Wie & wo Krypto-ETF kaufen? Die besten Anbieter im Test

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Die Redaktion von Blockchainwelt.de ist unabhängig und objektiv. Um unsere Berichterstattung zu unterstützen und um unseren Lesern diese Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, erhalten wir eine Vergütung von den Partnern, die wir auf Blockchainwelt.de werben. Einige unserer Artikel enthalten Links zu gewissen Partnern. Diese „Affiliate-Links“ können unserer Webseite Einnahmen verschaffen. Die Vergütung, die wir von den Partnern erhalten, hat keinen Einfluss auf die Empfehlungen oder Ratschläge, die unser Redaktionsteam in unseren Artikeln gibt, oder auf andere Weise auf den redaktionellen Inhalt von Blockchainwelt.de. Wer unsere Partner sind, findest Du hier. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sind, kann und will Blockchainwelt nicht garantieren, dass die bereitgestellten Informationen vollständig sind. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen oder deren Genauigkeit oder Anwendbarkeit. Hier findest Du eine genaue Beschreibung, wie wir Geld verdienen. Diese Website enthält nicht alle auf dem Markt verfügbaren Unternehmen oder Produkte.

Du bist vom Potenzial des Kryptowährungsmarktes fasziniert, fühlst dich aber von seiner Komplexität und Volatilität eingeschüchtert?

Was wäre, wenn es einen einfachen, sicheren und zugänglichen Weg gäbe, in Kryptowährungen zu investieren?

Genau das sind Krypto-ETFs. Wir zeigen dir, wie du ohne Stress und großen Aufwand mithilfe von Krypto-ETFs dein Portfolio diversifizieren kannst und stellen dir die dafür besten Anbieter vor!

Exchange Traded Funds (ETF)

Die 6 besten Anbieter für Krypto-ETFs

Wir haben jeden Krypto-ETF Anbieter anhand von Faktoren wie Gebühren, Auswahl an Angeboten, Nutzeroberfläche und Erfahrung mit mobilen Apps bewertet. Hier findest du unsere Top 6 Anbieter.

Ergebnisse filtern:
Kryptowährungen
0x 1Inch Network Aave Algorand Amp Ankr ApeCoin API3 Avalanche Axie Infinity Balancer Bancor Network Token Basic Attention Token BICONOMY Binance Coin Bitcoin Bitcoin Cash BNB Cardano Cartesi Celo ChainLink Chiliz Compound Cosmos Cronos Curve DAO Token DAO Maker Dash Decentraland Dogecoin dYdX Elrond Enjin Coin EOS Ethereum Ethereum Classic Ethereum Name Service Fantom Fetch.ai Filecoin FTX Token Gala Gnosis Hedera Immutable X Internet Computer IOTA Kusama Kyber Network Crystal v2 Litecoin Livepeer Loopring Maker Metal Moonbeam MyNeighborAlice NEAR NEO Orchid Origin Protocol Polkadot Polygon Quant Ren Ripple Serum Shiba Inu SKALE Network Solana Stellar STEPN Storj SushiSwap Synthetix Terra Terra Classic Tezos The Graph The Sandbox Theta Tron UMA Uniswap VeChain Waves yearn.finance Zcash Zilliqa
Bezahlmethoden
Banküberweisung Mastercard Neteller PayPal RAPID SEPA Skrill SOFORT Trustly VISA
# 1
Scalable Capital scalable capital logo transparent
Testergebnis
90% 07 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Scalable Capital
Kryptowährungen: 11
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Tezos Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Algorand Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 3
EC / Giropay SOFORT Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format
Testergebnis
90% 07 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Scalable Capital
Min. Einzahlung
1 €
Max. Hebel
Gebühren
0,99 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
# 2
XTB XTB logo in 512x512
Testergebnis
91% 07 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu XTB
Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 46
Algorand Logo in 32x32 Format Apecoin Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format dYdX Logo 50x50 Format Elrond Logo 32x32 EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Fantom Logo in 32x32 Format Filecoin Logo in 32x32 Format gala Logo The Graph Logo in 32x32 Format ICP Logo in 32x32 Format IOTA Logo in 32x32 Format Kusama Logo Kyber Network Crystal v2 Logo Litecoin Logo in 32x32 Format Maker Logo in 32x32 Format Metal Logo 32x32 Format Moonbeam Logo NEO Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format GMT Logo 32x32 SushiSwap Logo Tezos Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format VeChain Logo in 32x32 Format waves logo ZCash Logo in 32x32 Format Zilliqa Logo
Bezahlmethoden: 5
Mastercard Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format EC / Giropay
Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Testergebnis
91% 07 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu XTB
Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
0 €
Max. Hebel
30:1
Gebühren
Spread ab 0,22 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 3
JustTRADE justtrade logo
Testergebnis
83% 07 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu JustTRADE
Kryptowährungen: 20
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format EOS Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Aave Logo Solana Logo in 32x32 Format Algorand Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo Polygon Logo in 32x32 Format Decentraland Logo in 32x32 Format Tezos Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 1
EC / Giropay
Testergebnis
83% 07 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu JustTRADE
Min. Einzahlung
1
Max. Hebel
Gebühren
1 €
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
# 4
Finanzen.net Zero Finanzen.net Zero Logo
Testergebnis
90% 03 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Finanzen.net Zero
Kryptowährungen: 33
Bitcoin BTC Logo 64x64 Polkdadot Logo in 32x32 Format Litecoin Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Curve DAO Token Logo Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format EOS Logo in 32x32 Format Enjin Logo Ethereum Classic Logo in 32x32 Format gnosis logo Fantom Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format Kusama Logo loopring logo DAO Maker Logo NEAR Logo in 32x32 Format Quant kaufen Icon The Sandbox Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Tezos Logo in 32x32 Format Uniswap Logo in 32x32 Format yearn.finance logo
Bezahlmethoden: 1
SEPA Logo in 32x32 Format
Testergebnis
90% 03 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu Finanzen.net Zero
Min. Einzahlung
1
Max. Hebel
Gebühren
Keine Gebühren
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Börse
Bei diesem Anbieter können Sie physische Kryptowährungen handeln.
# 5
eToro eToro Logo
Testergebnis
94% 07 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Kryptowährungen: 78
0x Logo 1inch Network Logo Aave Logo Algorand Logo in 32x32 Format Amp Logo Ankr Logo Apecoin Logo in 32x32 Format Api3 Logo 50x50 Format Avalanche Logo in 32x32 Format Axie Infinity Logo in 32x32 Format Balancer Logo Bancor Logo 32x32 Format Basic Attention Token logo Biconomy Logo 32x32 Format Binance Coin Logo in 32x32 Format Bitcoin BTC Logo 64x64 Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format BNB Logo Cardano Logo in 32x32 Format Cartesi Logo 32x32 Format Celo Logo Chainlink Logo in 32x32 Format Chiliz Logo Compound Logo Cosmos Logo in 32x32 Format Cronos Logo in 32x32 Format Curve DAO Token Logo DAO Maker Logo DASH Decentraland Logo in 32x32 Format Dogecoin Logo in 32x32 Format dYdX Logo 50x50 Format Enjin Logo EOS Logo in 32x32 Format Ethereum Logo in 32x32 Format Ethereum Classic Logo in 32x32 Format Ethereum Name Service Logo Fantom Logo in 32x32 Format Fetch.ai Logo Filecoin Logo in 32x32 Format FTX Logo in 32x32 Format gala Logo Hedera Logo in 32x32 Format Immutable X Logo IOTA Logo in 32x32 Format Kyber Network Crystal v2 Logo Litecoin Logo in 32x32 Format Livepeer Logo loopring logo Maker Logo in 32x32 Format MyNeighborAlice Logo NEO Origin Protocol Logo Polkdadot Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format Quant kaufen Icon Ren Logo Ripple Logo in 32x32 Format Serum Logo Shiba Inu Logo in 32x32 Format SKALE Network Logo Solana Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Storj Logo SushiSwap Logo Synthetix Logo 32x32 Terra Luna Logo Neu Terra classic Logo Tezos Logo in 32x32 Format The Graph Logo in 32x32 Format The Sandbox Logo in 32x32 Format Theta Logo in 32x32 Format Tron Logo in 32x32 Format UMA Logo Uniswap Logo in 32x32 Format yearn.finance logo ZCash Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 9
Mastercard Logo in 32x32 Format Neteller Logo in 32x32 Format PayPal Logo in 32x32 Format Rapid Logo in 32x32 Format SEPA Logo in 32x32 Format Skrill Logo in 32x32 Format SOFORT Logo in 32x32 Format Visa Logo in 32x32 Format
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Testergebnis
94% 07 / 2023 Sehr gut Blockchainwelt.de
Weiter zu eToro
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Du solltest abwägen, ob Du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob Du das hohe Risiko eingehen kannst, Dein Geld zu verlieren.
Min. Einzahlung
50 $
Max. Hebel
2:1
Gebühren
1 %
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.
# 6
comdirect comdirect logo
Testergebnis
82% 07 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu comdirect
Kryptowährungen: 9
Bitcoin BTC Logo 64x64 Ethereum Logo in 32x32 Format Ripple Logo in 32x32 Format Bitcoin Cash Logo in 32x32 Format Polkdadot Logo in 32x32 Format Stellar Logo in 32x32 Format Cardano Logo in 32x32 Format Solana Logo in 32x32 Format Polygon Logo in 32x32 Format
Bezahlmethoden: 1
EC / Giropay
Testergebnis
82% 07 / 2023 Gut Blockchainwelt.de
Weiter zu comdirect
Min. Einzahlung
Max. Hebel
Gebühren
3,90 €
Sicherheit
Gebühren
Benutzerfreundlichkeit
Krypto-Broker
Bei diesem Anbieter können Sie Krypto-CFDs handeln.

#1 Scalable Capital

Scalable Capital ist ein digitaler Vermögensverwalter und Broker mit Sitz in München, Deutschland.

Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Robo-Advisors in Europa entwickelt.

scalable capital homepage

Scalable Capital bietet eine automatisierte Vermögensverwaltung, die auf ETFs basiert. Dabei wird ein individuelles Portfolio erstellt, das auf dem Risikoprofil und den Anlagezielen des Kunden basiert.

Die Portfolios werden kontinuierlich überwacht und bei Bedarf automatisch angepasst.

Neben der Vermögensverwaltung bietet Scalable Capital auch einen Brokerage-Service an. Kunden können Aktien, ETFs und Fonds handeln und haben Zugang zu einer Vielzahl von Märkten weltweit.

Seit 2021 bietet Scalable Capital auch den Handel mit Kryptowährungen an.

Scalable Capital ist vollständig reguliert und lizenziert durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien.

Scalable Capital Vorteile
  • Ideal für Einsteiger
  • Niedrige Handelsgebühren
  • Sehr gute Sparplanfunktion
  • Extrem sicherer Anbieter
Scalable Capital Nachteile
  • Lediglich zwei Handelsplätze
  • Relativ wenige Coins im Angebot

#2 XTB

XTB ist ein Broker, der über 2200 Märkte weltweit zum Handeln anbietet, darunter Forex, Indizes, Rohstoffe, Aktien-CFDs, ETF-CFDs und Kryptowährungen.

XTB Broker Webseite Screenshot

XTB bietet den Handel mit über 50 Krypto-CFDs an, darunter Bitcoin, Ethereum, Stellar, Dogecoin und viele mehr.

Diese Kryptowährungen sind sieben Tage die Woche handelbar, was bedeutet, dass Du auch am Wochenende handeln kannst. Bei XTB kannst Du sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen profitieren.

Die Handelskosten sind niedrig, mit Spreads ab 0,22 %. Ein weiterer Vorteil ist, dass es keine Gefahr durch Wallet-Hackerangriffe gibt, da Du bei XTB mit CFDs und nicht mit den tatsächlichen Kryptowährungen handelst.

Zudem bietet XTB sichere und transparente Kontoführung, die reguliert ist und schnelle sowie unkomplizierte Ein- und Auszahlungen ermöglicht.

