Kryptomarkt endlich wieder über 2 Billionen US-Dollar geklettert

Bitcoin im Hintergrund MacBook Handy iPhone

Der Anstieg der Marktkapitalisierung von Kryptowährungen bewertete die Branche letzte Woche auf 2 Billionen US-Dollar, als der Bitcoin-Kurs auf über 44.800 US-Dollar stieg. Zudem erreicht die Zahl der Bitcoin-Adressen ein neues Allzeithoch

Ereignisse der vergangenen Woche

In der vergangenen Woche verzeichnete Bitcoin stetige Kursgewinne und führte den Aufschwung des Kryptomarktes an, dessen Gesamtmarktkapitalisierung inzwischen über 2 Billionen US-Dollar beträgt. Der Markt hofft, in diesem Jahr neue Höchststände zu erreichen.

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um 4,53 % und in den letzten sieben Tagen um 10,72 % gestiegen. Der Gesamtwert aller existierenden Bitcoins überstieg am Freitag knapp 842 Milliarden US-Dollar. Bei Redaktionsschluss lag der Bitcoin-Kurs bei 44.869 US-Dollar.

Verlauf Bitcoin 24h Kurs
Bitcoin-Kurs der letzten 24 Stunden | Quelle: CoinMarketCap.com

Die Schallmauer von 40.000 US-Dollar durchbrochen

Der Bitcoin hat eine wilde Fahrt hinter sich. Die Aufwärtsbewegung des Bitcoin in der vergangenen Woche führte zu einem steilen Anstieg aus der Spanne zwischen 34.000 und 44.000 US-Dollar, in der er seit dem Jahreswechsel gehandelt worden war. Damit setzte er seine Aufwärtsbewegung fort und entfernte sich nun von der 40.000-US-Dollar-Marke, die er zuvor überschritten hatte.

Sie möchten in Bitcoin investieren?

Wir zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt wie es geht!

Bitcoin Münze
Zur Bitcoin-Kaufanleitung

Darüber hinaus wurden 40 Millionen Bitcoin-Adressen identifiziert, was ein weiteres Zeichen für den Aufwärtstrend der Kryptowährung ist, während gleichzeitig Milliarden von Bitcoin von den Kryptobörsen abgezogen werden.

Bewertung von über 2 Billionen US-Dollar

Der Markt für Kryptowährungen ist weiter gestiegen und hat mit 2,03 Billionen Dollar einen neuen historischen Höchststand erreicht, wie aus den heute von CoinMarketCap veröffentlichten Daten hervorgeht.

Verlauf Bewertung Bitcoin Kurs
Übersicht Kryptomärkte 24-Stunden-Verlauf | Quelle: CoinMarketCap.com

Die Marktkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes hat in den letzten 24 Stunden einen erheblichen Anstieg erfahren, wobei fast alle der 20 wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im grünen Bereich lagen.

Ethereum ebenfalls im Boom

Ethereum ist die neue Welle der Kryptowährungen. Sie erobert den Markt im Sturm und hat es geschafft, im Laufe der Tage mehr und mehr an Zugkraft zu gewinnen. Ihr Wert ist in den letzten Monaten rasant wieder auf über 3.000 US-Dollar gestiegen.

Ethereum wurde am Montag bei 3.178 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von 5,10 % in den letzten 24 Stunden und 13,54 % in den letzten sieben Tagen entspricht.

Autor

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Auch interessant
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!