Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Krypto direkt in Fiat umwandeln – Visa macht’s möglich

Das Wichtigste in Kürze

  • Visa und Transak starten einen bahnbrechenden Direktauszahlungsdienst, der die Umwandlung von über 40 Kryptowährungen in Fiat direkt auf Visa Debitkarten ermöglicht.
  • Der Service ist in 145 Ländern verfügbar und bietet Nutzern eine nahtlose Möglichkeit, ihre digitalen Währungen bei über 130 Millionen Händlern weltweit auszugeben.

Transak & Visa ermöglichen Direktauszahlung von Kryptowährungen

Im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit mit dem Web3-Infrastrukturexperten Transak hat Visa die Kryptowährungsbranche durch die Einführung eines Direktauszahlungsdienstes für Kryptowährungen auf Debitkarten einen großen Schritt vorangebracht.

Diese innovative Funktion von Visa Direct ist nun in 145 Ländern verfügbar und verändert die Art und Weise, wie Inhaber von Kryptowährungen ihr digitales Vermögen verwalten.

Sie ermöglicht es, über 40 Kryptowährungen wie Bitcoin von Wallets wie MetaMask oder Trust Wallet in Fiat-Währung umzuwandeln, wodurch zentrale Krypto-Börsen überflüssig werden.

Nahtlose Nutzererfahrung im Fokus der Zusammenarbeit

Mit diesem Service können Nutzer ihre digitale Währung problemlos bei über 130 Millionen Händlern weltweit ausgeben, die Visa akzeptieren.

Yanilsa Gonzalez-Ore, Leiterin von Visa Direct in Nordamerika, betonte, dass der Schwerpunkt der Initiative auf einer nahtlosen und effizienten Nutzererfahrung liegt, die den Übergang von Kryptowährungen zu Fiat-Währungen vereinfacht.

MetaMask-Nutzer können jetzt mühelos direkt von ihrer Wallet auf die Visa-Karte übertragen, was die Benutzerfreundlichkeit und Praktikabilität ihrer digitalen Vermögenswerte erhöht

Jetzt bei Top-Broker Plus500 handeln
Plus500 icon

Visa goes Crypto

Als eines der weltweit größten Zahlungsunternehmen hat Visa in den letzten Jahren aktiv die Anwendungsmöglichkeiten von Kryptowährungen untersucht.

Im Jahr 2020 unternahm Visa einen großen Schritt in Richtung Kryptowährungen, indem es eine Partnerschaft mit dem Blockchain-Unternehmen Circle einging, um USDC Stablecoin auf bestimmten Visa-Karten zu unterstützen.

USDC Stablecoin auf bestimmten Visa-Karten zu unterstützen. Im September 2023 führte Visa die Unterstützung für USDC-Zahlungen auf der Solana-Blockchain ein und erweiterte die Unterstützung für Stablecoins.

Die Einführung des neuen Services zeigt das Engagement von Visa für Innovation und kundenorientierte Lösungen im Finanzsektor.

Er erweitert nicht nur die praktische Nutzung von Kryptowährungen, sondern stellt auch einen wichtigen Schritt bei der Verschmelzung des digitalen Währungsraums mit alltäglichen Finanztransaktionen dar.

Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant