Das Sponsoring des FC Watford durch Sportsbet.io

Sportwetten mit Kryptowährungen online

Sportsbet.io, eine der führenden Kryptowährungs- und Fiat-Wettbüros auf dem Markt, hat mit dem FC Watford in der EPL-Saison 2019-20 einen Sponsoringvertrag abgeschlossen. Die beiden Parteien haben vereinbart, dass das Logo von Sportsbet.io sowie Bitcoin zu Beginn der Saison die gelb-schwarze Uniform der Mannschaft zieren wird. Dieses Sponsoring ist der größte Deal, den die Hornets bisher eingegangen sind. 

 

Pressemitteilung

Für den Inhalt von Pressemitteilungen sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. Blockchainwelt trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen dieses Artikels.

Mit Sportsbet.io die Innovation begrüßen

Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens freut sich der FC Watford, mit uns zusammenzuarbeiten, um Innovationen zu fördern und Sportsbet.io bei seinem ersten Sponsoringvertrag mit der Premier League zu unterstützen. Beide Parteien freuen sich darauf, ihre Horizonte und Möglichkeiten mithilfe dieser Zusammenarbeit zu erweitern.

Der Deal zwischen diesen beiden Parteien wurde im Juni 2019 unterzeichnet. Watford ist nun der erste EPL-Club, der Bitcoin für den Einkauf ihrer angebotenen Waren akzeptieren wird. Nach Angaben der Coingaming Group, der Firma hinter Sportsbet.io, gibt es auch für die Zuschauer die Möglichkeit, während der Spieltage der Mannschaft Bitcoin zu nutzen.

Der Marketingleiter von Sportsbet.io, Justin Le Brocque, bedankte sich bei der Kryptowährungs-Community für die Unterstützung von Sportsbet.io in der Anfangszeit. Er sagte, dass die Platzierung des Bitcoin-Logos auf den Ärmeln der Trikots eine Möglichkeit sei, der Community etwas zurückzugeben und gleichzeitig das Wissen und das Bewusstsein der Menschen zum Thema Kryptowährung zu erweitern.
„Die Krypto-Community hat uns von Anfang an sehr unterstützt, so dass das Bitcoin-Logo auf dem Ärmel eine schöne Möglichkeit war, etwas zurückzugeben und gleichzeitig unsere Unterstützung zu zeigen“, sagt Le Brocque.

„Einige der größten Herausforderungen, mit denen wir und andere wie wir konfrontiert sind, besteht darin, das Bewusstsein zu schärfen, gängige Mythen um Kryptowährungen zu zerstreuen und die Öffentlichkeit über die Vorteile und Möglichkeiten dieser Währungen aufzuklären“, fährt er fort.

Le Brocque sagte außerdem, dass ihre Partnerschaft mit dem Watford FC darauf abzielt, den traditionellen Rahmen des Sportwetten-Sponsorings zu durchbrechen. Er sagte, dass die Partnerschaft ihres Unternehmens mit den Hornets mehr Aufsehen erregen und Licht auf die Kryptowährung als Ganzes werfen wird.

Laut Scott Duxbury, dem CEO des Watford FC, war die Annahme des Partnerschaftsvertrags eine gute Möglichkeit, die Konformität in Bezug auf das Sponsoring in Frage zu stellen. Er sagte, dass das gesamte Team begeistert ist, sich von den traditionellen Gepflogenheiten zu lösen und dass sie sich zum Ziel gesetzt haben, einen Raum zu schaffen, in dem der Verein auf neuen Märkten gedeihen kann.

„Die Platzierung des Bitcoin-Logos auf einem Trikot der Premier League ist etwas, das die akzeptierte Norm in Frage stellt. Wir freuen uns über die Partnerschaften und das Potenzial der neuen globalen Gespräche, die sich daraus für unseren Club ergeben könnten.“

Mit Sportsbet.io die Innovation begrüßen

Zum Start des Sponsoringvertrages von Sportsbet.io mit dem FC Watford stellte das Unternehmen auch die neue Kampagne mit dem Motto „No Borders“ vor. Diese ist darauf ausgerichtet, Spieler aus der ganzen Welt zu unterstützen – unabhängig von ihrem Hintergrund, ihrem Team oder ihrer Währung.

Sportsbet.io wird auch in den kommenden Jahren weiter aufsteigen. Mit ihrer integrativen „No Borders“-Kampagne werden die Kunden auf der ganzen Welt erkennen, dass Sportsbet.io nicht nur einen qualitativ hochwertigen Service bietet, sondern auch einen Raum schaffen möchte, in dem Spieler und Fans sich an Innovationen erfreuen und ihre Teams unterstützen können.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!