Bitcoin Difficulty – Einfach erklärt

Der Bitcoin-Schwierigkeitsgrad (Bitcoin Difficulty) wird immer wieder angepasst. Was ist der Schwierigkeitsgrad und warum ist er wichtig?

 

bitcoin-difficulty-mining-620x423 Bitcoin Difficulty - Einfach erklärt
Mining

 

Stabilität des Netzwerks

Bitcoin ist wahrscheinlich das erste dezentralisierte, verteilte Open-Source-Digital-Währungsprotokoll, das massive Verbreitung findet. Kaum wurde das Konzept der digitalen Währung von Satoshi Nakamoto in seinem Whitepaper eingeführt, stieß es bei Informatikern und Kryptographen auf großes Interesse. Einige dieser Leute hatten bereits versucht, mit begrenztem Erfolg ein digitales Währungssystem zu schaffen. Aber Bitcoin bot eine Lösung für viele Probleme, mit denen die Forscher bis dahin konfrontiert waren.

Genau diese Lösungen waren der Grund dafür, dass Bitcoin bis heute zu einer der am weitesten verbreiteten digitalen Währungen in der Welt geworden ist. Um seinen Zweck zu erfüllen, muss das digitale Währungsprotokoll bestimmten Kriterien gerecht werden. Es wichtig, dass das Bitcoin-Netzwerk seine Konsistenz beibehält. Die Konsistenz des Netzwerks nimmt aufgrund seiner verteilten Natur einen besonderen Stellenwert ein.

 

 

Begrenzung der Rechenleistung

Wir alle wissen, dass Bitcoin eine quelloffene, dezentrale digitale Währung ist, in der die Miner, die Teil der Bitcoin-Gemeinschaft sind, Rechenleistung beisteuern, um neue Blöcke zu schürfen und Transaktionen über das Netzwerk zu bestätigen. Dies geschieht, indem man die Transaktions-IDs mit dem bestehenden Datensatz auf der Blockkette vergleicht und die neuen Transaktionssätze in neue Blöcke einfügt.

Technisch gesehen ist die Zeit, die ein Miner benötigt, um einen neuen Block zu schürfen, direkt proportional zur gesamten Rechenleistung des Netzwerks, die mit anderen Worten als Hash-Rate bezeichnet wird.

Bitcoin Mining wird heute mit speziellen Geräten, den Application Specific Integrated Circuits (ASICs), durchgeführt, die extra für diesen Zweck angefertigt werden. Sie haben spezialisierte Schaltkreise, die eine Menge Rechenleistung produzieren. Im Zuge des technologischen Fortschritts werden neue überlegene Bitcoin-Mining-ASICs entwickelt und hergestellt. Diese ASICs sind wesentlich effizienter, sowohl was die Hash-Rate als auch was den Stromverbrauch betrifft. Mit den neuen Advanced-Mining-ASICs, welche die älteren Versionen ersetzen, ist die Gesamt-Hash-Rate im Bitcoin-Netzwerk sprunghaft angestiegen. Im Idealfall würde dies bedeuten, dass sich auch der Zeitaufwand für die Erstellung eines neuen Blocks drastisch verringert und die Auszahlungen proportional steigen. Um einer solchen Situation vorzubeugen, wird der Schwierigkeitsgrad des Bitcoin-Netzwerks ausgenutzt, um die Zeit für die Blockerkennung konstant zu halten. Ansonsten droht eine Inflation, also ein Wertverlust. Das Netzwerk ändert automatisch den Schwierigkeitsgrad für das Bitcoin-Mining, um sicherzustellen, dass Miner nur alle 10 Minuten (600 Sekunden) einen neuen Block entdecken.

 

bitcoin-difficulty-network-hashing-rate-620x423 Bitcoin Difficulty - Einfach erklärt
Bitcoin Hashing Rate @bitcoin.sipa.be

 

Anpassung der Bitcoin Difficulty

Das Bitcoin-Netzwerk variiert seine Bitcoin Difficulty aller 2016 Blöcke, um einen konstanten Output zu gewährleisten. Wenn die Hash-Rate des Netzwerks hoch ist und die Zeit, die benötigt wird, um einen neuen Block zu entdecken, weniger als 10 Minuten beträgt, dann erhöht das Netzwerk den Schwierigkeitsgrad proportional, um die Blockerkennungszeit zu erhöhen. Wenn die Blockerkennungszeit mehr als 10 Minuten beträgt, reduziert das gleiche Protokoll den Schwierigkeitsgrad. Diese Änderungen sind absolut notwendig, um die Zuverlässigkeit und das reibungslose Funktionieren des größten digitalen Währungsnetzes zu gewährleisten.

 

Möglichkeiten, um die Bitcoin Difficulty herauszufinden

  • Bitcoin Difficulty: Der Name sagt so ziemlich alles. Diese einfache, aber sehr vollständige Website zeigt den aktuellen Schwierigkeitsgrad und die Schätzungen für die nächsten drei, sieben oder 14 Tage
  • Bitcoin Network Graphs: Mit mehreren Grafiken zur Bitcoin-Schwierigkeit bietet diese Website Informationen mit unterschiedlichen Daten
  • Bitcoinx: Eine weitere Multitasking-Website mit vielen verschiedenen Informationen zu den Bitcoin-Zahlen: Die Schwierigkeitsrate ist eine davon