CGCX – Der weltweit erste versicherte Exchange

Kryptowährungen benötigen wie jede Ware eine Plattform, auf welcher sie ausgetauscht werden können und somit das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage hergestellt werden kann. Diese sogenannten „Exchanges“ haben jedoch vermehrt keinen guten Ruf, da es vereinzelt zu Verlusten kam und somit ein mangelndes Vertrauen herrscht. Das Konzept von CGCX soll genau dies ändern und geht einen großen Schritt in die richtige Richtung.

CGCX Krypto-Exchange
CGCX Krypto-Exchange @cgcx.io

Ein enormes Kraftpaket

CGCX ist eine Firma aus Singapur, welche bereits seit einer längeren Zeit in dieser Branche bekannt ist. Kürzlich wurde ihr ICO erfolgreich abgeschlossen, bei welchem sie insgesamt über 32 Millionen Dollar eingenommen haben und ein tägliches Volumen von mehreren Millionen Dollar aufweisen. Damit bringen sie definitiv eine enorme finanzielle Basis mit, die ihnen zu der Eroberung des Marktes helfen kann. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf einen vielfältigen und vielseitigen Service für den Kunden. Dies erläutert der CEO mit folgender Aussage

Im Gegensatz zu anderen Exchanges bieten wir nicht nur das Handeln von Kryptowährungen an, sondern kombinieren gleich fünf unterschiedliche Plattformen, um unseren Kunden eine unverwechselbare Erfahrung zu bieten.

Die Ziele

Die Plattform CGCX verfolgt dabei ein ganz klares Ziel. Sie wollen die Brücke zwischen der normalen Investmentwelt und Kryptowährungen schlagen. Dies ist eines der entscheidendsten Probleme, welches im Bereich der Kryptowährungen gelöst werden muss und könnte nun endlich zu einem Erfolg gebracht werden. Um dieses Ziel zu erreichen, legen sie den Fokus auf eine gesicherte Kommunikation und einen klar strukturierten Ablauf. Dazu wollen sie einerseits die anonyme Welt der Kryptowährungen aufrechterhalten und trotzdem dem Kunden ein sicheres und vertrautes Gefühl geben. Am Ende steht somit die Verschmelzung von normalen und Kryptoinvestments.

Video

Die starken Partner machen dies möglich

CGCX.io arbeitet mit großen Partnern zusammen, um dieses Ziel erreichen zu können. Einerseits kooperieren sie mit Archipelago, einem großen Versicherungsunternehmen, welches sich vor allen Dingen um die Zugänge und den Schutz der digitalen Aktivitäten kümmert und damit die Plattform und den Kunden vor Verlusten und Verbrechen schützt. Andererseits arbeiten sie mit IBH Capital zusammen, welche weltweit mehr als 1 Milliarde Dollar verwalten und sich besonders auf die Nutzung moderner Anlagemöglichkeiten funktioniert haben und diesen Bereich revolutionieren wollen. Damit bilden die Partner von CGCX.io eine perfekte Kombination aus allen wichtigen Bereichen.

Das Problem des schnellen Wandels

Ein schneller Fortschritt und eine rasante Entwicklung bieten einerseits grandiose Möglichkeiten, jedoch führen sie gleichzeitig auch zu Problemen und Wissenslücken, welche nach CGCX.io nicht auf dem Kunden lasten sollten. Dazu kombinieren sie die neueste Blockchain-Technologie (Was ist Blockchain?) mit alten Infrastrukturen, um für den Nutzer möglichst wenig Veränderung hervorzurufen und ihm trotzdem die Möglichkeit zu geben, die Vorteile der neusten Innovationen zu erleben.

Neue Exchange mit einem guten Ansatz

Jede Person, die somit schon einmal schlechte Erfahrungen mit Exchanges gemacht hat und möglicherweise schon Verluste erleiden musste, hat nun vielleicht die Möglichkeit der Krypto- und Blockchainwelt eine neue Chance zu geben, welche laut CGCX.io einen Schritt sicherer und vertrauenswürdiger geworden ist. Anmerkung: Wir haben diese Plattform noch nicht ausprobiert. Somit geschieht eine Nutzung auf eigene Gefahr.