Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) erklärt

Amazon Web Services kündigte zwei neue Dienste an, die Unternehmen bei der Verwaltung von Geschäftsvorgängen unterstützen: Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) und Managed Blockchain. Mögliche Anwendungsbereiche sind etwa Lieferketten, Finanztransaktionen, Fertigung, Versicherung und Personalwesen.

amazon-web-services-logo-620x371 Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) erklärt
Amazon Web Services Logo @wikipedia.org

Bisherige Lösungen für Unternehmensanwendungen

Kunden, welche die Blockchain-Technologien implementieren wollen, versuchen in der Regel, eines von zwei Dingen zu tun. Einige benötigen ein zentrales Hauptbuch, das alle Änderungen oder Transaktionen protokolliert und diese unverändert protokolliert (z.B. Verfolgung der Bewegung eines Artikels in einem Lieferkettennetzwerk, Verfolgung der Kredit- und Debitaufzeichnung von Banktransaktionen). Dieses Ledger gehört zu einer einzigen vertrauenswürdigen Einheit und wird mit einer beliebigen Anzahl von Unternehmen geteilt, die zusammenarbeiten. Dazu können Kunden relationale Datenbanken oder die Hauptbuchtechnologie in einem der Frameworks der Open-Source-Blockchain nutzen. Keine dieser beiden Lösungen ist optimal. Relationale Datenbanken sind nicht für unveränderliche und kryptographisch verifizierbare Hauptbucheinträge konzipiert, daher müssen Kunden benutzerdefinierte Audittabellen und Audit-Trails erstellen.

Die Verwendung des Hauptbuchs als Teil einer Blockchain (Was ist Blockchain?) kann den Kunden eine unveränderliche Historie der Datenänderungen liefern, aber dies geschieht auf Kosten eines großen Aufwandes, um ein komplettes Netzwerk von Blockketten mit mindestens zwei Knoten und der zugehörigen Zugriffskontrollkonfiguration aufzubauen. Da die Schnittstellen zur Programmierung von Datenbankanwendungen (APIs) in den Rahmen der Blockkette begrenzt sind, ist es schwierig, Tabellen, Indizes und Abfragedaten zu erstellen.

amazon-quantum-ledger-database-funktionsweise-620x303 Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) erklärt
Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) – Funktionsweise @amazon.com

Was die Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) bietet

Um den Konfigurations- und Bereitstellungsanforderungen gerecht zu werden, hat Amazon einen Assistenten entwickelt, der es Unternehmen ermöglicht, mit wenigen Klicks einen Blockchain Management Service anzubieten. Darüber hinaus bietet der Service eine Zertifikatsverwaltung und ermöglicht es Nutzern, neue Mitglieder über eine Abstimmungs-API einfach in Ihr Netzwerk einzuladen. Die Voting API vereinfacht die Integration neuer Mitglieder: Mit der Managed Blockchain Voting API können Netzwerkteilnehmer abstimmen, um Mitglieder hinzuzufügen oder zu entfernen. Sobald ein neues Element hinzugefügt wurde, erlaubt Managed Blockchain diesem Element, mehrere gerade Knoten der Blockkette (Was ist ein Block?) zu starten und zu konfigurieren, um Transaktionsanforderungen zu bearbeiten und eine Kopie des Hauptbuchs zu speichern.

Amazon Managed Blockchain löst viele Herausforderungen für Unternehmen, aber Amazon ist nach wie vor der Meinung, dass die Verfolgung von Transaktionen innerhalb von Blockchainimplementierungen eine Herausforderung ist. Um den Tracking-Anforderungen gerecht zu werden, hat Amazon auch einen neuen Dienst namens Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) angekündigt, der dies kann. Er repliziert eine unveränderliche Kopie der Blockchain-Netzwerkaktivität in der Amazon Quantum Ledger Database (QLDB). Auf diese Weise können User die Netzwerkaktivitäten außerhalb des Netzwerks einfach analysieren und sich einen Überblick über Trends verschaffen.

Vorteile von QLDB

QLDB ist ein transparentes, unveränderliches und kryptographisch verifizierbares Ledger für Anwendungen, die eine vertrauenswürdige zentrale Behörde benötigen, um eine permanente und vollständige Aufzeichnung von Transaktionen bereitzustellen. Laut dem CEO des Unternehmens reagiert Amazon nur auf die wachsende Nachfrage seiner Bestandskunden.

  • Unverwechselbar und transparent: Die Protokolldaten können nicht gelöscht oder geändert werden
  • Kryptographisch verifizierbar: QLDB verwendet eine kryptographische Hash-Funktion (SHA-256), um eine sichere Ausgabedatei Ihrer Datenänderungshistorie, genannt Digest, zu erzeugen
  • Hochgradig skalierbar: Amazon QLDB ist hochgradig skalierbar und kann 2 bis 3 mal mehr Transaktionen als Hauptbücher in der gängigen Blockkette ausführen
  • Ohne Server: Nutzer legen ein Ledger an, definieren Ihre Tabellen und QLDB passt sich automatisch den Anforderungen der Anwendung an