Das CoinEx Smart Chain Mainnet geht live – ein Rückblick auf die letzen 5 Jahre

Im Jahr 2018 haben Binance, Huobi und OKEx, drei Top-Börsen der Branche, als Reaktion auf das Skalierbarkeitsproblem und die überhöhten Gasgebühren, die Ethereum seit langem plagen, eigene Public Chains eingeführt. Im Jahr 2020 sind ehrgeizige Top-Börsen, vertreten durch Binance Smart Chain (BNB) und Heco (HT), in den Markt eingetreten und haben den Wettbewerb der Public Chains auf einen Höhepunkt getrieben.

Pressemitteilung

Für den Inhalt von Pressemitteilungen sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. Blockchainwelt trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen dieses Artikels.

DeFi hat sowohl die Chancen als auch die Herausforderungen des Jahres 2021 angenommen. Das harte Durchgreifen gegen das Krypto-Mining in China seit dem 22. Juni hat zu einem Einbruch der Hash-Raten im gesamten Netzwerk geführt, unter dem viele führende Mining-Pools zu leiden hatten. ViaBTC Pool hat seine Hash-Raten stabil gehalten und ist am 22. Juni sogar auf den ersten Platz vorgestoßen. Am 30. Juni startete CoinEx Exchange, das ebenfalls zu ViaBTC gehört, das CSC-Hauptnetz und stieß damit in den Kampf der public Chains vor. Hervorzuheben ist an dieser Stelle die große Dynamik, die hinter dem CoinEx-Ökosystem steht und dieses starke Momentum überhaupt erst ermöglicht.

Coinex History

Die nachfolgende Liste zeigt die historische Entwicklung von CoinEx:

  • Im Mai 2016 wurde ViaBTC Pool gegründet
  • Im Oktober 2016 belegte ViaBTC Pool den 5. Platz in der Welt in Bezug auf die Hash-Rate
  • Im April 2017 erhielt ViaBTC eine strategische Investition von Bitmain
  • Im Mai 2017 entwickelte ViaBTC selbst die weltweit erste 10.000 TPS Matching Engine
  • Im August 2017 war CoinEx der erste Anbieter, der BCH-Transaktionen unterstützte
  • Im Januar 2018 führte CoinEx den Plattform-Token CET ein
  • Im Juli 2018 führte CoinEx die Liste des Handelsvolumens der globalen Börsen an
  • Im Mai 2019 wurde ViaWallet eingeführt
  • Im September 2019 wurde sie zu einer der Verwaltungsplattformen mit dem umfangreichsten Produktlayout der Welt
  • Im November 2019 wurde CoinEx Chain, die weltweit erste leistungsstarke öffentliche Kette, gegründet
  • Im Januar 2020 startete CoinEx das Global Ambassador Program;
    Im Mai 2020 wurde mit dem strategischen Upgrade des Unternehmens offiziell die ViaBTC Group gegründet, die das gesamte industrielle Ökosystem abdeckt, d. h. den Mining-Pool, die Wallet, die Börse und die öffentliche Kette.
  • Im März 2021 setzte CoinEx eine globale Expansionsstrategie um und erweiterte den Markt in 15 Sprachregionen der Welt
  • Im Mai 2021 ging das CoinEx Smart Chain Testnetz live

Wir engagieren uns in der Blockchain-Industrie. ViaBTC wurde entwickelt, also der Blockchain-Markt noch in den Kinderschuhen steckte. Seitdem konnte das Unternehmen sein Wachstum kontinuierlich fortsetzen.

Das zeichnet die Entwicklung von CoinEx in den letzten 5 Jahren aus

Die ViaBTC Group und der ViaBTC Pool wurden im Mai 2016 gegründet, CoinEx im darauffolgenden Dezember. Seitdem hat CoinEx sein internationales strategisches Layout für den Aufbau eines umfassenden Ökosystems begonnen:
So wurde 2018 der Plattform-Token CET eingeführt, 2019 die ViaWallet und 2021 CSC. CoinEx hat ständig diversifizierte Produkte eingeführt, um die Produktpalette zu ergänzen.

Zudem hat sich CoinEx in den letzten fünf Jahren bei jedem Schritt bedacht verhalten. Dabei galt immer der Grundsatz, dass „gute Produkte und Sicherheit“ wichtige Erfolgsfaktoren sind. Vom grundlegenden Spot-Trading, Perpetual Trading und Margin-Trading bis hin zum CSC-Mainnet hat eine komplette Produktlinie ein solides Fundament für das CSC-Ökosystem gelegt.

Um die Produkte sicherer zu machen, verbessert CoinEx kontinuierlich die Sicherheit des Systems, des Betriebs und der Wartung sowie der Wallet, was sich als eine umfassende Garantie für die Stabilität und Sicherheit von CSC erweist.

CSC setzt seine differenzierte Wettbewerbsstrategie fort und schafft ein hocheffizientes und kostengünstiges Public-Chain-Ökosystem

Nach dem Start von CSC wird CoinEx die Strategie des differenzierten Wettbewerbs fortsetzen, die es in den letzten fünf Jahren vor allem in den Bereichen Sicherheit, Produkte und interaktive Erfahrung verfolgt hat.

Haipo Yang, der Gründer von CoinEx, hat einmal deutlich gemacht, dass die Sicherheit immer die wichtigste Garantie für CoinEx ist. CoinEx Exchange ist eine der wenigen Börsen ohne Hacking-Vorfälle in der Branche.

Auf der Grundlage des Feedbacks der Nutzer entwickelt CoinEx seine Produkte weiter, verbessert sie oder strukturiert sie sogar um – dabei soll die Plattform den Gewohnheiten und Anforderungen der Nutzer auf der ganzen Welt gerecht werden. Gemäß dem langjährigen Grundsatz von CoinEx, „mit den Nutzern befreundet zu sein“, kombiniert CSC den PoS-Konsensmechanismus und PoA für die Blockerzeugung, die sich beide für Entwickler und Nutzer eignen.

Auf diese Weise werden Blöcke effizient und mit geringeren Transaktionskosten generiert, und den Nutzern wird ein stabiles, sicheres Smart-Chain-Ökosystem geboten, ohne die Dezentralisierung zu beeinträchtigen.

CoinEx konzentriert sich bei der Gestaltung der interaktiven Erfahrung stets auf Ästhetik, Einfachheit, Glätte und Praktikabilität, und auch CSC zeichnet sich durch eine einfach zu bedienende und dennoch vielseitige Nutzung aus.

Der Start des CSC-Mainnet ist ein Meilenstein im Aufbau des CoinEx-Ökosystems

CSC hat sich einer differenzierten Wettbewerbsstrategie verschrieben und ist entwicklerfreundlicher, schnell im Betrieb und günstig in den Kosten, wodurch sich die Zusammenarbeit von CeFi und DeFi realisiert lässt.

CSC ist nicht nur mit dem EVM, sondern auch mit Smart Contracts auf Ethereum (ETH), Binance Smart Chain (BNB) und HECO (HT) vollständig kompatibel, sodass die Schwelle für DApps-Entwickler erheblich sinkt. Die Kompatibilität mit dem EVM garantiert, dass mit dem Ethereum-Ökosystem zum größten Teil die Entwickler und Overspill-Mittel aus Ethereum zieht, um CoinExs DeFi Ökosystem zu unterstützen.

CoinEx hat außerdem einen Unterstützungsfonds in Höhe von 100 Millionen Dollar eingerichtet, um DeFi-Projektteams und Entwickler auf CSC zu locken, damit sie sich am Aufbau des DeFi-Ökosystems beteiligen. Mit Prämien von bis zu 100.000 Dollar für vielversprechende DeFi-Projekte werden neue Entwickler ermutigt, sich für den Unterstützungsfonds zu bewerben und darüber hinaus dabei zu helfen, die Infrastruktur auf CSC aufzubauen und das Ökosystem zu verbessern.

Unterstützt durch das starke und sichere CoinEx-Ökosystem und seine große Nutzerbasis wird CSC bald eine große Anzahl von Nutzern anziehen.

Mehr über CoinEx gibt es auf dem offiziellen CoinEx Twitter Account

Immer aktuell in der Blockchainwelt.

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an. Garantiert kostenlos und ohne Spam!