Tether und seine DeFi-Produkte: Jetzt auf Tezos

Der Stablecoin von Tether wechselt auf die Tezos-Blockchain und ist damit der erste große Stablecoin, der auf einem alternativen Proof-of-Stake-Protokoll eingeführt wird.

Dunkler USDT Tether Coin

Tether goes Tezos

Tether kündigte heute eine Erweiterung der Stablecoin-Liste der Blockchains an, die sein Flaggschiff USDT-Token unterstützen. Niemand Geringeres als Tezos, eine Open-Source-Proof-of-Stake -Plattform zur Erstellung von Smart Contracts und dezentralen Anwendungen, beheimatet künftig eine Version des USDT.

Tezos (XTZ) hat offiziell die Unterstützung für das USDT-Ökosystem aufgenommen. Das USDT-Ökosystem ist nun in Tron (TRX), Solana (SOL) und Algorand (ALG) sowie Ethereum (ETH) integriert. Der CTO von Tether, Paolo Ardoino, sagte dazu:

Wir freuen uns, USDT auf Tezos einzuführen und der wachsenden und dynamischen Community Zugang zum liquidesten, stabilsten und vertrauenswürdigsten Stablecoin im Bereich der digitalen Token zu bieten. Tezos ist auf dem Vormarsch und wir glauben, dass diese Integration für sein langfristiges Wachstum entscheidend sein wird.

Was ist Tezos?

Tezos (XTZ) ist ein sich selbst ändernder, kryptografischer Ledger, eine Plattform für intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen. Tezos basiert auf einem Protokoll, das sich darauf verlässt, dass die Beteiligten vorgeschlagene Netzwerk-Upgrades per Konsens genehmigen.

Tezos hat eine Marktkapitalisierung von 1,9 Milliarden US-Dollar und ist damit die 33. größte digitale Währung.

Sie möchten in Tezos investieren?

Wir zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt wie es geht!

Tezos Münze
Zur Tezos-Kaufanleitung

Die Bedeutung von Tezos für DeFi

Tezos ist ein sich selbst änderndes Kryptowährungsprotokoll mit einer On-Chain-Governance-Struktur. Dies bedeutet, dass die Regeln und der Konsens durch spezielle On-Chain-Abstimmungen aktualisiert werden können, wodurch Tezos regelmäßig an die Anforderungen der Verbraucher angepasst werden kann.

Tezos hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Blockchain vertrauenslos und dezentral zu machen und die Macht an die Gemeinschaft zurückzugeben.

Sie erreichen dies, indem sie ihre Technologie genau auf bestimmte Branchen zuschneiden und so eine Plattform der Wahl für Marken und Institutionen schaffen, die von der Blockchain-Technologie in ihrem Tagesgeschäft profitieren können.

Mehr Wachstum für Tezos?

Das wachsende DeFi-Ökosystem von Tezos umfasst unter anderem das renditeerzeugende Protokoll Youves, die dezentrale Börse und Ethereum Virtual Machine Bridge Plenty sowie den Automated Market Maker Vortex.

Laut Alessandro De Carli, Mitbegründer von Papers, einem Interaktionsstandard für Tezos dApps und Wallets, ist einer der Vorteile von USDT auf Tezos das Volumenwachstum. Genauer sagte De Carli dazu:

Der Start von USDT auf Tezos wird zweifellos neue DeFi-Produkte freisetzen, und ich erwarte, dass die Auswirkungen auf das Volumenwachstum des Tezos-DeFi-Ökosystems bemerkenswert sein werden.

Autor

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Auch interessant
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!