Wie & wo kann ich Loopring Coin (LRC) kaufen?

Live Ticker  (LRC)
Lädt... LRC/EUR

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Auf dieser Seite erfährst Du, wie Du die Kryptowährung Loopring kaufen kannst.

Glücklicherweise gibt es inzwischen eine Menge an Möglichkeiten, um den Loopring Coin kaufen zu können.

Unser Testsieger ist eToro – hier kannst Du Loopring CFDs kaufen.

Was ist Loopring?

LRC ist eine Kryptowährung, die auf Ethereum basiert. Es handelt sich hierbei um ein offenes Protokoll, welches entwickelt wurde, um dezentrale Kryptobörsen aufbauen zu können.

Das Hauptziel von Loopring besteht darin, die Nachteile zentraler Börsen zu reduzieren. Dies soll dadurch erreicht werden, indem die Vorteile von zentralen und dezentralen Börsen miteinander kombiniert werden.

Loopring Webseite

Mittlerweile hat die Loopring-Plattform außerdem ihr Angebot um NFTs erweitert, mit der Du eigene NFTs erstellen, erhalten und verschicken kannst.

Wenn Dein Interesse geweckt wurde, erläutern wir Dir Schritt für Schritt, wie und wo Du den Loopring kaufen und verkaufen kannst.

Wo kann ich Loopring kaufen?

Loopring ist gemessen an seiner Marktkapitalisierung ein Top-100 Coin und dementsprechend bei vielen Krypto-Börsen und Krypto-Brokern handelbar.

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Anbieter, wo Loopring kaufen möglich ist. Natürlich kannst Du Deine Coins anschließend auch unkompliziert wieder verkaufen.

Wir haben für Dich die aus unserer Sicht drei empfehlenswertesten Anbieter ausgesucht, um den Loopring Coin zu kaufen.

eToro ist der wohl bekannteste und größte Krypto-Broker auf dem Markt. Das Unternehmen genießt eine hervorragende Reputation, ist vollständig in der EU reguliert.

Hier kannst Du Zertifikate auf den Loopring-Kurs erwerben.

Zwei mehr als gute Alternativen zu eToro sind die klassischen Krypto-Börsen Binance und Bitpanda.

Beide überzeugen mit niedrigen Handelsgebühren, einer großen Auswahl an weiteren Coins und ergänzen DeFi-Diensten wie Staking und Lending.

Bei beiden Anbietern kannst Du echte Loopring LRC kaufen, die Du anschließend auf Deine private Wallet auszahlen lassen kannst.

eToro ist ein CFD-Broker

# 1
eToro eToro Logo
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 81
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo
Bezahlmethoden: 9
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
90% 11 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
50 $
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 2
Binance Binance logo transparent
Testergebnis
90% 10 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Binance
Kryptowährungen: 273
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo ABBC Coin Logo Alchemy Pay Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alien Worlds Logo Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format APENFT Logo Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format Arweave Logo ASD Logo Astar Logo Audius Logo Augur rep Logo 32x32 Format Lurora Logo 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Basic Attention Token logo
Bezahlmethoden: 4
bitcoin logo Mastercard Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
Testergebnis
90% 10 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Binance
Min. Einzahlung
10 €
Max. Hebel
1:1
Gebühren
0,1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
# 3
Bitpanda Bitpanda Logo - schwarz auf weiß
Testergebnis
91% 12 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda
Kryptowährungen: 386
0x Logo 1eco Logo 1inch Network Logo Aave Logo ABBC Coin Logo AdShares Logo 50x50 Format Alchemy Pay Logo Algorand Logo in 32x32 Format Alien Worlds Logo Alpine F1 Team Fan Token Amp Logo Ankr Logo Anyswap Logo klein Apecoin Logo in 32x32 Format APENFT Logo Api3 Logo 50x50 Format Aragon Logo 32x32 Format Ardor Logo 32x32 Format
Bezahlmethoden: 8
PayPal Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format Mastercard Logo in 32x32 Format GiroPay Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format
Testergebnis
91% 12 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Bitpanda
Min. Einzahlung
25
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 % – 1,5 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.

Wie willst Du in Loopring investieren?

