Zimrii: Digitale Musikplattform per Blockchain

Zimrii ist ein australisches Startup, das die Musik-Branche mit seinen revolutionären Produkten in ihren Grundfesten erschüttern will. Das Unternehmen Zimrii stellt eine neue, digitale Musikplattform zur Verfügung, um gegenwärtige Probleme der Branche zu lösen und unter anderem die faire Vergütung der Musiker und Künstler zu garantieren. Das Startup will die Blockchain-Technologie in Verbindung mit sogenannten Smart Contracts nutzen, um die finanzielle Verteilung in der Hand der Musiker zu belassen. Dies soll insbesondere für unabhängige Künstler von Interesse sein, um sich nicht bei einem großen Musiklabel verpflichten zu müssen und autark ihr Einkommen bestreiten zu können.

zimirii-music-platform-blockchain Zimrii: Digitale Musikplattform per Blockchain
ZIMIRII Music Plattform – Blockchain

Revolutionäre Verwendung der Blockchain-Technologie

Die Plattform von Zimrii bietet einige neue Gelegenheiten, die durch den Einsatz der Blockchain-Technologie möglich werden. Die Musiker können über die Plattform den direkten Kontakt zu ihren Fans aufrechterhalten und dadurch ihre Anhängerschaft weiter ausbauen. Durch eine hohe Effizienz wird außerdem die Möglichkeit geschaffen, das maximale wirtschaftliche Potenzial der eigenen Musik zu verwirklichen. Die Blockchain ist das technische Grundgestein der Plattform, wodurch Zimrii einen neuen Weg der Verteilung von Musikrechten einschlägt. Die Technologie bietet des Weiteren ein hohes Maß an Transparenz, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Zimrii – Schnelle Transaktionen über die Blockchain

Heutzutage kann es einige Monate dauern, bis Musiker erstmals Tantiemen für ihre Werke erhalten. Außerdem wird zumeist in den Verträgen festgelegt, dass ein hoher Anteil des Geldes dem Musiklabel zugutekommt. Durch den Einsatz von Smart Contracts umgeht Zimrii den Mittelmann und bringt den Musiker in direkten Kontakt mit dem einzelnen Käufer. Die Bezahlung über die Plattform wird bereits innerhalb weniger Minuten zugestellt und nicht erst in einigen Monaten. Diese Smart Contracts erlauben außerdem schnelle Transaktionen zwischen Musikern und anderen Parteien, wie etwa einem Tonstudio oder einem Veranstaltungsort.

Volle Kontrolle über das eigene Werk

Durch die Blockchain-Technologie wird ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit in den Bezahlungsprozess eingebracht. Unter anderem garantiert die fortschrittliche Technologie die umfassende Möglichkeit der Lizenzierung der Musik. Jegliche gewährten Lizenzen werden öffentlich auf der Blockchain gespeichert und können jederzeit betrachtet werden. Durch diesen Mechanismus hat der Musiker volle Kontrolle über sein Urheberrecht und kann festlegen, wer auf sein Werk Zugriff hat. Neben der zuverlässigen Bezahlung hat der Musiker ebenso die Möglichkeit, eine Crowdfunding-Kampagne über die Plattform von Zimrii zu starten, um seine Fans am Erfolg der Musik zu beteiligen. Außerdem stellt Zimrii über die Plattform komplexe Statistiken und Analysen zur Verfügung, aus denen ersichtlich ist, wo die Musik Erfolg hat und auf welche Zielgruppe sich der Musiker fokussieren sollte.

Download: Pressekit von Zimrii