logo bitcoin sv logo Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Elrond Logo 32x32 Enjin Logo EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 11
GiroPay Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format ideal logo 40x40
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
93% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Libertex
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
100 €
Max. Hebel
2:1
Gebühren
ab 0,0003 % Kommission, enge Spreads
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.

#4 Bitpanda

Bitpanda ist eine in Europa ansässige Börse, die eine Vielzahl verschiedener Kryptowährungen anbietet, darunter auch Ethereum. Das Unternehmen wurde ursprünglich 2014 gegründet und ist eine der beliebtesten Börsen in Europa.

Die Börse bietet eine Vielzahl verschiedener Zahlungsmethoden an, darunter Kredit- und Debitkarten. Die Einzahlungsgebühren variieren je nach verwendeter Zahlungsmethode, liegen aber in der Regel bei etwa 3 %.

Bitpanda ist eine gute Option für alle, die eine einfach zu bedienende Plattform mit einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten suchen.

  • Transaktionsgebühren: 1 – 1,5 %
  • Mindesteinzahlung: 25 €
  • Sicherheit: 2-Faktor-Authentifizierung
  • Kundensupport: Live-Chat-Support von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr (MEZ).
# 1
Bitpanda Bitpanda Logo - schwarz auf weiß
Testergebnis
91% 10 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda
Kryptowährungen: 386
0x Logo 1eco Logo 1inch Network Logo Aave Logo ABBC Coin Logo AdShares Logo 50x50 Format Alchemy Pay Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alien Worlds Logo Alpine F1 Team Fan Token Amp Logo Ankr Logo Anyswap Logo klein Apecoin Logo in 32x32 Format APENFT Logo Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format Ardor Logo 32x32 Format
Bezahlmethoden: 7
SOFORT Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format GiroPay Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format
Testergebnis
91% 10 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda
Min. Einzahlung
25
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 % – 1,5 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

Vor- und Nachteile von Kreditkarten

Die Verwendung einer Kreditkarte ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Ethereum (ETH) zu kaufen.

Der Hauptvorteil der Kreditkarte ist, dass du ETH sofort und sicher kaufen kannst, da der Zahlungsvorgang in nur wenigen Minuten abgeschlossen ist.

Die Verwendung einer Kreditkarte zum Kauf von Kryptowährungen hat jedoch auch einige Nachteile.

Der größte Nachteil ist, dass Kreditkartenzahlungen teurer sind, da sie in der Regel mit höheren Gebühren verbunden sind.

Vorteile
  • Schnelle Transaktionen – Mit Kreditkarten können Nutzer schnell und einfach Geld von ihrem Bankkonto in Kryptowährungen wie ETH kaufen, ohne Tage oder Wochen auf die Freigabe des Geldes warten zu müssen
  • Sicherheit – Kreditkarten sind eine der sichersten Zahlungsmethoden, die es gibt. Es gibt mehrere Sicherheitsebenen, darunter Verschlüsselungstechnologie zum Schutz vor Betrug und Protokolle zur Kundenauthentifizierung.
Nachteile
  • Hohe Gebühren – Bei Kreditkarten können höhere Transaktionsgebühren anfallen als bei anderen Zahlungsmethoden wie PayPal oder E-Wallets.
  • Eingeschränkte Verfügbarkeit – Nicht alle Börsen akzeptieren Kreditkartenzahlungen, Du musst Dich also möglicherweise nach einer Börse umsehen, die das tut.
  • Kreditrisiken – Es besteht auch das Risiko, dass Deine Kreditkartendaten kompromittiert oder gestohlen werden, was zu Identitätsdiebstahl und Betrug führen kann.

Wenn Du daran interessiert bist, Ethereum mit einer Kreditkarte zu kaufen, solltest Du einige Dinge beachten.

Erstens solltest Du Dir über die Risiken im Klaren sein, die mit der Verwendung einer Kreditkarte verbunden sind.

Zweitens solltest Du eine seriöse Börse oder einen Broker finden, der diese Option anbietet. Und schließlich solltest Du Dir über die Gebühren im Klaren sein, die bei dieser Art des Kaufs anfallen.

Wenn Du diese Dinge beachtest, kannst Du sicher sein, dass Du Ethereum sicher kaufen kannst.

Kurzanleitung

Damit Du ein reibungsloses Einkaufserlebnis hast, zeigen wir Dir in den folgenden Abschnitten Schritt für Schritt, wie Du Ethereum mit einer Kreditkarte bei eToro kaufen kannst.

Eine seriöse Börse findest Du bei den Top 4 Anbietern in diesem Artikel, oder in unserem umfangreichen Krypto-Börsen-Vergleich.

  1. Erstelle ein Konto bei eToro, und verifiziere Deine Identität
  2. Gehe auf „Geld einzahlen“ und wähle die Kreditkarte als Zahlungsmittel aus
  3. Gib in die Suchleiste im Hauptmenü „Ethereum“ ein und klicke auf „Trade“
  4. Wähle nun aus, wie viel Ethereum Du erhalten willst und bestätige die Transaktion.

Geld Einzahlen bei eToro für Ethereum

Ethereum bei eToro traden

Andere Kryptowährungen, die du mit der Kreditkarte kaufen kannst

Neben Ethereum gibt es noch einige andere Kryptowährungen, die man mit der Kreditkarte kaufen kann. Im Folgenden haben wir für Dich eine Auflistung der populärsten Coins:

Alternativen zur Kreditkarte

Du musst Ethereum nicht unbedingt mit einer Kreditkarte kaufen. Bei den meisten Anbietern hast Du sogar die Wahl zwischen mehreren Zahlungsmöglichkeiten. Dazu gehören Banküberweisung, PayPal und oft auch SOFORT.

Banküberweisung

Wenn Du Ethereum per Banküberweisung kaufen willst, ist der Vorgang in der Regel ziemlich einfach. Du musst nur eine seriöse Börse oder einen Broker finden, der diese Option anbietet, und dann eine Überweisung einleiten.

Der Hauptvorteil einer Banküberweisung ist, dass die Gebühren in der Regel günstiger sind als bei der Verwendung einer Kreditkarte. Allerdings kann es ein paar Tage dauern, bis das Geld auf Deinem Konto ankommt.

PayPal

Wenn Du ein PayPal-Konto hast, kannst Du es nutzen, um Ethereum mit PayPal zu kaufen. Allerdings akzeptieren nicht alle Börsen und Broker PayPal als Zahlungsmethode.

PayPal ist neben der Kreditkarte eine Möglichkeit schnell Ethereum zu kaufen, doch auch hier sind die Gebühren für die Transaktion etwas höher.

SOFORT

SOFORT ist ein beliebter Online-Banking-Service in Europa, mit dem Du Ethereum kaufen kannst. Der Vorteil von SOFORT ist, dass es schnell und einfach ist. Allerdings können auch bei dieser Methode einige Gebühren anfallen.

-> Kaufe hier bei den besten Anbietern ETH mit SOFORT

Ethereum mit einer Kreditkarte kaufen – unser Fazit

Die Verwendung einer Kreditkarte ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Ethereum (ETH) zu kaufen.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Verwendung einer Kreditkarte einige Nachteile haben kann, wie z. B. höhere Gebühren, die mit der Zahlungsmethode verbunden sind.

Es gibt auch Zahlungsoptionen, die günstiger sind als die Verwendung von Kreditkarten, wie PayPal, SOFORT und eWallets.

Insgesamt empfehlen wir Dir, wenn Du es eilig hast, immer mit Kreditkarte zu bezahlen. Ein gutes Beispiel hierfür sind Marktbewegungen, von denen Du profitieren willst.

Wir hoffen, dass Dir dieser Artikel die Informationen gegeben hat, die Du benötigst, um Ethereum (ETH) mit der Kreditkarte zu kaufen. Ich wünsche Ihnen Erfolg!

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Autor

Hallo, ich bin Flo! Meine Hobbys sind Sport, gutes Essen und mich mit neuen Technologien zu beschäftigen. Ich bin 32 Jahre alt und komme aus Berlin!

Auch interessant