AWS Blockchain Templates – Amazon holt bei BaaS auf

Amazon steigt mit seinem Web Service (AWS) weiter in die Welt der verteilten Ledger-Technologie ein. Das Unternehmen hat am 19.04.2018 die AWS Blockchain Templates für Ethereum und Hyperledger Fabric veröffentlicht. Es ermöglicht den Benutzern, ihre eigenen Blockchain-Netzwerke schnell und einfach zu erstellen. Damit zieht Amazon mit IBM, Oracle und anderen Blockchain-as-a-Service (BaaS) Anbietern gleich.

 

aws-blockchain-templates-how-it-works-620x208 AWS Blockchain Templates - Amazon holt bei BaaS auf
AWS Blockchain Templates @aws.amazon.com

 

BaaS hat großes Potenzial

IBM konnte mit Cloud-Service im vierten Quartal des vergangenen Jahres einen Umsatz von 5,5 Milliarden Dollar erzielen. Amazon hat mit AWS im selben Quartal etwa 5,1 Milliarden Dollar umgesetzt. Die Blockchain bietet zahlreiche weitere Möglichkeiten für Unternehmen Cloud Dienste zu nutzen. Durch die Blockchain-Technologie entfällt die Notwendigkeit eines externen Vermittlers, wie zum Beispiel einer Bank. Die Nutzer erhalten eine dauerhafte und sichere Aufzeichnung ihrer Transaktionen auf der Blockchain oder einem anderen Distributed Ledger.

Sowohl Start-ups als auch Großkonzerne arbeiten daran, die Blockchain Technologie für das Supply Chain Management, Finanzdienstleistungen, Immobilien und viele andere Bereiche zu nutzen. Das Interesse der großen Cloud Anbieter ist daher nachvollziehbar.

Nachdem IBM vor etwa einem Jahr und Oracle vor einem halben Jahr diesen Dienst angeboten haben, musste Amazon mit seinen AWS Blockchain Templates reagieren. Nur wenige Tage vor Einführung des AWS Blockchain Templates, hat das große chinesische Technologieunternehmen Huawei auf seiner jährlichen Analystenkonferenz angekündigt, ebenfalls einen auf Hyperledger aufbauenden Blockchain-Service anzubieten.

Diese Entwicklung zeigt, dass die großen Unternehmen den Wert von Blockchain-as-a-Service erkannt haben.

 

 

AWS Blockchain Templates einfache Handhabung

Amazon möchte es den Kunden so leicht wie möglich machen, eigene Projekte auf Basis der Blockchain-Technologie umzusetzen. Die AWS Blockchain Templates bietet Benutzern vordefinierte Blockchain-Frameworks, die zwei Versionen unterstützen: Ethereum und Hyperledger Fabric. Fabric ist eine Blockchain-Framework-Implementierung und eines der von der Linux Foundation gehosteten Hyperledger-Projekte.

Der Nutzer muss zunächst ein AWS-Konto anmelden, um den Dienst nutzen zu können. Ist die Anmeldung erfolgreich abgeschlossen, kann er nun zwischen den Amazon Blockchain Templates für Ethereum und Hyperledger Fabric wählen.

Amazon empfiehlt Ethereum, wenn die eigene Blockchain mit anderen Peers im öffentlichen Ethereum Netzwerk zusammenarbeiten soll oder ein neues öffentliches Netzwerk benötigt wird. Für Kunden, die die Smart Contract in Solidity verwenden möchten, ist Ethereum ebenfalls die bessere Wahl. Die Nutzung von Hyperledger Fabric ist empfehlenswert für private Netzwerke. Wenn die Transaktionen für einzelne Personen innerhalb des Netzwerks begrenzt werden soll, ist Hyperledger Fabric ebenfalls gut geeignet.

Hat der Kunde sich für eines der beiden AWS Blockchain Templates entschieden, übernimmt das System die restliche Arbeit. Die Templates erstellen und konfigurieren alles Nötige automatisch. Der Kunde kann damit in wenigen Minuten und ohne viel technisches Know-how ein eigenes Netzwerk erstellen.

Die Vorteile der AWS Blockchain Templates in der Übersicht:

  • Schnelle, einfache Handhabung
  • Wahl zwischen zwei beliebten Frameworks (Ethereum und Hyperledger)
  • Management Tools helfen die Blockchain zu überwachen, verwalten und durchsuchen
  • Bezahlung on-Demand. Der Kunde zahlt nur für die Ressourcen, die er tatsächlich verbraucht hat

 

aws-amazon-web-services-620x233 AWS Blockchain Templates - Amazon holt bei BaaS auf
aws – Amazon Web Services @wikimedia.org

 

AWS Blockchain Fazit

Die Blockchain bietet nicht nur als Zahlungsmittel diverse Möglichkeiten. Immer mehr Unternehmen beginnen zu erforschen, wie sie die neue Technologie integrieren können. Vielen fehlt jedoch das technische Fachwissen. Hier treten die Blockchain-as-a-Service Anbieter auf und können dabei helfen die Ideen der Unternehmen umzusetzen. Die AWS Blockchain Templates sind für Amazon ein wichtiger Schritt, um von der Cloud-Konkurrenz wie zum Beispiel IBM nicht abgehängt zu werden. Der BaaS Markt hat sein volles Potenzial noch nicht erreicht. Wenn mehr Unternehmen auf die Blockchain aufmerksam werden, wird auch der Absatz von Blockchain Service Anbietern steigen. Diese Gewinnmöglichkeit wird sich Amazon nicht entgehen lassen wollen.