Wie & Wo kann ich Safemoon (SFM) kaufen?

Live Ticker  (SFM)
Lädt... SFM/EUR

Redaktioneller Hinweis: Die Blockchainwelt Redaktion wird finanziert über Partnerlinks. Somit bleiben die umfangreichen Recherchen und Erfahrungsberichte für dich kostenlos. Provisionen haben keinen Einfluss auf unsere Meinungen & Bewertungen.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind, und gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Safemoon ist ein Meme-Coin, der erst im März 2021 entstanden ist, aber mittlerweile eine enorme Gefolgschaft hat. Innerhalb von nur drei Monaten kamen mehr als 2,5 Mio. Safemoon-Halter hinzu – Tendenz steigend.

Safemoon hat mittlerweile eine Gesamtkapitalisierung von mehr als 240 Mio. US-Dollar erreicht und ist damit auch ein Top-200 Coin.

Wir wollen wir daher zeigen, bei welchen Anbietern Du Safemoon kaufen kannst, ob Safemoon noch weiteres Wachstumspotenzial hat und wie Du schnell und zuverlässig den Meme-Coin kaufen kannst.

Eins vorweg: Gate.io ist unsere erste Wahl, wenn Du in Safemoon investieren willst!

SFM kaufen

Redaktioneller Hinweis: Die Blockchainwelt Redaktion wird finanziert über Partnerlinks. Somit bleiben die umfangreichen Recherchen und Erfahrungsberichte für dich kostenlos. Provisionen haben keinen Einfluss auf unsere Meinungen & Bewertungen.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind, und gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Was ist Safemoon?

Bei der Kryptowährung Safemoon handelt es sich um ein Protokoll, das aus RFI-Tokenomics sowie einem Protokoll besteht, welches automatisch für Liquidität sorgt.

Der Safemoon Token verfügt dabei über 3 unterschiedliche Funktionen bei jeglicher Transaktion: statische Belohnung, Bereitstellung von Liquiditätspools sowie der Verbrennung (wodurch die verwendeten Coins nicht mehr genutzt werden können).

Safemoon selbst basiert auf der Binance Smart Chain und verlangt 10 % Transaktionsgebühren. Die Hälfte der Gebühren wird dabei an die Token-Halter zurückerstattet und die andere Hälfte wird an Wallets in einer anderen Währung, Binance Coin (BNB), die von den Erstellern des Coins kontrolliert werden, geschickt.

Das Ziel von Safemoon besteht darin, durch den Einsatz einer statischen Belohnung den beim Verkauf der Coins auftretenden Druck zu minimieren.

Funfact am Rande: Der CEO von SafeMoon ist John Karony, ein ehemaliger Analyst des US-Verteidigungsministeriums.

 

Lohnt es sich Safemoon zu kaufen?

Grundsätzlich muss jeder selbst entscheiden, ob sich eine Investition in Safemoon Coins lohnt oder eher nicht. Denn ob ein Investment lohnenswert ist oder nicht, hängt immer stark vom individuellen Risikoprofil ab.

Da der Kurs von Safemoon sehr volatil ist, eignet sich ein Investment nicht für risikoaverse Investoren. Mutige Anleger könnten allerdings einen günstigen Einstiegszeitpunkt vorfinden, da der Kurs in letzter Zeit stark nachgegeben hat.

Safemoon Kursverlauf seit Anfang Januar 2022
Safemoon Kursverlauf seit Anfang Januar 2022

Kryptowährungen allgemein sind überaus volatil, wie bereits oftmals in der Vergangenheit klar geworden ist. Safemoon hat angesichts einer bereits existierenden, großen Community großes Wachstumspotenzial.

Dennoch dürfen auch die Risiken nicht unterschätzt werden. Altcoins reagieren oftmals stärker als der Bitcoin auf Veränderungen in der Finanzwelt – sowohl in negativer, als auch positiver Weise.

Wer mehr zu dieser Kryptowährung und ihrer Zukunft erfahren möchte, der sollte sich unsere Safemoon Prognose ansehen. 

Wo Safemoon kaufen?

Wenn Du echte Safemoon Coins kaufen willst, dann solltest Du unserer Meinung nach den Anbieter Gate.io nutzen. Denn dieser verfügt über ein sehr großes Angebot an handelbaren Kryptowährungen.

Über 1.300 Kryptowährungen können über diese Kryptobörse ge- und verkauft werden. Zudem können Kryptowährungen bequem mit mehr als 20 Fiatwährungen erworben werden.

Besonders risikofreudige Anleger können auch mit einem bis zu hundertfachen Hebel traden. Dabei existiert Gate.io bereits seit 2013 und besteht somit schon sehr lange am Markt.

Testergebnis
88% 08 / 2022 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Gate.io

Kryptowährungen
Algorand Logo in 32x32 Format Apecoin Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Compound Dai cDai Logo 32x32 Logo cETH Chainlink Logo in 32x32 Format Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format DAI Logo in 32x32 Format Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Elrond Logo 32x32 EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Fantom Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format Flow Logo 32x32 FTX Logo in 32x32 Format Hedera Logo in 32x32 Format Helium Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format Klaytn Logo [exchange-list filter="true" coins="1281"] Litecoin Logo in 32x32 Format Maker Logo in 32x32 Format Monero Logo in 32x32 Format NEAR Logo in 32x32 Format Pancakeswap Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Polymath Logo 32x32 Ripple Logo in 32x32 Format Shiba Inu Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Synthetix Logo 32x32 Tezos Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format Yearn Finance Logo 32x32 ZCash Logo in 32x32 Format

Einzahlungsmethoden
Google Pay bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format

Min. Einzahlung -
Gebühren variabel
Max. Hebel 1:1

Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Physische Coins
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

Wie in Safemoon investieren?

Wer von der Wertentwicklung der Kryptowährung Safemoon profitieren möchte, der sollte am besten in physische Safemoon Coins investieren. Es gibt verschiedene Krypto-Börsen, über die der Kauf von Safemoon Coins erfolgen kann.

Die Alternative zum klassischen Kauf von echten Safemoon Coins stellen sogenannte Krypto-Zertifikate dar. Damit kannst Du auf die zukünftige Kursentwicklung einer Kryptowährung spekulieren und von steigenden oder fallenden Kursen profitieren.

Aktuell gibt es noch keinen Krypto-Broker, bei dem Du Safemoon CFDs kaufen kannst. Daher kannst Du nur echte Safemoon Coins kaufen, wenn Du von der positiven Kursentwicklung des Coins profitieren möchtest.

Der große Vorteil des Kaufs echter Safemoon Coins ist dabei die steuerliche Situation in Deutschland. Wenn Du Safemoon kaufst und ein Jahr HODLst, kannst Du sie anschließend komplett steuerfrei wieder verkaufen.

Zusätzlich kannst Du Deine Coins natürlich auch auf Dein privates Wallet auszahlen lassen und beispielsweise auf für Staking nutzen.

Safemoon kaufen - Kaufanleitung

In den weiteren Abschnitten dieses Artikels möchten wir Dir im Detail erklären, was Du tun musst, um Safemoon Coins über die Kryptobörse Gate.io zu kaufen. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen wir Dich durch den gesamten Prozess.

Vorab eine Schnellanleitung um SFM zu kaufen

  1. Registrierung bei Gate.io
  2. Verifizierung bei Gate.io
  3. Zahlungsart festlegen und Einzahlung durchführen
  4. Kauf echter Safemoon Coins

Schritt 1

Eine Handelsplattform auswählen


Die Auswahl einer Handelsplattform gestaltet sich in unserem Fall sehr einfach. Safemoon ist ein Altcoin, der noch nicht bei den bekanntesten Krypto-Handelsplattformen verfügbar ist.

Gate.io Startseite
Die Gate.io Startseite

Aktuell kannst Du Safemoon aber bei Gate.io kaufen – daher zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie der Kauf bei der Krypto-Börse funktioniert.

Schritt 2

Ein Konto bei Gate.io erstellen


Der Prozess zur Kontoeröffnung und Registrierung bei Gate.io ist ziemlich simpel und schnell durchlaufen. Hierfür musst Du im ersten Schritt die Webseite von Gate.io aufrufen.

Oben rechts auf der Seite ist die Schaltfläche „Registrieren“. Mit einem Klick auf diese kannst Du den Registrierungsprozess starten. Auf der sich öffnenden Seite gibst Du Deine E-Mail-Adresse an.

Das Gate.io Registrierungsformular
Das Gate.io Registrierungsformular

Zusätzlich dazu musst Du ein Passwort festlegen. Außerdem muss der Nutzervereinbarung sowie der Datenschutzrichtlinie zugestimmt werden. Nun kannst Du auf „Benutzerkonto erstellen“ klicken. 

Anschließend wird ein Code an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Mithilfe dieses Codes kannst Du Deine E-Mail-Adresse bei Gate.io verifizieren.

Verifizierung und Sicherheitshinweise bei Gate.io
Verifizierung und Sicherheitshinweise bei Gate.io

Im letzten Schritt musst Du noch Deine Identität verifizieren. Bevor Du diese Verifizierung abgeschlossen hast, kannst Du bereits eine Einzahlung veranlassen.

Allerdings solltest Du erst dann Abhebungen durchführen, wenn Deine Identität verifiziert wurde, da es ansonsten zu Komplikationen kommen kann.

  1. Rufe die Webseite von Gate.io auf
  2. Klicke auf „Registrieren“ oben rechts
  3. Gib Deine E-Mail-Adresse an und lege ein Passwort fest
  4. Stimme der Nutzervereinbarung und der Datenschutzrichtlinie zu
  5. Klicke auf „Benutzerkonto erstellen“
  6. Verifikation der E-Mail-Adresse
  7. Verifiziere Deine Identität

Schritt 3

Geld bei Gate.io einzahlen


Ist Dein Konto eröffnet, dann kannst Du auch schon Geld einzahlen. Dabei ist der Prozess nicht sonderlich kompliziert und ziemlich schnell durchlaufen.

Kontoübersicht von gate.io mit Einzahlungsbutton
Kontoübersicht von gate.io mit Einzahlungsbutton

Klicke in Deinem Konto zunächst auf die Schaltfläche „Einzahlen“ und auf „Credit Card“, wenn Du über eine Kreditkarte Geld auf das Konto einzahlen möchtest.

Jetzt kannst Du sowohl den Betrag als auch die Fiatwährung angeben, welche eingezahlt werden soll. Im Feld daneben gibst Du an, in welche Kryptowährung Dein Fiat-Geld umgewandelt werden soll.

Anschließend kann nach Auswahl des Dienstanbieters auf die Schaltfläche „Purchase“ geklickt werden. Es wird sich eine Seite öffnen, auf der Du auf „Create Order“ klicken musst, um den Auftrag abzuschließen.

Damit die Einzahlung auch auf Dein Konto eingeht, muss im letzten Schritt nur noch eine Identitätsprüfung bestanden werden. Diese dient dazu, die Identität des Kunden festzustellen und wird von einem Drittanbieter durchgeführt. 

  1. Klicke auf den Reiter „Krypto kaufen“
  2. Wähle „Credit Card“ aus
  3. Gib Betrag an, den Du einzahlen willst
  4. Lege zudem fest, in welche Kryptowährung Dein Fiatgeld umgetauscht werden soll
  5. Klicke auf das Feld „Purchase“
  6. „Create Order“ anklicken
  7. Führe die Identitätsprüfung durch

Schritt 4

Safemoon bei Gate.io kaufen


Die Kryptowährung Safemoon gehört nicht zu den Coins, die direkt über einen Tausch von Fiat-Geld gekauft werden können. Stattdessen musst Du beim Einzahlungsprozess die Fiatwährung in den Stablecoin Tether (USDT) umtauschen.

Anschließend gehst Du auf der Webseite von Gate.io auf die Schaltfläche „Handel“ und klickst auf „Spot-Handel“. Oben links erscheint ein Suchfeld, in das Du den Namen des Coins bzw. einfach Safemoon eingeben kannst.

Spot Trading bei Gate.io
Spot Trading bei Gate.io

In der Ordermaske kannst Du jetzt festlegen, wie viele USDT gegen Safemoon Coins getauscht werden sollen. Anschließend klickst Du auf das Feld „Buy“. Im letzten Schritt musst Du nur noch auf „Confirm Order“ klicken, um den Kauf abzuschließen.

Safemoon für USDT kaufen bei gate.io
Safemoon für USDT kaufen bei gate.io
  1. Tausche Dein Fiatgeld gegen USDT
  2. Wähle die Schaltfläche „Handel“ aus
  3. Klicke auf „Spot-Handel“
  4. Gib „Safemoon“ in die Suchleiste ein
  5. Gib an, wie viele USDT in Safemoon Coins umgewandelt werden sollen
  6. Klicke auf „Buy“
  7. Klicke auf „Confirm Order“, um den Kauf abzuschließen

Wie kann ich Safemoon Coins verkaufen?

Die Safemoon Coins können nicht direkt über Gate.io in Fiatwährungen umgetauscht werden. Das bedeutet, dass Du Deine Coins erst auf eine andere Plattform senden musst, wenn Du Deine Coins wieder in Fiatgeld zurück tauschen möchtest.

Um die Safemoon Coins oder andere Kryptowährungen von der Plattform abzuziehen, öffnest Du zuerst einmal die App von Gate.io. Melde Dich in Deinem Konto an und gehe auf „Wallet“.

Kryptos auszahlen bei Gate.io
Kryptos auszahlen bei Gate.io

Anschließend klickst Du auf die Schaltfläche „Auszahlen“. Nun kannst Du die Safemoon Coins auswählen, welche Du verkaufen willst. 

Gib die Empfängeradresse und den Betrag an, welcher ausgezahlt werden soll. Klicke jetzt auf „Withdraw to address“.

Um die Abhebung abzuschließen, musst Du sowohl Dein Passwort als auch den SMS-Bestätigungscode sowie den Google-Authentifizierungscode eingeben.

Hast Du alles eingegeben, klickst Du auf „Confirm to withdraw“. 

  1. Log dich in Dein Gate.io Konto ein
  2. Öffne den Reiter „Wallet“
  3. Klicke auf das Feld „Auszahlen“
  4. Wähle die Safemoon Coins aus
  5. Empfängeradresse sowie Betrag angeben
  6. Klicke auf „Withdraw to address“
  7. Gib Passwort, SMS-Bestätigungscode und Google-Authentifizierungscode ein
  8. Schließe die Abhebung ab, indem Du auf „Confirm to withdraw“ klickst

Gebühren beim Safemoon Kaufen

Gate.io verlangt keine Gebühren für die Eröffnung und die Führung eines Handelskontos. Auch Ein- und Auszahlungen sind komplett kostenlos.

Die Gebühren für Transaktionen sind von einigen unterschiedlichen Faktoren abhängig. Dabei unterscheidet sich die Gebühr unter anderem je nach Transaktionsvolumen, Art der Transaktion sowie dem gehandelten Coin.

Die Gebühren hängen also stark vom individuellen Handelsprofil ab und lassen sich nicht genau beziffern. Grundsätzlich fallen die Gebühren bei Gate.io aber niedrig aus.

Safemoon Coins sicher verwahren

Deine Coins solltest Du am besten in einem Hardware Wallet aufbewahren. Denn lässt Du Deine Coins auf einer Kryptobörse liegen, dann könnten Internetkriminelle diese Börse unter Umständen hacken und Deine Safemoon Coins stehlen.

Dies ist möglich, weil diese Börsen immer mit dem Internet verbunden sind. Zwar sind die Sicherheitsstandards bei den großen Brokern hoch und das Risiko daher eher gering, wir empfehlen Dir dennoch Deine Coins an einem sichereren Ort aufzubewahren.

Nano Ledger Gerät
Auf einem Hardware Wallet sind Deine Safemoon Coins sicher verwahrt

Bei diesem sicheren Ort handelt es sich um ein Hardware Wallet, weil dieses nicht mit dem Internet verbunden ist, sodass das genannte Risiko hier nicht besteht.

Wenn Du noch auf der Suche nach einem passenden Anbieter bist, schau Dir unseren Hardware Wallet Vergleich an. 

Häufig gestellte Fragen zum Safemoon kaufen

Ja, Gate.io hat eine Mobile App, über die Du Kryptowährungen handeln kannst. Darüber hinaus kannst Du auch weitere Features wie die NFT-Plattform und weitere Finance-Dienste in Anspruch nehmen.

Auf Gate.io können mehr als 1.300 Kryptowährungen gehandelt werden. Du hast somit eine riesengroße Auswahl an unterschiedlichen Coins bei diesem Anbieter.

Aktuell wird Safemoon nicht von Binance zum Handel angeboten. Gate.io stellt jedoch eine gute Alternativplattform dar. Bei dieser Krypto-Börse kannst Du nicht nur Safemoon kaufen und verkaufen, sondern auch noch 1.300 weitere Kryptowährungen.

Analyst
Autor

Kirill beschäftigt sich bereits seit 2016 mit Kryptowährungen und sämtlichen Entwicklungen in diesem Segment. Er ist einer der Autoren des Bitcoin-Steuerguides, hat Rechtswissenschaften studiert und interessiert sich für den Einfluss von Kryptowährungen auf die Wirtschaft und Gesellschaft.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Live Ticker  (SFM)
Lädt... SFM/EUR

Investitionsrechner


Startbetrag
Aktueller Kurs
Anzahl an Token
Kurs bei Verkauf

Zuwachs von
Jetzt handeln