Binance wird Sponsor von Fußball in Brasilien

Binance, die größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat einen exklusiven Sponsoringvertrag mit dem brasilianischen Fußballverband abgeschlossen.

Fußball liegt auf Rasen

Binance wird Partner von Fußballverband in Brasilien

Binance hat vor kurzem sein Sponsoring für die brasilianische Fußballverband angekündigt, wo es der einzige Krypto-Sponsor sein wird. Die Vereinbarung umfasst vier große Fußballwettbewerbe, darunter die Saison der ersten brasilianischen Fußballliga, drei große Frauenfußballwettbewerbe und die Einbindung der Fans, die auch Kryptowährungen mit einschließt.

Binance sicherte sich eine Partnerschaft mit der Confederação Brasileira de Futebol (CBF), dem wichtigsten Fußballverband in Brasilien. Laut den Details der Vereinbarung wird Binance als Partner und Berater bei den ersten großen, auf Kryptowährungen basierenden Fußballveranstaltungen in Brasilien agieren.

Der Fußballverband ist begeistert

Der brasilianische Fußballverband CBF geht Berichten zufolge eine Partnerschaft mit Binance ein, um eine dezentralisierte digitale Infrastruktur rund um den Fußball zu schaffen. Lorenzo Perales, der kaufmännische Direktor des CBF, sagte dazu, dass eine breite Auswahl an NFT-basierten Produkten für brasilianische Fußballfans verfügbar sei.

Perales fügt hinzu, dass Brasilien traditionell einer der führenden digitalen Märkte der Welt ist und er hofft, die Partnerschaft zu nutzen, um eine größere Verbreitung digitaler Vermögenswerte in der Fußballindustrie zu ermöglichen.

Er sagte zudem, dass die Vereinbarung mit dem Krypto-Giganten dazu beitragen wird, die Digitalisierung von Fußballwettbewerben in Brasilien voranzutreiben und eine neue Welle des Fan-Engagements auszulösen.

Strategische Partnerschaft für alle Ligen

Die Partnerschaft positioniert die digitale Börse als primären Kryptowährungssponsor des Campeonato Brasileiro Série A, der wichtigsten Fußballliga der Männer. Die nationalen Frauenfußballligen werden ebenfalls von der Vereinbarung profitieren.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, kommentierte die strategische Partnerschaft:

Sport ist ein wichtiger Motor für die Integration in die Gesellschaft. Da Fußball eng mit der brasilianischen Identität und Kultur verbunden ist, ist unsere Partnerschaft mit dem CBF wichtig, um die Verbreitung von Kryptowährungen zu fördern und positive Auswirkungen für unsere Nutzer, die Krypto- und Blockchain-Community und die Gesellschaft als Ganzes in Brasilien zu erzielen.

Die Ankündigung erfolgt, nachdem CZ Pläne zur Übernahme einer regulierten Börse namens Simpaul Investimentos bekannt gegeben hat. Dieser Schritt zielt darauf ab, die Dienstleistungen des Unternehmens in Südamerika zu erweitern und eine Präsenz in Brasilien aufzubauen.

Mehrere Partnerschaften sind zu erwarten

Mit der steigenden Popularität des Sports und seiner profitablen Natur ist der Sport zu einer der Säulen der Blockchain-Technologie geworden. Binance stellte sicher, dass Bitcoin Cash beim afrikanischen Nationen-Pokal präsent war, indem es ihn sponserte.

Algorand, eine Blockchain-Plattform für Distributed-Ledger-Technologiesysteme, und die große virtuelle Währungsbörse Crypto.com unterzeichneten separate Verträge mit dem Weltfußballverband FIFA für die kommende Fußballweltmeisterschaft in Katar.

Algorand geht Partnerschaft mit Fifa ein

Autor

Eva Steinmetz zeigt großes Interesse an den Themen Krytowährungen, Tokenisierung und Künstliche Intelligenz zur Optimierung von bereits bestehenden Systemen, wie der Immobilien- oder Finanzbranche. In diesem Zuge liegt ein Fokus auf die Veränderungen zur Regulierungen der Kryptowährungen weltweit.

Auch interessant
Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!