Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Top 3 Gewinner und Verlierer in KW 8

Das Wichtigste in Kürze

  • Stacks sichert sich dieses Mal den Spitzenplatz der Top-Gewinner
  • NEO und WEMIX komplettieren das Spitzenfeld
  • Storage Plattformen Arweave, Filecoin und Curve DAO sind die Verlierer der Woche
Top 3 GewinnerTop 3 Verlierer
#1 Stacks Aktueller Kurs: 0,8829 USD Kursveränderung: +48,3 % Marktkapitalisierung: 1.186.800.526 USD#1 Arweave Aktueller Kurs: 9,99 USD Kursveränderung: -20,1 % Marktkapitalisierung: 498.955.666 USD
#2 NEO Aktueller Kurs: 13,03 USD Kursveränderung: +25,60 % Marktkapitalisierung: 919.700.057 USD#2 Filecoin Aktueller Kurs: 6,75 USD Kursveränderung: -19,70 % Marktkapitalisierung: 2.654.523.171 USD
#3 WEMIX Aktueller Kurs: 2,30 USD Kursveränderung: +18,30 % Marktkapitalisierung: 564.106.600 USD#3 Curve DAO Aktueller Kurs: 1,00 USD Kursveränderung: -16,60 % Marktkapitalisierung: 751.711.850 USD
Stand: 27.02.2023

Die Gewinner der Woche – Stacks, NEO & WEMIX

Ein vertrautes Bild der Top Gainer der vergangenen Woche zeichnet sich ab. Wie auch schon in der Kalenderwoche 7 stehe Stacks und WEMIX auf dem Treppchen. Nur die Reihenfolge hat sich etwas geändert.

Stacks konnte innerhalb der letzten 7 Tage fast 50 % an Wert zulegen und sicherte sich damit den obersten Podestplatz. Etwas mehr als 18 % legte WEMIX zu, was zu Platz 3 der Top-Gewinner-Kryptowährungen reichte.

Neu innerhalb der Spitzenplätze rangiert NEO, welche über 25 % Kursgewinn im 7-Tagesverlauf hinzugewinnen konnte.

Stacks scheint unaufhaltsam

Einer der Top-Performer der letzten Wochen war Stacks aufgrund seiner Beziehung zu den viel gehypten NFT-Ordinals im Bitcoin-Netzwerk.

STX, der native Token von Stacks, legte innerhalb des letzten Monats unglaubliche 180 % an Wert zu. Laut der singapurischen Krypto-Investmentfirma Matrixport könnten die Ordinals STX zu einem „neuen Multi-Milliarden-Dollar-Token“ machen.

Das Unternehmen beschrieb sie als den „neuesten Hype“ in der Branche, während die Tatsache, dass sie direkt auf der Bitcoin-Blockchain geprägt werden, „größere Beständigkeit und Unveränderlichkeit auf dem verteilten Ledger“ bietet.

Im Gegensatz zu traditionellen, Non-Fungible Token (NFT) können Ordinals nicht von Entwicklern von Smart Contracts verändert werden, was zusätzliche Transparenz und Sicherheit bietet.

Matrixport wies auch darauf hin, dass das Stacks-Netzwerk es den Nutzern ermöglicht, ihre STX-Token zu sperren und Belohnungen von bis zu 10 % APY zu verdienen, die in BTC ausgezahlt werden.

Mit der Fähigkeit, die Sicherheit der Bitcoin-Blockchain für die Abwicklung von Transaktionen zu nutzen, ist Stacks gut positioniert, um Bitcoin DeFi zu entwickeln. Wenn das volle Potenzial des Stacks-Netzwerks erkannt wird, könnte dies die STX-Token-Rallye weiter anheizen“, schloss das Unternehmen.

Reagierte NEO auf die Öffnung Hongkongs für Krypto?

NEO ist seines Zeichens eine in China entwickelte Smart Contract Plattform. Berichten zufolge soll Hongkong am 1. Juni dieses Jahres den Handel mit Kryptowährungen für alle Bewohner des Landes ermöglichen.

Zudem stellt Neo das NFT-Framework für BSN China, einem Blockchain-basierten Service–Netzwerk, welches wiederum ein großes staatlich unterstütztes Unternehmen für digitale Infrastruktur ist.

Die Verlierer der Woche – Arweave, Filecoin & Curve DAO

Die beiden dezentralen Storage Plattformen, Arweave und Filecoin, markieren in den letzten 7 Tagen die beiden Top-Verlierer unter den 100 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Beide Projekte büßten etwa ein Fünftel ihrer Werte ein.

FIL verdoppelte seinen Wert Mitte Februar dank der geplanten Filecoin Virtual Machine (FVM) im März.

Allerdings scheinen diese Nachrichten nur für eine kurzzeitige Euphorie gesorgt zu haben. Denn im Gesamtwochenverlauf verzeichnete der FIL-Kurs von 20 %.

Nutze die Chance, in die Top Gewinner & Verlierer zu investieren!
Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant