NEO Prognose 2021 – 2025: Wachstum über die Grenzen hinaus?

NEO Prognose 2021 – 2025: Wachstum über die Grenzen hinaus?

Veränderung (24 Stunden)
+0,0%
Veränderung (30 Tage)
+0,0%
Veränderung (1 Jahr)
+0,0%
Veränderung (obiger Chart-Zeitraum)
+0,0%

Investitionsrechner

EUR
EUR/NEO
Startbetrag
Aktueller Kurs
Anzahl an Token
Kurs bei Verkauf
Zuwachs von
Jetzt handeln
NEO Kurs Prognose

Das bewegt den Neo-Kurs im März

NEO ist auf dem chinesischen Markt ein heißes Thema. Doch kann die Kryptowährung auch außerhalb der heimischen Grenzen durchsetzen? Wie lautet die langfristige NEO Prognose? Wird sich ein Investment bis 2025 auszahlen und welche Gewinn- oder Verlustspanne ist zu erwarten?

Über NEO

Für eine NEO Prognose sollten die wichtigsten Eckdaten zur Kryptowährung, die zugrunde liegende Technologie und das Unternehmen bekannt sind. Daher gibt es an dieser Stelle zunächst eine kurze Zusammenfassung. NEO wurde ursprünglich 2014 von Da Hongfei unter dem Namen AntShares gegründet. Im Juni 2017 erhielt die Plattform ein Rebranding und heißt seitdem NEO. Hinter dem Projekt steht das chinesische Unternehmen Onchain.

NEO war die erste Kryptowährung Chinas. Sie erfüllt jedoch weit mehr Funktionen als nur ein Transaktions- und Zahlungsmittel zu sein. Ähnlich wie Ethereum erlaubt die Blockchain-basierte Plattform Entwicklern Smart Contracts und dApps zu erstellen. Daher bezeichnen viele NEO als das Ethereum von China.

NEO Prognose: die wichtigsten Faktoren

Der langfristige Wert einer Kryptowährung als Investment lässt sich an einigen ausschlaggebenden Faktoren festmachen. Die Fragen, die sich ein Krypto-Anleger stellen muss unterscheiden sich dabei kaum von denen eines anderen Anlegers. Diese Fragen sind für eine NEO Prognose wichtig:

1. Erfüllt das Produkt eine Funktion?

Diese Frage kann für NEO eindeutig mit ja beantwortet werden. Wie bereits erwähnt ist NEO keine Kryptowährung, die einzig als Zahlungsmittel dient und damit durch hunderte andere Kryptowährungen auf dem Markt austauschbar wäre. NEO kann in zahlreichen Bereichen angewendet werden, da es Smart Contracts und dApps unterstützt. Das Projekt kann für Regierungen, Unternehmen, Entwickler, Privatpersonen und viele mehr wertvolle Dienste erfüllen. Das Ziel von NEO ist es die sogenannte Smart Economy voranzutreiben. Dabei geht es um die Möglichkeit reale Wirtschaftsgüter zu digitalisieren, um sie mit Hilfe von Smart Contracts und dApps digital handelbar zu machen. Die globale Wirtschaft soll davon profitieren und noch effizienter, transparenter und sicherer werden. Dieser Punkt wird sich positiv auf die NEO Prognose auswirken.

2. Gibt es Konkurrenzprodukte?

NEO muss sich den Markt mit einigen anderen Krypto-Projekten teilen. Zu den wichtigsten gehören dabei EOS, Tron und Ethereum. Von der Marktkapitalisierung ausgehend schneiden alle drei aktuell besser ab als NEO. Tron liegt mit über 2,2 Milliarden US$ auf Platz 10. EOS hat mit 5,4 Milliarden US$ fast doppelt so viel und belegt Platz 6. Der ungeschlagene Branchen-Sieger ist jedoch Ethereum mit fast 32,8 Milliarden US$. Daher kann Ethereum wohl als größter Konkurrent bezeichnet werden.

3. Wie ausgereift ist die Technologie?

Die Ethereum Blockchain führt zwar die Riege der Smart Contract Anbieter an, dennoch hat NEO (aktuell) die besseren technischen Grundlagen. Die NEO-Blockchain schafft rund 10.000 Transaktionen pro Sekunde, im Vergleich dazu schafft Ethereum nur 15 Transaktionen. NEO hat mit dem delegierten byzantinischen fehlertoleranten (dBFT) Konsensalgorithmus den besseren Konsensmechanismus. Diese Konsens-Methode ist dem Proof-of-Stake (PoS) ähnlich und deutlich energieeffizienter als Ethereums Proof of Work. Langfristig wird Ethereum jedoch in diesem Punkt wieder aufholen können, wenn die Umstellung auf PoS erfolgt ist.

Während Ethereum eine eigene Sprache für Smart Contracts mit dem Namen Solidity verwendet, können Entwickler bei NEO in beliebten Programmiersprachen wie C#, Java, Phyton und Go schreiben. Das sorgt für einen leichteren Einstieg, da keine Einarbeitung in eine fremde Sprache erforderlich ist. Die Aussicht auf NEO 3.0 ist für die weitere technische Entwicklung vielversprechend und wird die Plattform noch leistungsfähiger, stabiler und nutzerfreundlicher machen.

4. Wer sind die Partner und Unterstützer?

NEO hat den großen Vorteil, dass es von der chinesischen Regierung unterstützt und akzeptiert wird. Die meisten Krypto-Projekte haben diesen Luxus nicht, sondern müssen sich viel mehr mit Auflagen und Einschränkungen auseinandersetzen. Weitere wichtige Unterstützer des Open-Source Blockchain-Projekts sind Alibaba und Wings. Das machte NEO zu einem der erfolgreichsten und am häufigsten genutzten Krypto-Projekte auf dem chinesischen Markt. Doch das Unternehmen hört an dieser Stelle nicht auf und möchte auch global durchstarten.

Im vergangen Jahr hat NEO sowohl in Europa und in Südamerika versucht erste Brücken zu schlagen. NEO-Gründer Hongfei sprach zum Beispiel im Mai 2018 bei der Economy Expo vor dem EU-Parlament über die Blockchain-Technologie und ihre Vorteile. Das Team hielt verschiedene Hackathons, Meetups, Konferenzen und viele andere Veranstaltungen quer durch Europa und erstmals in Brasilien. Wenn das Unternehmen hier den Einstieg schafft könnte das einen entscheidenden Einfluss auf die NEO Prognose haben.

Langfriste NEO Prognose für 2021 – 2025

Da nun die wichtigsten Punkte, die für einen Preisanstieg oder Verfall sprechen, folgt nun eine langfristige NEO Prognose in Zahlen. Bei einer Vorhersage gibt es keine Garantie darüber, dass sie sich tatsächlich bewahrheiten wird. Die nachfolgenden Prognosen unterscheiden sich, da sie auf unterschiedlichen Analysemethoden basieren:

  • Walletinvestor:
    Diese Forecast-Plattform verwendet für ihre NEO Prognose die technische Analyse. Laut ihrer Einschätzung ist NEO ein schlechtes Langzeit-Investment. Den Berechnungen zu Folge könnte der Durchschnittspreis bis Ende 2020 bei etwa 0,91 US$ liegen. Von einigen minimalen Schwankungen abgesehen, wird sich der Preis auch in den kommenden Jahren negativ entwickeln. In 5 Jahren, das heißt im Juli 2024, wird 1 NEO nur noch 0,44 US$ wert sein. Im Vergleich zum aktuellen Preis von rund 17 US$ würden Anleger über 97 % ihrer Investition verlieren.
  • Coinswitch:
    Die NEO Prognose stützt sich in diesem Fall in erster Linie auf die oben gestellten Fragen und begründet die Einschätzung durch aktuelle Neuigkeiten und zukünftigen Entwicklungen. Daher wertet Coinswitch NEO als solides und vielversprechendes Investment. Die Ausweitung auf dem asiatischen Markt, die Unterstützung durch die chinesische Regierung sowie das 3.0 Update könnten den NEO Preis bis Ende 2020 auf 274,8 US$ steigen lassen. Durch die hohe Skalierbarkeit und dem noch nicht ausgeschöpften Potenzial der Plattform, sowie der mögliche Zuwachs durch institutionelle Investoren wird der Kurs bis 2023 weitersteigen können. Dann könnte 1 NEO bis zu 437 US$ wert sein. Dieser Trend wird sich fortsetzen und bis 2025 wäre ein Wert von 533 realisierbar, so die Einschätzung.
  • Bitdegree.org:
    Laut longforecast.com wird der Preis von NEO im Mai 2020 in der Größenordnung von 284 bis 328 $ liegen und bis Dezember 2020 auf 438 bis 504 $ steigen. Die NEO Coin-Preisprognose sieht hier recht gut aus und prognostiziert, dass eine Investition von heute 100 Dollar im Jahr 2022 rund 600 Dollar einbringen könnte.

Glauben Sie an die Zukunft von NEO?

Zur Neo Kaufanleitung Zur NEO Börse
Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!

Neo Tokenomics

Live Ticker
Neo (NEO)

Lädt...NEO/USD

Neo Tokenökonomie

Name
Neo
Ticker
NEO
Aktueller Kurs
Marktkapitalisierung
Handelsvolumen
Anteil am Krypto-Markt
Allzeithoch
Allzeittief
Coins im Umlauf
Gesamtanzahl an Coins
Bereits im Umlauf
Neo handeln
Haftungsausschluss: 67% der CFD-Händler verlieren Geld.