Kryptos mit Hebel handeln

Jetzt Kryptowährungen mit Hebel handeln

Ethereum Dencun Upgrade findet am 13. März statt

Das Wichtigste in Kürze

  • Dencun verbessert die Skalierbarkeit von Ethereum und senkt die Transaktionskosten.
  • Entscheidend für Ethereums Führungsrolle im DeFi- und NFT-Markt.
  • Setzt die Entwicklung von Ethereum mit Fokus auf Proto-Danksharing fort.

Ethereum setzt den 13. März für das Dencun-Update an

Das Ethereum-Netzwerk und die Entwickler bereiten sich auf das mit Spannung erwartete Dencun-Update vor, das für den 13. März geplant ist.

Nach dem erfolgreichen Start des letzten Testnetzwerks, Holesky, ist dieses Upgrade ein entscheidender Moment für Ethereum, wobei der Schwerpunkt auf dem Proto-Danksharing liegt.

Darum ist Dencun wichtig

Das Dencun-Upgrade wurde entwickelt, um die Skalierbarkeit und Effizienz zu verbessern und zwei anhaltenden Herausforderungen zu begegnen, mit denen Ethereum-Nutzer konfrontiert sind: Netzwerküberlastung und hohe Transaktionskosten.

Durch die Implementierung von Proto-Danksharding, einer Vorstufe von Full-Danksharding, verspricht das Upgrade, den Durchsatz zu erhöhen, was letztlich mehr Transaktionen pro Sekunde ermöglicht und gleichzeitig die Gebühren für Layer-2-Transaktionen senkt.

Dieses Upgrade ist von immenser Bedeutung für die anhaltende Dominanz von Ethereum in den Bereichen dezentralisiertes Finanzwesen (DeFi) und Non-Fungible Token (NFT).

Ethereum ist seit langem führend bei NFT-Verkäufen, die sich laut CryptoSlam-Daten auf über 42 Milliarden US-Dollar belaufen.

Top 10 Blockchains nach NFT Verkauf

Überdies beherbergt die Blockchain Vermögenswerte im Wert von rund 38 Milliarden US-Dollar, die in ihren dezentralen Anwendungen gespeichert sind, was fast 60 % des Gesamtwerts des DeFi-Sektors entspricht.

Der Übergang zu einem Proof-of-Stake-Konsensmodell war für Ethereum ein komplexer Weg, und das Dencun-Upgrade ist der jüngste Meilenstein in diesem laufenden Prozess.

Durch die Optimierung der Netzwerkinfrastruktur will Ethereum seinen Wettbewerbsvorteil erhalten und seine führende Position im Blockchain-Bereich behaupten.

Die Entwickler von Ethereum arbeiten hart an diesem Upgrade und die Community wartet gespannt auf die Verbesserungen und Vorteile, die es mit sich bringen wird.

Der 13. März rückt näher und alle Augen sind auf Ethereum gerichtet, um die positiven Auswirkungen des Dencun-Upgrades auf das Ökosystem und darüber hinauszusehen.

Autor
Autor & Editor

Ich liebe Reisen und entdecke liebend gerne neue Länder & Kulturen. Mein großes Ziel ist es, jedes Land der Erde mindestens 1x zu besuchen 🌏.

Auch interessant