Um von der Wertentwicklung der LRC zu profitieren, kannst Du entweder den echten Loopring Coin kaufen oder Loopring CFDs erwerben.

Beide Optionen haben jeweils Vor- und Nachteile. Aus unserer Sicht bietet sich der Kauf von Loopring CFDs vor allem auch für Einsteiger an.

Dadurch, dass Du schnell und unkompliziert investieren kannst und Dich nicht um die sichere Verwahrung kümmern musst, fällt der Start so deutlich leichter.

Der Vorteil des Kaufs von echten Loopring Coins liegt dabei darin, dass Du sie nach einem Jahr Haltefrist steuerfrei verkaufen kannst.

Zusätzlich kannst Du die Coins auch in ihrem vollen Umfang extern nutzen und auch gegen andere Kryptowährungen traden.

Schritt-für-Schritt: Loopring kaufen & verkaufen

Möchtest Du CFDs auf LRC Coins handeln, dann ist der beste Anbieter hierfür unserer Ansicht nach eToro.

Dabei ist eToro nicht nur ein großer und sehr bekannter Krypto-Broker, sondern auch vollständig in Europa reguliert.

Sowohl die Anmeldung als auch die Verifizierung sind schnell und einfach erledigt. Außerdem ist die Webseite sehr benutzerfreundlich, sodass CFDs auf Kryptowährungen ohne Probleme gekauft und verkauft werden können.

Zudem ist der Broker auch sehr einsteigerfreundlich, da man Krypto-CFDs direkt mit Fiatgeld handeln kann.

Schritt 1

Eine Handelsplattform auswählen


Wie bereits erklärt, ist eToro unsere erste Wahl, wenn Du den Loopring Coin handeln willst.

Allerdings stellen Bitpanda und Binance keinesfalls nur Notfall-Alternativen dar.

Beide Krypto-Börsen sind solide, etabliert und genießen in der Krypto-Szene einen ausgezeichneten Ruf.

Loopring in der eToro-Übersicht
Loopring in der eToro-Übersicht

Schritt 2

Ein Konto bei eToro erstellen


Bevor Du jetzt bei der Handelsplattform Loopring handeln kannst, musst Du Dich zunächst registrieren und ein Konto erstellen.

Für die Registrierung benötigst Du jedoch nur wenige Minuten, da der Prozess sehr einfach gehalten ist.

Auf der Webseite von Coinbase klickst Du zuerst auf die Schaltfläche „Jetzt investieren“.

eToro Startseite mit Anmeldebutton
Die Startseite von eToro

Anschließend gibst Du Deinen gewünschten Nutzernamen, Deine E-Mail-Adresse und selbst gewähltes Passwort ein.

eToro Registrierungsformular
Im Registrierungsformular musst Du einen Benutzernamen und Passwort wählen und Deine E-Mail-Adresse eintragen

eToro ist ein vollständig lizenzierter Broker. Dadurch ist der Anbieter gesetzlich verpflichtet, die Daten seiner Kunden zu überprüfen. Aus diesem Grund musst Du vor der Teilnahme am Handel Deine Daten verifizieren lassen.

Die Verifizierung ist jedoch unkompliziert und Du kannst sie sowohl am PC oder am Smartphone via Video-Identifizierung abschließen.

  1. Webseite von eToro besuchen
  2. „Jetzt anmelden“ im oberen Bereich der Webseite klicken
  3. Benutzername, E-Mail und Passwort festlegen und Konto einrichten
  4. Konto-Verifizierung durchlaufen

Bevor Du mit Loopring handeln kannst, stellt Dir die Handelsplattform noch ein paar Fragen bezüglich Deiner Vermögenssituation.

Es empfiehlt sich diese Fragen wahrheitsgetreu zu beantworten, denn auf Grundlage Deiner Antworten wird Dir eToro eine Empfehlung für den Handel mit Kryptos geben.

Schritt 3

Geld bei eToro einzahlen


Wenn die Verifikation Deiner Identität erfolgreich war, musst Du nur noch Geld auf Dein eToro-Konto einzahlen. Dann bist Du in der Lage, Kryptowährungen (CFD) über diesen Anbieter zu erwerben und zu verkaufen.

Es existieren mehrere Möglichkeiten, Geld auf Dein Konto von eToro zu überweisen. Es kann entweder eine gewöhnliche Banküberweisung getätigt werden, per PayPal, per Kreditkarte, Skrill, NETELLER oder mit einer Sofortüberweisung Geld überwiesen werden.

Grundsätzlich ist es so, dass fast alle Einzahlungen bei eToro unmittelbar in Deinem Konto verfügbar sind. Lediglich, wenn Du per Banküberweisung Geld schickst, kann es mitunter 2 bis 3 Werktage dauern, bis Dein Geld verfügbar ist.

Geld einzahlen in der eToro Handelsübersicht
Der „Geld einzahlen“ Button befindet sich links unten

Nun kannst Du auf „Geld einzahlen“ klicken und die Überweisung durchführen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du jetzt eintragen kannst, mit welcher Zahlungsmethode Du einzahlen möchtest, wie viel Du einzahlen möchtest und die Einzahlung anschließend bestätigen.

Das eToro Einzahlungsformular
Das eToro Einzahlungsformular

Schritt 4

Loopring (CFD) bei eToro kaufen


Nachdem Deine Einzahlung erfolgreich auf Deinem eToro-Konto eingetroffen ist, kannst Du jetzt endlich Loopring handeln. Zunächst musst Du dafür die Handelsoberfläche von eToro öffnen.

Dies kannst Du machen, indem Du auf „Entdecken“ und anschließend auf „Krypto“ klickst.

eToro - verfügbare Anlageklassen, Kryptowährungen
Klicke zunächst auf „Entdecken“ oder „Krypto“

Jetzt wählst Du Loopring in der Übersicht aus und entscheidest, wie viele LRC-CFDs Du handeln möchtest.

Ab einem Hebel von 2:1 oder höher entscheidest, handelst Du Loopring CFDs.

Diese Zertifikate kannst Du zwar nicht auf eine Wallet transferieren, jedoch kannst Du sie jederzeit schnell und unkompliziert zum aktuellen Kurs bei eToro verkaufen.

Der exakte Kurs, zu dem Du LRC (CFD) kaufst und der Gesamtbetrag werden Dir jetzt einmal angezeigt. Anschließend kannst Du dann Deine Order bestätigen und ausführen.

  1. eToro-Handelsoberfläche aufrufen
  2. Kryptowährungen als gewünschte Anlageklasse wählen
  3. Lege fest, wie viele LRC Du kaufen willst
  4. Kurs prüfen
  5. Order abschließen

Herzlichen Glückwunsch, hiermit hast Du offiziell LRC gehandelt!

Wie kann ich meine LRC Coins verkaufen?

Der Verkaufsprozess bei eToro ist ebenso unkompliziert wie der Kauf von Kryptowährungen.

Öffne zunächst die Handelsoberfläche und wähle erneut Loopring aus. Lege nun einfach die Anzahl an Coins fest, welche Du veräußern möchtest.

Prüfe sicherheitshalber Deine Order vor dem Abschluss und bestätige sie anschließend, um Deine Loopring Coins zu verkaufen.

Welche Handelsgebühren fallen an?

Glücklicherweise gestaltet sich die Handelsgebühren bei eToro überaus transparent. In jüngster Vergangenheit hat der Krypto-Broker seine Gebührenstruktur zugunsten seiner Nutzer überarbeitet.

Krypto-Handelsgebühren bei eToro

Aktuell zahlst Du beim Kauf und Verkauf von Kryptos einheitlich 1 % Gebühr auf alle Kryptos, darunter Loopring, Bitcoin, Ethereum und mehr als 60 weitere.

Die Gebührenmodelle von Bitpanda und Binance sind ebenfalls übersichtlich gehalten. Vor allem Binance überzeugt hier mit Gebühren, die bis auf 0,02 % sinken können – hierfür sind jedoch enorme Handelsumsätze erforderlich.

Wenn Du den Binance-eigenen BNB Coin zum Traden nutzt, kannst Du die Gebühren abermals um 25 % verringern.

So kannst Du Deine Coins sicher aufbewahren

Es gibt bestimmte Risiken, die bei der Lagerung Deiner Coins auf einer Krypto-Börse entstehen. Denn diese ist immer mit dem Internet verbunden.

Im schlimmsten Fall könnten also Kriminelle die Börse hacken und die Coins stehlen.

Dies ist in der Vergangenheit bereits eingetreten. Zwar müssen sich Anleger keine allzu großen Sorgen machen, da die meisten Krypto-Börsen grundsätzlich sicher sind, ein gewisses Restrisiko verbleibt aber.

Nano Ledger Gerät
Auf einer Hardware Wallet sind Deine Coins sicher verwahrt

Du kannst dieses Risiko aber leicht vermeiden, indem Du Deine Coins in einer Hardware Wallet lagerst.

Denn im Gegensatz zu einer Krypto-Börse ist diese nicht mit dem Internet verbunden, weshalb Deine Coins hier sicherer sind.

Damit Du aus der Auswahl an Anbietern den richtigen findest, haben wir einen Hardware-Wallet Vergleich geschrieben.

Lohnt es sich noch, LRC zu kaufen?

Das Ziel von LRC besteht darin, bestimmte Faktoren von zentralen und dezentralen Kryptobörsen miteinander zu verbinden.

Dadurch soll ein Protokoll entstehen, welches lediglich über die Vorteile verfügt.

Die Nachteile, die mit Zentralität oder Dezentralität einhergehen, sollen somit ausgemerzt werden. Wenn das gelingt, dann verfügt diese Kryptowährung über sehr großes Potenzial.

Loopring LRC Jahreschart
LRC Kurs im Jahres-Chart, Quelle: CoinGecko

Dennoch gibt es wie bei den meisten anderen Krypto-Projekten mittlerweile Konkurrenten wie Uniswap oder 0x. Es bleibt also abzuwarten, wie sich das Projekt entwickeln wird.

Insbesondere die Entwicklertätigkeit und Marketing des Projekts müssen vorangetrieben werden, um einen höheren Marktanteil und dadurch einen steigenden LRC-Kurs zu rechtfertigen.

Die Lösung dieser Probleme könnte also dazu führen, dass der Kurs von LRC Coins enorm ansteigt.

Häufig gestellte Fragen zum Loopring kaufen

Es gibt verschiedene Kryptobörsen, über die LRC Coins erworben werden können. Unserer Meinung nach ist der beste Anbieter hierfür Coinbase. Denn bei Coinbase handelt es sich um eine große, bekannte Börse mit Lizenz in Deutschland.

Außerdem ist die Webseite einfach zu bedienen und die LRC Coins können ohne Probleme mit Fiatwährungen gekauft werden.

Coinbase verlangt für Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen eine Gebühr in Höhe von 1,49 %. Das bedeutet, beim Kauf von LRC Coins müssen 1,49 % des Kaufpreises an Gebühren entrichtet werden. Zusätzlich dazu fällt noch ein Spread in Höhe von 0,5 % an.

Wer sehr großen Wert auf die Sicherheit seiner Coins legt, der sollte diese am besten auf einem Hardware Wallet verwahren. Denn Kryptobörsen sind jederzeit mit dem Internet verbunden, sodass Internetkriminelle diese hacken und die Coins stehlen könnten. Ein Hardware Wallet dagegen ist nicht mit dem Internet verbunden, sodass dieses Risiko entfällt.

Ja, Coinbase verfügt auch über eine App, über die LCR Coins gekauft werden können. Die App kann sowohl von iPhone Nutzern als auch von Android Nutzern installiert werden.

Ja, bei Coinbase kannst Du LRC Coins bequem mit Fiat-Geld erwerben. Das bedeutet, dass Du die Coins auch mit Euros direkt kaufen kannst, ohne diese erst umständlich in eine andere Kryptowährung umtauschen zu müssen.

Analyst
Chefredakteur

Hi, ich bin Kirill aus Berlin und freue mich, dass du Blockchainwelt.de besuchst. Abseits von Kryptos lese ich gerne Bücher, höre klassische Musik und reise leidenschaftlich gerne.

Genug von der Theorie? Legen Sie los!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert