MetaMask: Zahlung via MoonPay möglich

Mit der MoonPay-Anwendung können MetaMask-Nutzer ihre Krypto-Wallets jetzt mit einer Kreditkarte oder anderen gängigen Zahlungsmethoden aufladen.

Kreditkarte Mastercard in Hand vor PC

Neue Zusammenarbeit bringt Vorteile

MetaMask und MoonPay haben sich zusammengetan, um den Kauf von Ethereum zu vereinfachen und eine nahtlose Nutzung mit anerkannten Zahlungsmitteln zu gewährleisten.

MoonPay ist ein führender Anbieter von dezentralen Zahlungslösungen mit dem Ziel, die Nutzerakzeptanz von Web3 voranzutreiben. Durch die jüngste Partnerschaft mit MetaMask ist MoonPay in der Lage, über 30 Millionen Nutzer weltweit zu erreichen und den Vorstoß in Richtung Web3 fortzusetzen.

MoonPay ist eine einfach zu bedienende Krypto-Zahlungsplattform, die in letzter Zeit eine Reihe von großen Investoren angezogen hat. Dazu gehören OpenSea, Selfridges und einige weitere große Namen in der Kryptowelt. In der Summe ergibt sich eine Förderung in Höhe von 87 Millionen US-Dollar.

In den jüngsten Ankündigungen auf dem Blog von MoonPay hat man die Vorteile von MetaMask im Hinblick auf den vereinfachten Verbindungsmechanismus zu vielen der beliebtesten NFT-Marktplätze erläutert.

Überdies wurde auch beschrieben, wie die mit Transaktionen verbundenen Gebühren durch MetaMask transparent sind.

Sie möchten in Ethereum investieren?

Wir zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt wie es geht!

Ethereum Münze
Zur Ethereum-Kaufanleitung

MoonPay kann auch auf MetaMask verwendet werden

Um MoonPay nutzen zu können, müssen bestehende und neue Nutzer auf die neueste Version von MetaMask und der MoonPay-Erweiterung aktualisieren.

Die Entwicklung des Zahlungsgateways von MoonPay erfolgte, um den Prozess der Kryptowährungszahlungen zu vereinfachen. Dies ist möglich, da es eine Option zur direkten Zahlung mit Ethereum bietet. Mit MoonPay können Nutzer direkt Geld auf ihre MetaMask-Konten einzahlen, ohne dass Handelsgebühren anfallen.

Kann MoonPay einfach und überall genutzt werden?

Die Blockchain-Branche profitiert ganz klar davon, dass die Notwendigkeit von Zwischenhändlern entfällt und Einsteiger mit MoonPay Transaktionen auf Blockchains durchführen können.

Zusätzlich teilte MoonPay einen Tweet über die angekündigte Partnerschaft und erklärte die Verwendung von MoonPay gemeinsam mit MetaMask.

Obwohl Nutzer weltweit MoonPay zum Kauf von Ethereum nutzen können, gibt es eine Handvoll US-Bundesstaaten, die die Verwendung von MoonPay blockieren. Diese sind New York, Texas, Louisiana, Rhode Island, Hawaii sowie die US Virgin Islands.

Autor

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Auch interessant
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!