XTB Vorteile
  • Mehr Kryptos im Angebot als andere Broker
  • Sichere & vertrauenswürdige Plattform
  • Hervorragende Mobile App
  • Keine Kommission auf Aktien & ETFs
XTB Nachteile
  • Demokonto lediglich 30 Tage verfügbar
  • Keine echten Coins im Angebot

#3 JustTRADE

Du kannst bei JustTRADE 20 verschiedene Kryptowährungen handeln, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash, EOS, Chainlink, Stellar, Polkadot, Uniswap, Ethereum Classic, Dogecoin, Cardano, Aave, Solana, Algorand, Curve DAO Token, Polygon, Decentraland und Tezos.

justtrade homepage

Der Handel mit Kryptowährungen bei JustTRADE ist einfach und transparent gestaltet. Du profitierst von niedrigen Spreads und zahlst keine Transaktionskosten oder Netzwerkgebühren.

Auch die Verwahrung deiner Kryptowährungen ist kostenlos und erfolgt sicher bei dem deutschen Bankhaus von der Heydt.

Darüber hinaus findest du hier noch eine Vielzahl von Investment-Optionen anbietet, darunter ETFs, Aktien und Rohstoffe.

Du handelst bei dem Anbieter ohne Orderprovision, nur mit den üblichen Handelsplatz-Spreads und bei börslichen Aufträgen mit externen Kosten von maximal 1 €.

Die Plattform gibt dir Zugang zu drei Börsen, fünf außerbörslichen Handelspartnern und zwölf ETF-Partnern, was eine optimale Preisgestaltung für deine Trades gewährleistet.

JustTRADE bietet eine große Auswahl an Assets, darunter 500.000 Hebelprodukte und Zertifikate, 8.500 Aktien aus mehr als 52 Ländern, 1.800 ETFs, ETCs und ETPs und 200 Sparpläne.

JustTRADE Vorteile
  • Geringe Gebühren
  • Mehr als 20 Kryptowährungen
  • Enorme Auswahl an Aktien & ETFs
  • In Deutschland reguliert & lizenziert
JustTRADE Nachteile
  • Coins nicht auszahlbar
  • Nicht ideal für Einsteiger

#4 Finanzen.net Zero

Finanzen.net Zero ist ein Online-Broker, der von den Betreibern des Finanzportals Finanzen.net ins Leben gerufen wurde.

Die Plattform bietet Kunden den Handel von Aktien, ETFs und Kryptowährungen ab einem Ordervolumen von 500 € ohne Transaktionsgebühren an.

Bei einem Handelsvolumen unter 500 € fällt lediglich ein Aufschlag von 1 € an.

finanzen zero broker homepage

Das Depot bei Finanzen.net Zero ist kostenlos und es gibt keine Depotgebühren oder Fremdkostenpauschale. Kunden haben Zugang zu mehr als 7.500 Aktien, rund 2.000 ETFs, über 3.000 Fonds, rund 740.000 Derivate und 33 Kryptowährungen.

Aktuell bietet der Broker Bitcoin, Ethereum, Ripple, Polkadot, Litecoin, Polygon, Aave, Algorand, Avalanche, Bitcoin Cash, Cardano, Chainlink, Chiliz, Curve, Decentraland, Dogecoin, EOS, Enjin, Ethereum Classic, Fantom, Gnosis, The Graph, Kusama, Loopring, Maker, NEAR Protocol, Quant, The Sandbox, Solana, Stellar, Tezos, Uniswap, Yearn.

Es gibt kein Mindestordervolumen, was bedeutet, dass Aktien, ETFs und Fonds in beliebiger Höhe gehandelt werden können.

Finanzen.net Zero bietet auch ETF-Sparpläne an, die ab einer Sparrate von 25 € pro Monat provisionsfrei bespart werden können. Es gibt derzeit keine Zinsen auf das Guthabenkonto, aber es werden auch keine Negativzinsen erhoben.

Finanzen.net Zero Vorteile
  • 33 Kryptowährungen zur Auswahl
  • Geringe Gebühren
  • Sehr gute Mobile App
  • Große Auswahl an weiteren Assets (Aktien, ETF)
Finanzen.net Zero Nachteile
  • Kundensupport eher durchwachsen
  • Keine Futures handelbar

#5 eToro

eToro ist ein Krypto-Broker, der 2007 gegründet wurde und sich zur führenden Social-Trading-Plattform entwickelt hat.

Mit mehreren Millionen Anlegern, die zahlreiche Anlageklassen handeln, bietet eToro seit 2017 auch verschiedene Kryptowährungen an.

etoro startseite

Die Vorteile von eToro sind vielfältig. Du kannst Dich auf eine sichere Handelsumgebung verlassen, die durch mehrere Lizenzen, einschließlich der CySEC und FCA, gewährleistet wird.

eToro bietet den Handel mit mehreren Basiswerten an und unterstützt viele Zahlungsmethoden. Die Mindesteinzahlung beträgt nur 50 US-Dollar, und es gibt einen Ausbildungsbereich für Neulinge.

eToro bietet ein umfangreiches Portfolio mit mehreren Tausend Anlageklassen an. Allein für den Krypto-Handel kannst Du aus mehr als 50 verschiedenen Coins wählen.

Die Kryptowährungen, die Du bei eToro handeln kannst, umfassen unter anderem Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash, EOS, Chainlink, Stellar, Polkadot, Uniswap, Ethereum Classic, Dogecoin, Cardano, Aave, Solana, Algorand, Curve DAO Token, Polygon, Decentraland und Tezos.

eToro Vorteile
  • Lediglich 1 % Handelsgebühr
  • Sehr einsteigerfreundlich
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
eToro Nachteile
  • Gebühr auf Auszahlungen

#6 Comdirect

Comdirect, eine Marke der Commerzbank AG, ermöglicht dir, in den Handel mit Kryptowährungen einzusteigen, ohne eine eigene Krypto-Wallet zu benötigen.

comdirect webseite

Dies geschieht über Zertifikate, die die Entwicklung einer Kryptowährung abbilden. Anstatt „echte“ Coins (Kryptowährungen) zu kaufen, investieren Kunden in ein Zertifikat, das den Kurs der Digitalwährung abbildet.

Dieses Derivat auf die Kryptowährung ermöglicht eine Partizipation von nahezu 1:1 an Kursgewinnen und Kursverlusten der gewählten Kryptowährung.

Comdirect hat bis zum 30.09.2023 eine Aktion verlängert, bei der Krypto-Zertifikate von 21Shares im Sparplan angeboten werden. Dies ermöglicht es Kunden, sich einfach und kostengünstig dem Thema Kryptowährungen über ihr Depot zu nähern.

Einige der angebotenen Kryptozertifikate sind:

  • 21Shares Bitcoin ETP (Investiert in Bitcoin)
  • 21Shares Ethereum ETP (Investiert in Ethereum)
  • 21Shares Ripple ETP (Investiert in Ripple)
  • 21Shares Bitwise Select Index ETP (Investiert in Bitwise Select Index)
  • 21Shares Krypto Basket Index ETP (Investiert in Krypto Basket Index)
  • 21Shares Bitcoin Suisse Index ETP (Investiert in Bitcoin Suisse Index)
  • 21Shares Bitcoin Cash ETP (Investiert in Bitcoin Cash)
  • 21Shares Polkadot ETP (Investiert in Polkadot)
  • 21Shares Stellar ETP (Investiert in Stellar)
  • 21Shares Cardano ETP (Investiert in Cardano)
  • 21Shares Solana ETP (Investiert in Solana)
  • 21Shares Krypto Basket 10 ETP (Investiert in Krypto Basket 10)
  • 21Shares Krypto Basket Equal Weight ETP (Investiert in Krypto Basket Equal Weight)
  • 21Shares Krypto Mid-Cap Index ETP (Investiert in Krypto Mid-Cap Index)
  • 21Shares Polygon ETP (Investiert in Polygon)
Comdirect Nachteile
  • Sehr sicherer Anbieter
  • Bekannte Kryptozertifikate
  • Einfache Handelsoberfläche
  • Sparplanfunktion
Comdirect Vorteile
  • Hohe Gebühren
  • Verbesserungswürdiges Design

Nach diesen Kriterien haben wir die Krypto-ETF Anbieter bewertet

Im Folgenden sind einige der wichtigsten Kriterien aufgeführt, die bei der Bewertung und Auswahl der Anbieter eine Rolle spielen.

Indem diese unterschiedlichen Kriterien in die Bewertung einfließen, kann eine umfassende Einschätzung der besten Krypto-ETF Handelsplattformen erfolgen.

Kosten

Die Kosten sind in Bezug auf Krypto-ETFs der wohl wichtigste Aspekt, da sie einen direkten Einfluss auf die Rendite der Investition haben können.

Kryptowährungs-ETFs erheben in der Regel Verwaltungsgebühren, die vom Anbieter für die Verwaltung des ETFs und die Bereitstellung der Dienstleistungen erhoben werden.

Höhere Verwaltungsgebühren können die Gesamtrendite der Investition beeinträchtigen und sollten daher in Relation zu den angebotenen Leistungen und dem Mehrwert des Anbieters betrachtet werden.

Selbst scheinbar geringe Unterschiede in den Verwaltungsgebühren können im Laufe der Zeit erhebliche Auswirkungen auf die langfristige Rendite haben.

Da Kryptoindexfonds langfristige Anlageinstrumente sein können, sollten Anleger die Auswirkungen der Kosten auf ihre Rendite über einen längeren Zeitraum hinweg berücksichtigen.

Kryptos in physischer Form?

Die Art und Weise, wie Bitcoins für den Kryptowährungs-ETFs erworben werden, ist ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Bewertung der unterschiedlichen ETF Anbieter berücksichtigt wurde.

Einige Krypto-ETFs verfolgen eine physische Replikation, bei der der ETF tatsächlich Bitcoins erwirbt und in einer Wallet verwahrt, die dem Wert des ETFs zugrunde liegt.

Andere ETFs auf Kryptos nutzen eine synthetische Replikation, bei der der ETF über Derivate und Swaps den Preis des Bitcoins nachbildet, ohne wirklich die Kryptowährung zu besitzen.

Physisch replizierte ETFs könnten eine höhere Liquidität aufweisen, da sie echte Bitcoins kaufen und verkaufen müssen, um den ETF zu steuern.

Auswahl an Coins

Die Auswahl unterschiedlicher Krypto-Coins, die in den Krypto-ETFs enthalten sind, spielt ebenfalls eine wesentliche Rolle bei der Bewertung der verschiedenen Krypto-ETF Anbieter.

Die Auswahl an verschiedenen Coins, die in einem Kryptowährungs-ETF enthalten sind, ermöglicht den Anlegern eine breitere Diversifikation ihres Krypto-Portfolios.

Durch die Aufnahme verschiedener Krypto-Coins in den ETF kann das Risiko besser gestreut werden, da die Performance der einzelnen Coins unterschiedlich sein kann.

Seriosität der Plattform

Die Seriosität der Plattform, auf der ETFs auf Kryptowährungen erworben werden können, ist von entscheidender Bedeutung.

Die Regulierung stellt sicher, dass die Plattform bestimmte Standards und Vorschriften einhält, um den Anlegerschutz und die Integrität des Marktes zu gewährleisten.

Dazu gehört auch eine Implementierung angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Kundengelder.

Dies umfasst die Verwendung von sicheren Krypto-Wallets und -Speichermethoden, um das Risiko von Hacks und Diebstählen zu minimieren.

Informationen über die Sicherheitsmaßnahmen und die Historie der Plattform in Bezug auf Sicherheitsvorfälle sollten überprüft werden.

Kundensupport

Eine seriöse Handelsplattform sollte verschiedene Möglichkeiten anbieten, um den Kundensupport zu erreichen.

Diese erfolgt beispielsweise per:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Live-Chat oder
  • ein Ticketsystem

Die Verfügbarkeit mehrerer Kommunikationskanäle ermöglicht es den Anlegern, den Anbieter auf dem für sie bequemsten Weg zu kontaktieren.

Der Kundensupport sollte über eine angemessene Fachkenntnis und Kompetenz verfügen, um Anfragen und Probleme der Anleger effektiv zu bearbeiten.

Die Mitarbeiter sollten in der Lage sein, detaillierte und präzise Informationen bereitzustellen und bei technischen oder handelsbezogenen Fragen kompetente Unterstützung anzubieten.

Vor- und Nachteile von Krypto-ETFs

Wie bei jedem anderen Investment gibt es auch bei Krypto-ETFs eine Reihe von Vor- und Nachteilen.

Wir stellen sie Dir kurz vor:

Krypto-ETF Vorteile
  • Diversifizierung: Du kannst mit Krypto-ETFs in eine Vielzahl von Kryptowährungen investieren und so das Risiko reduzieren, das mit dem Investieren in eine einzelne Kryptowährung verbunden ist.
  • Zugänglichkeit: Krypto-ETFs können wie Aktien über ein Brokerage-Konto gekauft und verkauft werden, was sie einem breiten Spektrum von Anlegern zugänglich macht.
  • Sicherheit: Bei Krypto-ETFs musst Du Dir keine Sorgen um die sichere Aufbewahrung von Kryptowährungen machen, da sich der Fondsmanager darum kümmert.
Krypto-ETF Nachteile
  • Volatilität: Kryptowährungen sind für ihre Kursschwankungen bekannt, die zu erheblichen Schwankungen im Wert deines Investments führen können.
  • Regulatorische Risiken: Das regulatorische Umfeld für Kryptowährungen ist noch in der Entwicklung begriffen. Änderungen der Vorschriften können sich auf den Wert von Krypto-ETFs auswirken.
  • Begrenzte Erfolgsbilanz: Krypto-ETFs sind relativ neu, und viele haben nur eine begrenzte Erfolgsbilanz. Das kann es schwierig machen, ihre langfristige Performance zu beurteilen.

Was ist ein ETF?

Bevor wir in die Welt der Krypto-ETFs eintauchen, sollten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um zu verstehen, was ein ETF, also ein börsengehandelter Fonds, eigentlich ist. Stell dir einen Korb vor.

Nun füllt man diesen Korb mit verschiedenen Arten von Früchten, die jeweils für eine andere Art von Investment wie Aktien, Anleihen oder Rohstoffe stehen.

Dieser Korb ist im Wesentlichen ein ETF – eine Art Investmentfonds und börsengehandeltes Produkt, das Vermögenswerte hält und an einer Börse gehandelt wird.

ETFs sind so konzipiert, dass sie die Wertentwicklung eines bestimmten Index, Sektors, Rohstoffs oder Vermögenswerts nachbilden.

Sie ermöglichen dir, dein Portfolio zu streuen, ohne dass du jeden einzelnen Vermögenswert kaufen musst. Stell dir das so vor, als würdest du einen Obstkorb kaufen, statt jede Frucht einzeln auszusuchen.

Krypto-ETFs: Der digitale Früchtekorb

Nun stellen wir uns einen Korb vor, der mit verschiedenen Arten von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple gefüllt ist. So sieht ein Krypto-ETF aus.

früchtekorb

Es ist ein ETF, der die Wertentwicklung einer Kryptowährung oder eines Korbs verschiedener Kryptowährungen abbildet.

Durch das Investieren in einen Krypto-ETF kannst du im Wesentlichen in die Wertentwicklung des Marktes für Kryptowährungen einsteigen, ohne jede Kryptowährung einzeln kaufen, aufbewahren und sichern zu müssen.

Arten von Krypto-ETFs

Es gibt mehrere Arten von Krypto-ETFs, die jeweils ein Exposure zu verschiedenen Kryptowährungen bieten.

Einige bilden die Wertentwicklung einer einzelnen Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum ab, während andere einen Basket von Kryptowährungen abbilden.

Es gibt auch Krypto-ETFs, die die Wertentwicklung von Blockchain-Technologieunternehmen abbilden.

Der Bitcoin Strategy ETF (Ticker: BITO) ist etwa eine Art Krypto-ETF, der in Bitcoin-Futures investiert. Das bedeutet, dass er nicht direkt den Preis von Bitcoin widerspiegelt, sondern es Anlegern ermöglicht, auf den zukünftigen Wert von Bitcoin zu spekulieren.

Solche Terminkontrakte werden in der Regel als hochspekulativ angesehen. Der Bitcoin-ETF stellt jedoch einen wichtigen Meilenstein für die Akzeptanz von Kryptowährungen dar, da er konservativen Anlegern einen einfachen Zugang zu Kryptowährungen gibt1.

Weiterhin gibt es neben ETFs auf einzelne Kryptowährungen auch ETFs, die mehrere Kryptowährungen abbilden.

So bieten unter anderem der Sygnum Platform Winners Index ETP und der Crypto Basket Equal Weight ETP ein Engagement in einer Vielzahl von Kryptowährungen.

Zahlungsmethoden für den Kauf von Krypto-ETFs

Wenn Du Krypto-ETFs kaufen willst, stehen Dir unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Wir zeigen Dir jetzt, bei welchem Anbieter Du wie zahlen kannst.

AnbieterZahlungsmethoden
Scalable CapitalBanküberweisung, Sofortüberweisung
XTB BrokerPayPal, Banküberweisung, Kreditkarte, Debitkarte
AvatradePayPal, Skrill, NETELLER, Banküberweisung, Kreditkarte
JustTRADEBanküberweisung
Finanzen.net zeroBanküberweisung
eToroPayPal, Banküberweisung, Kreditkarte, Debitkarte
ComdirectBanküberweisung

Krypto-ETF Alternativen: So kannst Du auch in Kryptos investieren

ETFs auf Kryptowährungen sind zwar praktisch, aber nicht zwangsläufig die beste Option. Ferner gibt es natürlich zahlreiche weitere Möglichkeiten, in Kryptowährungen zu investieren.

Ich zeige Dir, welche Alternativen Du hast.

Echte Kryptowährungen kaufen

Die einfachste Alternative ist es, natürlich einfach direkt selbst verschiedene Kryptowährungen zu kaufen.

Wenn Du nicht weißt, welche Kryptowährungen sich anbieten, empfehle ich Dir unseren Artikel zu den spannendsten Kryptos mit großem Wachstumspotenzial.

Bei Krypto-Börsen kannst Du übrigens in wenigen Minuten Tausende verschiedener Coins kaufen. In unserem Vergleich findest Du die dafür besten Anbieter.

Wie & wo kann ich in Kryptos investieren?

Krypto CFDs kaufen

Mit Contracts for Difference (CFDs) kann man auf die Preisbewegungen von Bitcoin und Co. spekulieren, ohne die Coins zu besitzen.

CFDs sind derivative Finanzinstrumente, die es ermöglichen, auf steigende oder fallende Preise von Coins zu spekulieren.

Wo kann ich auf fallende und steigende Bitcoin Kurse spekulieren?

Krypto Futures kaufen

Krypto Futures sind standardisierte Kontrakte, die es Anlegern ermöglichen, Bitcoin zu einem zukünftigen Zeitpunkt zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Der Handel mit Futures erfolgt an speziellen Börsen und erfordert in der Regel ein höheres Maß an Fachwissen und Kapital.

Krypto-ETP kaufen

Neben Krypto-ETFs gibt es auch andere Exchange-Traded Products (ETPs), die den Preis von Coins nachbilden.

Dazu gehören unter anderem Krypto-ETCs (Exchange-Traded Commodities) und Krypto-ETNs (Exchange-Traded Notes).

Diese Produkte können an Börsen gehandelt werden und ermöglichen es Anlegern, an der Wertentwicklung von Kryptowährungen teilzuhaben.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Krypto-ETFs eine bequeme Möglichkeit darstellen, in den Kryptowährungsmarkt zu investieren.

Insbesondere, wenn du dich nicht um die sichere Verwahrung von Kryptos kümmern willst, sind sie eine gute Alternative.

Aktuell kommen immer mehr Krypto-ETFs auf den Markt und davon wirst du langfristig auch als Investor profitieren.

Die höhere Auswahl wird zu einer höheren Konkurrenz führen, wodurch die Gebühren womöglich sinken werden und du letztlich mehr Rendite mit Krypto-ETFs können wirst.

Autor
Autor

Kirill beschäftigt sich bereits seit 2016 mit Kryptowährungen und sämtlichen Entwicklungen in diesem Segment. Er ist einer der Autoren des Bitcoin-Steuerguides, hat Rechtswissenschaften studiert und interessiert sich für den Einfluss von Kryptowährungen auf die Wirtschaft und Gesellschaft.

Auch interessant