Alipay und Telenorbank ermöglichen blockchainbasierte Überweisungen

Es gibt großartige Neuigkeiten für die Kryptowährungsszene. Die pakistanische Telenorbank arbeitet nun mit Alipay zusammen. Dabei nutzen sie die Blockchain-Technologie, um länderübergreifende Geldüberweisungen zu ermöglichen. In diesem Moment ist es Pakistans erster Finanzservice, welcher Transfers auf einer dezentralisierten Datenbank aufbaut und damit völlig neue Wege eröffnet. Dementsprechend sollte man sich das Projekt einmal genauer anschauen, um eine Übersicht über das ganze Konzept zu bekommen.

alipay-ant-financial-blockchain-620x324 Alipay und Telenorbank ermöglichen blockchainbasierte Überweisungen
Alipay und Ant Financial @businesswire.com

Blockchainbasierte Überweisungen – Ein innovativer Fortschritt?

Auch wenn man kein Freund von neuen Distributed Ledger Technologien ist, kann man nicht abstreiten, dass Blockchainanwendungen im finanziellen Sektor erhebliche Vorteile mit sich bringen. Einerseits ermöglicht das System von Alipay und Telenor enorm schnelle und effiziente Zahlungen. Aufgrund des dezentralen Aufbaus einer Blockchain wird somit keine Bank in der Mitte benötigt, wodurch enorme Kosten gespart werden. Des Weiteren erhöhen Signierungsverfahren die Transparenz der Transaktionen und die Sicherheit, da keiner anderen Partei vertraut werden muss und jegliche Verantwortung in der Technologie selbst liegt.

Doch gerade in Staaten mit einer politisch gespaltenen Situation, bieten blockchainbasierte Überweisungen und auch Kryptowährungen noch weitere Vorteile, welche enorme Auswirkungen haben. Dies liegt daran, dass die Technologie nicht zwischen unterschiedlichen Menschen unterscheidet und damit jeder Person dieselben Möglichkeiten offen stehen. Außerdem verhindern sie somit jegliche Zensur oder länderübergreifende Probleme, welche möglicherweise durch verfeindete Staaten hervorgerufen werden können.

Was wird Alipay und Telenor für die Zukunft ändern?

Es ist davon auszugehen, dass nun deutlich mehr Transfers rund um die Uhr ausgeführt werden und es keine zeitlichen Einschränkungen mehr gibt. Auf der anderen Seite versprechen sich viele Menschen zudem eine bessere Interaktion unterhalb der einzelnen Ländern in der Nähe von Pakistan, da die Technologie eine gemeinsame Verbindung schafft.

Zudem werden sich die Transaktionskosten erheblich senken und somit auch für die ärmere Schicht eine echte Alternative darstellen. Auch wenn Alipay möglicherweise kleine Transaktionskosten erheben wird, wird dies vermutlich nicht mit derzeitigen Kosten in Relation zu setzen sein. Man muss sich dafür bewusst machen, dass nun Echtzeitüberweisungen möglich sind, welche in kürzester Zeit von der Blockchain verifiziert werden können.

Was bedeutet die Entwicklung für die Länder?

Die Kooperation mit Alipay zeigt bereits die Richtung für die Zukunft an. Sie machen besonders deutlich, dass man sich lediglich trauen muss neue Wege für die Zukunft zu beschreiten und innovative Technologie damit eine große Bereicherung für alle Mitmenschen sein kann. Mit blockchainbasierten Überweisungen ist damit nun der erste Schritt in Richtung Zukunft vollbracht. Via: Businesswire