Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Visa startet Web3-Kundenbindungsprogramm

Das Wichtigste in Kürze

  • Visa und SmartMedia Technologies revolutionieren die Kundenbindung mit digitalen Geldbörsen und tokenisierten Belohnungen.
  • Visa ermöglicht einzigartige Kundenerlebnisse wie digitale Sammlerstücke und Augmented-Reality-Schatzsuchen.
  • Benutzerfreundliche mobile Registrierung ohne tiefgehende Blockchain-Kenntnisse möglich.

Visa geht erste Schritte im Bereich der Kundenbindung im Web3

Visa hat mit seinem neuesten Projekt, der Visa Web3 Loyalty Engagement Solution, einen mutigen Schritt in die Zukunft der Kundenbindung getan.

Diese Initiative, eine Partnerschaft mit SmartMedia Technologies, soll die Beziehung zwischen Marken und Verbrauchern revolutionieren.

Das Programm verspricht eine einzigartige Mischung aus digitaler Wallet, tokenisierten Tickets, Treuetoken und digitalen Sammlerstücken, die für eine Vielzahl virtueller und physischer Erlebnisse eingelöst werden können.

Dieser Schritt verbessert nicht nur den Austausch von Werten zwischen Marken und Verbrauchern, sondern definiert ihn in unserer digitalen, mobilen Wirtschaft neu.

Jetzt Kryptos bei Plus500 handeln
Plus500 icon

Kundenbindung ist mehr als nur Treuepunkte sammeln

Kathleen Pierce-Gilmore, SVP und Global Head of Issuing Solutions bei Visa, stellt sich eine Zukunft vor, in der Loyalität über Transaktionen hinausgeht.

Verbraucher wollen auf neue Weise mit Marken in Kontakt treten, und traditionelle Treueprogramme haben sich in den letzten zehn Jahren nicht weiterentwickelt. Man stelle sich vor, ein einzigartiges digitales Sammlerstück zu gewinnen, sei es durch den Kauf von Tickets für eine Sportveranstaltung oder durch die Teilnahme an einer Augmented-Reality-Schatzsuche. Unsere neue innovative digitale Loyalty-Lösung ermöglicht es Marken, ihre Kunden nicht nur für ihre Transaktionen, sondern auch für ihr aktives Engagement zu belohnen, und ebnet so den Weg für sichere, nahtlose und eindringliche digitale und reale Erlebnisse.

Kathleen Pierce-Gilmore

Kathleen Pierce-Gilmore, SVP und Global Head of Issuing Solutions – Visa

Quelle: Businesswire

Dank des innovativen Ansatzes von Visa und der Partnerschaft mit SmartMedia Technologies wird diese Vision nun Wirklichkeit.

Seit 2018 ist SmartMedia der führende Anbieter von Web3-Plattformen für Unternehmen und arbeitet mit Unternehmen wie American Express und Burberry zusammen.

Dieses neue Projekt ist nicht nur eine Verbesserung der Kundenbelohnungen, sondern ein Paradigmenwechsel in der Art und Weise, wie Marken mit ihren Kunden interagieren und sie belohnen.

Keine Blockchainkenntnisse für Nutzung notwendig

Das Programm zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Visa ermöglicht einen mühelosen Einstieg in die Welt von web3 mit einer einfachen mobilen Registrierung mit zwei Klicks, die keine fortgeschrittenen Kenntnisse der Blockchain-Technologie erfordert.

Diese Benutzerfreundlichkeit ist entscheidend, um diese fortschrittliche Technologie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Da Visa mit seinen zahlreichen Krypto-Partnern und -Projekten weiterhin führend ist, stellt dieser Vorstoß in die Web3-Kundenbindung einen wichtigen Meilenstein dar.

Es geht nicht nur darum, das Kundenbindungserlebnis zu verändern, sondern auch um das Engagement des Unternehmens, Technologie zur Verbesserung des Kundenerlebnisses einzusetzen.

Mit der Visa Web3 Loyalty Engagement Solution hält der Kreditkartenriese nicht nur mit der digitalen Transformation Schritt, sondern gestaltet auch die Zukunft der Kundenbindung in einer sich schnell entwickelnden digitalen Landschaft.

Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant