VanEck lanciert Digital Transformation ETF (DAPP)

Digital Transformation ETF Logo

Kryptowährungen zählen zu den wichtigsten Neuerungen im Zeitalter der Digitalisierung. Neben einfachen Bezahlvorgängen tun sich dabei immer mehr Möglichkeiten auf, um digitale Währungen sinnvoll einzusetzen. Zahlreiche Unternehmen haben das Potenzial bereits erkannt und ihr Geschäftsmodell dahingehend angepasst. Mit dem Digital Transformation ETF (DAPP) ist es Anlegern nun möglich, direkt in involvierte Unternehmen zu investieren.

Für viele Investoren ist bislang ein direktes Investment in Kryptowährungen die bevorzugte Methode. Jedoch gibt es auch andere Möglichkeiten, um am Wachstum der Branche teilzuhaben. So bieten traditionelle Wertpapiere, wie Aktien und ETFs, unter Umständen bessere Optionen für Anleger.

Ein wichtigstes Thema dabei ist auch die Sicherheit des Investments. Hierzu zählen beispielsweise der Anbieter, der Handelsplatz und die Verwahrung der Vermögenswerte. Besonders im Zusammenhang mit Kryptowährungen gibt es zahlreiche negative Beispiele, welche den Sektor oft mit einem schlechten Image in Verbindung bringen.

Der Digital Transformation ETF (DAPP) im Überblick

VanEck zählt zu den größten Herausgebern von börsengehandelten Fonds (Exchange Traded Fund) weltweit. Es handelt sich dabei um Wertpapiere, welche oft einen bestimmten Index abbilden. Mit dem Digital Transformation ETF (DAPP) entsteht nun der erste Investmentfonds, welcher sich auf digitale Assets spezialisiert.

Dabei soll kein direktes Investment in Kryptowährungen erfolgen. Vielmehr zielt der ETF darauf ab, Anteile an entsprechenden Unternehmen zu erwerben. Dabei sollen folgende Kriterien eingehalten werden:

  • Das Unternehmen muss mindestens 50 Prozent seiner Einnahmen aus Projekten für digitale Vermögenswerte erzielen
  • Zudem muss es mindestens 50 Prozent seiner Einnahmen aus Projekten erzielen, welche im Laufe ihrer Entwicklung das Potenzial haben, mindestens 50 Prozent ihrer Einnahmen aus digitalen Assets zu generieren
  • Das Unternehmen muss mindestens 50 Prozent seines Vermögens direkt in Bestände oder Projekte für digitale Vermögenswerte investiert haben

DAPP zielt darauf ab, die Kurs- und Renditeentwicklung des MVIS Global Digital Assets Equity Index so genau wie möglich abzubilden. Es handelt sich dabei um einen Leitindex, welcher regelbasiert, nach Kapitalisierung gewichtet und floatbereinigt ist.

"Die Digitalisierung der Weltwirtschaft hat in den letzten Jahren an Fahrt gewonnen. Mit zunehmender Reife digitaler Assets hat dies das Wachstum mehrerer innovativer Unternehmen vorangetrieben - nicht nur der Miner digitaler Assets, sondern auch des Austauschs digitaler Assets, Zahlungen, Dienstleistungen, Speicher, E-Commerce und vieles mehr.“

Ed Lopez

Geschäftsführer und Leiter bei VanEck

Dabei sollen verschiedene Geschäftsfelder der Branche digitale Vermögenswerte in den ETF aufgenommen werden. So eignen sich beispielsweise Unternehmen aus den Bereichen Mining, Handelsplätze, Hardware und Dienstleistungen. Ebenso Projekte aus dem Bankwesen und der Forschung.

Der Fonds investiert jedoch nicht direkt oder indirekt (z.B. Derivate) in Kryptowährungen, sondern lediglich in Unternehmen. Die Gewichtung erfolgt dabei jedes Quartal neu.

Digital Transformation ETF Deutschland
ETFs zählen zu den beliebtesten Anlageprodukten in Deutschland. Mit dem Digital Transformation ETF können Anleger in Unternehmens aus dem Bereich digitale Assets investieren.

VanEck Digital Transformation ETF in Deutschland kaufen?

Es handelt sich bei DAPP um einen regulären ETF, welcher an der NASDAQ gelistet wird. Demnach erfolgt der Handel über einen Broker, welcher Aktien und Wertpapiere anbietet. Da nicht jeder Broker den ETF ab dem ersten Tag zum Handel anbietet, sollten Anleger hier auf die größten Anbieter achten.

 

"Es ist auch wichtig anzumerken, dass die digitale Transformation eine langfristige strukturelle Wachstumsstory darstellt, die durch bedeutende laufende Investitionen und die weltweite Akzeptanz sowohl von Privatanlegern als auch von institutionellen Investmentteilnehmern unterstützt wird."

Ed Lopez

Geschäftsführer und Leiter bei VanEck

Als bekannter Anbieter für verschiedene Assets gilt eToro mit Sitz in Zypern. Investoren können dort unter anderem direkt in Kryptowährungen, Aktien, ETFs, Rohstoffe und viele mehr investieren. Die Plattform ist führend im Bereich Social Trading und ermöglicht den Nutzern einen einfachen Wissensaustausch.

Wann der ETF für Anleger verfügbar ist, steht bislang offen. Interessenten sollten in diesem Falle die weiteren News dazu verfolgen.

Welche Vorteile bieten Krypto-ETFs gegenüber einem direkten Investment?

Ein Investment in Kryptowährungen ist für viele Anleger bislang zu riskant. Oft ist ein grundlegendes technisches Verständnis nötig, um beispielsweise eine Transaktion sicher zu tätigen. Auch die Eigenverantwortung bei der Verwahrung stellt für viele ein Risiko dar.

Klassische Wertpapiere müssen vom Käufer nicht selbst verwahrt werden. Ebenso kann es nicht zum Verlust infolge einer Übertragung bzw. Transaktion kommen und das Investment ist durch den Handelsplatz gesichert.

Zudem unterliegen Kryptowährungen oft stärkeren Kursschwankungen. Hier spielt besonders der Verlauf der Leitwährung Bitcoin eine wichtige Rolle, da dieser den Kurs anderer Kryptowährugnen maßgeblich beeinflusst. Ein Unternehmen hingegen kann seinen Geschäftsprozess aufrechterhalten, unabhängig von der Entwicklung des Marktes. So können Handelsplätze und Börsen auch in einem Bärenmarkt profitabel sein und Gewinne erwirtschaften.

Fazit: Der Digital Transformation ETF könnte einen der wichtigsten Krypto-Fonds darstellen

Bislang gibt es nur wenige Investmentfonds, welche sich gezielt auf Kryptowährungen und digitale Assets spezialisieren. Da es sich um eine sehr junge Branche mit viel Wachstumspotenzial handelt, ist diese für Anleger besonders interessant.

VanEck zählt zu den seriösesten Emittenten für ETFs weltweit, wodurch auch der Digital Transformation ETF zu einem vollen Erfolg werden könnte. Bislang zählen unter anderem der VanEck Ethereum ETN und der VanEck Bitcoin ETN zu den bekanntesten Krypto-Produkten der Firma.

Zu den weiteren Schwerpunkten zählen auch die Bereiche Halbleiter, Wasserstoff und Video Gaming. Eine Übersicht zu allen Produkten und Investmentstrategien ist auf der Website von VanEck veröffentlicht.

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!