Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Solana Smartphone endlich erhältlich

  • Solana Saga Smartphone: nahtlose Web3-Integration und hohe Sicherheit.
  • Eigener Solana App Store: Zugang zu Blockchain-basierten Diensten ohne Kompromisse.
  • Solana Saga ab 8. Mai in weiten Teilen der Erde verfügbar.

Solana Smartphone endlich verfügbar

Das mit Spannung erwartete Solana Saga Smartphone ist nun offiziell angekündigt worden.

Entwickelt von Solana Labs, zielt das Gerät darauf ab, das Web3-Erlebnis nahtlos in das Mobiltelefon zu integrieren und den hart umkämpften Smartphone-Markt aufzumischen.

Bereits im Oktober letzten Jahres wurde das Web3-Smartphone Saga das erste Mal vorgestellt.

Die Technologie hinter dem Solana Saga

Das Saga-Smartphone verfügt über eine Snapdragon-8+-Mobilplattform, einen leistungsstarken Chip und 512 GB Speicher unter einem 6,67 Zoll großen OLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz.

Ein 4.110 mAh Akku sorgt für stundenlangen Betrieb. Es basiert auf dem Betriebssystem Android und bietet einzigartige Funktionen wie den patentierten Seed Vault für Krypto-Selbstverwahrung.

Das Smartphone wurde in Zusammenarbeit mit dem auf Datenschutz spezialisierten Technologieunternehmen OSOM entwickelt, um den Nutzern ein Höchstmaß an Sicherheit und Datenschutz zu bieten.

Solana Saga Smartphone technische Dteails Vorstellung Bühne
Anatoly Yakovenko präsentiert die technischen Details des Saga Smartphones, Quelle: Solana

Sicherheit und der Solana App Store

Sicherheit steht an erster Stelle, da der Seed Vault mit allen DApps im Solana App Store verbunden ist und um Transaktionen schnell und sicher signieren zu können.

Neben den nativen Android-Apps gibt es einen eigenen Solana App Store, der den Nutzern Zugang zu einer Vielzahl von Blockchain-basierten Diensten bietet.

Im Gegensatz zu den App Stores von Google und Apple, die strenge Regeln für ihre Zahlungssysteme haben, ermöglicht der Solana App Store den Zugang zu Web3-Anwendungen ohne Kompromisse.

Eine Revolution für das Web3-Erlebnis

In einem Interview mit Blockworks bemerkte Steven Laver, Senior Software Engineer bei Solana Mobile, dass bisherige Web3-Interaktionen hauptsächlich über einen großen Bildschirm erfolgen, obwohl das Mobiltelefon das Gerät ist, mit dem wir täglich am meisten interagieren.

Das Solana Saga wurde entwickelt, um das Web3-Erlebnis direkt auf das Mobiltelefon zu bringen, indem es die Leichtigkeit und Vertrautheit biometrischer Sicherheit für Transaktionen auf dem Gerät ermöglicht.

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal etwas anderes als ein Telefon benutzt habe … alles, was ich tue, beginne ich mit meinem Telefon, außer Web3.

Markteinführung und Verfügbarkeit

Das Solana Saga wird ab dem 8. Mai in den USA, der EU, Großbritannien, Kanada, der Schweiz, Australien und Neuseeland erhältlich sein und kann für 1.000 US-Dollar vorbestellt werden.

Zum Start stehen 16 DApps im Solana App Store zum Download bereit, darunter:

  • Audius
  • Dialect
  • Jupiter Aggregator
  • Ledger
  • Magic Eden
  • Mango Markets
  • Marinade
  • Squads

Die ersten Nutzer erhalten ein Solana mobile-Willkommenspaket mit Kryptowährungen und Stichkern. Die Auslieferung des Smartphones ist kurz nach der Markteinführung am 8. Mai geplant.

Mit dem Solana Saga Smartphone können Web3-Enthusiasten nun ein Gerät in den Händen halten, das speziell für ihre Bedürfnisse entwickelt wurde und ihnen den Zugang zu ihren digitalen Vermögenswerten und Blockchain-basierten Diensten erleichtert.

Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant